Platzhalter für Profilbild

zitroenchen

Lesejury Star
offline

zitroenchen ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit zitroenchen über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 09.05.2021

Pippa Bolle Fall 8

Viele Erben verderben das Sterben
0

Dies ist der achte Fall um und mit der Haushüterin Pippa Bolle.
Diesmal verschlägt es Pippa nach Venedig. Eigentlich soll sie dort auf die blinde Mara aufpassen. Doch schon bald taucht natürlich ein Toter ...

Dies ist der achte Fall um und mit der Haushüterin Pippa Bolle.
Diesmal verschlägt es Pippa nach Venedig. Eigentlich soll sie dort auf die blinde Mara aufpassen. Doch schon bald taucht natürlich ein Toter auf und Pippa ist mitten in einer Familienfehde...

Wie gewohnt ist die Schreibweise flüssig und stimmig. Der Krimi ist spannend mit vielen unerwarteten Wendungen, teilweise viel Witz und tollen Protagonisten.
Die Erklärung der Beteiligten am Anfang gefällt mir immer sehr gut und diesmal habe ich sie wirklich gebraucht. Anfangs fand ich die vielen Personen verwirrend. Ab Seite 100 wurde das aber besser und ich konnte den Roman genießen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 19.04.2021

Sehnsucht nach Aquamarin

Sehnsucht in Aquamarin
0

Dies ist mein erster Roman der Autorin. Mich hat das tolle Cover angesprochen und der Klappentext richtig neugierig gemacht auf eine leichte Sommerlektüre. Doch ich habe soviel mehr bekommen, als ich erwartet ...

Dies ist mein erster Roman der Autorin. Mich hat das tolle Cover angesprochen und der Klappentext richtig neugierig gemacht auf eine leichte Sommerlektüre. Doch ich habe soviel mehr bekommen, als ich erwartet habe. Einen lustigen schönen Sommerroman mit wahnsinnig viel Tiefgang. Liebe, Freundschaft, Humor in einer tollen Landschaft. Maine und der National Park waren so wunderbar beschrieben, daß ich wirklich dort war.
Die Protagonisten sind nachvollziehbar, nahbar und absolut sympathisch.
Ich habe geträumt, gelacht und auch ein paar Tränchen vergossen.

Ich habe meine Wochenendreise nach Maine genossen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 10.04.2021

Nur Helga schwamm schneller

Nur Helga schwamm schneller
0

Dies ist der vierte Krimi mit Jupp Backes und seiner Familie und die sechste Geschichte der Familie.
Die Schwimmfreundin von Oma Käthe wird am Morgen nach ihrem 80. Geburtstag tot im Swimmingpool gefunden. ...

Dies ist der vierte Krimi mit Jupp Backes und seiner Familie und die sechste Geschichte der Familie.
Die Schwimmfreundin von Oma Käthe wird am Morgen nach ihrem 80. Geburtstag tot im Swimmingpool gefunden. Oma ist am Boden zerstört und Jupp wittert einen neuen Fall...

Mit dem gewohnten saarländischen Charme und Dialekt bin ich durch die Seiten geflogen. Ich konnte den Krimi nicht aus der Hand legen und habe sehr oft laut rausgelacht. Die Protagonisten haben alle wieder alle ihre ihnen zugedachte Rolle auf das Beste erfüllt.
Beim Mörder hatte ich bis zum Schluß viele Ideen, kam aber ehrlich gesagt nicht auf die Lösung.

Bitte noch viel mehr solche tollen Geschichten!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 05.04.2021

Sylt auf unserer Haut

Sylt auf unserer Haut
0

Der neue Glücksroman von Claudia Thesenfitz entführt den Leser wieder auf die schöne Insel Sylt.
Maya und Robert verbringen dort jedes Jahr ihren zweiwöchigen Urlaub. Alles genau durchgeplant ...

Der neue Glücksroman von Claudia Thesenfitz entführt den Leser wieder auf die schöne Insel Sylt.
Maya und Robert verbringen dort jedes Jahr ihren zweiwöchigen Urlaub. Alles genau durchgeplant und genauso wie im Jahr vorher. Diese Jahr hat Roberts Arbeitskollege die Wohnung daneben gemietet und bringt mit seiner jungen Freundin den durchgeplanten Urlaub total durcheinander. Maya wird bewußt, wie eingefahren ihr Leben mit Robert geworden ist und daß doch noch Gefühle in ihr schlummern

Der Roman ist wie immer sehr flüssig und fesselnd geschrieben. Durch die einzelnen Kapiteln, abwechselnd aus der Sicht von Maya, Robert oder Bernd verfliegen die Seiten.

Die gut beschriebene Landschaft Sylts sorgt für Urlaubsstimmung. Das doch ernste Thema des Romans hat mich diesmal sehr berührt und nachdenklich gestimmt. Glücksroman ja - es geht schließlich ums Glück jedes einzelnen Protagonisten.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 04.04.2021

Der Wind singt unser Lied

Der Wind singt unser Lied
0

Ein neuer Sommerroman der tollen Autorin Meike Werkmeister. In diesem Roman geht es um Antonia "Toni", die zu sich selber finden möchte und vor ihrer Vergangenheit flieht. Sie sucht ihre Freiheit weit ...

Ein neuer Sommerroman der tollen Autorin Meike Werkmeister. In diesem Roman geht es um Antonia "Toni", die zu sich selber finden möchte und vor ihrer Vergangenheit flieht. Sie sucht ihre Freiheit weit weg von zuhause und ihrer Familie. Durch den Anruf ihres Vaters nach Hause geholt, muß sie nach und nach erkennen, daß die Freiheit in uns selber liegt und zuhause dort ist, wo die Familie ehrlich zusammenhält.

Meike Werkmeister hat einen so fesselnden, mitreißenden Schreibstil, daß ich auch diesen Roman an einem Tag verschlungen habe. Ihre Charaktere sind absolut nahbar und nachvollziehbar. In jedem Roman gibt es ein "tieferes" Problem, welches durch Familie, Freundschaft und Ehrlichkeit gelöst wird. Es gibt auch hier wieder Stellen, die mich zu Tränen rühren, dennoch ist es durch die tolle Landschaft ein Sommerroman.

Absolute Leseempfehlung!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere