Profilbild von meinbuecherregal

meinbuecherregal

Lesejury Profi
offline

meinbuecherregal ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit meinbuecherregal über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 30.07.2020

Nicht alles war gut

Mortal Engines - Jagd durchs Eis
0

Mortal Engines Band 2 von Philip Reeve
.
⚙️ Inhalt
.
Unsere Welt in der Zukunft. Städte sind hier nicht fest an einem Ort. Die Städte sind oft gigantische Bauten, die sich über die Welt bewegen und ...

Mortal Engines Band 2 von Philip Reeve
.
⚙️ Inhalt
.
Unsere Welt in der Zukunft. Städte sind hier nicht fest an einem Ort. Die Städte sind oft gigantische Bauten, die sich über die Welt bewegen und teilweise gegenseitig jagen und zerstören. Hester und Tom sind mit ihrem Luftschiff eigentlich unabhängig... aber durch eine Verkettung von Ereignissen landen sie in der Eisöde und das Abenteuer beginnt.
.
⚙️ Was hat mir gefallen?
.
Als erstes muss ich die Fantasie des Autors loben... Städte, die sich fortbewegen, Luftschiffe, eine Welt in der Zukunft und trotzdem fühlt es sich teilweise so an, als ob man sich im Zeitalter der ersten Dampfmaschinen befindet. Echt toll.
.
Ein Abenteuer für Erwachsene ... hier geht nicht immer alles gut aus, dadurch wird der Leser auch mal gefordert, denn man kann nie wissen ob der Lieblingscharakter überleben wird.
.
⚙️ Was hat mir nicht gefallen?
.
In diesem Band waren mir die Hauptdarsteller auch mal nicht sympathisch... ich war auch mal genervt von Aussagen, Heimlichtuerei und falschen Erwartungen... ja ich habe auch mal die Augen verdreht.
.
Es ist Band 2 und der Autor hilft einem wenig, wenn man mal etwas vergessen hat. Das Vorwissen aus dem ersten Band wird hier in diesem Buch vorausgesetzt. Ich hatte ein Jahr Pause zwischen den beiden Büchern und gefühlt 1000 andere Bücher zwischendurch gelesen... da musste ich schon manchmal in der Erinnerung graben.
.
⚙️ Fazit... Band 1 lesen und wer das getan hat ... kann sich auf einen Band 2 freuen, der mich zwar mal genervt hat... aber auch Interesse an dem folgenden Buch weckte.

Veröffentlicht am 27.07.2020

Interessant

Die Tore der Welt
0


Die Tore der Welt von Ken Follett
▫️
Historischer Roman
▫️
Wovon handelt dieses Buch?
▫️
Die Geschichte spielt in der Zeit von 1327 bis 1361 in England. Der Leser begleitet vier Menschen durch diese turbulenten ...


Die Tore der Welt von Ken Follett
▫️
Historischer Roman
▫️
Wovon handelt dieses Buch?
▫️
Die Geschichte spielt in der Zeit von 1327 bis 1361 in England. Der Leser begleitet vier Menschen durch diese turbulenten Jahre.
▫️
Was gefiel mir gut?
▫️
Ken Follett schafft es (für mich) wieder diese Zeit erlebbar zu machen. Man kann richtig schön abtauchen. Auf diesen vielen, vielen eng beschriebenen Seiten gibt es aber auch eine Menge zu erleben. Hier findet der Leser alles. Liebe, Verrat, Krieg und Frieden. Es geht um den Wollhandel, die Macht der Kirche, der Grafen und Lehnsherren. Es geht um Baukunst und Krankenpflege. Eine sehr vielseitige Geschichte.
▫️
Was gefiel mir nicht?
▫️
Die Seiten waren wir etwas zu eng beschrieben. Ein Taschenbuch mit über 1000 Seiten ist immer noch schwer im Bett zu lesen. Die Filmausgabe würde ich mir nicht wieder holen... die Bilder passen nicht... bzw. Ein Bild ist sogar falsch beschriftet und brachte mich auf eine falsche Fährte.
Zur Geschichte kann ich nur sagen, dass sie mich interessiert hat, ich sie sehr gerne gelesen habe ... aber über die Jahre wohl auch wieder verblasst.... denn das Buch hatte ich vor Jahren schon einmal gelesen... und es erst nach der Hälfte gemerkt 😅.
▫️
Fazit
▫️
Eine aufregende Zeit und für jeden der historische Bücher lesen mag ... ein Lesetipp.
.
Die Geschichte spielt unter anderem in den Zeiten der Pest... zum Glück ist es nicht mit Corona zu vergleichen... aber man findet viele Parallelen und merkt wieder... Geschichte kann auch aktuell sein und wiederholt sich.
▫️

Veröffentlicht am 14.07.2020

Band 4

Voodoo Nights
0

Voodoo Nights von Natalie Winter (Band 4)
.
🧟‍♂️ Inhalt
.
In 2012 ereignen sich in Baton Rouge zwei Mordfälle.
Sieben Jahre später erfolgt ein weiterer ähnlicher Mord. Wie kann das sein? Der Täter ...

Voodoo Nights von Natalie Winter (Band 4)
.
🧟‍♂️ Inhalt
.
In 2012 ereignen sich in Baton Rouge zwei Mordfälle.
Sieben Jahre später erfolgt ein weiterer ähnlicher Mord. Wie kann das sein? Der Täter wurde verurteilt.... Ein Krimi mit Menschen, Gestaltwandlern und Voodoo.
.
🧟‍♂️ Was hat mir gefallen?
.
Eine Mischung der Genre Krimi und Fantasy lässt so viele Möglichkeiten mehr zu. Falsche Fährten und Überraschungen.
.
🧟‍♂️ Was hat mir nicht gefallen?
.
Es war mir dann doch zu viel. Die Geschichte wird parallel aus der Vergangenheit und der Gegenwart erzählt. Zusätzlich gibt es zum Anfang immer wieder eingestreute emails. Außerdem Zeitungsartikel. Dadurch hat man mehrere Arten, wie diese Geschichte erzählt wird.
In dem Buch trifft man auf Menschen, Gestaltwandler, Vodoo, 3 Mordopfer, Selbstmörder, Opferfamilien, mehrere Ermittler... Ermittler in der Vergangenheit... zwei Ermittlungen in der Gegenwart ... so viel Vielfalt... war mir dann doch zuviel.
.
🧟‍♂️ Fazit
.
Da ich die ersten beiden Bände gerne gelesen hatte wollte ich diese Serie gerne fortsetzten... aber Band 1 und 2 gefielen mir besser.

Veröffentlicht am 10.07.2020

Sehr interessant

Der größte Bestseller aller Zeiten (mit diesem Titel)
0


Der größte Bestseller aller Zeiten (mit diesem Titel) von Sanne Blauw
.
1️⃣2️⃣3️⃣ Worum geht es in dem Buch?
.
Es geht um unser Leben und inwieweit Zahlen uns hierbei umgeben und beeinflussen.
.
1️⃣2️⃣3️⃣ ...


Der größte Bestseller aller Zeiten (mit diesem Titel) von Sanne Blauw
.
1️⃣2️⃣3️⃣ Worum geht es in dem Buch?
.
Es geht um unser Leben und inwieweit Zahlen uns hierbei umgeben und beeinflussen.
.
1️⃣2️⃣3️⃣ Was hat mir gefallen?
.
Keine Angst vor diesem Buch es hat nichts mit Mathematik aus der Schule zu tun. In sechs Kapitel erklärt die Autorin uns ( den Leser) über Zahlen in Statistiken und Studien auf.
Das ist wirklich richtig interessant. Ich hatte viele Erleuchtungen und das Bedürfnis anderen von meinen Erkenntnissen zu erzählen. Dieses Buch war schön zu lesen und ich habe mich sehr über den Mehrwert gefreut.
.
1️⃣2️⃣3️⃣ Was hat mir nicht gefallen?
.
Es hätte noch dicker sein können ( es hat nur etwas über 200 Seiten).
Gerne hätte ich noch mehr über Zahlen und Zusammenhänge erfahren.
.
1️⃣2️⃣3️⃣ Fazit
.
Kaufen, lesen, staunen.
Ein toller Blick über den Tellerrand für alle Neugierigen.

Veröffentlicht am 04.07.2020

Solide aber nicht wirklich spannend

Ein dunkles Geschenk
0


Ein dunkles Geschenk von Nora Roberts
.
🔘 Worum geht es?
.
Lila beobachtet durch Zufall einen Mord im Haus gegenüber. Eine Frau wird aus dem Fenster gestoßen. Ihr Freund hat Selbstmord begangen und gilt ...


Ein dunkles Geschenk von Nora Roberts
.
🔘 Worum geht es?
.
Lila beobachtet durch Zufall einen Mord im Haus gegenüber. Eine Frau wird aus dem Fenster gestoßen. Ihr Freund hat Selbstmord begangen und gilt als Täter.
Nachdem Lila auf dem Polizeirevier war, trifft sie auf denn Bruder des mutmaßlichen Täters. Der Bruder glaubt nicht an diese Geschichte. Aber wer ist dann der Mörder?
.
🔘 Was hat mir nicht gefallen?
.
Ach diese Geschichte hätte so spannend sein können... so unheimlich oder gruselig.... war sie aber leider nicht.
Es sind eigentlich drei Geschichten in einer. Ein Kriminalfall und zwei Liebesgeschichten. Hier muss ich gestehen, dass mir die Liebesgeschichte am Rande ... die Nebengeschichte noch am Besten von allem gefallen hat.
Die Protagonistin Lila hat mich nicht begeistern können. Sie kann die Menschen sofort einschätzen... ist gleich mit allen per du und kennt alle Geheimnisse ... und nervt mich damit total. Dafür das sie so schlau ist... macht sie oft dumme Sachen und wiederholt auch offensichtliche Dinge... wenn ich das machen würde, wäre ich im echten Leben eher ein Papagei aber bestimmt nicht total einfühlsam.
Warum der männliche Protagonist (reich und sexy) nun gleich so begeistert von ihr ist?!? Und das in dem Moment seines größten Kummers?!? Ich weiß es nicht.
.
🔘 Fazit
.
Zuwenig Spannung für einen Krimi und zuwenig Spannung für eine Liebesgeschichte. Leider habe ich nachher Seiten queer lesen müssen um vielleicht doch noch etwas interessantes zu finden. Tut mir leid. Aber da hatte ich schon bessere Bücher von der Autorin gelesen. Für jemanden, der nicht allzuviel Aufregung in Büchern benötigt ... eine solide Geschichte.
.
🔘 Funfact... der Titel hat nichts mit der Geschichte zu tun.... hier gibt es kein Geschenk. Und das Cover? Die Protagonistin heißt Lila... vielleicht ist es deswegen in Lila gehalten?
.