Cover-Bild Einkochbuch

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

19,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Löwenzahn Verlag
  • Genre: Ratgeber / Essen & Trinken
  • Ersterscheinung: 20.07.2018
  • ISBN: 9783706628785
Patricia Stamm, Verena Stummer

Einkochbuch

Neue Schätze für den Vorratsschrank
DIE NEUE LUST AM EINKOCHEN!

SELBST ZUBEREITETE KÖSTLICHKEITEN FÜR DEN VORRATSSCHRANK!
Einkochen ist altmodisch? Keinesfalls! Die 60 REZEPTE in diesem modernen Einkochbuch sind kreativ, köstlich und bringen SCHWUNG INS GLAS. Die neuen Klassiker im Vorratsschrank sind nicht nur raffiniert und geschmackvoll, sondern auch noch im Handumdrehen zubereitet. Also: Vorrat anlegen und zugreifen – zum selber Genießen oder Verschenken!

VON VERFÜHRERISCHEN MARMELADEN ÜBER HERRLICHE PESTOS BIS HIN ZU WÜRZIG-SÜSSEN CHUTNEYS!
Wer Einkochen hört, denkt meist an MARMELADE – klar, ist der fruchtige Brotaufstrich doch auch der Hit unter den eingemachten Spezialitäten. Marmelade ist jedoch nicht gleich Marmelade. Die pfeffrige Melone mit Salbei oder die frisch-herbe Cranberry mit Muskatnuss versprechen NEUE GESCHMACKSERLEBNISSE. Aber auch über den Frühstückstisch hinaus gibt es beim Einkochen so einiges zu entdecken: PESTOS aus knackigem Gemüse, die italienisches Flair in die Küche zaubern, oder DEFTIGE SUPPEN für kalte Tage. Mit EINFACHEN ANLEITUNGEN, TIPPS & TRICKS rund ums Einkochen und abwechslungsreichen Rezepten von Patricia Stamm und Verena Stummer steht einer vollen Speisekammer nichts mehr im Wege!

PERSÖNLICHE GESCHENKE AUS DER EIGENEN KÜCHE!
Bratapfel im Glas für die beste Freundin zu Weihnachten, rotes Himbeergelee mit Chili als Überraschung für den Liebsten zum Valentinstag, für die Oma zum Geburtstag eine Flasche Wiesenkräuter-Sirup, der sie so sehr an ihre Kindheit erinnert – ORIGINELLE UND PERSÖNLICHE GESCHENKE, die jeden begeistern, sind mit den richtigen Rezepten und TOLLEN VERPACKUNGSIDEEN im Nu zu Hause selbst gemacht. Hübsche Etiketten zum Herauslösen inklusive!

*60 Rezeptideen mit ÜBERRASCHENDEN GESCHMACKSKOMBINATIONEN
*EINFACHE UND GENAUE ANLEITUNGEN rund ums Einkochen
* MINIREZEPTE zum Kochen mit den selbst gemachten Vorräten
*der beliebteste Gast sein: ab jetzt SELBSTGEMACHTES MITBRINGEN und begeistern
*mit den BEIGELEGTEN ETIKETTEN wird jedes Glas zum personalisierten Geschenk
*gleich mitverschenken: das besondere Buch zum Thema Einkochen begeistert alle
*mit WUNDERSCHÖNEN FOTOGRAFIEN von Gregor Hofbauer

Weitere Formate

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 26.10.2018

Einkochen kann auch Spaß machen

0 0

Einkochen hat schon lange Tradition, ist aber die letzten Jahre in Vergessenheit geraten. War es doch viel einfacher, alles im Supermarkt zu kaufen. Wegen der vielen Lebensmittelskandale ist es nun wieder ...

Einkochen hat schon lange Tradition, ist aber die letzten Jahre in Vergessenheit geraten. War es doch viel einfacher, alles im Supermarkt zu kaufen. Wegen der vielen Lebensmittelskandale ist es nun wieder Mode geworden und das zu Recht, denn selbst eingekoches schmeckt einfach viel besser und außerdem weiß man genau, was drin ist. Das wunderschöne, neue "Einkochbuch von Patricia Stamm und Verena Stummer aus dem Löwenzahnverlag ist auf diesen Trend aufgesprungen und liefert uns auf 167 Seiten ein Potpourri aus vielen neuen und interessanten Rezepten.


Am Anfang des Buches stehen viele Tipps, die sowohl dem Laien, als auch dem bereits erfahrenen Hobbykoch, eine große Hilfestellung beim Haltbarmachen leisten. Der informative Rezeptteil gliedert sich in folgende Rubriken:


- Konfitüren und Gelees 
- Chutneys, Ketchups & Co. 
- Allerlei Pikantes 
- Kräuter und Salze 
- Allerlei Flüssiges


Hier stehen viele neue und teilweise ungewöhnliche Rezepte, aber auch Altbewährtes mit Pfiff findet hier einen Platz. Das praktische Glossar am Ende beantwortet jede noch offene Frage. Die Rezepte sind sehr großzügig bemessen, lassen sich aber problemlos herunterrechnen. Ich habe einige der leckeren Rezepte ausprobiert und war mit allem bis jetzt sehr zufrieden. Manche brauchen noch einige Zeit zum reifen. Darauf freue ich mich jetzt schon.


So wurde die pikante Melone als köstlicher Begleiter zu Käse und co. entdeckt. Sie eignet sich aber auch als ungewöhnlicher Aufstrich auf ein profanes Butterbrot. Der Himbeeressig mit Thymian und der Marillenlikör (eine Abwandlung des Sauerkirschlikörs) stehen noch zum Reifen im Keller. Spätestens an Weihnachten werden sie zum Einsatz kommen. Ich bin schon sehr gespannt! Das Ingwerbier ist einer meiner Favoriten aus dem Buch, schnell gemacht und ungewöhnlich lecker und erfrischend.


Das Buch ist eine wahre Fundgrube und wird bei mir sicher noch oft zum Einsatz kommen. Allein durch sein wunderschönes Layout und die edle und hochwertige Aufmachung macht es mir richtig viel Spaß, es zu verwenden. Wunderschön und eine richtig tolle Idee sind die beigelegten Etiketten, die unseren Köstlichkeiten noch ein optisches I-Tüpfelchen aufsetzen. 


Insgesamt kann ich das Buch nur weiter empfehlen, wie eigentlich alles, was der Löwenzahn-Verlag herausbringt.