Platzhalter für Profilbild

ke22ks

Lesejury-Mitglied
offline

ke22ks ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit ke22ks über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 03.06.2020

Informativ und Inspirierend

Young Rebels
0

25 Porträts von engagierten Jugendlichen/jungen Erwachsenen aus aller Welt. Umweltschutz, Minderheiten, Gleichberechtigung, Bildung, gegen die Waffenlobby sind nur einige der Themen, gegen die ...

25 Porträts von engagierten Jugendlichen/jungen Erwachsenen aus aller Welt. Umweltschutz, Minderheiten, Gleichberechtigung, Bildung, gegen die Waffenlobby sind nur einige der Themen, gegen die die Jugendlichen in diesem Buch vorgegangen sind.

Teils kannte ich die Jugendlichen (Louis Braille, Greta Thunberg...) oder hatte schon die Geschichten der Jugendlichen gehört, ohne sie mit einem Namen verbinden zu können. Einige der Namen und Themen waren aber auch völlig neu. Teils war ich auch wirklich betroffen von den Geschichten und habe Dinge gelernt, die mir vorher so nicht klar waren (Amika George).

Das Buch war toll gestaltet, mit Darstellungen der Jugendlichen, Zitaten, Schildern und Symbolen.

Schreibstil und Sprache haben mir gut gefallen. Das Buch ist sehr flüssig zu lesen und auch sehr informativ und inspirierend.

Mir hat das Buch sehr gut gefallen und ich würde es auf jeden Fall weiterempfehlen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 22.05.2020

Wirklich tolles Buch, in dem viel Liebe steckt

Alles über Bio-Gemüse
0

Super Ratgeber für den eigenen Gemüsegarten

Bei "Alles über Bio-Gemüse" handelt es sich um 440 Seiten an Informationen.

Am Anfang ist man schier überwältigt von der Vielzahl an Informationen.

Das Buch ...

Super Ratgeber für den eigenen Gemüsegarten

Bei "Alles über Bio-Gemüse" handelt es sich um 440 Seiten an Informationen.

Am Anfang ist man schier überwältigt von der Vielzahl an Informationen.

Das Buch ist in verschiedene Abschnitte unterteilt. Von "Der erste Schritt ins Paradies" zu "Wünsche der Gemüsepflanzen", wie man richtigt düngt, das Gemüse A-Z, den Pflanzen-Doktor, wie man lagert und konserviert... Und so viel mehr. Man kann wirklich zu jedem Thema etwas finden.

Unterstützt wird das ganze durch tolle Bilder, Beschreibungen, aber auch Zeichnungen und kleine Anekdoten.

Man sieht wirklich, dass hier eine Menge Liebe und Herzblut investiert wurde.

Ich kann das Buch wirklich nur jedem ans Herz legen. Ob Anfänger (ich) oder fortgeschritten (meine Mutter) wir waren hellauf begeistert.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 22.05.2020

Amüsant und kurzweilig

Das kleine Coronavirus Handbuch - Von A wie Klopapier bis Z wie Fledermaus
0

Fledermäuse sollte man nicht essen (bzw. fressen), wenn es nach dem Autor geht

Bastian Litsek nimmt hier den Coronavirus auf die Schippe. In "Das kleine Coronovirus Handbuch - Von A wie Klopapier bis ...

Fledermäuse sollte man nicht essen (bzw. fressen), wenn es nach dem Autor geht

Bastian Litsek nimmt hier den Coronavirus auf die Schippe. In "Das kleine Coronovirus Handbuch - Von A wie Klopapier bis Z wie Fledermaus", wird das Coronavirus von allen Seiten beleuchtet auf eine sehr lustige Art und Weise.

Von Themen wie "Wie genau schütze ich mich vor dem Coronavirus" über "Wenn ich aus Versehen auf meinen Chef hust, kann ich rechtlich belangt werden?" zu "Was ist der Unterschied zwischen einem COVID-19 Infizierten und einem Zombie?". Diese und viele weitere Fragen werden in diesem Buch beantwortet. Tatsächlich enthält das Buch auch ein Interview mit dem Virus!!!

EIn wirklicht sehr netter, lustiger Zeitvertreib für zwischendurch. Die Sprache teilweise etwas derb und man muss diese Art von Humor mögen. Aber mir hat es gefallen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 22.05.2020

Sehr berührend - diese Sammlung geht unter die Haut

Täter des Worts - Poetry ugandischer Frauen
0

Sehr bewegende Sammlung von Gedichten/Texten ugandischer Frauen

In diesem Buch handelt es sich um eine Sammlung von Gedichten/Texten ugandischer Frauen.

Es geht um das Leben als afrikanische Frau. Es ...

Sehr bewegende Sammlung von Gedichten/Texten ugandischer Frauen

In diesem Buch handelt es sich um eine Sammlung von Gedichten/Texten ugandischer Frauen.

Es geht um das Leben als afrikanische Frau. Es werden die schönen Seiten aber auch die schlimmen Seiten aufgezeigt.

Die Schönheit der afrikanischen Frau, ihre Stärke, das Familienleben werden gezeigt, aber auch Themen wie Missbrauch, Prostitution, Abtreibung werden angesprochen.

Diese Sammlung ist wirklich sehr bewegend. Unterstützt wird das Ganze durch Fotos, Zeichnungen und Bilder von selbstgeschriebenen Texten, die im Buch verteilt sind

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 22.05.2020

Wunderschön geschriebenes Buch

Neapel
0

Der Erzähler entführt uns auf eine Reise quer durch Neapel.

Der Klappentext des Buches fasst es ziemlich gut: "Marc Buhl [...] lässt sich Zeit, lässt sich treiben vom Gefühl und vom Tempo der Stadt. ...

Der Erzähler entführt uns auf eine Reise quer durch Neapel.

Der Klappentext des Buches fasst es ziemlich gut: "Marc Buhl [...] lässt sich Zeit, lässt sich treiben vom Gefühl und vom Tempo der Stadt. In seinen Notizbüchern sammelt er Eindrücke, Szenen, Schnappschüsse, hält er Gerüche, Assoziationen, Details, Verbindungen und Gefühle fest [...]"

Der Erzählstil ist sehr langsam und ruhig, aber man ist davon nicht galangweilt, sondern kommt zur Ruhe und zum Träumen. Das Buch spricht durch die Erzählweise wirklich alle Sinne an, Hören, Fühlen, Sehen, Riechen, Schmecken...

Es ist alles so bildhaft beschrieben und mit seinen Worten malt Marc Buhl auch wunderschöne Bilder.

Unterstrichen wird das Ganze noch von Fotografien aus Neapel, so hat man das Gefühl, als wäre man wirklich dort.

Ich bin wirklich begeistert. Ein so schön geschriebenes Buch habe ich schon lange nicht mehr gelesen.

Wer eine "richtige" Handlung erwartet (ein Mord wird aufgeklärt, eine Liebesgeschichte ...), der ist bei diesem Buch falsch. Hier geht es eher um die Eindrücke und Gefühle, die in Neapel geweckt werden - man erlebt mit dem Autor zusammen die Stadt. Man lässt sich treiben, lebt von einem Tag in den anderen.

Wirklich wunderschön geschrieben. Und eine sehr schöne, bildhafte Sprache.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere