Profilbild von lesenbirgit

lesenbirgit

Lesejury Profi
offline

lesenbirgit ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit lesenbirgit über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 19.08.2017

Ganz spannend

Zwölf Wasser
0 0

Nun das Buch hat mich überrascht und am Ende begeistert!
Ich hatte erwartet, dass die Geschichte mit der Suche nach den 12 Quellen beginnt. Aber es wird zunächst erst die Geschichte von Babu ...

Nun das Buch hat mich überrascht und am Ende begeistert!
Ich hatte erwartet, dass die Geschichte mit der Suche nach den 12 Quellen beginnt. Aber es wird zunächst erst die Geschichte von Babu dem Hirten ausführlich erzählt. Dann später auf die Rolle von Felt und den Undae eingegangen. Der Autor hat einen ganz wunderbaren Schreibstil, der nicht auf Tempo baut. Er lässt die Figuren in der Geschichte lebendig werden.
Erzählt wird hauptsächlich aus den Perspektiven von Babu und Felt.

Babu lernt man als erstes kennen. Ein besonnener junger Mann im Alter von 17 Jahren der sein Leben mit dem Hüten seiner Kafurherde verbringt. Eine bittere Wahrheit treibt ihn aus seiner Heimat fort und nur sein Falke Juhut begleitet ihn auf seiner von nun an gefährlichen Reise.
Felt ist einer der letzten Offiziere von dem kärglichen Rest der Welser Armee und lebt mit seiner Frau und seinen Kindern kein angenehmes Leben in Goradt.
Die Frauen haben ihre Aufgaben. Sie hüten des Wissens und das Lesen im Wasser, ähnlich eines Propheten. Dass jetzt drei von ihnen die Grotte verlassen, um zu den 12 Quellen, den "Anfängen" aufzubrechen, verheißt nichts gutes.

Der Autor hat hier eine ganz besondere Welt entstehen lassen. Alles wird anschaulich und lebendig beschrieben. Man weiß zuerst nicht genau, wohin das ganze führen wird und somit hat mich die Neugier ständig weiter getrieben weiter zu lesen. Gerade das Unerwartete macht es spannend.
Es ist eine Parabel auf die Geschichte der Menschen, die mich tief beeindruckt und begeistert hat. Die Parallelen zu unserer Welt sind sehr subtil, aber greifbar und berührend. Es ist eine Trilogie, also das Abenteuer geht weiter.


Veröffentlicht am 08.08.2017

Super unterhaltend

Bea macht blau
0 0

Die Hauptprotagonistin Bea ist herrlich erfrischend gewesen. Sie findet heraus das sie von ihrem Mann betrogen wird. Die Tochter zieht für ihr Studium aus. Was macht Sie? Sie macht Urlaub in ...

Die Hauptprotagonistin Bea ist herrlich erfrischend gewesen. Sie findet heraus das sie von ihrem Mann betrogen wird. Die Tochter zieht für ihr Studium aus. Was macht Sie? Sie macht Urlaub in Spanien. Aber alles kommt anders als sie zunächst gedacht hat. Ein Roman für ältere Frauen so ab 50 Jahren wie ich finde. Aber herrlich komisch und zum mitlachen. Die Autorin hat es gut getroffen mit ihrem Hauptdarstellern. Wie ich fand. In dem Buch vereinigen sich viele unterschiedliche Charakteren. Das fand ich sehr gut. Der Schreibstil von ihr war sehr gut zu lesen. Ich konnte es kaum weglegen. Einfach was zum weg schmökern. Gerade jetzt in der Sommerferienzeit. Das Cover fand ich auch recht gut gelungen.

Veröffentlicht am 07.08.2017

Spannend

Amrita. Am Ende beginnt der Anfang
0 0

Ein sehr gutes und spannendes Buch mit einer klasse Geschichte. Als Leser wirst du sofort in die Geschichte hineingezogen und bleibst bis zum Schluss dabei. Es ist echt zu empfehlen. Es ist ein ...

Ein sehr gutes und spannendes Buch mit einer klasse Geschichte. Als Leser wirst du sofort in die Geschichte hineingezogen und bleibst bis zum Schluss dabei. Es ist echt zu empfehlen. Es ist ein Jugendbuch oder auch für Junggebliebene geeignet gleichermassen. Diesmal ist es eine Heldin die bestehen muss, die Entscheidungen treffen muss. Die ihr bestimmt nicht immer leicht fallen werden. Das Cover ist auch wie ich finde wunderschön gestaltet worden von den Machern des Buchcovers.
Kompliment dafür. Es ist ein Fantasy Roman der ersten Klasse. Wie wird sich Amrita entscheiden? Für ihr Volk ihrem Vater oder für ihre Liebe? Eine schwierige Entscheidung die sie da treffen muss. Wie würde ich mich entscheiden?

Veröffentlicht am 30.07.2017

Super gut und wow einfach umwerfend

Sternenregen
0 0

Ich habe erst angefangen zu lesen als ich jetzt im Juli alle drei Bände zusammen hatte. Mein Urlaub hat schon mal gut begonnen. Sehr spannend geschrieben wieder von der hervorragenden Schriftstellerin ...

Ich habe erst angefangen zu lesen als ich jetzt im Juli alle drei Bände zusammen hatte. Mein Urlaub hat schon mal gut begonnen. Sehr spannend geschrieben wieder von der hervorragenden Schriftstellerin Nora Roberts. Es hatte mich von der ersten Seite schon wieder gafangen genommen die Geschichte. Wie sie das immer macht, Erotik, Spannung und Leichtigkeit in eine Geschichte zu verweben. Einfach grosse Klasse.Die sechs unterschiedlichen Menschen die aber besondere Fähigkeiten haben müssen zusammen finden. Sie haben eine wichtige aber auch überaus gefährliche Mission zu erfüllen. Diese Trilogie ist ein Muss für jeden Fan.

Veröffentlicht am 09.07.2017

Sehr spannend zu hören

Passagier 23
0 0

Ein sehr gutes und spannungsgeladenes Hörbuch. Ich finde es gut das die Hörbücher immer vom selben Mann gelesen werden. Das hat einen Erinnerungswert. Erst musste ich mich in die Geschichte hinein finden, ...

Ein sehr gutes und spannungsgeladenes Hörbuch. Ich finde es gut das die Hörbücher immer vom selben Mann gelesen werden. Das hat einen Erinnerungswert. Erst musste ich mich in die Geschichte hinein finden, aber dann hat sie mich nicht mehr losgelassen. Ich habe immer dem Feierabend genossen, weil ich dann weiter gehört habe. Ich wollte ja wissen wie es weitergeht. Was es auf sich hat mit dem Kreuzfahrtschiff. Also sehr zu empfehlen.