Profilbild von lesenbirgit

lesenbirgit

Lesejury Star
offline

lesenbirgit ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit lesenbirgit über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 17.04.2021

Kurzweilig

Möwensommer
0

Lina die Hauptprotagonistin braucht für ihr vollkommenes Glück noch einen Mann. Aber nun lebt sie ja auf einer Insel da ist die Auswahl begrenzt. Aber eigentlich liebt sie ja ihren Jugendfreund ...

Lina die Hauptprotagonistin braucht für ihr vollkommenes Glück noch einen Mann. Aber nun lebt sie ja auf einer Insel da ist die Auswahl begrenzt. Aber eigentlich liebt sie ja ihren Jugendfreund Mattis. Nun meint das Schicksal es wohl doch gut mit ihr und schickt ihr den Standesbeamten Bent auf die Insel Norderney. Aber das ist Mattis ja gar nicht recht das die beiden miteinander flirten.
Dieser Roman entführt uns Leser auf die Insel Norderney. Nordseeluft schnuppern.
Es ist eine leichte Geschichte die schnell gelesen ist. Es war herrlich in meiner Fantasie an der Nordsee zu sein mein Lieblingsort.
Ich liebe Romane die bei uns an der Küste spielen. Möwensommer hat somit für mich schon alles erfüllt auch wenn manches vorhersehbar war.
Mir wurde wieder gut gezeigt in der Geschichte das Familie und gute Freunde das wichtigste im Leben ist. Und seine Träume sollte jeder sich bewahren. Es war ein entspannter Lesetag für mich.



  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 10.04.2021

Wunderbarer Abschluss der Trilogie

Das Rätsel des Pferdeamuletts - Eponas Erbe
0

Dieses Buch musste ich innerhalb weniger Tage lesen. Ich musste unbedingt wissen wie es ausgehen wird. Cora liegt im Koma weil ihre Seele nicht mehr in ihrem Körper ist. Godje muss nun ihre mittlere Schwester ...

Dieses Buch musste ich innerhalb weniger Tage lesen. Ich musste unbedingt wissen wie es ausgehen wird. Cora liegt im Koma weil ihre Seele nicht mehr in ihrem Körper ist. Godje muss nun ihre mittlere Schwester finden die damals weggeschickt worden ist von ihren Eltern. Es war zu gefährlich für sie. Wegen des Dunklen der die Macht an sich reißen will. Godje hat Hilfe und schafft es auch ihre Schwester Rhiannon ausfindig zu machen.Sie wohnt in England. Aber alles ist anders als sie das wohl vorgestellt hat. Ihre Schwester ist feindselig gegenüber ihnen. Dann geht sie mit den Pferden auch übelst um.Sperrt sie in einen engen Stall ein, verkauft sie dann an den Fuchssport. Wie schrecklich. Aber Godje wäre nicht Godje wenn sie es nicht schaffen würde das Gute aus Rhiannon herauszubekommen. Aber der Dunkle ist ihnen dicht auf den Fersen.Sehr dicht sogar. Oleg kommt aus Deutschland um ihnen zu helfen. Der Dunkle hat Macht über sie alle und er will die Amulette für sich nutzen. Am Ende wird alles gut. Ein sehr spannendes Buch wieder und ich bin ein bisschen traurig darüber, das ich jetzt die Welt von Cora und Godje verlassen muss

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 04.04.2021

Toller Kinderkrimi

Falsches Spiel auf Sylt
0

Falsches Spiel auf Sylt ist ein Kinderkrimi aus Schleswig-Holstein. Es ist total spannend geschrieben für die Leser so im Alter von sagen wir mal 8 bis 12 Jahren. Aber auch ich habe es gerne gelesen. Es ...

Falsches Spiel auf Sylt ist ein Kinderkrimi aus Schleswig-Holstein. Es ist total spannend geschrieben für die Leser so im Alter von sagen wir mal 8 bis 12 Jahren. Aber auch ich habe es gerne gelesen. Es war locker leicht geschrieben und ich hatte meine eigenen Bilder im Kopf. Die Protagonistinnen sind mir schnell ans Herz gewachsen. Das Buch ist hochwertig und mit kleinen Skizzen versehen. Das Poster ist ein tolles Extra. Uns hat es gut unterhalten und wir haben mit den Mädels mitgefiebert, ob sie es schaffen, den Heiratsschwindler zu überführen. So ein aalglatter Typ.

Nun die Tante tat mir schon ein wenig leid. Sie war halt verliebt und hat nichts um sich herum wahrgenommen. Dieser Werner war schon ein komischer Typ. Die Mädels haben gut ermittelt und es war manches Mal ganz schön kniffelig. Es war gut geschrieben worden von der Autorin. Wenn die anderen 'Bücher auch so gut sind, dann sind wir jetzt Fans von ihr.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 03.04.2021

Tolles Buch

Spensa
0

Schöne schaurige Geschichte

Es ist eine schöne Geschichte die von einem Gespenst handelt das Spensa heißt. Es hat eine große Schrift und ist somit auch für noch nicht so geübte Leser gut händelbar. Auch ...

Schöne schaurige Geschichte

Es ist eine schöne Geschichte die von einem Gespenst handelt das Spensa heißt. Es hat eine große Schrift und ist somit auch für noch nicht so geübte Leser gut händelbar. Auch Bilder sind vorhanden.

Nun Spensa ist uns sehr schnell ans Herz gewachsen weil es ein so tolles Gespenst ist. Der Schreibstil ist locker flockig und war recht angenehm beim Lesen.

Es werden in der Geschichte auch die Werte vermittelt wie Freundschaft und Zusammenhalt. Aber auch Mut zu haben und tapfer zu sein und nicht so schnell aufzugeben.

Das fand ich sehr gut.

Es ist aber dabei sehr unterhaltsam wir haben Spensa gerne begleitet.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 29.03.2021

Gutes und fundiertes Buch

Endlich wieder gut schlafen - mit Progressiver Selbsthypnose
0

Ja auch mir hat dein Buch gut geholfen besser zu schlafen. Ich werde mir wahrscheinlich dein anderes Buch auch kaufen über Allergie. Die Meditationen zum Anhören sind auch große klasse gewesen. Dein Buch ...

Ja auch mir hat dein Buch gut geholfen besser zu schlafen. Ich werde mir wahrscheinlich dein anderes Buch auch kaufen über Allergie. Die Meditationen zum Anhören sind auch große klasse gewesen. Dein Buch war verständlich geschrieben und ich habe es gut umsetzen können. Es sind wissentschaftlich fundierte Inhalte und der Erfolg sagt soviel mehr. Endlich mehr Nächte durchzuschlafen statt immer wieder aufzuwachen. Nun für jeden der Schlafprobleme hat ist ein Versuch wert. Jeder muss sich nur darauf einlassen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere