Profilbild von romi89

romi89

Lesejury Profi
offline

romi89 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit romi89 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 26.06.2018

ABARTIG (UND) SPANNEND!

Gleis der Vergeltung
1 0

Eine Braut im Hochzeitsoutfit.... auf den Gleisen kauernd...das blutrote Haar...eine Rose in der Hand...
Schon das Cover nimmt einen gefangen!
Und das tut auch die Story...von der ersten bis zur letzten ...

Eine Braut im Hochzeitsoutfit.... auf den Gleisen kauernd...das blutrote Haar...eine Rose in der Hand...
Schon das Cover nimmt einen gefangen!
Und das tut auch die Story...von der ersten bis zur letzten Seite!

A. Korten beschwört ein Horrorszenario herauf: Eine Hochzeit platzt, weil der Bräutigam tödlich verunglückt.
Man ist sofort emotional dabei und kann sich in die Situation der Hauptprotagonistin Lynn zu gut einfühlen.
Für sie beginnt nun eine schreckliche Zeit. Lange hat sie mit dem Verlust zu kämpfen. Klar, dass sie alle Hebel in Bewegung setzen möchte als sie erfährt, dass die Todesumstände ihres (Fast-)Ehemanns andere sind, als es scheint, um sich auf die Suche nach den Schuldigen zu machen....
Wird sie Rache üben?

Das Buch besticht - wie von A. Korten gewohnt - durch unglaubliche Wendungen und auch die Gesamtthematik der Geschichte ist ebenso interessant und unvorhersehbar wie abartig.... Mich hat die Story letztendlich fassungslos zurückgelassen.
Hochachtung vor der Autorin, die sich so tief in die Materie eingearbeitet hat - ich hätte Albträume bekommen...

Sprachlich und von der Zeichnung der Charaktere sehr anschaulich und eindringlich geschrieben, dazu spannend und unglaublich böse - eine perfekte Mischung!

Ich freu mich auf noch viiiiel mehr von A. Korten!

Veröffentlicht am 28.01.2017

Einfach faszinierend!

827 Jahre Lebenserfahrung
1 0

Der Inhalt, die Seele dieses Buches ist mit viel Hingabe und Herz erarbeitet worden! Das spürt man von der ersten bis zur letzten Seite!
Es ist ein Werk, das gerade in der heutigen Zeit GEBRAUCHT wird!
So ...

Der Inhalt, die Seele dieses Buches ist mit viel Hingabe und Herz erarbeitet worden! Das spürt man von der ersten bis zur letzten Seite!
Es ist ein Werk, das gerade in der heutigen Zeit GEBRAUCHT wird!
So viel Wahrheit, Mut und Besinnung steckt darin!

Zu Wort kommen 10 Menschen, vor denen man nur ehrfürchtig den Hut ziehen kann, wenn man liest, was sie erlebt und mitgemacht haben in ihrem Leben und wie sie dennoch unerschrocken und lebensbejahend auf dies alles zurückblicken.
Sie lassen den Leser teilhaben an ihrer Lebenserfahrung bzw. dem, wie sie nun, im hohen Alter auf ihr Leben zurückblicken und durch ihre persönliche Geschichte einen ganz klaren Blick dafür erlangt haben, worauf es tatsächlich "ankommt", was "zählt" und "wesentlich" ist!

Es liest sich dabei wunderbar flüssig, so als säße man gerade selbst mit den tollen Persönlichkeiten am Kaffeetisch und sie würden einem erzählen, was man liest.

Ich bin begeistert - Dieses Buch muss man einfach gelesen haben!

Veröffentlicht am 24.03.2019

Sex, Witz udn Charme

Die Sex-Flüsterer - verraten die Geheimnisse des Online-Datings - Das unentbehrliche Erotik-Handbuch
0 0

Der Klappentext des Buches beschreibt sehr treffend, worauf dieser Ratgeber inhaltich abzielt.
In vielen kurzen Kapiteln erhält der Leser hier neben WIRKLICH hilfreichen Hinweisen dazu wie man Onlinedating ...

Der Klappentext des Buches beschreibt sehr treffend, worauf dieser Ratgeber inhaltich abzielt.
In vielen kurzen Kapiteln erhält der Leser hier neben WIRKLICH hilfreichen Hinweisen dazu wie man Onlinedating tatsächlich erfolgreich gestalten kann auch viele Anmerkungen zu diversen Sexualpraktiken, die ihm im Zuge dessen begegnen können - ob er will oder nicht!
Die Tipps zum Onlinedating sind zwar sehr allgemein gehalten und es sind bspw. "No Go´s" aufgeführt, die irgendwie logisch zu vermeiden erscheinen, aber man weiß ja nie...

Auf jeden Fall ist alles seeehr unterhaltsam wird alles dargelegt! Ein großes Plus für dieses Buch, das vom Titel her anmutet wie ein schnödes Werk für verpeilte Muttersöhnchen auf virteuller Schürzenjagd!
Sogar einige wissenschaftliche Erkenntnisse (Statistiken etc.) versteht dieses Buch auf eine witzige Art und Weise zu verarbeiten und damit in durchaus interessanter und informativer Form an den Leser zu bringen.

Obwohl ich mir der im Buch beschriebene virtuelle Rahmen der (Sexueal-)Partnersuche mangels persönlicher Bedeutsamkeit fremd ist, hat mich dieses Buch beeestens unterhalten und mit mit Witz und Charme meinen Horizont auf diesem Gebiet erweitert.
Super!

Veröffentlicht am 24.03.2019

durchaus lesenswert...

Unterwerfung | Erotischer Ratgeber
0 0

Wie alle Ratgeber dieser Reihe kurz, bündig und gut strukturiert sowie in einem flüssigen Schreibstil, verschafft dieses Büchlein dem Leser einen Überblick über alles rund um das Thema "Unterwerfung".

Was ...

Wie alle Ratgeber dieser Reihe kurz, bündig und gut strukturiert sowie in einem flüssigen Schreibstil, verschafft dieses Büchlein dem Leser einen Überblick über alles rund um das Thema "Unterwerfung".

Was mir positiv auffiel war, dass es besonders den Rahmen "rundherum" sehr gut abzustecken versucht, sprich, dass der Autor recht intensiv erklärt, worauf beim Umsetzen dieser Praktik geachtet werden sollte und, dass Tabus sowie Grenzüberschreitungen offen bzw. klar kommuniziert werden müssen. Auch dazu gibt er gute Tipps.
Der Leser fühlt sich mit all seinen Fragen wahrgenommen, ohne sich belehrt zu fühlen. Das macht diese Ratgeber so toll!

Für alle, die sich damit auf Neuland geben, ist es ein sinnvoller und informativer Ratgeber, der wesentliche Aspekte behandelt.
Für diejenigen, die sich auf diesem Gebiet bereits etwas auskennen, hält er sicher nicht all zu viel Neues bereit - aber jene Menschen brauchen sicher auch keinen Ratgeber mehr...

Lesenswert ist es allemal - sei es nur aus Neugier zur Thematik, so wie bei mir, oder aber zur Vorbereitung einer Verwirklichung neuer sexueller Erlebnisse...

Veröffentlicht am 21.03.2019

spannend und lehrreich - toll

Leonardos Flugmaschinen
0 0

Welcher Mensch kennt ihn nicht, Leonardo da Vinci!?
Doch auch für Kinder kann dieser Mann spannend werden...
Dieses Buch verhilft auch kleinen Leseratten dazu mit diesem Genie in Berührung zu kommen und ...

Welcher Mensch kennt ihn nicht, Leonardo da Vinci!?
Doch auch für Kinder kann dieser Mann spannend werden...
Dieses Buch verhilft auch kleinen Leseratten dazu mit diesem Genie in Berührung zu kommen und mehr über dessen Leben und Wirken zu erfahren - und das auf eine herrlich spannende und interessante Art und Weise!

Klappentext:
Nach dem Verlust seiner Familie durch die Pest wird der vierzehnjährige Anselmo von seinem Onkel Giovanni, einem Kapuzinerbruder, in einem Konvent in Assisi aufgenommen. Anselmo ist nicht gerade begeistert von dem kargen und arbeitssamen Leben bei den Mönchen. Doch dann stößt er auf geheimnisvolle Zeichnungen zu Flugapparaten von Leonardo da Vinci. Plötzlich ist sein Eifer erwacht und er hat nur noch einen Wunsch: zu fliegen wie ein Vogel. Doch nicht jeder im Konvent sieht den Bau von Fluggeräten gern...

Schon der Klappentext verrät, dass es in diesem Buch definitiv nie langweilig wird.
Die optische Gestaltung lehnt sich an, an die Zeit, in der da Vinci lebte. Es unterstützt die Geschichte aus vergangenen Tagen wunderbar.
Für meine Kids war es eine ganz neue Art der Illustration, ganz ohne knallige Farben, die sie zugleich überrascht wie auch fasziniert hat.

Die Hauptfiguren Anselmo und sein Onkel sind kindgerecht und gerade dadurch, dass alles aus Anselmos Perspektive erzählt wird, von einem Kind, wohl ungefähr ebenso alt wie die lesenden Kinder, schafft es dieses Buch die Leser auch gefangen zu nehmen.
Dadurch gelingt es ebenso "Kompliziertes" herunterzubrechen, so, dass es für Kinder verständlich, aber gleichwohl spannend bleibt - dadurch, dass Wissen in eine berührende Geschichte über einen kleinen Jungen gepackt wurde.
Zudem erfährt der junge Leser viel über die damalige Zeit, die Pest, Ordensregeln, etc. und bekommt wesentliche Werte näher gebracht, auf die man sich durchaus auch gegenwärtig öfters einmal besinnen sollte...
Das offene Ende ist schließlich auch stimmig...schafft Anregungen zum Weiterdenken und Sich-weiter-befassen mit der Thematik.

Rundum gelungen!
Mich hat das Buchkonzept vollauf begeistert und überzeugt!

Für vielseitig begeisterte Kinder (besonders Jungen) ab 10 Jahren würde ich es uneingeschränkt empfehlen, da es zum Teil doch sehr viel Input und für jüngere Kinder sicher in seiner inhaltlichen Tiefe noch etwas schwer zu erfassen ist.