Profilbild von time_to_read

time_to_read

Lesejury Star
offline

time_to_read ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit time_to_read über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 17.10.2021

Toller Auftakt

Die Hüter der fünf Jahreszeiten, Band 1: The Lie in Your Kiss
0

Das Cover ist atemberaubend schön! Es hat sofort meine Aufmerksamkeit auf sich gezogen und meine Neugier geweckt. Mir gefällt das Cover sehr gut und es passt perfekt zu der Geschichte. Generell ist die ...

Das Cover ist atemberaubend schön! Es hat sofort meine Aufmerksamkeit auf sich gezogen und meine Neugier geweckt. Mir gefällt das Cover sehr gut und es passt perfekt zu der Geschichte. Generell ist die Gestaltung des Buches echt wunderschön!
Ich konnte sehr gut in die Geschichte einsteigen und war sofort gefesselt. Ich finde die Idee echt toll und die Umsetzung hat mir gut gefallen. Ich freue mich schon riesig auf den zweiten Band.
Die Geschichte ist sehr detailreich, spannend, romantisch und ich konnte nicht aufhören zu lesen. Die Charaktere waren mir von Anfang an sympathisch und ich mochte sie sehr gerne. Besonders gefallen hat mir wie sie langsam zueinander gefunden haben und die Chemie zwischen den beiden.
Außerdem hat mir auch der Schreibstil der Autorin sehr gefallen, weil es einfach zu lesen ist. Stellenweise war es sehr bildlich und mitreißend.

Insgesamt ein echt wunderschönes Buch! Ich freue mich auf den nächsten Band.

Veröffentlicht am 16.10.2021

Starkes Debüt

Dance into my World
0

Das Cover
Mir gefallen die Farben sehr gut und ich finde das Cover echt schön. Es wirkt sehr harmonisch und ästhetisch. Ich finde es nur schade, dass das Cover keinen Bezug zu der Handlung hat.

Der Schreibstil
Die ...

Das Cover
Mir gefallen die Farben sehr gut und ich finde das Cover echt schön. Es wirkt sehr harmonisch und ästhetisch. Ich finde es nur schade, dass das Cover keinen Bezug zu der Handlung hat.

Der Schreibstil
Die Autorin hat einen einfach Schreibstil, der mich von der ersten Seite an aufgenommen hat. Es ist flüssig zu lesen und war fesselnd. Sehr gut hat mir der Humor gefallen! Aber auch die Emotionen kamen nicht zu kurz und haben mich vollkommen erreicht.

Die Handlung
Die Handlung hat mir ebenfalls sehr gut gefallen! Ich bin gut in die Geschichte gekommen und wollte gar nicht mehr aufhören zu lesen. Einfach jede Seite hat mich aufs Neue gefesselt und mehr in die Geschichte gezogen. Außerdem haben mir die vielen Anspielungen auf Serien und die Erwähnungen von tollen Serien sehr gut gefallen, weil ich mich dadurch noch mehr mit den Figuren identifizieren konnte. Auch dass ernste Themen angesprochen wurden hat mir gefallen, aber vor allem wie damit umgegangen und wie sie in die Geschichte eingebaut sind gefällt mir.
Ganz typisch für New Adult musste am Ende natürlich noch etwas Drama nach dem Muster - kaum sind sie sich nahe, sind sie auch schon wieder nicht - her. Es hätte nicht unbedingt sein müssen, aber es passt einfach zu der Geschichte und wirkte auch nicht zu aufgesetzt etc. Irgendwie hat es mich überhaupt nicht gestört, obwohl ich das bei anderen Büchern meist gar nicht mag. Das Ende hat mir gefallen, ich hab jetzt große Lust auf den zweiten Band und die Geschichte von Olivia und Dax!

Die Charaktere
Ich liebe die Charaktere! Sie haben sich sofort in mein Herz gestohlen und sich einen großen Raum darin eingerichtet. Sie sind so liebenswert und absolut authentisch. Sie sind sympathisch. Man kann mit ihnen viel lachen und mitfühlen. Jedoch finde ich, dass Jade zu oft erwähnt hat, dass Austin sie beim ersten Treffen umgerannt hat. Ist ja ganz süß, dass die beiden sich gegenseitig aufziehen, aber das wurde für mich definitiv zu oft hervorgehoben.

Fazit
Ein sehr starkes Debüt, das Lust auf noch mehr von Maren Vivien Haase macht. 'Dance into my world' ist ein Wohlfühlbuch, das die Lust zum Tanzen weckt und schöne Lesestunden schenkt. Das Buch glänzt durch sehr liebenswerte Charaktere und einem wunderschönen Schreibstil.

Veröffentlicht am 16.10.2021

Fokus anders als erwartet

Der Schwur der Göttin, Band 1: Beyond Eternity
0

Das Cover
Wow, das Cover ist richtig schön! Es hat sofort meine Neugier geweckt und meine Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Es gefällt mir sehr gut und verspricht eine tolle Geschichte.

Der Schreibstil ...

Das Cover
Wow, das Cover ist richtig schön! Es hat sofort meine Neugier geweckt und meine Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Es gefällt mir sehr gut und verspricht eine tolle Geschichte.

Der Schreibstil
Die Autorin hat einen einfachen Schreibstil, dem ich gut folgen konnte und der sich flüssig lesen lässt. Es ist angenehm zu lesen und ich konnte das Buch fast nicht mehr aus der Hand legen, allerdings fand ich es schade, dass so viele Klischees verwendet wurde. Das hat das Lesen ein bisschen langatmig und vorhersehbar gemacht.

Die Handlung
Der Klappentext hat mich total angesprochen und es scheint absolut mein Geschmack zu sein - Götter, Mythologie und eine verbotene Liebe. Leider empfand ich den Fokus mehr auf der Liebesgeschichte, wodurch meine Erwartungen nicht ganz erfüllt werden konnten. Ich hätte mir gewünscht, dass die Mythologie noch mehr und ausführlicher beschrieben würde.
Insgesamt gefällt mir die Idee sehr gut, es war dennoch spannend zu lesen und ich hatte schöne Lesestunden. Ich freue mich auf den zweiten Band!

Die Charaktere
Die Charaktere waren mir sofort sympathisch und ich mochte sie. Einziger Kritikpunkt ist, dass die Protagonistin mir stellenweise zu kindisch erschien.

Fazit
Eine schöne Geschichte, wobei der Fokus mehr auf der Liebesgeschichte liegt, anstatt, wie erwartet, auf mythologischem Hintergrund. Zusammenfassend kann ich das Buch aber weiterempfehlen und freue mich auf die Fortsetzung.

Veröffentlicht am 11.10.2021

Highlight

Jadewein 2: So silbern wie Tränen
0

Das Cover
Ich finde das Cover sehr schön und es gefällt mir auch richtig gut, aber ich finde die Farben etwas zu dunkel. Dadurch ist nicht viel zu erkennen und die Motive gehen unter.

Der Schreibstil ...

Das Cover
Ich finde das Cover sehr schön und es gefällt mir auch richtig gut, aber ich finde die Farben etwas zu dunkel. Dadurch ist nicht viel zu erkennen und die Motive gehen unter.

Der Schreibstil
Auch im zweiten Band konnte mich die Autorin direkt wieder fesseln und sogar noch neugieriger auf die Geschichte machen. Ich habe jede Seite genossen und wollte nicht aufhören zu lesen. Es war an vielen Stellen sehr bildgewaltig, was mir besonders gut gefallen hat. Insgesamt lässt es sich echt toll lesen! Es ist einfach, fesselnd, bildlich, spannend und emotional.

Die Handlung
Die Handlung setzt direkt nach dem Ende des ersten Bandes ein, wodurch der Leser direkt in die Geschichte einsteigt. Mir fiel der Einstieg dementsprechend auch sehr leicht und ich war umso mehr gespannt, wie es weitergeht. Die Handlung hält einige Überraschungen und Wendungen bereit, die ich sehr gelungen finde. Es ist einiges passiert, das ich nicht erwartet habe, was mich noch mehr gefesselt hat. Es war zu keiner Sekunde langweilig und ein tolles Leseabenteuer!

Die Charaktere
Von den Charakteren bin ich sehr überzeugt! Im ersten Band mochte ich sie zwar schon, aber im zweiten Band habe ich sie lieben gelernt. Sie haben sich langsam in mein Herz geschlichen und es erobert. Ich finde ihren Weg, ihre Entwicklung einfach richtig gut. Es hat Spaß gemacht, sie zu begleiten und ich war am Ende traurig, dass es schon der Abschluss der Reihe ist.

Fazit
Wow! Was für ein schönes Buch! Ich liebe es sogar noch mehr als Band 1. Ich hatte während des Lesens mehrmals Herzrasen und war so gefangen. Das Buch hat mich auf eine emotionale Achterbahnfahrt mitgenommen, die ich nur selten bei Büchern erlebe. Einfach fantastisch! Große Herzensempfehlung für diese Dilogie! Für mich ist der zweite Band definitiv ein Highlight und die Dilogie eine der besten Märchenadaptionen, die ich bisher gelesen habe!

Veröffentlicht am 06.10.2021

Schmuckstück

Die Leben der Heiligen
0

Ein echtes Schmuckstück von innen und außen!
Die Leben der Heiligen ist ein wunderschönes Begleitbuch für das Grishaverse, das der Welt noch mehr Tiefe verleiht. Die Geschichten sind alle sehr schön zu ...

Ein echtes Schmuckstück von innen und außen!
Die Leben der Heiligen ist ein wunderschönes Begleitbuch für das Grishaverse, das der Welt noch mehr Tiefe verleiht. Die Geschichten sind alle sehr schön zu lesen und einzigartig. Manche Geschichten haben mir extrem gut gefallen. Es gibt Geschichten, die traurig, lustig, emotional sind. Für jeden Leser ist hier eine Geschichte dabei. Auch für Nicht-Grishafans ist dieses Buch einen näheren Blick wert.
Besonders gut gefällt mir die Gestaltung des Buches! Es ist so, so wunderschön! Zu jeder Geschichte gibt es eine Illustration. Insgesamt ist das Buch einfach sehr schön gestaltet und toll anzuschauen!
Das Buch gefällt mir sehr gut und ich kann es sehr gerne Jedem empfehlen!