Platzhalter für Profilbild

myreadbooks

Lesejury-Mitglied
offline

myreadbooks ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit myreadbooks über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 30.12.2020

Ein wahres Lesehighlight

Vier Schwestern gegen den Rest der Welt
0

Inhalt: Die vier Schwestern Georgie, Lu, Annie und Pups freuen sich sehr auf den Sommer in dem besten Bauernhof der Welt: der Wahoola-Ranch! Doch dieses Jahr muss ihre Mutter zu ihrer Tante nach Amerika ...

Inhalt: Die vier Schwestern Georgie, Lu, Annie und Pups freuen sich sehr auf den Sommer in dem besten Bauernhof der Welt: der Wahoola-Ranch! Doch dieses Jahr muss ihre Mutter zu ihrer Tante nach Amerika verreisen, weshalb Alfred als Arbeitshilfe eingestellt wird. Georgie kann ihn aber von Anfang an überhaupt nicht leiden, erst recht nicht, als er anfängt sich komisch zu verhalten und merkwürdige Fragen nach dem geheimen Familienrezept stellt. Da ist sicher etwas faul, weiß Georgie, doch die Familie Wagenknecht hat geschworen dieses Geheimnis nie zu verraten. Und daran hielten sich auch alle…oder etwa nicht?

Bewertung: Von diesem Buch bin ich mehr als begeistert! Schon nach den ersten Seiten wusste ich, dass ich dieses Buch lieben werde. Es war sehr spannend, herzerwärmend, lustig und einfach wundervoll! Auch die Kulisse war paradiesisch schön! Der Autorin ist es gelungen, die Ranch so toll zu beschrieben, dass sich jeder mal wünschen würde diese mit eigenen Augen zu erkunden. Mit ihrem harmonischen und flüssigen Schreibstil wurde eine angenehme Wohlfühlatmosphäre geschaffen, sodass mir unglaublich schöne Lesestunden beschert wurden. Die Charaktere sind der Autorin außerdem auch besonders gut gelungen und ich habe die vier Schwestern alle in mein Herz geschlossen. Aber besonders gut hat mir die mutige, freche und vor allem kluge Georgie gefallen! Auch die wunderschöne Gestaltung des Buches ist ein Traum! Neben den passenden schwarz-weiß Illustrationen, wurde das Cover ebenso wunderhübsch gestaltet. Ein wahres Lesehighlight!

Fazit: „Vier Schwestern gegen den Rest der Welt“ ist ein spannendes und herzerwärmendes Schwesternabenteuer, das einfach und harmonisch geschrieben wurde und ich wärmstens empfehlen kann.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 30.12.2020

Wir lieben die Reihe der drei !!!

Die drei !!!, Betrug, Baguette und ganz viel Paris (drei Ausrufezeichen)
0

Inhalt: Das Jugendzentrum fährt nach Paris! Natürlich freuen sich da die drei !!!, also Kim, Franzi und Marie. Doch schon sind sie in Paris angekommen, passieren haufenweise mysteriöse Dinge. Zum Beispiel ...

Inhalt: Das Jugendzentrum fährt nach Paris! Natürlich freuen sich da die drei !!!, also Kim, Franzi und Marie. Doch schon sind sie in Paris angekommen, passieren haufenweise mysteriöse Dinge. Zum Beispiel verschwindet auf einmal der Koffer der Oberzicke Verena. Auch der Busfahrer und der Reiseleiter verhalten sich äußerst merkwürdig. Kim, Franzi und Marie ist sofort klar: Sie haben einen neuen Fall! Ob sie diesen Fall im Ausland lösen können?

Bewertung: Wir lieben die Reihe der drei !!! und auch diesmal hat uns das Buch überzeugt. Der Schreibstil ist flüssig und leicht und das Buch konnte mich schnell fesseln. Ich mag, dass die drei !!! in diesem Teil verreisen, da man zahlreiche Informationen über andere Länder erhält und diese dabei in einer fesselnden Geschichte rübergebracht werden. Außerdem gibt es zu dem Buch jede Menge Extras, sowie eine Karte von Paris, Fun Facts und sogar einen kleinen Sprachführer, so erfährt man viel rund um Paris. Auch spannend ist, dass es Kim, Franzi und Marie diesmal nicht mit einer kriminellen Person, sondern mit einer ganzen, internationalen Bande zu tun haben.

Fazit: Der Band der „Die drei!!!“ Reihe hat uns mal wieder fasziniert und ist ein spannendes, mitreißendes Krimi von Henriette Wich, das wir Mädchen ab 10 Jahren liebend gerne empfehlen!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 30.12.2020

Hilfreiche Fakten und wertvolle Tipps

Wir schützen unseren Planeten
0

Inhalt: Dieses Buch zeigt dir wie man zum Umwelt-Helden wird! Vom Recycling bis zum Schutz der Tierwelt sind wertvolle Fakten, Aktivitäten und Tipps für den Klimaschutz enthalten.

Bewertung: Ich war von ...

Inhalt: Dieses Buch zeigt dir wie man zum Umwelt-Helden wird! Vom Recycling bis zum Schutz der Tierwelt sind wertvolle Fakten, Aktivitäten und Tipps für den Klimaschutz enthalten.

Bewertung: Ich war von der wunderschönen Gestaltung, die tolle großflächige Illustrationen beinhaltet, mehr als begeistert. Wir haben schon lange nach so einem Buch gesucht, das den Klimawandel so anschaulich erklärt und dazu noch wertvolle Tipps zum Schutz bietet. Übersichtlich wurde das Buch in 7 Kapitel gegliedert, die sich mit den verschiedenen Aspekten des Klimaschutzes befassen. Zu Beginn gab es bei jedem Kapitel eine ausführliche Erklärung mit hilfreichen Fakten, sodass man sich den Problemen bewusst wurde. Danach folgten vielfältige und kreative Tipps und Vorschläge, was man dagegen tun könnte. Dabei wurde das Buch von tollen Illustrationen begleitet, sodass es abwechslungsreicher wurde. Einen halben Punkt muss ich aber leider abziehen: Einige der Tipps kamen mir manchmal etwas absurd und fragwürdig vor.

Fazit: „Wir schützen unseren Planeten – So wirst du zum Umwelt-Helden: zu Hause und auf der ganzen Welt“ ist eine klare Buchempfehlung mit spannenden Fakten und kreativen Tipps für Mädchen und Jungen, die zu Umwelt-Helden werden möchten.

  • Cover
  • Erzählstil
Veröffentlicht am 20.12.2020

Ein magisches Buch voller Freundschaft

Sophie und die Magie - Bio, Deutsch und Zauberei
0

Inhalt: In dem Buch geht es um Sophie, die vor Kurzem auf die Aurora-Fanning-Gesamtschule gekommen ist. Das Besondere an der Schule ist, dass es dort magische Kinder gibt. Doch als Sophie fast die Hoffnung ...

Inhalt: In dem Buch geht es um Sophie, die vor Kurzem auf die Aurora-Fanning-Gesamtschule gekommen ist. Das Besondere an der Schule ist, dass es dort magische Kinder gibt. Doch als Sophie fast die Hoffnung aufgeben will, dass es keine magische Kinder in ihrer Klasse gibt, stellt sich heraus, dass sie doch Magische in ihrer Klasse hat. Sie freundet sich gleich mit ihnen an und als noch das Meerjungmädchen Lilia in die Klasse kommt ist die Bande vollzählig. Doch bald wird aus dem nahegelegenen Mondmoor ein Einhorn vermisst. Da wollen die Freunde nicht untätig dastehen: Sie versuchen zu helfen. Ob sie das Einhorn finden?

Bewertung: Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Der Schreibstil der Autorin ist locker und dennoch fesselnd, dadurch ist das Buch sehr spannend und unterhaltsam. Die Charaktere im Buch sind liebenswert und lebendig, weshalb ich sie mir sofort ins Herz geschlossen habe. Außerdem finde ich die Schule unglaublich toll und wäre selbst gerne magisch! Freundschaft spielt auch eine wichtige Rolle. Im Buch und auf dem Cover sind schöne Illustrationen zu finden, die perfekt zum Inhalt der Geschichte passen.

Fazit: Ein magisches Buch, das sich mit den Themen Freundschaft und Zauberei befasst und tolle Illustrationen enthält. Dieses Buch empfehlen wir zauberhaft gerne weiter an Mädchen im Alter von 8 – 11 Jahren.

Gesamtbewertung: 5 Sterne

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 20.12.2020

Eine unterhaltsame CD

Petronella Apfelmus - Zaubertricks und Maulwurfshügel
0

Inhalt: Die Zwillinge Lea und Luis wollen diesen Sommer ihren Geburtstag feiern, das Thema der Party soll Zauberei sein. Nur 10 Kinder darf jeder von ihnen einladen. Doch Lea fällt die Entscheidung nicht ...

Inhalt: Die Zwillinge Lea und Luis wollen diesen Sommer ihren Geburtstag feiern, das Thema der Party soll Zauberei sein. Nur 10 Kinder darf jeder von ihnen einladen. Doch Lea fällt die Entscheidung nicht leicht. Sie ladet schließlich unter anderem die zickige und angeberische Mona ein, die oft die Stimmung in der Party verschlechtert. Ihre Freundin die Apfelhexe Petronella Apfelmus versucht währenddessen durch Zauberei vieles zurecht zu hexen. Sie schenkt den beiden Zwillingen etwas ganz Besonderes zum Geburtstag. Gemeinsam mit ihr machen die Kinder in Käfergröße einen Ausflug im geheimnisvollen Erdreich. Dort braucht auch die Familie Maulwurf Hilfe, da der Vater Blinzel seit einigen Tagen nicht mehr aufgetaucht ist. Die Freunde begeben sich auf eine spannende Suche durch die dunklen Gänge unter der Erde …

Bewertung: Die Sprecherin Sabine Städing hat die Geschichte wundervoll vorgelesen und die Figuren lebendig werden lassen. Ich konnte mühelos in die spannenden Abenteuer der Zwillinge und Petronella Apfelmus eintauchen.

Fazit: Die spannende und unterhaltsame Geschichte wird von Sabine Städing wunderschön vorgelesen. Für kleine Lauscher ist diese unterhaltsame CD zu empfehlen.

Gesamtbewertung: 5 Sterne

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere