Cover-Bild MacTavish & Scott - Tanz in den Tod
(1)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

3,99
inkl. MwSt
  • Verlag: beTHRILLED
  • Themenbereich: Belletristik - Krimi: Cosy Mystery
  • Genre: Krimis & Thriller / Krimis & Thriller
  • Ersterscheinung: 24.06.2022
  • ISBN: 9783751701877
Gitta Edelmann

MacTavish & Scott - Tanz in den Tod

Die Lady Detectives von Edinburgh

Folge 8: Es ist Burns Night in Edinburgh! Um den berühmten schottischen Dichter zu feiern, veranstaltet Finolas Tanzgruppe eine große Feier, zu der auch einige Wissenschaftler der Universität eingeladen sind. Der ausgelassene Abend erreicht bald seinen Höhepunkt - doch dann verschwindet einer der Teilnehmer spurlos und wird kurz darauf ermordet aufgefunden.

Finola gegenüber hatte der junge Wissenschaftler beim Tanzabend noch seine bedeutenden Forschungsergebnisse erwähnt. Wurde er etwa von einem eifersüchtigen Kollegen ermordet? Oder liegt das Motiv in seiner Vergangenheit?

Über die Serie: Finola MacTavish und Anne Scott sind die Lady Detectives von Edinburgh! Gemeinsam mit dem Computergenie Lachie lösen sie die erstaunlichsten Kriminalfälle - und machen mit Herz, Mut und ungewöhnlichen Methoden den Verbrechern der Stadt das Leben schwer. Doch auch in ihrem eigenen Leben geht es mitunter turbulent zu: Finola hat eigentlich die Nase voll von der Liebe, läuft dann aber doch dem einen oder anderen attraktiven Mann über den Weg. Und Anne trägt ein dunkles Geheimnis mit sich herum ... Wie gut, dass Finola immer die passende Kräutermedizin ihrer Granny zur Hand hat. Und wenn die nicht hilft, dann ein frisch gebackener Cupcake!

eBooks von beTHRILLED - mörderisch gute Unterhaltung!

Weitere Formate

Lesejury-Facts

  • Dieses Buch befindet sich bei Lena87 in einem Regal.
  • Lena87 hat dieses Buch gelesen.

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 28.06.2022

Gitta Edelmann - MacTavish & Scott 8 - Tanz in den Tod

0

Finola ermittelt mal wieder verdeckt, diesmal als Hunde- und Haussitterin, dabei soll sie etwas über die Machenschaften der Besitzer herausfinden. Zur selben Zeit findet sie heraus, das ein junger Mann, ...

Finola ermittelt mal wieder verdeckt, diesmal als Hunde- und Haussitterin, dabei soll sie etwas über die Machenschaften der Besitzer herausfinden. Zur selben Zeit findet sie heraus, das ein junger Mann, den sie erst vor kurzem kennen gelernt hat, ermordet wurde und auch da fängt Finola an zu ermitteln.
Die beiden Fälle an sich fand ich sehr interessant und auch spannend, nur fand ich es schade das es quasi beides Finolas Fälle waren und Anne ihr nur bei einem ein wenig geholfen hat. Ich hoffe das das im nächsten Buch wieder anders wird.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere