Platzhalter für Profilbild

zitroenchen

Lesejury Star
offline

zitroenchen ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit zitroenchen über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 14.02.2021

Ich dachte schon, du fragst mich nie

Ich dachte schon, du fragst mich nie
0

Da den Klappentext jeder selber lesen kann, spare ich mir die Inhaltszusammenfassung.
Ich liebe die Bücher von Gabriella Engelmann. Ihr flüssiger leichter Schreibstil mit den leicht überspitzen ...

Da den Klappentext jeder selber lesen kann, spare ich mir die Inhaltszusammenfassung.
Ich liebe die Bücher von Gabriella Engelmann. Ihr flüssiger leichter Schreibstil mit den leicht überspitzen Problemen der Protagonisten ist immer ein Garant für vergnügliche Lesestunden.

Dieser Roman ist abwechselnd aus der Sicht von Sophie und Marc geschrieben. Diesmal spielt der Roman in meinem geliebten Hamburg und auf Mallorca. Am Anfang der Kapitel wird immer der Kühlschrankinhalt aufgeführt (fand ich sehr lustig). Am Ende des Romans sind wieder ganz leckere Rezepte zum Nachkochen angegeben.

Auch in diesem Roman werden alltägliche Probleme, die wirklich jeden von uns treffen können, mit viel Humor in den Vordergrund gestellt und natürlich durch Familienzusammenhalt, Freundschaft und Liebe gelöst.

Für mich immer eine schöne Auszeit vom Alltag!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 14.02.2021

Knochenkalt

Knochenkalt
0

Penny Kalunke ist Journalistin in Berlin. Sie ist die beste Reporterin bei ihrer Zeitung trotz ihrer psychischen Erkrankung und ihrer Familienprobleme.
Als sich rätselhafte Morde ereignen, nimmt der Mörder ...

Penny Kalunke ist Journalistin in Berlin. Sie ist die beste Reporterin bei ihrer Zeitung trotz ihrer psychischen Erkrankung und ihrer Familienprobleme.
Als sich rätselhafte Morde ereignen, nimmt der Mörder überraschend persönlich Kontakt mit Penny auf. Sie scheint ihn zu kennen....

Der Krimi spannend und flüssig geschrieben. Penny gefällt mir als Protagonistin sehr gut. Sie ist taff und nachvollziehbar. Ihre Erkrankung selber finde ich spannend und diese war gut in den Krimi integriert.

Ich würde sehr gerne mehr Krimis mit Penny lesen und mehr über ihre Familienprobleme bzw. die Lösung dieser erfahren.

Das Ende des Krimis kam etwas sehr plötzlich. Dort hätte noch mehr Spannung sein dürfen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 09.02.2021

So heiß wie ein Rockstar

So heiß wie ein Rockstar
0

Die erste Novelle zur Rockstar-Reihe von Kylie Scott.
In dieser kurzen Geschichte geht es um Mae. Sie ist Model und erhält ein Rinderherz per Post. Wegen der Bedrohung erhält sie einen Bodyguard. Von Anfang ...

Die erste Novelle zur Rockstar-Reihe von Kylie Scott.
In dieser kurzen Geschichte geht es um Mae. Sie ist Model und erhält ein Rinderherz per Post. Wegen der Bedrohung erhält sie einen Bodyguard. Von Anfang an spürt man die Spannung zwischen den beiden....

Der Roman ist im bekannten Schreibstil der Autorin aus der Sicht von Mae geschrieben. Sehr schön und kurzweilig. Auch alte Bekannte tauchen wieder auf und spielen eine kurze Rolle.

Sehr schöner Kurzroman, wie der Name schon sagt, sehr kurz. Die Geschichte hätte gerne länger sein können.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 06.02.2021

Brigid

Brigid – Café Hannah Kurzroman
0

Dies ist der zweite Kurzroman aus meiner beliebten Buchreihe "Café Hannah". Alleine das Cover ist schon wieder super gelungen und macht mir Lust auf einen guten Kaffee mit vergnüglichen Lesestunden.
In ...

Dies ist der zweite Kurzroman aus meiner beliebten Buchreihe "Café Hannah". Alleine das Cover ist schon wieder super gelungen und macht mir Lust auf einen guten Kaffee mit vergnüglichen Lesestunden.
In diesem Kurzroman geht es um Brigid. Wir erfahren mehr über den Lebensweg der Büchernärrin. Sie ist in ihrer Familie eher der Außenseiter und kommt durch ein Stipendium nach Dublin. Doch erst durch die Hilfe ihrer Freundin Corinna beginnt sie wieder zu schreiben... und durch die Freundschaft mit Hannah traut sie sich endlich ihr Manuskript an einen Verlag zu schicken.

Es ist sehr schön, in diesen Kurzromanen mehr über die einzelnen Protagonisten zu erfahren. Dadurch wachsen sie mir noch mehr ans Herz.

Der Schreibstil ist wie gewohnt sehr flüssig und mitreisend. Die Seiten fliegen nur so dahin. Ich freue mich sehr auf mehr Kurzromane und natürlich auf den langersehnten Band 5 der Reihe.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 25.12.2020

Hirschberg 4

Enzian und Trüffeltod
0

Dies ist nun schon der vierte Teil um Kommissar Hirschberg. Ich liebe die Charaktere mittlerweile wirklich sehr. Mir gefällt der Humor und natürlich die bayerische Sprache.
Auch diesmal kommt die Spannung ...

Dies ist nun schon der vierte Teil um Kommissar Hirschberg. Ich liebe die Charaktere mittlerweile wirklich sehr. Mir gefällt der Humor und natürlich die bayerische Sprache.
Auch diesmal kommt die Spannung nicht zu kurz. Die Verknüpfungen des Falles werden logisch und nachvollziehbar gelöst.
Ich finde die Protagonisten einfach urkomisch und passend. Natürlich ist vieles überzogen - aber absolut stimmig und genau das, sorgt für das Lesevergnügen.
Wieder ein ganz toller lustiger Krimi.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere