Profilbild von lesenbirgit

lesenbirgit

Lesejury Star
offline

lesenbirgit ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit lesenbirgit über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 19.09.2021

Tolles Buch

Kindern mehr zutrauen
0

Es ist von einer amerikanischen Journalistin geschrieben worden. Sie hat recherchiert in den verschiedenen Ländern wie sie ihre Kinder erziehen. Herausgekommen ist ein ganz unterschiedliches ...

Es ist von einer amerikanischen Journalistin geschrieben worden. Sie hat recherchiert in den verschiedenen Ländern wie sie ihre Kinder erziehen. Herausgekommen ist ein ganz unterschiedliches Werk.
Sie selbst hat eine kleine Tochter und ihre Schwierigkeiten bei der Erziehung. Dies haben sie dazu veranlasst mehr darüber zu erfahren, wie es andere Völker machen.
Sie lebte mit ihrer Tochter Rosy einige Monate bei den Mayas, den Hazdas und den Inuits, um zu erfahren, wie Kinder Selbstvertrauen und emotionale Intelligenz erwerben. Das Buch ist in Kapitel unterteilt das sich jeweils mit einer dieser drei verschiedenen Kulturen befasst.

Die Autorin berichtet über die verschiedenen Familien, ihre Tagesabläufe, ihre Erlebnisse und ihre Erziehungsmethoden, sowie über die Umsetzung der Tipps für ihre eigene Tochter.

Fakt ist bei allen unter anderem die Einbindung der Kinder in alltägliche Aufgaben und die Ermutigung, Kindern mehr Freiraum zu ermöglichen und ihnen mehr zuzutrauen, damit sie mehr Selbstständigkeit und damit mehr Selbstwirksamkeit erfahren können. Die Kinder brauchen keine Animation von uns Erwachsenen.
Das hier vermittelte Wissen ist nur teilweise alltagstauglich.
Weil wir leben hier in einer anderen Erziehungskultur.
Dieses Buch ist kein Ratgeber sondern eine Mischung aus Lebensgeschichte, Erlebnissen und Erkenntnissen der Autorin. Dies sollte jeder wissen, der dieses Buch liest.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 19.09.2021

Schönes Bilderbuch

Spielst du mit, kleines Schaf?
0

Ein schönes Bilderbuch für die Kleinen. Es hat auch einen Lerneffekt.
Die Tiere, der Hund, der Bär, der Elefant, das Schwein, die Katze, die Maus, der Rabe, die Frösche und das Schaf möchten ...

Ein schönes Bilderbuch für die Kleinen. Es hat auch einen Lerneffekt.
Die Tiere, der Hund, der Bär, der Elefant, das Schwein, die Katze, die Maus, der Rabe, die Frösche und das Schaf möchten zusammen spielen.
Allerdings gibt es ein Problem das viele Kinder auch kennen.
Jeder etwas anderes spielen, weil jeder etwas anderes gut kann. Nun einigen sie sich darauf, Zirkus zu spielen. Aber das Schaf möchte nicht mitspielen. Nun wird es von den anderen weggeschickt. Aber die anderen merken doch das sie es brauchen.
Das Cover ist sehr schön gestaltet worden mit den Tieren darauf.
Die Seiten sind auch sehr schön illustriert. Der Text auf den Seiten ist von der Länge auch sehr angenehm zum vorlesen.
Mein Fazit es ist ein schönes gestaltetes Kinderbuch, darüber das jeder andere Stärken hat und etwas anderes gut kann.
Das zeigt den Kindern das jeder wichtig ist.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 18.09.2021

Berührende Geschichte

Wenn die Faust des Universums zuschlägt
0

Ich kenne Dr. Dr. Johannes Wimmer aus dem Fernsehen und er ist mir sehr sympathisch.
Er kann gut erklären so das es jeder verstehen kann. Als ich erfahren habe, dass er eine todkranke kleine ...

Ich kenne Dr. Dr. Johannes Wimmer aus dem Fernsehen und er ist mir sehr sympathisch.
Er kann gut erklären so das es jeder verstehen kann. Als ich erfahren habe, dass er eine todkranke kleine Tochter hat und diese auf ihrem kurzen schweren Lebensweg begleiten muss war ich sehr geschockt. Wir haben selber in der Verwandtschaft zwei Fälle von diesem bösen, bösen Tumor.
Deshalb geht es mir vielleicht noch näher als sonst.
Diese Buch musste ich unbedingt haben. Das war klar.
Eine Hommage an die kleine Maxi. Dieses Buch hat mich äußerst berührt.

Johannes Wimmer und seine Frau Clara haben ihrer Tochter all die Liebe und Nähe gegeben, die sie brauchte.
Nun es ist ein schmerzhafter Weg für die beiden gewesen das steht außer Frage aber zu erfahren wie sie damit umgegangen sind einfach nur fabelhaft. Ein tolles Buch für jedermann oder jederfrau.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 18.09.2021

Umfangreich

Der große Anti-Aging Kompass
0

Es ist ein umfangreiches Werk das gut zu lesen ist. Es ist gut gegliedert in die einzelnen Kapitel. Für mich sehr interessant gewesen.
Für Einsteiger die sich informieren möchten aber auch welche wie ich ...

Es ist ein umfangreiches Werk das gut zu lesen ist. Es ist gut gegliedert in die einzelnen Kapitel. Für mich sehr interessant gewesen.
Für Einsteiger die sich informieren möchten aber auch welche wie ich die schon einiges wissen gut geeignet.
Das Cover passt auch hervorragend zum Inhalt.
Die Gliederung in dem Buch ist gut gemacht worden ich konnte gezielt suchen und lesen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 18.09.2021

Schöne Geschichte

Zeig mir deinen Himmel
0

Es ist der zweite Band und wieder richtig gut. Es geht um Marie die sich ein neues Leben aufbauen will weil sie in ihrem alten Job total unglücklich war.

Nun ja aber wenn gekündigt ist und kein Geld reinkommt ...

Es ist der zweite Band und wieder richtig gut. Es geht um Marie die sich ein neues Leben aufbauen will weil sie in ihrem alten Job total unglücklich war.

Nun ja aber wenn gekündigt ist und kein Geld reinkommt sieht es schlecht aus. Ihr Freund Lukas versteht sie auch nicht mehr und zieht sich zurück aus der eigentlichen Traumbeziehung.

Sie kann ihn auch irgendwie nicht zurückgewinnen. Denn da ist noch die beste Freundin von Lukas.

Ich fand Marie bezaubernd aber auch naiv. Einfach den Job kündigen und dann wird sich alles finden. So funktioniert das Leben definitiv nicht. Die Geschichte regt aber zum Nachdenken an. Vielen Dank dafür.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere