Cover-Bild An Weihnachten schweben die Schafe
(1)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

16,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Knesebeck
  • Genre: Kinder & Jugend / Kinderbücher
  • Seitenzahl: 128
  • Ersterscheinung: 22.09.2022
  • ISBN: 9783957285010
  • Empfohlenes Alter: ab 5 Jahren
Susanne Orosz

An Weihnachten schweben die Schafe

Stefanie Jeschke (Illustrator)

Weihnachten auf dem Bauernhof – und alle Tiere feiern mit!

Es ist Weihnachten und das kleine Schwarznasenschaf Franzi soll eine Hauptrolle im Krippenspiel des Martinshofs übernehmen. Doch ihre Wildheit und die Eifersucht von Schaf Emmi, das bisher immer beim Krippenspiel der Star war, machen Franzis Vorbereitung für das Weihnachtsspiel zunächst unmöglich. Dabei steht viel auf dem Spiel, denn ein finanzieller Misserfolg der Vorführung könnte das Ende des Hofs bedeuten. Zum Glück findet Franzi in Schaf Karla und in Olga, der Kuh, gute, wenn auch etwas vergessliche Freundinnen. So gelingt es zuletzt doch noch, das Weihnachtsspiel zu retten – und wie!

Diese lustige, herzerwärmende Weihnachtsgeschichte verkürzt garantiert die Wartezeit bis Weihnachten! Ein turbulentes Weihnachtsabenteuer, das sich ideal zum gemeinsamen Lesen und Vorlesen in der Adventszeit eignet.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 24.09.2022

Tierische Weihnachten

0

Stell dir vor, du bist ein klitzekleines Schaf und stehst plötzlich auf dem Martinshof, weit weg von deinem Zuhause in der Schweiz. Und dann sollst du auch noch ein Weihnachtsschaf sein und beim Krippenspiel ...

Stell dir vor, du bist ein klitzekleines Schaf und stehst plötzlich auf dem Martinshof, weit weg von deinem Zuhause in der Schweiz. Und dann sollst du auch noch ein Weihnachtsschaf sein und beim Krippenspiel schweben ?! So geht es Franzi und sie hat so überhaupt gar keine Ahnung, welche Aufgaben sie als Weihnachtsschaf erfüllen muss. Und wie soll sie das alles in so kurzer Zeit lernen ? Ein Glück, das auf dem Martinshof Kuh Olga und die beiden anderen Schafe Karla und Emmmi wissen, wie das mit dem Weihnachtsschaf funktioniert, oder etwa doch nicht ?


"An Weihnachten schweben die Schafe" ist eine witzige und zugleich warmherzige Weihnachtsgeschichte, die aus der Sicht der Tiere erzählt wird. Franzi plagt das Heimweh und sie fühlt sich auf dem Martinshof noch gar nicht richtig wohl.

Emmi ist eine richtig intrigante Zicke, die keine Gelegenheit auslässt, um Franzi zu blamieren und sie in die Enge zu treiben. Mit Lügen und einer ganz großen Gemeinheit versucht sie, wieder die Hauptrolle als Weihnachtsschaf zu ergattern und merkt dabei nicht, dass sie Franzi mit ihrem Verhalten verletzt.

Die Geschichte spiegelt den vorweihnachtlichen Trubel wieder und erklärt für die Kinder Bräuche und Traditionen (Strohsterne, Krippenspiel, Weihnachtsbaum), mit denen sie ebenfalls vertraut sind. Auch fließen Teile der Weihnachtsgeschichte in die Erzählung mit ein und vermitteln den Jüngsten in kindgerechten Worten die Weihnachtsbotschaft.

Die Erzählung ist abwechslungsreich und spannend erzählt, bietet eine gelungene Mischung aus Abenteuer und und Weihnachtsbuch und wird mit pfiffigen Zeichnungen vervollständigt. Ein wunderschönes Kinderbuch, um in der stressigen Adventszeit eine kurze Pause einzulegen und beim gemeinsamen Vorlesen ein tierisch gutes Abenteuer zu erleben.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere