Profilbild von sandra8811

sandra8811

Lesejury Star
offline

sandra8811 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit sandra8811 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 18.02.2024

Sehr mitreißende Reihe!

Time of Lust | Band 4 | Geliebter Schmerz | Roman
0

Warum habe ich mich für das Buch entschieden?
Ich hatte bereits einen Teil der neuen Veröffentlichung gelesen und war interessiert am großen Ganzen. Da ich festgestellt habe, dass die Reihe vorher 4 statt ...

Warum habe ich mich für das Buch entschieden?
Ich hatte bereits einen Teil der neuen Veröffentlichung gelesen und war interessiert am großen Ganzen. Da ich festgestellt habe, dass die Reihe vorher 4 statt 8 Teile war, habe ich mich bewusst für die älteren Teile entschieden.

Diese Rezension bezieht sich auf die komplette Reihe, da ich sie nahezu in einem Rutsch durchgelesen habe und nicht mehr sagen kann, was in welchem Teil passierte.

Cover:
Ich finde die Cover der Reihe sehr ansprechend, wenn auch die der neuen Reihe noch etwas besser sind. Besonders auf dem Cover des vierten Bandes sieht Zahira aus, als wäre das Foto schon 30 Jahre alt. Nichtsdestotrotz erkennt man direkt, um welche Art von Bücher es sich handelt.

Inhalt:
Zahira ist Model und begegnet eines Tages Santiago, der sich als Gefangener auf einem Gefangenentransport befindet. Auch wenn sie das abschrecken sollte, verliebt sie sich dennoch Hals über Kopf in Santiago und folgt ihm auf seine Privatinsel Ivory nach. Wie erwartet verlangt er von ihr Hingabe und Unterwerfung. Allerdings soll sie diese nicht nur ihm gegenüber zeigen, sondern auch den anderen Männern. Der Schmerz und die Lust bringen sie an ihre Grenzen.

Handlung und Thematik:
Diese Reihe dreht sich hauptsächlich um Unterwerfung, Schmerzen und Hingabe. SM ist das Hauptthema, es ist sehr erotisch, wenn auch manchmal etwas grenzwertig. Ich konnte nicht aufhören zu lesen und wurde die ganze Zeit so mitgerissen, dass ich die Bücher nicht weglegen konnte.

Charaktere:
Zahira wirkt stark und kämpft um ihren Platz. Aber auch durch ihre teilweise naive Art ist sie mir direkt sympathisch gewesen. Ich war mir die ganze Zeit unsicher, wie ich Santiago einschätzen soll, er war mir zu keiner Zeit direkt unsympathisch. Die anderen Charaktere waren sehr beeindruckend für mich. Es herrschte sehr viel Vielfalt und auch wenn man glaubte, jemanden einschätzen zu können, so änderte es sich stellenweise schlagartig. Es gab einige Überraschungen und die Nebencharaktere waren auch sehr gut ausgearbeitet.

Schreibstil:
Einmal angefangen konnte ich mich nicht mehr losreißen. Die Handlung ist super spannend und mitreißend. Es ist super erotisch, wenn auch manchmal etwas schockierend hart. Die Bücher sind nichts für schwache Nerven. Das Setting um die Privatinsel passt super gut ins Bild und mir gefallen Zahira und die anderen Charaktere sehr gut. Ich musste alle Bücher in einem Rutsch durchlesen und das Ende lässt mich etwas unbefriedigt zurück. Es fühlt sich so an als könnte es noch weiter gehen, aber da kein Buch mehr erschienen ist, fürchte ich, dass es vorbei ist. Die Zeitsprünge vor allem im letzten Band fand ich krass, aber es hat dann doch alles gepasst.

Persönliche Gesamtbewertung:
Eine sehr gelungene Reihe! Packend erotisch. Ein absolutes Muss für alle, die auf SM stehen und nicht zu zart besaitet sind.



Serien-Reihenfolge alt:

Time of Lust – Gefährliche Liebe
Time of Lust – Absolute Hingabe
Time of Lust – Devote Begierde
Time of Lust – Geliebter Schmerz


Serien-Reihenfolge neu:

Time of Lust – Gefährliche Liebe
Time of Lust – Tabulose Leidenschaft
Time of Lust – Absolute Hingabe
Time of Lust – Lustvolle Qual
Time of Lust – Devote Begierde
Time of Lust – Tiefe Demut
Time of Lust – Absolute Unterwerfung
Time of Lust – Geliebter Schmerz

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 18.02.2024

Sehr mitreißende Reihe!

Time of Lust | Band 3 | Devote Begierde | Roman
0

Warum habe ich mich für das Buch entschieden?
Ich hatte bereits einen Teil der neuen Veröffentlichung gelesen und war interessiert am großen Ganzen. Da ich festgestellt habe, dass die Reihe vorher 4 statt ...

Warum habe ich mich für das Buch entschieden?
Ich hatte bereits einen Teil der neuen Veröffentlichung gelesen und war interessiert am großen Ganzen. Da ich festgestellt habe, dass die Reihe vorher 4 statt 8 Teile war, habe ich mich bewusst für die älteren Teile entschieden.

Diese Rezension bezieht sich auf die komplette Reihe, da ich sie nahezu in einem Rutsch durchgelesen habe und nicht mehr sagen kann, was in welchem Teil passierte.

Cover:
Ich finde die Cover der Reihe sehr ansprechend, wenn auch die der neuen Reihe noch etwas besser sind. Besonders auf dem Cover des vierten Bandes sieht Zahira aus, als wäre das Foto schon 30 Jahre alt. Nichtsdestotrotz erkennt man direkt, um welche Art von Bücher es sich handelt.

Inhalt:
Zahira ist Model und begegnet eines Tages Santiago, der sich als Gefangener auf einem Gefangenentransport befindet. Auch wenn sie das abschrecken sollte, verliebt sie sich dennoch Hals über Kopf in Santiago und folgt ihm auf seine Privatinsel Ivory nach. Wie erwartet verlangt er von ihr Hingabe und Unterwerfung. Allerdings soll sie diese nicht nur ihm gegenüber zeigen, sondern auch den anderen Männern. Der Schmerz und die Lust bringen sie an ihre Grenzen.

Handlung und Thematik:
Diese Reihe dreht sich hauptsächlich um Unterwerfung, Schmerzen und Hingabe. SM ist das Hauptthema, es ist sehr erotisch, wenn auch manchmal etwas grenzwertig. Ich konnte nicht aufhören zu lesen und wurde die ganze Zeit so mitgerissen, dass ich die Bücher nicht weglegen konnte.

Charaktere:
Zahira wirkt stark und kämpft um ihren Platz. Aber auch durch ihre teilweise naive Art ist sie mir direkt sympathisch gewesen. Ich war mir die ganze Zeit unsicher, wie ich Santiago einschätzen soll, er war mir zu keiner Zeit direkt unsympathisch. Die anderen Charaktere waren sehr beeindruckend für mich. Es herrschte sehr viel Vielfalt und auch wenn man glaubte, jemanden einschätzen zu können, so änderte es sich stellenweise schlagartig. Es gab einige Überraschungen und die Nebencharaktere waren auch sehr gut ausgearbeitet.

Schreibstil:
Einmal angefangen konnte ich mich nicht mehr losreißen. Die Handlung ist super spannend und mitreißend. Es ist super erotisch, wenn auch manchmal etwas schockierend hart. Die Bücher sind nichts für schwache Nerven. Das Setting um die Privatinsel passt super gut ins Bild und mir gefallen Zahira und die anderen Charaktere sehr gut. Ich musste alle Bücher in einem Rutsch durchlesen und das Ende lässt mich etwas unbefriedigt zurück. Es fühlt sich so an als könnte es noch weiter gehen, aber da kein Buch mehr erschienen ist, fürchte ich, dass es vorbei ist. Die Zeitsprünge vor allem im letzten Band fand ich krass, aber es hat dann doch alles gepasst.

Persönliche Gesamtbewertung:
Eine sehr gelungene Reihe! Packend erotisch. Ein absolutes Muss für alle, die auf SM stehen und nicht zu zart besaitet sind.



Serien-Reihenfolge alt:

Time of Lust – Gefährliche Liebe
Time of Lust – Absolute Hingabe
Time of Lust – Devote Begierde
Time of Lust – Geliebter Schmerz


Serien-Reihenfolge neu:

Time of Lust – Gefährliche Liebe
Time of Lust – Tabulose Leidenschaft
Time of Lust – Absolute Hingabe
Time of Lust – Lustvolle Qual
Time of Lust – Devote Begierde
Time of Lust – Tiefe Demut
Time of Lust – Absolute Unterwerfung
Time of Lust – Geliebter Schmerz

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 18.02.2024

Sehr mitreißende Reihe!

