Profilbild von lesenbirgit

lesenbirgit

Lesejury Profi
offline

lesenbirgit ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit lesenbirgit über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 25.11.2017

eine tolle Geschichte

Wir sehen uns beim Happy End
0 0

Wieder ein toller Roman von der Autorin. Ich habe das Manuskript gerne gelesen. Es war wieder herrlich auch manchmal zum schmunzeln mit Ella die so herrlich naiv ist. Wie sie ihr Leben nur für ihren Verlobten ...

Wieder ein toller Roman von der Autorin. Ich habe das Manuskript gerne gelesen. Es war wieder herrlich auch manchmal zum schmunzeln mit Ella die so herrlich naiv ist. Wie sie ihr Leben nur für ihren Verlobten gelebt hat. Hat ihren Job den sie mit ihrer Freundin hatte, einfach für ihn aufgegeben. Schön fand ich, das sie doch noch die Kurve bekommen hat. Oscar hat ihr dabei geholfen. So empfand ich das. Durch das, was sie gemacht hat, hat sie sich wieder zurück ins Leben geholt.
Und Oscar hat sie auch geholfen. Denn der war ja total abgestürzt. Ihn hat sie aus der Krise geholfen. Es war zwar alles erst verworren, aber es klärte sich ja nachher alles für den Leser auf. Ich fand es herrlich darin zu schmökern. Gerne wieder. Das Cover passt auch hervorragend zum Buch. Die Charakteren im Buch wie sie beschrieben worden sind einfach nur gut. Der Spannungsaufbau hätte noch von Anfang an etwas besser sein können aber es war okay.

Veröffentlicht am 22.11.2017

Herrliches Buch wieder von Ihr

Scheidung nie – nur Mord!
0 0

Ein super gutes Buch mit einer noch besseren Geschichte. Gut das Cover ist etwas makaber. Aber wer Gaby Hauptmann kennt weiss das sie einfach unbeschreiblich schreibt. Ihre Charakteren sind wieder herrlich. ...

Ein super gutes Buch mit einer noch besseren Geschichte. Gut das Cover ist etwas makaber. Aber wer Gaby Hauptmann kennt weiss das sie einfach unbeschreiblich schreibt. Ihre Charakteren sind wieder herrlich. Die Frau die nur Hausfrau und Mutter ist, ihre Tochter zum studieren ausgezogen. Sie hat nur noch ihren großen lieben Hund. Ihr Mann ist schon lange nicht mehr aufmerksam. Ihn interessiert nur das Geld das sie ausgibt. Seine Firma nun ja das ist so ein Thema. Sie muss immer gute Miene machen bei Geschäftsessen. Da wirft er nur so mit Geld herum was er eigentlich nicht hat. Nun die Geschichte entwickelt sich richtig gut. Aber mehr will ich nicht verraten.

Veröffentlicht am 05.11.2017

Spannend

Letztendlich sind wir dem Universum egal
0 0

A ist ein ungewöhnlicher Mensch. Er oder sie lebt immer jeden Tag in einem anderen Körper- dies muss sehr anstrengend sein. Er sie kennt es nicht anders. Er sie wacht jedesmal in einem anderen Körper auf ...

A ist ein ungewöhnlicher Mensch. Er oder sie lebt immer jeden Tag in einem anderen Körper- dies muss sehr anstrengend sein. Er sie kennt es nicht anders. Er sie wacht jedesmal in einem anderen Körper auf und muss sich mit ihm vertraut machen. Nun beeinflussen kann er/sie das nicht und er weiß auch vorher nie, in wessen Leben er als nächstes landen wird. Nun will es auch keine Spuren hinterlassen das ist auch gut so. Denn es darf nicht auffallen. Sowas gibt es nicht. Aber irgendwann klappt das nicht mehr mit den Vorsätzen.Denn es trifft auf Rihannon und verliebt sich in sie. Nun wird es richtig spannend.

Dieses Buch habe ich als Hörbuch gehört und es hat mich ziemlich gefesselt.

Da A schon ziemlich am Anfang auf Rihannon trifft, war mir völlig unklar, wohin das Ganzen führen wird. Dies Geschichte sollte wohl den Leser /Hörer zum Nachdenken über die vielfältigsten Fragen des Lebens anregen.

Auch die Charaktere konnten mich voll und ganz überzeugen. Am besten habe ich natürlich A kennengelernt und A ist eine faszinierende Persönlichkeit. Auch Rihannon ist eher ein ruhiger Charakter.

"Letztendlich sind wir dem Universum egal" ist ein Buch, das ich einfach so weiter empfehlen kann.

Veröffentlicht am 05.11.2017

Ein sehr schönes Buch mit CD

Yoga Nidra
0 0

Ein sehr schönes Buch zum Entspannen nach einem langen Arbeitstag. Die CD ist super anzuhören. Manchmal nicke ich so weg. Sehr zu empfehlen. Die Anleitungen sind super gesprochen auf der CD. Ich kann der ...

Ein sehr schönes Buch zum Entspannen nach einem langen Arbeitstag. Die CD ist super anzuhören. Manchmal nicke ich so weg. Sehr zu empfehlen. Die Anleitungen sind super gesprochen auf der CD. Ich kann der Stimme auf der CD gut zuhören und entspanne mich sehr gut dabei. Gerade jetzt wo es auf den Winter zugeht, finde ich es ausgesprochen gut. Im Buch ist so einiges über Yoga Nidra beschrieben. So weiß ich jetzt genau was es ist.

Veröffentlicht am 03.11.2017

tiefgehende Geschichte

Ein Schimmer von Glück
0 0

Eine sehr berührende ins Herz gehende Geschichte von einem Mädchen und ihr Pferd. Mira fährt mit ihrer Mutter zu dem verlassenen Hof ihres Vaters. Dieser ist abgehauen nach Amerika. Die Mutter bekommt ...

Eine sehr berührende ins Herz gehende Geschichte von einem Mädchen und ihr Pferd. Mira fährt mit ihrer Mutter zu dem verlassenen Hof ihres Vaters. Dieser ist abgehauen nach Amerika. Die Mutter bekommt Ärger mit den Behörden wegen der Vernachlässigung der Tiere. Mira die Tochter findet eine todkranke Stute im Schuppen. Sie ist ernsthaft erkrankt. Mira hat aber keine Amhnung von Pferden. Aber sie sieht in den Augen von Bonnie was. Sie will ihr helfen. Unter allen Umständen muss sie die Stute wieder gesund machen. Der Nachbarsjunge hilft ihr dabei. Auch da entsteht etwas zauberhaftes. Die Geschichte gewinnt von Seite zu Seite an Stärke und Emotionalität. Nach mehren Seiten lesen habe ich immer mehr verstanden worum es eigentlich geht in der Geschichte die auf wahren Begebenheiten beruht. Da ich sehr Pferdebegeistert bin seit ich ein Kind war, war es das richtige Buch für mich.