Profilbild von sumchi95

sumchi95

Lesejury Star
offline

sumchi95 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit sumchi95 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 28.06.2018

Highlight

Das Haus des Todes
0

Ein Buch, das an die Psyche des Lesers geht und einen absolut zu begeistern weiß!

Ein Buch , welches mich die ganze Nacht wachhalten konnte , bis ich es zu Ende gelesen habe . Dies ist Paul Cleaves sechster ...

Ein Buch, das an die Psyche des Lesers geht und einen absolut zu begeistern weiß!

Ein Buch , welches mich die ganze Nacht wachhalten konnte , bis ich es zu Ende gelesen habe . Dies ist Paul Cleaves sechster Thriller und es ist mein
absoluter Liebling von ihm und mit das einzige Buch , welches mich zu 100% begeistern konnte . Die Handlung beginnt recht verwirrend und dennoch
spannend und so interessant , dass man sofort von der Geschichte gefangen ist . Doch was der Autor dann für unerwartete Wendungen , Psychospielchen und
erschreckende Details einbaut , ist einfach grandios und ließ mir den Atem stocken . Dieses Buch bescheinigt auf eindrucksvolle Weise , dass es schwarz oder weiß nicht gibt
Ein genialer Thriller, der den Leser emotional und psychisch an seine Grenzen bringt. Für mich das beste Buch des Autors.
Genialität trifft auf stark konstituieren Plot

Veröffentlicht am 28.06.2018

Sehr gut

Gated - Die letzten 12 Tage
0

Sehr interessante und spannende Thematik!

Gated ist ein grundsolider und spannender Auftakt einer Jugendbuchthillerreihe mit dem Themenschwerpunkt einer Sekte. Viele glauben, dass sich hinter
Gated eine ...

Sehr interessante und spannende Thematik!

Gated ist ein grundsolider und spannender Auftakt einer Jugendbuchthillerreihe mit dem Themenschwerpunkt einer Sekte. Viele glauben, dass sich hinter
Gated eine dystopische Reihe verbirgt, dies ist allerdings nicht der Fall. Mich hat ganz besonders die Thematik einer Sektengemeinaschaft magisch
angezogen und dieses Thema setzt die Autorin, Amy Christine Parker gekonnt in Szene. Mit einem fesselnden und für das Jugenbuchgenre typisch einfach
gehaltenen Schreibstil, führt uns die Autorin in die Tiefe einer Geschichte, die zum einen unglaublich erschreckende Züge einer psychisch vollkommen zerbrochenen Psyche.
Für mich der absolut spannende Auftakt einer vielversprechenden dilogie

Veröffentlicht am 28.06.2018

Einer der besten Psychothriller

Vater, Mutter, Tod
0

Solide deutsche Krimikunst

Ein Mann misshandelt seine Frau und selbst vor dem eigenen Sohn schreckt der gewalttätige Vater nicht zurück . Bei einer Auseinandersetzung geschieht ein
tragisches Unglück
Das ...

Solide deutsche Krimikunst

Ein Mann misshandelt seine Frau und selbst vor dem eigenen Sohn schreckt der gewalttätige Vater nicht zurück . Bei einer Auseinandersetzung geschieht ein
tragisches Unglück
Das Buch ist ein großes Verwirrspiel , in dem der Leser immer wieder mit einem großen Fragezeichen vor dem Buch sitzt und versucht die Story zu verstehen .
Natürlich schafft dies auch Spannung , sodass man unbedingt wissen möchte wie die Geschichte ihren Lauf nimmt .…
von der ersten bis zur letzten Seite, ist dieser Thriller absolut spannend , für mich nach wie vor einer der besten Psychothriller

Veröffentlicht am 28.06.2018

Sehr guter Psychothriller

Sterbenswort
0

Mit diesem Buch, zeigt der Autor, was er kann!

Als die junge Mutter Kathrin , in ihrer Wohnung Gegenstände an einem andern Platz wiederfindet , verdächtigt sie zuerst ihre kleine Tochter , doch diese ...

Mit diesem Buch, zeigt der Autor, was er kann!

Als die junge Mutter Kathrin , in ihrer Wohnung Gegenstände an einem andern Platz wiederfindet , verdächtigt sie zuerst ihre kleine Tochter , doch diese streitet
alles ab .
Immer mehr hat Kathrin das Gefühl , dass sich ein Fremder in ihrer Wohnung herumtreibt und Sachen versteckt .
Denn wie soll ihre Tochter auf einen Schrank kommen und dass völlig ohne Hilfsmittel . Immer neue Dinge verschwinden und Kathrin ist sich sicher , das etwas ganz und gar nicht stimmt. Ein unglaublich spannender und amosphärisch brillant geschriebenes Buch.

Veröffentlicht am 28.06.2018

Ein klassischer King

Feuerkind
0

Die ist einer meiner absoluten Lieblingsbücher von Stephen King . Wie immer , verbindet King , die klassischen "Horrorelemente" mit einer faszinierend schönen und detaillierten Sprache , die mich als Leser ...

Die ist einer meiner absoluten Lieblingsbücher von Stephen King . Wie immer , verbindet King , die klassischen "Horrorelemente" mit einer faszinierend schönen und detaillierten Sprache , die mich als Leser immer erstaunt zurücklässt . Denn jedes Mal wenn ich zu einem Buch von King greife, sehe ich alles was er schreibt genau vor mir und dies ist auch die große Qualität dieses Buches .
Feuerkind ist ein eher ruhigeres King Buch und legt hier sehr viel wert auf die Ausarbeitung seiner Charaktere , er verbindet moralische Aspekte in einer so grauenvollen Szenerie , wie es kein anderer Autor schafft .
Für mich bisher einer meiner Top 5 Kings , ich dieses Buch nur wärmstens empfehlen.