Profilbild von miabioka

miabioka

Lesejury Profi
offline

miabioka ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit miabioka über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 22.07.2021

Freundschaft entstehen dann, wenn man sie am wenigsten erwartet

Der Shelly Bay Ladies Schwimmclub
0

🍃Story:
Vier Frauen, vier Schicksale und dennoch eine Gemeinschaft. Shelly Bay, australische Küste die zum Schwimmen einlädt. Alles an diesem Fleckchen verbindet Theresa, Marie, Leanne und Elaine. Starke ...

🍃Story:
Vier Frauen, vier Schicksale und dennoch eine Gemeinschaft. Shelly Bay, australische Küste die zum Schwimmen einlädt. Alles an diesem Fleckchen verbindet Theresa, Marie, Leanne und Elaine. Starke Freundschaften entstehen und jede unterstützt jede in ihren persönlichen Situationen. Eine Geschichte um tiefe Freundschaft, Hoffnungen, Verluste, Mut und Stärke.

🍃Meinung:
Was mich sehr fasziniert hat an dieser Story, ist der Zusammenhalt der Frauen. Nicht nur das sie unterschiedlichen Alters sind, sondern auch ganz unterschiedliche Lebensbereiche die sie meistern müssen. Hierbei geht es nicht nur um ein paar Frauen die zusammen gewürfelt werden und dann schaut man mal was daraus wird, sondern ein starker Zusammenhalt der unglaublich tiefgründig ist. Warmherzig, einfühlsam und dennoch stark. So präsentiert sich die Story. Es fängt ruhig an und wird immer lauter, mit jeder gewonnen Kraft, die jede einzelne der Frauen für sich findet.
Hier sieht man dabei zu wie ein unsichtbares Band der Freundschaft geknüpft wird. Das herantasten an einen fremden Menschen, das aufbauen des Vertrauens und der Überzeugungen alles zu schaffen, egal wie schwierig die Situation auch aus msieht.
Diese vier Frauen überzeugen auf ganzer Linie!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 21.07.2021

Ausmisten, loslassen und wohlfühlen

Liebe braucht nur zwei Herzen
0

🍃Story:
Sortieren, ausmisten, loswerden und loslassen das ist was Liv wirklich gut kann. Auch bei ihr selbst will sie das nun alles anwenden, doch wie es das Schicksal nun manchmal will, kann sie sich ...

🍃Story:
Sortieren, ausmisten, loswerden und loslassen das ist was Liv wirklich gut kann. Auch bei ihr selbst will sie das nun alles anwenden, doch wie es das Schicksal nun manchmal will, kann sie sich von ihrer Vergangenheit garnicht so einfach trennen.
Flo, der ehemalige Nachbarsjunge steht nun vor ihr, erwachsen und so anders. Aber was wäre das Leben, wenn es sich nicht manchmal irrt.

🍃Meinung:
Eine Liebesgeschichte die sich erst nach und nach entwickelt. Erfrischend und mal ein wenig anders als die sonst so vorhersehbaren Liebesgeschichten, die man sonst so liest. Die Protagonisten sind herzlich und wunderbar.
Was mich sehr fasziniert hat war das minimalistische an Liv. Die Herangehensweise etwas sachliches auch auf sein eigenes Leben an zuwenden. Es animiert mich gerade dazu selbst aus zumisten, neuen Platz zu schaffen und los zulassen bei Sachen die man vorher nicht brauchte und wahrscheinlich auch nie brauchen wird in Zukunft. Eine Ordnungs- und Lebensphilosophie die ich gern selbst haben würde. Was ich mir zumindest vorgenommen habe. Die Schreibweise der Autorin hat mir gut gefallen und hat etwas neues für mich, da ich öfter mal bei manchen Romanen das Gefühl bekomme ein halbes Sachbuch zulesen.
Für mich unterhaltsam, animierend und faszinierend zugleich. Mal schauen wie lang ich manche Sprüche zu Herzen nehme!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 21.07.2021

Emotionale Achterbahn der Gefühle

Bevor ich dich sah
0

🍃Story:
Alice und Alfie sind "Bett Nachbarn" im Krankenhaus. Unterschiedliche Persönlichkeiten und damit verbundene Situationen. Dennoch geben sie sich gegenseitig Kraft in ihren scheinbar schweren Gegebenheiten. ...

🍃Story:
Alice und Alfie sind "Bett Nachbarn" im Krankenhaus. Unterschiedliche Persönlichkeiten und damit verbundene Situationen. Dennoch geben sie sich gegenseitig Kraft in ihren scheinbar schweren Gegebenheiten. Alfie der immer versucht alles optimistisch zusehen und in jeder noch so schlimmen Sachen das gute zusehen. Alice dagegen könnte nicht pessimistischer sein und hat Schwierigkeiten sich ihrer Situation zustellen. Aber wenn beide sich Mut geben, kann so viel Kraft eigentlich nur Lebenswert sein.