Time of Lust | Band 2 | Absolute Hingabe | Roman
0

Warum habe ich mich für das Buch entschieden?
Ich hatte bereits einen Teil der neuen Veröffentlichung gelesen und war interessiert am großen Ganzen. Da ich festgestellt habe, dass die Reihe vorher 4 statt ...

Warum habe ich mich für das Buch entschieden?
Ich hatte bereits einen Teil der neuen Veröffentlichung gelesen und war interessiert am großen Ganzen. Da ich festgestellt habe, dass die Reihe vorher 4 statt 8 Teile war, habe ich mich bewusst für die älteren Teile entschieden.

Diese Rezension bezieht sich auf die komplette Reihe, da ich sie nahezu in einem Rutsch durchgelesen habe und nicht mehr sagen kann, was in welchem Teil passierte.

Cover:
Ich finde die Cover der Reihe sehr ansprechend, wenn auch die der neuen Reihe noch etwas besser sind. Besonders auf dem Cover des vierten Bandes sieht Zahira aus, als wäre das Foto schon 30 Jahre alt. Nichtsdestotrotz erkennt man direkt, um welche Art von Bücher es sich handelt.

Inhalt:
Zahira ist Model und begegnet eines Tages Santiago, der sich als Gefangener auf einem Gefangenentransport befindet. Auch wenn sie das abschrecken sollte, verliebt sie sich dennoch Hals über Kopf in Santiago und folgt ihm auf seine Privatinsel Ivory nach. Wie erwartet verlangt er von ihr Hingabe und Unterwerfung. Allerdings soll sie diese nicht nur ihm gegenüber zeigen, sondern auch den anderen Männern. Der Schmerz und die Lust bringen sie an ihre Grenzen.

Handlung und Thematik:
Diese Reihe dreht sich hauptsächlich um Unterwerfung, Schmerzen und Hingabe. SM ist das Hauptthema, es ist sehr erotisch, wenn auch manchmal etwas grenzwertig. Ich konnte nicht aufhören zu lesen und wurde die ganze Zeit so mitgerissen, dass ich die Bücher nicht weglegen konnte.

Charaktere:
Zahira wirkt stark und kämpft um ihren Platz. Aber auch durch ihre teilweise naive Art ist sie mir direkt sympathisch gewesen. Ich war mir die ganze Zeit unsicher, wie ich Santiago einschätzen soll, er war mir zu keiner Zeit direkt unsympathisch. Die anderen Charaktere waren sehr beeindruckend für mich. Es herrschte sehr viel Vielfalt und auch wenn man glaubte, jemanden einschätzen zu können, so änderte es sich stellenweise schlagartig. Es gab einige Überraschungen und die Nebencharaktere waren auch sehr gut ausgearbeitet.

Schreibstil:
Einmal angefangen konnte ich mich nicht mehr losreißen. Die Handlung ist super spannend und mitreißend. Es ist super erotisch, wenn auch manchmal etwas schockierend hart. Die Bücher sind nichts für schwache Nerven. Das Setting um die Privatinsel passt super gut ins Bild und mir gefallen Zahira und die anderen Charaktere sehr gut. Ich musste alle Bücher in einem Rutsch durchlesen und das Ende lässt mich etwas unbefriedigt zurück. Es fühlt sich so an als könnte es noch weiter gehen, aber da kein Buch mehr erschienen ist, fürchte ich, dass es vorbei ist. Die Zeitsprünge vor allem im letzten Band fand ich krass, aber es hat dann doch alles gepasst.

Persönliche Gesamtbewertung:
Eine sehr gelungene Reihe! Packend erotisch. Ein absolutes Muss für alle, die auf SM stehen und nicht zu zart besaitet sind.



Serien-Reihenfolge alt:

Time of Lust – Gefährliche Liebe
Time of Lust – Absolute Hingabe
Time of Lust – Devote Begierde
Time of Lust – Geliebter Schmerz


Serien-Reihenfolge neu:

Time of Lust – Gefährliche Liebe
Time of Lust – Tabulose Leidenschaft
Time of Lust – Absolute Hingabe
Time of Lust – Lustvolle Qual
Time of Lust – Devote Begierde
Time of Lust – Tiefe Demut
Time of Lust – Absolute Unterwerfung
Time of Lust – Geliebter Schmerz

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 18.02.2024

Sehr mitreißende Reihe!

Time of Lust | Band 1 | Gefährliche Liebe | Roman
0

Warum habe ich mich für das Buch entschieden?
Ich hatte bereits einen Teil der neuen Veröffentlichung gelesen und war interessiert am großen Ganzen. Da ich festgestellt habe, dass die Reihe vorher 4 statt ...

Warum habe ich mich für das Buch entschieden?
Ich hatte bereits einen Teil der neuen Veröffentlichung gelesen und war interessiert am großen Ganzen. Da ich festgestellt habe, dass die Reihe vorher 4 statt 8 Teile war, habe ich mich bewusst für die älteren Teile entschieden.

Diese Rezension bezieht sich auf die komplette Reihe, da ich sie nahezu in einem Rutsch durchgelesen habe und nicht mehr sagen kann, was in welchem Teil passierte.

Cover:
Ich finde die Cover der Reihe sehr ansprechend, wenn auch die der neuen Reihe noch etwas besser sind. Besonders auf dem Cover des vierten Bandes sieht Zahira aus, als wäre das Foto schon 30 Jahre alt. Nichtsdestotrotz erkennt man direkt, um welche Art von Bücher es sich handelt.

Inhalt:
Zahira ist Model und begegnet eines Tages Santiago, der sich als Gefangener auf einem Gefangenentransport befindet. Auch wenn sie das abschrecken sollte, verliebt sie sich dennoch Hals über Kopf in Santiago und folgt ihm auf seine Privatinsel Ivory nach. Wie erwartet verlangt er von ihr Hingabe und Unterwerfung. Allerdings soll sie diese nicht nur ihm gegenüber zeigen, sondern auch den anderen Männern. Der Schmerz und die Lust bringen sie an ihre Grenzen.

Handlung und Thematik:
Diese Reihe dreht sich hauptsächlich um Unterwerfung, Schmerzen und Hingabe. SM ist das Hauptthema, es ist sehr erotisch, wenn auch manchmal etwas grenzwertig. Ich konnte nicht aufhören zu lesen und wurde die ganze Zeit so mitgerissen, dass ich die Bücher nicht weglegen konnte.

Charaktere:
Zahira wirkt stark und kämpft um ihren Platz. Aber auch durch ihre teilweise naive Art ist sie mir direkt sympathisch gewesen. Ich war mir die ganze Zeit unsicher, wie ich Santiago einschätzen soll, er war mir zu keiner Zeit direkt unsympathisch. Die anderen Charaktere waren sehr beeindruckend für mich. Es herrschte sehr viel Vielfalt und auch wenn man glaubte, jemanden einschätzen zu können, so änderte es sich stellenweise schlagartig. Es gab einige Überraschungen und die Nebencharaktere waren auch sehr gut ausgearbeitet.

Schreibstil:
Einmal angefangen konnte ich mich nicht mehr losreißen. Die Handlung ist super spannend und mitreißend. Es ist super erotisch, wenn auch manchmal etwas schockierend hart. Die Bücher sind nichts für schwache Nerven. Das Setting um die Privatinsel passt super gut ins Bild und mir gefallen Zahira und die anderen Charaktere sehr gut. Ich musste alle Bücher in einem Rutsch durchlesen und das Ende lässt mich etwas unbefriedigt zurück. Es fühlt sich so an als könnte es noch weiter gehen, aber da kein Buch mehr erschienen ist, fürchte ich, dass es vorbei ist. Die Zeitsprünge vor allem im letzten Band fand ich krass, aber es hat dann doch alles gepasst.

Persönliche Gesamtbewertung:
Eine sehr gelungene Reihe! Packend erotisch. Ein absolutes Muss für alle, die auf SM stehen und nicht zu zart besaitet sind.



Serien-Reihenfolge alt:

Time of Lust – Gefährliche Liebe
Time of Lust – Absolute Hingabe
Time of Lust – Devote Begierde
Time of Lust – Geliebter Schmerz


Serien-Reihenfolge neu:

Time of Lust – Gefährliche Liebe
Time of Lust – Tabulose Leidenschaft
Time of Lust – Absolute Hingabe
Time of Lust – Lustvolle Qual
Time of Lust – Devote Begierde
Time of Lust – Tiefe Demut
Time of Lust – Absolute Unterwerfung
Time of Lust – Geliebter Schmerz

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 29.01.2024

Es kann doch noch nicht zu Ende sein?!

BEFREIT bis du mich LIEBST
0

Warum habe ich mich für das Buch entschieden?
Mir haben die anderen Teile der Reihe, sowie die Sehnsüchtig- und die Dein-Für-Reihe so gut gefallen, dass ich Jane, Dorian und die anderen weiter auf ihrem ...

Warum habe ich mich für das Buch entschieden?
Mir haben die anderen Teile der Reihe, sowie die Sehnsüchtig- und die Dein-Für-Reihe so gut gefallen, dass ich Jane, Dorian und die anderen weiter auf ihrem Weg begleiten will.

Cover:
Auch bei diesem Teil ist das Cover wieder sehr schön. Mir gefällt das Farbspiel und wie es in den bunten Farbschnitt übergeht. Leider habe ich als E-Book-Leser nicht viel davon, aber vielleicht muss ich mir die Reihen doch alle noch mit Farbschnitt holen. Die Farben und wie sie angeordnet sind passen perfekt zu Dorian und Jane.

Inhalt – Achtung, spoilert Vorgängerbände:
Nachdem sie Lounas Angriff überwunden haben, haben Jane und Dorian Zeit sich zu erholen. Leider gerät der Frieden aber ins Wanken, als Dorian ein Gespräch falsch interpretiert, das nicht für seine Ohren bestimmt war. Auch Sanoel stellt für Jane ein weiteres Problem dar. Wie wird es für Jane weiter gehen?

Handlung und Thematik:
Der wohl nackendste Teil der Serie und ich bin begeistert. Es gibt einige Parallelen zu der Sehnsüchtig-Reihe. Es ist genauso mitreißend und interessant wie in der Sehnsüchtig-Reihe, da Jane ihre eigenen Erfahrungen als Escort macht. Auch das Thema BDSM findet natürlich hier in diesen Büchern seinen Platz. Es ist wieder sehr erotisch und gefühlt noch spannender als die Vorgängerbände. Schön finde ich, wie die Story angelehnt an die aus der Sehnsüchtig-Reihe ist. Ich hätte mir nie gedacht, dass auch Jane so viele Abenteuer erlebt und neben der Sehnsüchtig-Story so viele Probleme hat. Ich bin nun traurig, dass die …bis-du-mich-liebst-Reihe zu Ende ist, ich hätte mir noch so viel mehr gewünscht. Aber es war ein gelungenes Ende.

Charaktere:
Auch in diesem Teil bin ich wieder begeistert von den Charakteren, besonders von Jane und Dorian. Ich bin fasziniert von Janes Stärke und auch Lucien begeisterte mich sehr. Es ist sehr interessant, auch hier wieder eine andere Seite der Story, wie wir sie in der Sehnsüchtig Reihe teilweise kennen, zu sehen. Dennoch geht es hauptsächlich um Jane und Dorian und ihre eigenen Abenteuer. Auch die anderen Charaktere sind sehr authentisch und gut umgesetzt.

Schreibstil:
Ich mag die Bücher von D.C. Odesza sehr gerne. Sie schreibt flüssig und emotionsreich, die Seiten fliegen nur so dahin. Sie fesselte mich seit der ersten Seite und lässt mich auch jetzt am Ende nicht mehr los. Das Ende ist gut gewählt, auch wenn es mich traurig macht, dass die Reihe nun vorbei ist. Es gab wieder einige erotische Szenen und einiges Unerwartetes. Besonders liebe ich die Charaktere, die mir nicht unbekannt waren und wie man sie neu kennenlernt. Ich würde mir gerne noch einen Teil wünschen, sehe aber ein, dass man aufhören muss, wenn es am besten ist.

Persönliche Gesamtbewertung:
Actionreiches und gelungenes Ende der Reihe. Von mir gibt es eine Leseempfehlung für diesen sehr heftigen Teil. Nichts für schwache Nerven.

Serien-Reihenfolge:
BERÜHRT bis du mich LIEBST
VERFÜHRT bis du mich LIEBST
GEFESSELT bis du mich LIEBST
BEFREIT bis du mich LIEBST

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere