Profilbild von readness_

readness_

Lesejury Profi
offline

readness_ ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit readness_ über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 21.05.2020

Ganz gut :)

CATCHING BEAUTY 2
0

Ich frage mich grad ob jemand mal einen zweiten Teil am liebsten mochte. Den ersten mag man, weil da noch alles spannend ist und den letzten, weil man das Ende mag 😅 egal. Der erste endete mit einem krassen ...

Ich frage mich grad ob jemand mal einen zweiten Teil am liebsten mochte. Den ersten mag man, weil da noch alles spannend ist und den letzten, weil man das Ende mag 😅 egal. Der erste endete mit einem krassen Cliffhanger und der zweite natürlich auch.

Im Ende des zweiten wurden ja C und Amber getrennt. Mehr oder weniger freiwillig. Amber schafft es sich durch eine List zu befreien und nebenbei alle zu retten.

C wirkte auf mich noch verwirrender, steht aber endlich zu deinen Gefühlen. Amber mag ich im zweiten Teil auch mehr, als noch im ersten.

Die Nebencharaktere Ly und Wres spielen auch immer mehr eine Rolle, auch wenn man die Beziehung der Männer nicht immer nachvollziehen kann, kann man die Freundschaft gut nachvollziehen.

Eine Stelle war besonders spannend ist war sehr bildlich beschrieben.

An manchen Stellen frag ich mich, wie realistisch die Zusammenhänge mit dem Staat, der Politik usw. wohl sind.

Alles in allem okay, bin gespannt wieviel Aufschluss das Ende bringen wird.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 18.05.2020

Klassisch Dark romance

CATCHING BEAUTY
0

"Catching Beauty" von J. S. Wonda ist der erste Teil einer Trilogie.

Ich finde es schwer eine Geschichte vor dem Ende zu beurteilen. Wenn ich aber erst alle lesen würde, würd ich aber vermutlich zu viel ...

"Catching Beauty" von J. S. Wonda ist der erste Teil einer Trilogie.

Ich finde es schwer eine Geschichte vor dem Ende zu beurteilen. Wenn ich aber erst alle lesen würde, würd ich aber vermutlich zu viel spoilern. Egal.

Irgendwie habe ich von dem Buch was anderes erwarte, obwohl ich mir gar nichts vorgestellt habe.

Es geht um Amber, die auf einer Geschäftsreise ist und ihren ersten Abend in der fremden Stadt nutzen will um allein auszugehen.

Sie trifft in einer Bar auf dem mysteriösen C (Crack). Er wirkt düster, vielleicht sogar böse, aber ist unheimlich anziehend.

Amber gerät in eine brenzliche Lage und kann sich mehr oder weniger durch seine Hilfe daraus flüchten, gerät aber direkt in die nächste Situation...

Ich hab schon ein bisschen dark Romance vorher gelesen gehabt, aber C ist bisher der verruchteste Mann, den ich je in einem Buch "kennengelernt" habe. Amber mochte ich auch, sie ist sehr mutig und selbstbewusst, manchmal war sie mir aber etwas zu aufmüpfig.

Bin gespannt auf Teil 2...

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 14.05.2020

Grandioses Buch

Zwei an einem Tag
0

Eine sehr schöne Liebesgeschichte, die immer nur an einem Tag im Jahr zu lesen ist. Der Film und das Buch sind gleich gut, tragisch und traurig, aber schön. Kann es empfehlen, wenn man Dramen mag

Eine sehr schöne Liebesgeschichte, die immer nur an einem Tag im Jahr zu lesen ist. Der Film und das Buch sind gleich gut, tragisch und traurig, aber schön. Kann es empfehlen, wenn man Dramen mag

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 14.05.2020

Ganz süß

Ich schreib dir morgen wieder
0

Früher mochte ich Cecileas Schreibstil sehr gerne. Mein Geschmack hat sich seither aber geändert. Damals fand ich das Buch aber toll :)

Früher mochte ich Cecileas Schreibstil sehr gerne. Mein Geschmack hat sich seither aber geändert. Damals fand ich das Buch aber toll :)

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 13.05.2020

Tolles Collage Buch

Forever Free - San Teresa University
0

Tolles Collage Buch 😍
Ich liebe Campus Geschichten.

In diesem Buch geht es um Raelyn, die endlich raus aus New York kommt und an der Uni ganz neu anfangen will. Sie möchte endlich unabhängig sein und ...

Tolles Collage Buch 😍
Ich liebe Campus Geschichten.

In diesem Buch geht es um Raelyn, die endlich raus aus New York kommt und an der Uni ganz neu anfangen will. Sie möchte endlich unabhängig sein und Freunde finden.
Sie begegnet Hunter direkt am ersten Tag und ist total fasziniert von ihm ...

Raelyn schließt Freundschaft mit April und Kate und fühlt sich endlich angekommen. Doch diese merken schnell, dass sie etwas in New York zu verheimlichen hat, was sie wieder einzuholen droht...

Auch Tyler und Hunter sind Teil ihres neuen Freundeskreises. Doch auch Hunter verhält sich manchmal komisch und dann gibt es da noch seine Ex Freundin Amber, die Gerüchte über ihn in die Welt setzt. Es sind doch Gerüchte?

Ich mochte die Geschichte sehr. Die Freundschaft der Studenten ist so authentisch und toll beschrieben, man fühlt sich wie ein Teil von ihnen.
Es kommt im Buch auch eine Krankheit vor, die dem Buch Tiefgründigkeit verleiht. Allerdings habe ich ein Buch gelesen, in der diese besser geschildert wurde.

Trotzdem von mir 4/5 ⭐️

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere