Cover-Bild Der zerstreute Zeitreisende
(1)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

18,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Piper
  • Themenbereich: Belletristik - Fantasy: Humor
  • Genre: Fantasy & Science Fiction / Fantasy
  • Seitenzahl: 336
  • Ersterscheinung: 28.07.2022
  • ISBN: 9783492706254
Terry Pratchett

Der zerstreute Zeitreisende

Storys | 17 bisher unveröffentlichte, liebevoll illustrierte Kurzgeschichten vom Großmeister der Funny Fantasy
Andreas Brandhorst (Übersetzer), Mark Beech (Illustrator)

Vom Erfinder der Scheibenwelt und dem Großmeister der Phantastik Terry Pratchett stammen diese 17 bisher unveröffentlichten Kurzgeschichten aus den Anfängen seines Schaffens. Ursprünglich für Tageszeitungen verfasst, erscheinen diese nun erstmals gebündelt in Buchhform.

Die Vorstellungskraft kann einen auf den Gipfel des höchsten Berges oder auf den Grund des tiefsten Meeres bringen. Dahin verschlägt es Doggins bei seinem Abenteuer. Auf dem Mond landen drei junge Erfinder, wo sie eventuell eine Flasche Limonade vergessen haben. Und ein Höhlenmensch macht sich auf den Weg zum Zahnarzt.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

  • Dieses Buch befindet sich bei Nadja-Walker in einem Regal.

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 03.08.2022

Für jeden sicherlich was dabei

0

Vom Erfinder der Scheibenwelt und dem Großmeister der Phantastik Terry Pratchett stammen diese 17 bisher unveröffentlichten Kurzgeschichten aus den Anfängen seines Schaffens. Ursprünglich für Tageszeitungen ...

Vom Erfinder der Scheibenwelt und dem Großmeister der Phantastik Terry Pratchett stammen diese 17 bisher unveröffentlichten Kurzgeschichten aus den Anfängen seines Schaffens. Ursprünglich für Tageszeitungen verfasst, erscheinen diese nun erstmals gebündelt in Buchform.
Die Vorstellungskraft kann einen auf den Gipfel des höchsten Berges oder auf den Grund des tiefsten Meeres bringen. Dahin verschlägt es Doggins bei seinem Abenteuer. Auf dem Mond landen drei junge Erfinder, wo sie eventuell eine Flasche Limonade vergessen haben. Und ein Höhlenmensch macht sich auf den Weg zum Zahnarzt. (Klappentext)

Bei dieser Sammlung von Kurzgeschichten von Terry Pratchett ist für jeden etwas dabei. Sie lassen sich gut lesen, sind gut vorstellbar und die eigene Fantasie wird auch noch angeregt. Die Illustrationen, die aber nicht so ganz meinen Geschmack getroffen haben, ergänzen die Texte und lockern sie auf. Gerne habe ich die einzelnen Geschichten immer mal wieder zwischendurch gelesen, um sie auch auf mich besser wirken lassen zu können.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere