Profilbild von romi89

romi89

Lesejury Star
offline

romi89 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit romi89 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 01.12.2022

Teil II - und wieder viel los!

Todesprüfung
0

Auch der 2. Teil der Buchreihe um die Privatermittlerin Corinna Dupont konnte mich überzeugen. Mir hat die Kenntnis des ersten Buches sehr geholfen, den Überblick zu bewahren - denn es geht wieder richtig ...

Auch der 2. Teil der Buchreihe um die Privatermittlerin Corinna Dupont konnte mich überzeugen. Mir hat die Kenntnis des ersten Buches sehr geholfen, den Überblick zu bewahren - denn es geht wieder richtig zur Sache! Mehrere Handlungsstränge und einige Charaktere müssen auseinandergehalten und verfolgt werden. Aber ich mag Bücher, bei denen man auch bissl mitdenken muss...

Der Schreibstil gefällt mir auch total - daher wollte ich diese Serie auch unbedingt weiter lesen. Temporeich und mit einem straff gespannten Spannungsbogen von Kapitel zu Kapitel kommt der Leser voll auf seine Kosten! Zudem sind die Figuren authentisch und gut dargestellt, gerade, wenn man sie schon etwas kennengelernt hatte, ist es nun auch spannend, einen etwas tieferen Blick in ihre Leben und Gedanken zu erhalten.

Ein absolut thriller-taugliches Cover weckt die Aufmerksamkeit - und man wird beim Lesen der ersten Zeilen magisch in die Geschichte hineingezogen.

Mein Mann, der Teil 1 nicht kannte, kam ohne Hintergrundwissen schwer in die Geschichte und hätte sich ein paar Erläuterungen bzw. Rückblenden o.ä. gewünscht.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 24.11.2022

Gelungenes Erstlingswerk

Nach dir der Tod
0

Ein neuer Stern am Thrillerbuchhimmel - mal schauen wie hell er leuchtet....! - so dachte ich mir und begann zu lesen.

Der Klappentext und das Cover hatten mich in ihren Bann gezogen - und auch die Lektüre ...

Ein neuer Stern am Thrillerbuchhimmel - mal schauen wie hell er leuchtet....! - so dachte ich mir und begann zu lesen.

Der Klappentext und das Cover hatten mich in ihren Bann gezogen - und auch die Lektüre war ein Vergnügen und bot mir einen tollen Thrill!
Anfangs werden viele Fragen aufgeworfen... und dann geht es daran, alles nach und nach aufzuklären. Das geschieht mit einem guten Spannungsbogen und interessanten Charakteren.
Ein paar wenige Kleinigkeiten störten den Lesefluss etwas... Nichtsdestotrotz kam ich voll auf meine Kosten und freu mich auf mehr von Ph. Eilinger!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 24.11.2022

WUUUUAAH

Anton Monsterjäger - Ein Traum auf der Flucht
0

Wir sind mit unsrem kleinen Lesemuffel immer auf der Suche nach Büchern, die er mag, um ihn etwas zu motivieren...
Für dieses hier war er sofort Feuer und Flamme - und blieb es auch bis zum Schluss.
...und ...

Wir sind mit unsrem kleinen Lesemuffel immer auf der Suche nach Büchern, die er mag, um ihn etwas zu motivieren...
Für dieses hier war er sofort Feuer und Flamme - und blieb es auch bis zum Schluss.
...und dann wollte er es gleich nochmal lesen!
Eigentlich ist damit schon alles gesagt !

Einfach cool - die Geschichte ist spannend und bietet einen kleinen Gruselfaktor, den Jungs so lieben.
Anton und die anderen Charaktere sind nah am Kind gestaltet und übermitteln nebenbei wichtige Einsichten zu Themen wie Freundschaft, Selbstvertrauen und Mut.
Illustratorisch ist das Buch auch perfekt ausgestattet und es lässt sich prima lesen.
Alles passt perfekt!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 12.11.2022

FACE it!

Wil, der Wolkenstürmer, und der Traum vom Fliegen
0

Da ich die Klitschko-Brüder sehr schätze für das, was sie geschafft haben, war mein Interesse sofort beim Buch als ich auf dem Cover sah, dass einer der beiden dieses mit veröffentlicht hat.



Das Cover ...

Da ich die Klitschko-Brüder sehr schätze für das, was sie geschafft haben, war mein Interesse sofort beim Buch als ich auf dem Cover sah, dass einer der beiden dieses mit veröffentlicht hat.



Das Cover ist so freundlich und man kann viel entdecken!



Auch die Geschichte transportiert wesentliche Werte, die Herrn Klitschko garantiert auch halfen, das zu werden, was er heut ist.

Sie erzählt von Wil, der trotz vieler Hürden und Schwierigkeiten seinen großen Traum, ein Flugzeug zu bauen, nie aufgibt.

Auch Freundschaft spielt eine wichtige Rolle, denn neben Will lernen wir auch Janne und Ekzi kennen, die beide ganz anders sind als Wil - und sich gegenseitig so toll ergänzen!

Besonders motivierend sind gerade für jüngere Leser/ Zuhörer die wunderbaren Illustrationen, durch die die Kinder mit den zum Teil langen Kapitel trotzdem nicht überfordert werden. Sprachlich holen sie die Kinder gut ab.

Wir sind oft beim Lesen dann ins Gespräch gekommen mit unseren Kids. Das war auch spannend und gehört ebenso zu einem guten Kinderbuch für uns!

Eingerahmt wird die Geschichte von der FACE- Methode ( Die Kernfähigkeiten Focus, Agility, Coordination, Endurance als Schlüssel zum Erfolg), die den Spirit der Klitschko-Brüder unterstreicht. Es sind tatsächlich wichtige Schlüsselkompetenzen, die einem den Weg zu einem ziel ebnen. Kinder sollten unbedingt damit in Berührung kommen dürfen und dahingehend gefördert werden!

Kurzum: Ein ganz charmantes und wertvolles Kinderbuch - im wahrsten Sinne des Wortes - und zugleich ein Buch zur Unterstützung eines erfolgreichen und zufriedenen Lebens.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 10.11.2022

Ein Buch , an dem man lange Freude haben kann!

Geschichten, die das Denken herausfordern
0

Wer Spaß daran hat, zu sinnieren, zu diskutieren und seinen Gedanken freien Lauf zu lassen, um neue Perspektiven zu entdecken, ist mit diesem Buch bestens beraten!

Es ist für "Philosophie-Novizen" geeignet, ...

Wer Spaß daran hat, zu sinnieren, zu diskutieren und seinen Gedanken freien Lauf zu lassen, um neue Perspektiven zu entdecken, ist mit diesem Buch bestens beraten!

Es ist für "Philosophie-Novizen" geeignet, denn eingangs erhält man zunächst eine kleine theoretische Einführung in die Art und Weise wie man philosophieren sollte. Theorie klingt immer etwas "trocken", doch das ist es kein bisschen. Prägnant und nah am Leser werden die Grundlagen erläutert.

...und dann kann es auch schon mit einer ersten Geschichte bzw. einem ersten "Gedankenspaziergang" losgehen. Im zweiten Teil des Buches werden eine Vielzahl unterschiedlichster kurzer Geschichten präsentiert, die per se schon zum Nachdenken anregen. Zudem findet man am Ende jeder Geschichte viele zum Weiterdenken anregende Fragen oder Zugänge, um tiefer in das Gelesene / das Geschehen einzutauchen.

Sowohl mit Erwachsenen als auch mit Kindern ab 9 Jahre habe ich schon mit den Geschichten "gespielt" und "gearbeitet" - beides funktionierte hervorragend und eröffnete alle Beteiligten neue Welten.

TOLL!!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere