Profilbild von jadomat

jadomat

Lesejury Star
offline

jadomat ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit jadomat über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 16.11.2020

ein wunderbares Buch!

Wenn du bei mir bist
0

Wenn du bei mir bist
von Renée Carlino

Eine so schöne Liebesgeschichte voller Kreativität, ganz großer Liebe und wunderbaren Charakteren.



Meine Meinung:
Der Klappentext hat mich sehr neugierig gemacht!
Der ...

Wenn du bei mir bist
von Renée Carlino

Eine so schöne Liebesgeschichte voller Kreativität, ganz großer Liebe und wunderbaren Charakteren.



Meine Meinung:
Der Klappentext hat mich sehr neugierig gemacht!
Der Einstieg in die Geschichte gelingt problemlos, was am flotten und modernen Schreibstil liegt.
Wow, ich bin begeistert von dieser tollen und wunderbaren Liebesgeschichte.
Ich habe sie in einem Rutsch durchgelesen, so gebannt und hingerissen war ich von diesen liebevoll Dargestellten Charakteren und deren Geschichte.
Die Autorin hat einen so wunderbaren Erzählstil, ich war von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt.
Liebevoll und ohne unnötigen Kitsch erzählt.
Sprachlich großartig, man möchte einfach immer nur weiter lesen und mehr erfahren.
Die Autorin versteht es geschickt, sämtliche Nebendarsteller ins Mittelfeld der Geschichte zu ziehen und sie wie Hauptakteure wirken zu lassen,dabei werden alle Figuren vielschichtig dargestellt.
Die Handlung ist für mich nachvollziehbar und die Charaktere sind authentisch.



Fazit:
Der Aufbau der Geschichte ist sehr gut gestaltet.
Insgesamt ist dieser Roman eine sehr einfühlsame Liebesgeschichte mit sehr vielen Emotionen.
Von mir gibt es volle Punktzahl und eine absolute Leseempfehlung - vielen Dank für wunderschöne Lesezeit!


Vielen Dank an den Bastei Lübbe Verlag und netgallery für das Rezensionsexemplar. Dieses hat aber meine Meinung in keinster Weise beeinflusst!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 16.11.2020

Toller Start einer neuen Reihe

Midnight Shadows - Dunkle Gefährtin
0

Midnight Shadows – Dunkle Gefährtin: Shapeshifters of New York

von Sara Hill


Mir hat der Roman von der ersten Seite an gefallen und ich konnte mich richtig tief in die Geschichte hinein sinken lassen. ...

Midnight Shadows – Dunkle Gefährtin: Shapeshifters of New York

von Sara Hill


Mir hat der Roman von der ersten Seite an gefallen und ich konnte mich richtig tief in die Geschichte hinein sinken lassen.
Der Schreibstil ist flüssig und klar, man kann ihn in einem durch lesen ohne zu Haken und es hat sehr viel Lesevergnügen bereitet.
Für Leser des Genres ein Muss. Liebe, Fantasy, Action, Spannung und Erotik alles dabei.
Die Umsetzung dieser Geschichte hat mir gut gefallen, roter Faden und Spannungsbogen waren vorhanden und die Charaktere sympathisch.
Man ist durch die Schreibweise sehr schnell vorangekommen, hat sich fallen lassen können und ist den Charakteren näher gekommen.
Insgesamt ist sie auch logisch aufgebaut, sodass man als Leser einen guten Überblick hat.
Nicht nur die zwei Hauptfiguren wurden gut beschrieben, sondern auch die anderen, das macht Lust auf Fortsetzungen.
Die Autorin hier ein echt schönes Cover gewählt, passend zum Romaninhalt.


Fazit:
Ich kann das Buch nur empfehlen.
Er ist auf jeden Fall alles andere als langweilig.
Ich vergebe 5 von 5 Sternen und sage Danke.
Danke für ein tolles Buch, das leider viel zu schnell ausgelesen war.



Vielen Dank an den beHEARTBEAT by Bastei Entertainment Verlag und netgallery für das Rezensionsexemplar. Dieses hat aber meine Meinung in keinster Weise beeinflusst!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 11.11.2020

Perfekt…

Death Bastards – Bittersüßer Kuss
0

Death Bastards - Bittersüßer Kuss (Dark MC Romance 2)
von Elena MacKenzie




Im Klappentext erfährt man ja schon was passiert, aber wie Elena MacKenzie das umgesetzt hat, war wieder spitze.Ich konnte ...

Death Bastards - Bittersüßer Kuss (Dark MC Romance 2)
von Elena MacKenzie




Im Klappentext erfährt man ja schon was passiert, aber wie Elena MacKenzie das umgesetzt hat, war wieder spitze.Ich konnte einfach nicht aufhören zu lesen! Die Geschichte hat mich komplett vereinnahmt. All die Emotionen konnte ich regelrecht fühlen. Und auch das Wiedersehen der ganzen bekannten war so schön. Ich liebe es ja, wenn man die vorherigen Protagonisten noch etwas verfolgen kann und sie nicht nur zu blassen Figuren werden. Für mich zählt dieses Buch zu den besten der Autorin. Vikings und Georgias Geschichte hat wirklich alles. Sie ist tragisch, fesselnd und sehr sinnlich. Elena MacKenzie hat mich jetzt endgültig für sich gewonnen und ich hoffe, dass es noch ganz viele Bücher von ihr geben wird! Und ganz vielleicht ja noch das ein oder andere zu dieser grandiosen Reihe! Dies ist der zweite Band der Reihe von Elena MacKenzie. Die Teile sind unabhängig voneinander lesbar, allerdings kommen die Protagonisten des ersten Teils auch hier vor. Es macht Sinn die Bücher in der Reihenfolge zu lesen. Das Cover ist sehr schön und es passt wunderbar zum ersten Band. Der Schreibstil ist super flüssig zu lesen. Die Autorin hat es geschafft mich konstant, auf der gewissen Spannung zu halten.


Fazit:
Eine aufregende, ereignisreiche, erotische, bewegende Liebesgeschichte.
Nach einem emotionalen Kampf , zwischen den Gefühlswelten, gewann zuletzt doch die Liebe und die Seele.
Ich gebe dem Buch daher auf jeden Fall 5 Sterne, eine Lese- sowie Kaufempfehlung und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.


Vielen Dank an den beHEARTBEAT by Bastei Entertainment Verlag und netgallery für das Rezensionsexemplar. Dieses hat aber meine Meinung in keinster Weise beeinflusst!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 11.11.2020

Wieder mal ein absoluter Traum von Buch

London Gentleman
0

London Gentleman (Kings of London Reihe 2)
von Louise Bay


Da ich den Klappentext sehr passend finde, werde ich keine Inhaltsangabe machen, außerdem ist das bei Büchern der Autorin immer recht schwierig, ...

London Gentleman (Kings of London Reihe 2)
von Louise Bay


Da ich den Klappentext sehr passend finde, werde ich keine Inhaltsangabe machen, außerdem ist das bei Büchern der Autorin immer recht schwierig, ich neige da zu Spoilern.
Nicht nur das Cover gefällt mir ausgesprochen gut. Der Inhalt der Geschichte steht dem in nichts nach. Louise Bay hat mich schnell gefangen genommen mit ihrem Schreibstil und so habe ich es regelrecht inhaliert. London Gentleman hat sich gut und flüssig lesen lassen. Schöne und leicht zu lesende Geschichte es wurde auch nicht langweilig. Ich habe auch den ersten Teil gelesen, wer nicht ist nicht schlimm, da die Teile in sich abgeschlossen sind. Verpackt ist dieses Geschichte mit viel Gefühl, mit Schmetterlingen im Bauch und einem Knistern in der Luft. Hier findet der Leser alles was sein Romance Herz braucht und noch so viel mehr. Besonders die beiden Hauptcharaktere sind gut dargestellt sie sind ernst, witzig, aber auch nachdenklich.

Fazit :
Cover:
Das Cover gefällt mir sehr sehr gut. Es passt einfach wundervoll zu der Story. Mich hat es eindeutig sehr neugierig gemacht.

Schreibstil:
Dies war nicht mein erstes Buch der Autorin aber ich bin wieder hin und weg. Sie hat so einen unglaublich tollen Schreibstil. Die Autorin schreibt sehr locker, leicht und flüssig. Ab der ersten Seite war ich wieder total gefangen.

Story:
Die Story hat mir sehr sehr gut gefallen. Ich bin total begeistert. Von Anfang bis Ende ist sie für mich ein totaler Erfolg. Die Geschichte konnte mich ab der ersten Seite wieder total mitreißen und das liebe ich so an der Art der Autorin. Kann es gar nicht abwarten mehr von ihr zu lesen!



Vielen Dank an den LYX.digital Verlag und netgallery für das Rezensionsexemplar. Dieses hat aber meine Meinung in keinster Weise beeinflusst!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 11.11.2020

Mega schön

CARE
0

CARE (Mills Brothers 5)
von Helena Hunting


Man darf mit Lincon und Wren mitfiebern und die verschiedensten Emotionen erleben.
Das Buch punktet mit einem flüssigen und amüsanten Schreibstil, der einfach ...

CARE (Mills Brothers 5)
von Helena Hunting


Man darf mit Lincon und Wren mitfiebern und die verschiedensten Emotionen erleben.
Das Buch punktet mit einem flüssigen und amüsanten Schreibstil, der einfach Spaß macht so wie man es von der Autorin gewohnt ist.
Einmal gefangen von der Geschichte, möchte man es nicht mehr aus der Hand legen. 
Die erotischen Momente sind der Handlung zwar untergeordnet aber nichtsdestotrotz wunderschön passend und heiß.
Der Autorin sind mit ihren beiden Hauptprotagonisten nicht nur vielschichtige und ganz wundervolle Charaktere gelungen, sondern vor allem ganz liebenswürdige.
Auch die Nebencharaktere würde ich ebenso als gelungen bezeichnen. 
Das Cover ist ein wirklicher Hingucker und passt hervorragend zum Inhalt des Buches.
Definitiv eine Geschichte, welche von Alltag ablenkt, und die man definitiv gelesen haben sollte. Ich war wirklich begeistert, daher von mir absolut verdiente 5 Sterne und natürlich eine glasklare Empfehlung.


Fazit:
Ich habe das Buch förmlich verschlungen und kann es nur wärmstens empfehlen!
Es lässt sich wunderbar lesen und zieht einen förmlich in den Bann.
Also eine klare Leseempfehlung!



Vielen Dank an den LYX.digital Verlag und netgallery für das Rezensionsexemplar. Dieses hat aber meine Meinung in keinster Weise beeinflusst!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere