Profilbild von leoniee

leoniee

Lesejury-Mitglied
offline

leoniee ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit leoniee über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 14.09.2020

Feel Again - Mona Kasten

Feel Again
0

Ich war von Anfang an gespannt auf dieses Buch. Ab dem ersten Moment in dem ich Sawyer kennengelernt habe, habe ich mich gefreut dieses Buch zu lesen. Sawyer wurden in den letzten Büchern nicht gerade ...

Ich war von Anfang an gespannt auf dieses Buch. Ab dem ersten Moment in dem ich Sawyer kennengelernt habe, habe ich mich gefreut dieses Buch zu lesen. Sawyer wurden in den letzten Büchern nicht gerade als die Netteste beschrieben, weswegen ich sehr gespannt war, was ihre Geschichte ist. Meine Erwartungen wurden sogar noch übertroffen. Ich dachte mir am Anfang das Sawyer nicht gerade ein emotionaler Mensch ist und ich mich deswegen auf ein entspanntes Buch freuen konnte ohne das ich weinen muss. Tja, ich würde sagen falsch gedacht. Das Buch hat mich mitgenommen und sehr viele Emotionen in mir geweckt. Sawyer und Issac passen so gut zusammen. Ich muss sagen mein Lieblingsteil war, als sie zusammen auf der Farm bei Theodores Geburtstag waren. In den Kapiteln hat man Sawyer von einer anderen Seite kennengelernt, die ich mehr als lieb gewonnen habe. Auch gut finde ich, dass man merkt wie glücklich Dawn und Spencer sind. Das hat mir schon bei Trust Again gefallen, dort mit Allie und Kaden. Ich muss sagen ein bisschen Schade finde ich es, dass die Gruppe mit Ethan und Monica nicht mehr auftaucht und auch Allie und Kaden kommen nur bedingt vor was man wegen ihrer Vergangenheit auch verstehen kann. Trotzdem finde ich es ein bisschen Schade. Ändern tut es aber an meiner Meinung zu diesem Buch überhaupt nichts. Dass Sawyer, Allie und Kaden am Ende noch zueinander gefunden haben, fand ich auch gut. Ich hatte schon die Befürchtung, dass das nicht mehr passiert. Mona Kastens Schreibstil Überzeugt mich bei jedem Buch, das ich von ihr lese, aufs Neue.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 14.09.2020

Rubinrot/Saphirblau/Smaragdgrün - Liebe geht durch alle Zeiten

Rubinrot - Saphirblau - Smaragdgrün
0

Die Edelstein-Triologie hat mich auf jeden Fall überzeugt. Ich hatte viel Gutes über die Geschichte gehört und wollte sie dann lesen, obwohl sie nicht mein Genre ist. Ich muss sagen es war richtig gut. ...

Die Edelstein-Triologie hat mich auf jeden Fall überzeugt. Ich hatte viel Gutes über die Geschichte gehört und wollte sie dann lesen, obwohl sie nicht mein Genre ist. Ich muss sagen es war richtig gut. Die Charaktere waren spannend und vor allem Xemerius hatte ich sofort ins Herz geschlossen. Ich persönlich finde, dass es etwas schwer zu lesen war. Die Wörter waren oft schwierig und man hat leicht den Überblick verloren, ob sie jetzt in der Vergangenheit oder der Gegenwart waren. Das hat mich ein bisschen enttäuscht. Gerade das Ende von Smaragdgrün war sehr verwirrend. Ansonsten war es wirklich gut. Gwendolyn hat genau den richtigen Charakter und was ich besonders gut finde ist, dass sie Gideon zum Nachdenken bringt. Prolog und Epilog gefallen mir sehr gut, da man einen kleinen Einblick bei Lucy und Paul bekommt.

Fazit:
In dem Buch werden Sachen wie Charme/Humor, Fantasy und auch Liebe vereint. Ich empfehle jedem der auf Fantasy und Liebesgeschichten steht dieses Buch zu lesen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 14.09.2020

Trust Again - Mona Kasten

Trust Again
0

Das Buch hat mir richtig gut gefallen. Man hat den Personen schon im Buch davor angemerkt, dass sie eine schwere Vergangenheit haben und somit sind die Probleme nicht plötzlich aufgetaucht so wie ich ...

Das Buch hat mir richtig gut gefallen. Man hat den Personen schon im Buch davor angemerkt, dass sie eine schwere Vergangenheit haben und somit sind die Probleme nicht plötzlich aufgetaucht so wie ich es schon in vielen Büchern erlebt habe. Der Schreibstil von Mona Kasten gefällt mir richtig gut. Sie kann die Gefühle der Protagonisten anschaulich beschreiben und ich kann mir während dem Lesen immer ganz genau vorstellen wie die Situation gerade aussieht. Auch das Cover gefällt mir. Die Überschrift passt perfekt zum Buch. Die Figuren im Buch haben alle eine tolle Art. Sie sind nicht überheblich und haben alle eine schwere Vergangenheit was sie geprägt hat. Die Handlung ist nicht unwahrscheinlich was die Geschichte echt macht. Meine persönlichen Lieblingsstellen waren unter anderem als Allie Nate geschlagen hat. Ich kann gar nicht genau sagen, was meine Lieblingsstelle bei Spencer und Dawn war, eigentlich fand ich alle Stellen schön.
Ich persönlich empfehle jedem dieses Buch zu lesen. Sowohl der Schreibstil als auch die Charaktere und die Handlung sind gut beschrieben und man hat nicht das Gefühl Mona Kasten hätte einige Sachen nur dazu erzählt damit das Buch länger wird. Im Gegenteil alles was im Buch passiert ist dort zurecht und sollte auch auf keinen Fall fehlen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 13.09.2020

Begin Again - Mona Kasten

Begin Again
0

Das Buch hat mir richtig gut gefallen und hat mich unglaublich gefesselt. Ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen bevor ich es fertig gelesen hatte. Allie und Kadens Charaktere gefallen mir unglaublich ...

Das Buch hat mir richtig gut gefallen und hat mich unglaublich gefesselt. Ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen bevor ich es fertig gelesen hatte. Allie und Kadens Charaktere gefallen mir unglaublich gut. Als sie sich das erste mal sehen sind beide verschlossen und auch noch verletzt. Sie können die Vergangenheit nicht hinter sich lassen. Durch die Veränderung ihres Charakters nachdem sie sich kennengelernt haben, werden beide offener was ihre Gefühle angeht und können nach einiger Zeit die Vergangenheit hinter sich lassen. Ich persönlich finde Allie und Kaden passen so gut zusammen. Während des Lesens dieses Buches hatte ich die unterschiedlichsten Emotionen gegenüber den beiden. Wut, Trauer, Mitgefühl aber auch einfach Freude, dass sie sich gefunden haben. An manchen Stellen hätte ich Kaden einfach erwürgen können, aber zum Schluss hat er sich ja wirklich Mühe gegeben. Mein Lieblingsmoment zwischen den beiden war, als Allie sich im Wald verlaufen hatte und Kaden sie dann zu der Aussichtsplattform gebracht hat.
Ich empfehle jedem diese Buchreihe zu lesen, da der Schreibstil von Mona Kasten einen einfach fesselt.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere