Cover-Bild Express for Family
(4)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

22,00
inkl. MwSt
  • Verlag: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
  • Themenbereich: Lifestlye, Hobby und Freizeit - Kochen, Essen und Trinken
  • Genre: Ratgeber / Essen & Trinken
  • Seitenzahl: 192
  • Ersterscheinung: 02.03.2021
  • ISBN: 9783833876912
Dagmar von Cramm, Inga Pfannebecker

Express for Family

Lecker und gesund – fertig in 30 Minuten

Schnelle Familienrezepte, die leicht gelingen und köstlich schmecken? Das neue Kochbuch mit Expressrezepten begeistert Groß und Klein!

 

Gerade mit kleinen Kindern oder Schulanfängern verändert sich das Leben rasant. Plötzlich muss regelmäßig etwas auf dem Tisch stehen, das nicht nur satt macht, sondern auch frisch und gesund ist. Denn klar ist: Selbstgekocht ist immer gesünder als Fast Food und unterstützt Kinder bei ihrer Entwicklung. Die beiden Autorinnen Dagmar von Cramm und Inga Pfannebecker zeigen, wie man mit wenig Zeit leckere Gerichte auf den Familientisch zaubert.

 

Planung, Küchenhelfer und Tricks

Das Kochbuch kann nicht nur mit mehr als 100 Rezepten überzeugen, es verrät auch die besten Tipps & Tricks für eine schnelle Küche. Welche Komponenten und Gerichte kann man vorbereiten, was lässt sich als Meal Prep aufbewahren, mit welchen Küchenhelfern arbeitet man doppelt so schnell – das sind Bestandteile des kurzen, hilfreichen Theorieteils.

 

Lieblingsrezepte

Pizza, Pasta und Popcorn sind nicht nur Kinderlieblinge, sondern lassen sich super in schnell und fix zubereiten. Die Ideen sind abwechslungsreich: mal vegan, mal vegetarisch, mal mit Fleisch und mal mit Fisch. Kinder lieben:

  • Veggie-Chili in Tortilla-Bowls
  • Chicken-Nuggets mit Sonnenpolenta
  • Goldene Brokkolipasta

 

Aus der Pfanne und aus dem Ofen

Pfannkuchen, Bratlinge und Rösti sind vom Familientisch nicht wegzudenken. Ebenso wie die klassischen Aufläufe und Gratins. Da ist Zeitersparnis vorprogrammiert und man muss wenig sauber machen.

  • Pfannenlasagne mit Hackfleisch und Spinat
  • Blitzschnitzel mit Gnocchisalat
  • Pilzschmarrn mit Couscous
  • Gegrillter Zitruslachs mit Dinkelsalat
  • Nudelmuffins

 

One-Pot-Gerichte

Wenn es besonders schnell gehen muss, sind One-Pot-Pasta oder -Reis der Hit. Nicht nur, dass alles einfach vor sich hin gart, man muss am Ende auch nur einen großen Topf spülen. Diese Mahlzeiten eignen sich auch super, um Kinder beim Kochen zu involvieren. Probieren Sie unbedingt:

  • Pizzasuppe
  • Süßkartoffelpot mit Glasnudeln
  • Pasta Caprese
  • Schnüsch mit Brätklößchen

 

Ebenfalls nicht fehlen dürfen in einem Familienkochbuch süße Mahlzeiten, Snacks, Kuchen und Desserts. Die beiden Autorinnen zeigen, wie man mit wenig Zucker sowie gesunden Alternativen Eis, Törtchen, French Toast und Waffeln zubereiten kann. Und das alles in weniger als 30 Minuten!

 

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 04.03.2021

Lecker und schnell

0

Schnelle, leckere Rezepte für jeden Tag.
Ich möchte meiner Familie jeden Tag etwas leckeres kochen, doch an manchen Tagen fehlt einem einfach die Zeit stundenlang am Herd zu stehen und manchmal vielleicht ...

Schnelle, leckere Rezepte für jeden Tag.
Ich möchte meiner Familie jeden Tag etwas leckeres kochen, doch an manchen Tagen fehlt einem einfach die Zeit stundenlang am Herd zu stehen und manchmal vielleicht auch eine gute Idee für etwas Neues. Dieses Buch ist da die Rettung.
Es gibt viele tolle Rezepte, die jeder ohne großen Aufwand nachkochen kann. Ob nun aus dem Ofen, aus der Pfanne oder alles aus einem Topf. Ob herzhafte Hauptgerichte oder süße Nachspeisen. Dazu gibt es tolle Frühstücksideen,leckere Salate und Müslis. Kurz gesagt es ist für jeden etwas dabei.
Mir ist schon beim durchblättern das Wasser im Mund zusammengebauten und ich habe einige Rezepte gefunden, die ich am liebsten sofort ausprobiert hätte.
Die Rezepte sind alle unkompliziert und gut erklärt. Es gibt eine Zutatenliste und eine Angabe zu den Nährwerten. Es gibt tolle Fotos von den Rezepten und am Anfang von jedem Rezeptblock ein Kinderfoto. Sehr schön gestaltet.
Ein Kochbuch für alle die gerne schnell und lecker kochen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 01.05.2021

Der Name ist Programm

0

Die Essensplanung für die Woche ist bei uns immer wieder eine kleine Herausforderung. Ich möchte gerne abwechslungsreich, gesund kochen und manchmal muss es eben schnell gehen, deswegen suche ich immer ...

Die Essensplanung für die Woche ist bei uns immer wieder eine kleine Herausforderung. Ich möchte gerne abwechslungsreich, gesund kochen und manchmal muss es eben schnell gehen, deswegen suche ich immer wieder nach neuen Rezepten. Dabei bin ich auf dieses Buch gestoßen und war ganz neugierig.
Der Aufbau gefällt mir super, es gibt jede Menge Tipps, einige davon habe ich sogar schon sofort übernommen und sie lassen sich wunderbar in die Tat umsetzen und in den Alltag einbauen.
Bei den Rezepten ist für jeden Geschmack etwas dabei und was mir besonders gut gefallen hat, waren die Variationen, die aufegezeigt wurden.
So hat man die Möglichkeit ein Grundrezept zu übernehmen und immer wieder zu verändern. Das ist besonders toll wenn es schnell gehen muss.

Fazit:
Bei den Büchern aus dem GU Verlag ist es immer wieder toll, wie viel Neues man entdecken kann und ich liebe es die Rezepte auszuprobieren.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 31.03.2021

Schnelle Küche mit interessanten Rezepten

0

Als berufstätige Mutter hat mich dieses Buch sofort von der ersten Seite an angesprochen. Denn welche Mutter/welcher Vater kennt das Gefühl nicht, dass man nachdem man von der Arbeit nach Hause gekommen ...

Als berufstätige Mutter hat mich dieses Buch sofort von der ersten Seite an angesprochen. Denn welche Mutter/welcher Vater kennt das Gefühl nicht, dass man nachdem man von der Arbeit nach Hause gekommen ist, keine große Lust verspürt noch lange in der Küche zu stehen. Gesund soll das Essen aber auch sein. Genau dies versprach "Express for Family".

Zu Beginn des Buches gibt es einen recht langen Erläuterungsteil zu verschiedenen Themen. Kochanfängern werden hilfreiche Tipps gegeben. Genauso wird aber auch erwähnt, wie lange man gekochte Dinge aufbewahren sollte und wie man es vermeidet Essen verderben zu lassen. Für mich persönlich war diese Passage ein wenig zu lang, aber man ist als Leser ja auch zu keiner Zeit dazu angehalten, sich all die Informationen durchzulesen.

Die vielen verschiedenen Rezepete waren dann schon eher nach meinem Geschmack. Hier ist wirklich für jeden was dabei. So erwarten Kochfans unter anderem neben Grundrezepten auch One Pot Gerichte, Pfannen- und Backofengerichte, Saucen oder Power Drinks. Für jeden dürfte daher etwas dabei sein.
So haben auch wir ein paar interessante Rezepte für uns entdeckt.

Die Rezepte sind in der Regel leicht nachzukochen und auch die meisten Zutaten findet man in den größeren Supermärkten ohne Probleme.
Insgesamt finden sich in diesem Buch über 100 Rezepte, die nicht länger als 30 Minuten dauern und zudem noch gesund und lecker sind.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
Veröffentlicht am 17.03.2021

Sehr nützlich

0

Ich habe ein Faible für Kochbücher und bin immer wieder auf der Suche nach neuen Inspirationen. Zeit ist für mich beim Kochen natürlich ein wesentlicher Faktor, praktikabel soll es sein, ohne viel Schnickschnack ...

Ich habe ein Faible für Kochbücher und bin immer wieder auf der Suche nach neuen Inspirationen. Zeit ist für mich beim Kochen natürlich ein wesentlicher Faktor, praktikabel soll es sein, ohne viel Schnickschnack und natürlich auch lecker. Da meine Kinder schon größer sind bin ich auch immer auf der Suche nach einfachen Rezepten, die sie sich selber, ohne viel Aufwand, nach der Schule zubereiten können.

Das Buch ist sehr umfassend geschrieben und enthält eben nicht nur Rezepte, sondern auch einiges an Basiswissen. Welche Utensilien sind unverzichtbar, oder welche Zutaten gehören unbedingt in den Vorratsschrank. Ebenso gibt es Tipps zum saisonalen Einkauf, oder der zeitsparenden Vorbereitung des Kochens.

Die Rezepte sind in verschiedenen Kategorien unterteilt, es gibt was aus der Pfanne, aus dem Ofen, zum Frühstück, Süßes, Suppen und einiges mehr. Die Zutaten sind dabei weder exotisch noch schwer beschaffbar. Ich hasse es, wenn man für ein Rezept eine Zutat braucht, die sündhaft teuer ist und die man dann nie wieder benutzt. Ebenso habe ich bei meinen Kindern Probleme mit allzu ungewöhnlichen Zutaten. Die Rezepte hier sind absolut praktikabel und kindertauglich, ohne das es für die Erwachsenen langweilig wird.

Das Buch wirbt ja schon im Titel mit der Schnelligkeit, mit der die Rezepte auf den Tisch gezaubert werden. Hier bin ich sehr etwas vorsichtig, da muss ich erst intensiver austesten, ob das so umsetzbar ist, aber generell ist nichts dabei, das stundenlang garen muss. Unter der Woche natürlich sehr praktisch.

Das Buch ist nicht nur was für Familien mit kleinen Kindern, auch Kochanfängern würde ich es empfehlen und selbst alte Kochhasen finden sicher noch die ein oder andere Anregung.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere