Cover-Bild Nalas Welt
(3)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

7,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Lübbe Audio
  • Themenbereich: Sport und Freizeit
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Ersterscheinung: 30.10.2020
  • ISBN: 9783838795287
Dean Nicholson

Nalas Welt

Ein Mann, eine Straßenkatze und eine Freundschaft, die alles ändert.
Julian Horeyseck (Sprecher)

Zwei freie Geister. Eine lebensverändernde Freundschaft. Eine ganze, weite Welt zu entdecken.

Als Dean von seiner Heimat Schottland aus zu einer Weltreise aufbrach, wollte er so viel wie möglich über den Zustand unseres unruhigen Planeten erfahren. Er war schon eine Weile unterwegs, hatte keinen richtigen Plan mehr und etwas Heimweh, als er auf einem Berg zwischen Bosnien und Montenegro auf ein zerrupftes Kätzchen mit klaren Augen und struppigem Fell traf. Dean nahm das kleine Bündel an Bord, nannte es Nala, und seitdem sind die beiden unzertrennlich. Gemeinsam erleben sie unvergessliche Freundschaften und die unglaubliche Freundlichkeit von Fremden, sie retten Hunde, säubern Strände und verbringen Zeit mit Flüchtlingen. Wo sie hinkommen, bewegen sie etwas im Leben der Menschen, die ihnen begegnen. Ihre Clips auf TheDodo und Youtube bezaubern die Menschen auf der ganzen Welt.

"Bevor ich mich auf diese epische Fahrradreise begab, drohte ich den falschen Weg in meinem Leben einzuschlagen. Seit ich mich mit Nala zusammengetan habe, hat sie mir einen Lebenszweck und einen Grund gegeben, erwachsen zu werden. Ich bin ein 100% besserer Mensch.”

Weitere Formate

Lesejury-Facts

  • Dieses Buch befindet sich bei _SMS_ in einem Regal.
  • _SMS_ hat dieses Buch gelesen.

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 26.10.2020

0

Inhalt:
Dean verließ seine Heimat Schottland um auf einer Weltreise so viel wie möglich über den Zustand unseres unruhigen Planeten erfahren. Er war schon eine ganze Weile unterwegs, als es zu einer schicksalhaften ...

Inhalt:
Dean verließ seine Heimat Schottland um auf einer Weltreise so viel wie möglich über den Zustand unseres unruhigen Planeten erfahren. Er war schon eine ganze Weile unterwegs, als es zu einer schicksalhaften Begegnung kommt. In den Berg zwischen Bosnien und Montenegro traf Dean auf ein zerrupftes Kätzchen mit klaren Augen und struppigem Fell. Kurzer Hand nahm Dean das kleine Bündel auf seinem Rad mit und nannte sie Nala. Ab diesem Zeitpunkt waren sie unzertrennlich.
Im Buch wird die Geschichte ihrer gemeinsamen Reise erzählt.

Meinung:
Die Geschichte von Dean und Nala ist besonders. Es hat mir so Spaß gemacht zu erfahren was die beiden auf ihrer Reise alles erlebt haben. Von ihrer allerersten Begegnung bis zum Ende der Geschichte fand ich es einfach so schön zu sehen wie sie ein Team geworden sind.
Oft musste ich abends auch einfach nur mal durch die Instagramseite scrollen um mir Eindrücke zu geben wie das alles so aussah.
Zudem fand ich das gesamte Buch sehr lehrreich gerade im Bezug auf den Tourismus, den Umgang mit Tieren und den Blick auf die Dinge die wir erleben.

4 von 5 Sterne ⭐

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 05.10.2020

Schade

0

Leider at sich meine Vorfreude nicht erfüllt. Die Story könnte so gut sein. Doch leider ist daraus ein platter Reisetagebuchbericht geworden. Vielleicht liegt es stellenweise auch an der Übersetzung. Das ...

Leider at sich meine Vorfreude nicht erfüllt. Die Story könnte so gut sein. Doch leider ist daraus ein platter Reisetagebuchbericht geworden. Vielleicht liegt es stellenweise auch an der Übersetzung. Das abe ich nicht geprüft. Leider wird weder der Protagonist noch Nala und ihre Begegnung mit anderen Menschen spannend erzählt. Oft erschöpft sich die Story in reinen Ablauffakten. Dabei hätte mich eine genauere Beschreibung der Treffen mit Menschen am Strand oder auf dem Markt interessiert! Andere Abenteuer werden dann ganz ohne Spannung beschrieben. Es wirkt als wäre das Manuskript noch nicht von Lektoren überarbeitet worden. Ich hatte anderes erwartet.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 01.09.2020

ganz mein Geschmack

0

Mit dieser wunderschönen Tiergeschichte kann ich mich total identifizieren. Der eher unbändige junge Mann, unser Protagonist, entpuppt sich als totaler Tierliebhaber. Wie er sich um das einsame Kätzchen ...

Mit dieser wunderschönen Tiergeschichte kann ich mich total identifizieren. Der eher unbändige junge Mann, unser Protagonist, entpuppt sich als totaler Tierliebhaber. Wie er sich um das einsame Kätzchen kümmert und welche tierischen Abenteuer und Probleme er in diesem Zusammenhang noch zu bewältigen haben wird, macht Lust und Spaß auf das Buch. Die Leseprobe ist inhaltlich, stilistisch und wirklich liebenswürdig. Sie hat mir sehr gut gefallen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere