Profilbild von meinbuecherregal

meinbuecherregal

aktives Lesejury-Mitglied
offline

meinbuecherregal ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit meinbuecherregal über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 20.10.2019

Für Serienfans

Beautiful Liars, Band 1: Verbotene Gefühle
0

Dieses Buch stand schon soooo lange auf meiner Wunschliste.

Denn ich habe die Serie Gossip Girl geliebt und alle Folgen gesehen, mitgefiebert und mitgelitten

Gemäß Klappentext ist dieses Buch eine Mischung ...

Dieses Buch stand schon soooo lange auf meiner Wunschliste.

Denn ich habe die Serie Gossip Girl geliebt und alle Folgen gesehen, mitgefiebert und mitgelitten

Gemäß Klappentext ist dieses Buch eine Mischung aus Pretty Little Liars ( habe ich nie gesehen ) und der besagten Serie Gossip Girl.

Dieses Buch spielt in der Zukunft in einem riesigen Wolkenkratzer ... und wie soll es anders sein, die schönen und reichen leben oben und die Armen unten.

Die Idee mit einer ganzen Welt in einem Wolkenkratzer fand ich interessant und auch gut umgesetzt. Die Beschreibungen machen die Vorstellung von solch einem Bauwerk möglich.

Die Geschichte wird aus der Perspektive von 5 Jugendlichen erzählt. Super fand ich die Mischung... die verschiedenen Hintergründe... die unterschiedlichen Herkünfte... den Blick hinter die jeweiligen Kulissen.

Jeder hat hier ein Geheimnis und als Leser kennt man diese Geheimnisse und kann dadurch den Menschen hinter der Fassade sehen.

Aber es gab auch Dinge, die mir nicht so gefallen haben... in diesem Buch gibt es zum Beispiel einen Jungen, der von zwei Mädchen geliebt wird. Warum kann ich nicht wirklich nachvollziehen... er bleibt in diesem Buch für mich blass und ohne Tiefgang. Er wird einfach geliebt... aber wirklich warm wird man nicht mit ihm bzw. Ich bin da jetzt nicht ins Schwärmen gekommen


Außerdem ist das Ende ein typisches Ende für eine Serie ( Achtung vielleicht könnte das hier ein Spoiler sein. ). Es gibt drei Bücher und wahrscheinlich ahnt ihr es. Mit Buch eins gibt es keine abgeschlossene Geschichte. Man hat hier mitgefiebert und mitgehofft und man wurde nicht mit einem Happy End belohnt ...es ist alles wieder offen... und man weiß jetzt schon... in Band zwei geht es weiter mit Geheimnissen und Irrungen und Wirrungen.

Das Buch hatte mir Spaß gemacht zu lesen... aber Band 2 werde ich mir im Moment nicht gleich holen... von den Geheimnistuereien muss ich mich ersteinmal erholen.
Also für alle Serienliebhaber (roterosen , gzsz ) guckt euch dieses Buch gerne einmal an.

Veröffentlicht am 19.10.2019

Gute Unterhaltung

Fluch der Schwarzen Dahlie
0

Band 2 der Shifter Cops

Die magischen Wesen in Los Angeles werden bedroht und es wurden schon mehrere Frauen ermordet.
Der Cop und Gestaltwandler Ryder ermittelt undercover.

Wenn euch diese kurze Einleitung ...

Band 2 der Shifter Cops

Die magischen Wesen in Los Angeles werden bedroht und es wurden schon mehrere Frauen ermordet.
Der Cop und Gestaltwandler Ryder ermittelt undercover.

Wenn euch diese kurze Einleitung interessiert. Dann seit ihr bei diesem Buch bzw. dieser Reihe richtig.

Mir hat es wieder gefallen und ich bin durch das Buch geflogen.

Das ist dann auch mein Kritikpunkt. Das Buch ist viel zu kurz und hätte manchesmal mehr in die Tiefe gehen können.
Da taucht man gerade in diese Welt ab und dann muss man sie auch schon wieder verlassen....

Aber ich wurde gut unterhalten und habe mich nicht gelangweilt. ... und wenn ich richtig geguckt habe, dann kann man das nächste Buch gerade für 99 Cent bei #amazon erwerben... und da hat man ja wirklich nicht viel zu verlieren.... oder?

Veröffentlicht am 16.10.2019

Leider fehlte mir etwas

Das Haus am Alsterufer
0

Das Buch habe ich bis Seite 216 gelesen und nicht bis zum Schluss. Ich hatte es mit im Urlaub und es ist von Norddeutschland über das Saarland und weiter nach Südfrankreich gereist. Und trotzdem...ist ...

Das Buch habe ich bis Seite 216 gelesen und nicht bis zum Schluss. Ich hatte es mit im Urlaub und es ist von Norddeutschland über das Saarland und weiter nach Südfrankreich gereist. Und trotzdem...ist es mir nicht ans Herz gewachsen.

In dem Buch geht es um eine Dreiecksbeziehung.
Zwei Schwestern lieben einen Mann.
Die Geschichte spielt im Jahre 1911 und hauptsächlich in Hamburg.

Das historische Hamburg hat mich interessiert und es findet auch seinen Platz in dieser Geschichte. Der Elbtunnel wird eröffnet. Die bekannten Opern werden aufgeführt. Die Dampfschiffe fahren.
Dieser Teil gefällt mir.

Auch habe ich grundsätzlich nichts gegen eine Hin- und Her Liebesgeschichte in Büchern.

Nur ist bei mir der Funke nicht übergesprungen... es hat mich nicht wirklich neugierig gemacht, wer denn den Mann bekommt bzw. mit ihm glücklich wird.
Die eine Tochter ist mir zu flach, verwöhnt und oberflächlich vorgekommen und die andere... auch zu lieb, duldsam und artig.

Einige Hinweise auf alte Hamburger Familien finde ich für Nichthamburger zu wenig erklärt. Aber vielleicht empfinde auch nur ich das so.

Trotzdem gebe ich dem Buch eine Chance... nur nicht mehr bei mir. Ich werde es einer lieben Freundin geben, die die ruhigeren und leisen Töne schätzen wird. Außerdem ist meine Freundin auch ein Hamburg Fan und wohnt in einem Haus aus dem Jahr 1911. Dort wird diese Buch seinen Platz finden.

Veröffentlicht am 06.10.2019

Lesen

Nur ein kleiner Gefallen - A Simple Favor
0

Dieses Buch ist ein einziges Katz und Maus Spiel. Ein Hin und her. Im positiven Sinne. Ich habe mich selber auf soo viele verschiedenen Pfärten geschickt.
Es gab viele Wendungen und keine Sekunde war ...

Dieses Buch ist ein einziges Katz und Maus Spiel. Ein Hin und her. Im positiven Sinne. Ich habe mich selber auf soo viele verschiedenen Pfärten geschickt.
Es gab viele Wendungen und keine Sekunde war mir langweilig. Ich wollte einfach nur weiterlesen und entdecken, was da noch passiert.
Es war für mich nicht alles logisch... und das Buch hat mich nicht athemlos durch die Handlung gejagt ... aber mit der Entwicklung der Geschichte hatte ich einfach zuviel Spaß, um die für mich fehlende Logik zu beklagen.

Das Buch wurde ja auch verfilmt... und im Moment kann ich mir das gar nicht vorstellen. In dem Buch hatte ich die Chance die Gedanken und Gefühle zu erleben oder auch zu erahnen... kann das auch im Film klappen?!?
...
Das Buch passt für mich zu Lesern von ich.darf.nicht.schlafen und Gone Girl

Veröffentlicht am 30.09.2019

Dieses Buch möchte ich euch empfehlen

Starting Six: Allie und Jason
0


Endlich mal wieder ein Buch, das richtig Spaß gemacht hat. Die Geschichte und der Schreibstil haben mir wirklich gefallen. Die Entwicklung war nachvollziehbar und nicht wie in vielen anderen Geschichten ...


Endlich mal wieder ein Buch, das richtig Spaß gemacht hat. Die Geschichte und der Schreibstil haben mir wirklich gefallen. Die Entwicklung war nachvollziehbar und nicht wie in vielen anderen Geschichten sehr weit hergeholt. Obwohl es eine Liebesgeschichte zwischen einem durchtrainierten Bad Boy und einer nicht reichen Frau war... ist die Geschichte nicht 0815., denn die Frau ist nicht das typische verschüchterte Mäusschen, sondern taff. ... und er ist nicht der ewige Bad Boy, der noch nie Gefühle zeigen konnte. Nein. Hier stimmt die Geschichte. Vielen Dank an die Autorin fürs Erzählen und Aufschreiben... die hat einen neuen Fan. Es war bestimmt nicht das letzte Buch für mich von dieser Autorin