🍃Meinung:
Ich liebe dieses Buch. Es ist unglaublich aufwühlend und emotional. Beide Charaktere haben so viel Leid erfahren und müssen sich ihren eigenen Ängsten stellen. Was für mich nicht nach zu empfinden ist, da eine solche Situation extrem ist. Aber die Story wurde gut umgesetzt und ich mochte das gegensätzliche der beiden. Sie haben sich gut ergänzt und man wird schnell mit ihnen warm und fühlt mit ihnen. Keine abgedroschene Geschichte die irgendwo im Sand verläuft, sondern mit dramatischen Gegebenheiten und Wendungen. Absolut liebenswerte und tolle Nebenfiguren. Frischen Wind im Krankenhaus mit jeder Menge lustigen Szenen, nicht nur Trübsal und Krankheit. Ein wirklich gelungener Roman der mich berührt hat und mit auf die Liste der Highlights für 2021 kommt.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 15.07.2021

Nichts geht über etwas Süßes!

Liebe schmeckt wie Karamell
0

🍃Story:

Lila Wolkenschön Schmidt, hat nur einen außergewöhnlichen Namen, ansonsten findet sie sich recht gewöhnlich und hat ein einfache gestricktes Leben. Nachdem sie ihren Job verliert muss sie nun ...

🍃Story:

Lila Wolkenschön Schmidt, hat nur einen außergewöhnlichen Namen, ansonsten findet sie sich recht gewöhnlich und hat ein einfache gestricktes Leben. Nachdem sie ihren Job verliert muss sie nun zu Neuen Ufern aufbrechen und findet sich in einer "Zuckrigen Bonbon Welt" wieder. Alles ist neu und anders und ganz anderes als Lila es sich vorgestellt hat.
Felix Wengler findet sich nach einem Anruf seines Bruders in Hamburg wieder. Aber auch bei Felix ist es alles andere als normal. Sowohl Lila, als auch Felix finden sich in einm Mix aus Liebe, Kunstdiebstahl, unerwarteterVerwandtschaft und die verworrenen Wege des Lebens wieder.

🍃Meinung:

Wenn es um Süßigkeiten geht dann bin ich doch glatt dabei. So viel Inspirationen, dass es einem das Wasser im Mund zusammen laufen lässt. Ich bin ziemlich schnell in die Küche gegangen und habe im Schrank nach den Süßigkeiten gesucht, nach denen es mir gerade gelüstet. In Kombination mit dem Buch ein absolutes Highlight. Die Story ist wirklich interessant. Da es sich nicht nur um einen einfach gestrickten Romance Roman handelt. Er ist auch spannend, da eine "Krimi Note" mit eingeflochten wurde. Man fiebert förmlich mit wie der Kunstdiebstahl ausgeht oder ob es das perfekte Happy End geben wird. Oder wie viel mehr leckere Sachen wohl noch beschrieben werden.
Ein wirklich toller Roman, der einen begeistert, fesselt und dennoch romantisch bleibt. Er wird definitiv mit in meine Jahres Highlight Liste für 2021 hinein kommen!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 13.07.2021

Ganz viel Liebe für die Natur

Ein Garten für zwei
0

🍃Story:

Lu ist Anwältin und lebt für ihren Job. Eigentlich läuft es für die taffe Anwältin sehr gut. Aber mit dem Tod ihres Bruders Pip fällt ihr Kartenhaus aus Erfolg und Zielstrebigkeit in sich zusammen. ...

🍃Story:

Lu ist Anwältin und lebt für ihren Job. Eigentlich läuft es für die taffe Anwältin sehr gut. Aber mit dem Tod ihres Bruders Pip fällt ihr Kartenhaus aus Erfolg und Zielstrebigkeit in sich zusammen. Nichts fühl sich mehr richtig an und Lu zieht sich in ihr Schneckenhaus zurück. Doch in der Gartenlaube ihres Bruders findet sie neuen Lebensmut. So wie alles im Frühling wächst, wächst auch Lu mit der Zeit und nicht nur allein.

🍃Meinung:

Da ich schon den Band Azurblau für zwei gelesen habe und mir der Schreibstil der Autorin gut gefallen hat, war ich auf den neuen Roman gespannt.
Er ist wirklich ein schöner, trauriger und dennoch so anrührende Riman. Die Liebe zur Natur kommt hier voll und ganz zur Geltung. Zu Beginn ist die Protagonisten sehr verschlossen, kalt und einfach tieftraurig. Doch mit dem Frühling kommt auch die Hoffnung und das aufblühen, nicht nur der Planzen, sondern auch des Menschen. Neuen Mut zufassen, sich den Tatsachen zustellen, die unumgänglich sind.
Eigentlich ist es nicht nur ein Roman um eine Liebe zwischen Menschen zufinden. Auch die Liebe zur Natur, dessen Bedeutung und etwas zufinden das einen besser fühlen lässt.
Toller Roman der tiefgreifende ist, sich nicht der Natur auseinandersetzt und so wundervoll geschrieben wurde!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere