Profilbild von sunplantsky

sunplantsky

Lesejury Star
offline

sunplantsky ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit sunplantsky über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 07.04.2024

Eine berührende, wohlwollende Geschichte gegen Einsamkeit

Die Vermesserin der Worte
0

Dieses Buch hat schon einige Zeit vor seiner Erscheinung auf meinem Wunschzettel gestanden, weil eine Autorin, die nicht mehr schreiben kann, im Mittelpunkt steht. Zur Abwechslung nimmt sie die Stelle ...

Dieses Buch hat schon einige Zeit vor seiner Erscheinung auf meinem Wunschzettel gestanden, weil eine Autorin, die nicht mehr schreiben kann, im Mittelpunkt steht. Zur Abwechslung nimmt sie die Stelle als Haushälterin bei einer älteren Dame an.
Dieses Buch habe ich an einem Abend gelesen – ich denke, das spricht für sich, wie sehr es mir gefallen hat. Hier geht es um zwei Frauen, die in ihrer Einsamkeit und ihrem Alltagstrott gefangen sind. Beide verbindet die Liebe zu Büchern und Geschichten. Man verfolgt, wie sie sich langsam einander öffnen und in ihr Herz schließen. Dadurch entsteht auch der Kontakt zur Gesellschaft. Der Schreibstil hat mir besonders gefallen. Es fühlt sich entschleunigend an. Es ist eine sehr poetische Formulierung. Teils empfand ich manche Metaphern und Gedanken als sehr anregend, um einen neuen Blick einzunehmen. Das Buch spendet Hoffnung und Wärme. Mir hat es sehr gefallen und ich empfehle es gern weiter.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 03.03.2024

Eine bedrückende, komplexe Geschichte mit starker Botschaft

Yellowface
0

Dieses Buch ist unfassbar gut, aber auch unfassbar bedrückend. Mit June wird hier ein sehr komplexer Charakter geschaffen, der zwar ein Bösewicht ist, aber auch in seinen einsamen Facetten Mitleid verdient. ...

Dieses Buch ist unfassbar gut, aber auch unfassbar bedrückend. Mit June wird hier ein sehr komplexer Charakter geschaffen, der zwar ein Bösewicht ist, aber auch in seinen einsamen Facetten Mitleid verdient. Mir wurde aus der Buchwelt kommuniziert, dass einige Beschreibungen der Buchbranche in der Realität so passieren. Das ist hart. Hier werden alle Seiten an den Pranger gestellt. Besonders eindrucksvoll empfand ich die Darstellung der online Buchbubble, weil man als stiller Teilnehmer einiges davon aus der realen Welt kennt. Ich hoffe, dass sie sich aufgrund dieses Buches selbst reflektieren. Natürlich ist der krasseste Teil dieses Buches der (Alltags-) Rassismus. Als Leser muss man den selbst erkennen, um die Wucht dieses Buches zu verstehen. Dieses Buch spielt bewusst mit Grenzen und Grauzonen. Daher bin ich froh, das Buch in einer Leserunde gelesen zu haben, da hier viele Diskussionsanlässe sind. Ich kann dieses Buch sehr empfehlen.

  • Einzelne Kategorien
  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Themen
Veröffentlicht am 24.02.2024

Die heiß ersehnte Fortsetzung ist großartig

Nightbane
0

Nachdem ich Lightlark so sehr mochte, konnte ich die Fortsetzung kaum abwarten. Isla lernt in diesem Buch, was es heißt, eine Anführerin zu sein und entdeckt langsam ihre Kräfte. Die Liebesbeziehung ist ...

Nachdem ich Lightlark so sehr mochte, konnte ich die Fortsetzung kaum abwarten. Isla lernt in diesem Buch, was es heißt, eine Anführerin zu sein und entdeckt langsam ihre Kräfte. Die Liebesbeziehung ist gemäß dem Jugendbuche ehr untergeordnet, aber hat großen Einfluss auf die Handlung. Natürlich ist Oro toll, aber nach Band 1 war ich doch ehr Team Grim. Deshalb haben mich auch die Rückblenden nicht gestört, obwohl ich sonst gar kein Fan davon bin. Ich wollte unbedingt wissen, welche Erinnerungen uns unbekannt waren. Die Autorin hat mich auch hier wieder an der Nase herumgeführt – es gibt so viele Geheimnisse. Und dann das Ende ?! Krass, damit habe ich überhaupt nicht gerechnet. Das Ende war das Beste an der Geschichte. Darauf komme ich nicht klar. Dieses Buch ist mein Highlight aus dem Januar!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 24.02.2024

Die lustigste Ermittlung, die ich bisher gelesen habe

Strippen statt sticken!
0

Es gibt kaum eine Seite in diesem Buch, die mich nicht zum Lachen gebracht hat. Seifferheld, unser Ermittler, hat ein buntes, vielseitiges Leben. Die Nebencharaktere sind so weise ausgewählt, dass ihr ...

Es gibt kaum eine Seite in diesem Buch, die mich nicht zum Lachen gebracht hat. Seifferheld, unser Ermittler, hat ein buntes, vielseitiges Leben. Die Nebencharaktere sind so weise ausgewählt, dass ihr Aufeinandertreffen für ordentlich Furore und für uns als Leser für Unterhaltung sorgen. Das Kleinstadtleben sowie die Probleme in der Familie wurden perfekt getroffen. Den Krimi selbst empfand ich als spannend. Bis zum Ende wusste ich weder Täter noch Motiv – das war toll. Einmalig ist auch das Cover – wer das Buch liest, wird noch größere Freude daran haben. Wer gern gemütliche, lustige Krimis liest, ist bei diesem Buch an der richtigen Stelle.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 24.02.2024

Das Crossover unserer Lieblingshelden der Divinus Saga

Divinus: Das Flutprotokoll
0

Was für ein großartiges Crossover der Divinus Saga. All unsere Lieblingshelden aus den verschiedenen Reihen des Autors treffen hier aufeinander, um endlich gemeinsam gegen die Insurgents zu kämpfen. Deshalb ...

Was für ein großartiges Crossover der Divinus Saga. All unsere Lieblingshelden aus den verschiedenen Reihen des Autors treffen hier aufeinander, um endlich gemeinsam gegen die Insurgents zu kämpfen. Deshalb empfehle ich unbedingt, die anderen Reihen vor diesem Buch zu lesen, um die komplexe Welt zu verstehen.
Ich bin ein großer Fan vom Schreibstil dieses Autors. Er schafft es, den Leser mit seiner Geschichte zu packen. Die Handlung ist in jeder Zeile voller Spannung. Ich mochte es sehr gern, in die verschiedenen Perspektiven der Charaktere zu schlüpfen. Obwohl sie einen Großteil der Handlung dasselbe erleben, hat jede Seite ihre Berechtigung und bringt neue Informationen. Besonders die Interaktion habe ich geliebt. Ich bin sehr auf den Fortgang gespannt. Wer nach spannender Unterhaltung sucht, die einen in eine neue Welt eintauchen lässt, dem kann ich die Divinus Saga sehr ans Herz legen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere