Cover-Bild Maus und Eichhorn
(7)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

15,00
inkl. MwSt
  • Verlag: arsEdition
  • Genre: Kinder & Jugend / Bilderbücher
  • Seitenzahl: 40
  • Ersterscheinung: 27.01.2020
  • ISBN: 9783845834641
Kristina Andres

Maus und Eichhorn

Die große Reise ans Meer
Kristina Andres (Illustrator)

Für alle, die zu Hause bleiben und vielleicht mit Fernweh zu kämpfen haben:
Zeit zum Vorlesen von diesem wunderbaren Bilderbuch!

Aktuell sind Schulen, Kitas und Kindergärten geschlossen. Damit zu Hause keine Langeweile aufkommt, sind Bilderbücher eine tolle Beschäftigung: Denn die gemeinsame Vorlesezeit macht Spaß, fördert die Sprachentwicklung und Kreativität und stärkt die Bindung zwischen Eltern und Kindern. Vorlesen tut einfach gut!


Ein Bilderbuch über eine kleine Maus mit großem Fernweh oder "Meerweh" 


Zusammen mit ihrem Freund, dem Eichhorn, macht sich die kleine Maus auf die Reise zum weit entfernten Meer. Eine poetische Geschichte, die nicht nur durch die malerischen Illustrationen von Kristina Andres begeistert. Geeignet für Kinder ab 3 Jahren.

Vom Aufbrechen, Reisen, Heimkommen und nicht zuletzt einer großen Freundschaft

Vor ihrer Höhle steht eine Maus, schnuppert und lauscht in die Ferne. Sehen kann sie es nicht. Aber sie weiß, es ist das Meer, das sie riecht. Obwohl die Reise weit und gefährlich ist, macht die Maus sich, gefolgt vom Eichhorn, auf den Weg. Nach Tagen voller Abenteuer erreichen sie endlich das Meer. Doch schon bald schnuppert und lauscht die Maus in die Ferne. Das Eichhorn weiß, sie riecht den Wald und hört das Rauschen der Bäume, sehnt sich nach Moos und Pilzen ... Es zieht ein Tuch aus dem Sack: "Ich baue eine Windfalle! Damit wir nach Hause zurückkommen. Ich fange den Rückenwind für uns!"
Und die Maus denkt: "Das Eichhorn ist das Beste, was es auf der Welt gibt!"

Zeitlose Vorlesegeschichte: Ein Kinderbuch über Freundschaft, Reisen und die Suche nach dem Glück – mit dem Potenzial zum Klassiker
Bilderbuchmagie pur: Die detailreichen Bilder regen die Fantasie der kleinen Leser an
• Zum Vorlesen für Kinder ab 3 Jahren
Zauberhaft illustriert von der Künstlerin Kristina Andres

 

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 17.03.2020

Eine aufregende und gefährliche Reise, die von Kristina Andres wunderschön illustriert wurde.

0

Meine Meinung:

Maus und Eichhorn ist ein wirklich zauberhaft illustriertes Buch. Es geht um die Maus, die das Meer riecht und die Wellen hört und starke Sehnsucht verspürt. Sie weiß, dass der Weg weit ...

Meine Meinung:

Maus und Eichhorn ist ein wirklich zauberhaft illustriertes Buch. Es geht um die Maus, die das Meer riecht und die Wellen hört und starke Sehnsucht verspürt. Sie weiß, dass der Weg weit ist und sie durch den Wald und am Fluss entlangführt.

Ihre Sehnsucht ist so stark, dass sie sich auf den Weg macht und unterwegs hat sie ziemliches Glück, denn die Maus ist sehr leichtsinnig.

Mir hat die Geschichte gefallen, wobei ich die Altersangabe nicht ganz unterschreiben kann. Ich würde sagen, dass die Geschichte so lang ist, dass es reicht sie Kindern ab vier, bzw. fünf Jahren vorzulesen. Besonders gut fand ich, dass die Maus, nachdem sie am Ziel ankam das vermisste, was sie bisher immer hatte. Reisen ins Ungewisse können aufregend sein, aber manchmal gehört man doch an diesen einen Platz. Außerdem hat sie herausgefunden was ein Freund ist.

Fazit:

Eine aufregende und gefährliche Reise, die von Kristina Andres wunderschön illustriert wurde.

Veröffentlicht am 11.02.2020

So ein schönes Buch

0

Die Geschichte, wie Maus und Eichhorn zusammen das große Meer suchen, ist innerhalb kürzester Zeit zum Lieblingsbuch von meinem Sohn und mir geworden. Abend für Abend durfte/ darf ich es ihm vorlesen.
Auch ...

Die Geschichte, wie Maus und Eichhorn zusammen das große Meer suchen, ist innerhalb kürzester Zeit zum Lieblingsbuch von meinem Sohn und mir geworden. Abend für Abend durfte/ darf ich es ihm vorlesen.
Auch wenn es eigentlich eine abenteuerliche Reise sein soll strahlt sie irgendetwas total beruhigendes aus.
Die Bilder haben zwar viele Details aber wirken dennoch nicht überladen und die Farben sind sehr stimmig.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 03.02.2020

Maus und Eichhorn

0

Die Maus und das Eichhorn wollen mal was Neues erleben und begeben sich auf eine Reise.

Sehr schön fand ich das die Maus sehr schlau war und aber auch kindlich rüberkam, ich mochte es das sie mit ihrer ...

Die Maus und das Eichhorn wollen mal was Neues erleben und begeben sich auf eine Reise.

Sehr schön fand ich das die Maus sehr schlau war und aber auch kindlich rüberkam, ich mochte es das sie mit ihrer Art einfach einem ein Lächeln auf den Mund zauberte und uns schmunzeln ließ.

Die Freundschaft zwischen den beiden wird auf der Reise immer intensiver und sie erleben viel miteinander, was verbindet. Es ist sehr interessant zu sehen wie die Freundschaft immer mehr wächst zwischen ihnen.

Die Illustrationen waren wunderschön man entdeckt viel auf den Bildern und kann so auch die Kinder mehr einbeziehen mit vielleicht einem suche die Maus usw. Auch kleinere Kinder finden das interessant und verstehen es so leichter.

Der Schreib still war locker und sehr kindgerecht, es reimte sich aber nicht immer alles,manchmal war es auch ein bisschen zu viel Text für die Altersgruppe, würde daher eher ab 4 Jahren sagen. Auch fehlte uns ein Einpräge Satz der sich immer wieder wiederholt.

Wir mochten das Abenteuer sehr gerne, trotz wie oben beschrieben paar Kritik punkte.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 01.02.2020

Ich bin total verliebt

0

Hallo ihr Süßen
Diese Bilderbuch ist ein absoluter Traum! Ich war sofort in dieses wunderschöne Cover verliebt und musste es einfach lesen. Ich habe es ganz gewiss nicht bereut, denn es ist so wundervoll. ...

Hallo ihr Süßen
Diese Bilderbuch ist ein absoluter Traum! Ich war sofort in dieses wunderschöne Cover verliebt und musste es einfach lesen. Ich habe es ganz gewiss nicht bereut, denn es ist so wundervoll. Es ist total Detail verliebt und alles in einem Pastelligen Ton gehalten. Auf jeder Seite gibt es vieles zu entdecken und egal wie oft ich es anschaue, ich finde immer wieder etwas Neues. Dieses Buch ist für kleine Entdecker gemacht, für Kinder die das Abenteuer lieben und die schon immer malans Meer wollten oder am Meer leben. Es ist ein Buch über eine kleine Maus, mit einer ganz ganz großen Sehnsucht, einer Sehnsucht die für alle mehr als unmöglich erscheint, nur nicht für die Maus und ihrem besten Freund dem Eichhorn. Auch wenn die Maus mitten im Wald lebt und es sich nicht gehört dieses Wald zu verlassen, denn das wäre Lebensmüde und absolut gefährlich, denkt sie sich, warum eigentlich nicht? Warum darf eine kleine Maus nicht ihren Träumen nach gehen und endlich einmal das Meer sehen? So gefährlich kann diese unentdeckte Welt doch gar nicht sein! Oder? Genau das müsst ihr selbst heraus finden. Es ist ein Zucker Süßes Bilderbuch und ich freue mich jetzt schon, wenn ich es meinem Neffen schenken kann. Aber erst wenn er etwas älter ist. Denn dieses Buch ist so traumhaft schön, er würde es wahrscheinlich noch gar nicht richtig verstehen. Ich werde einfach noch eine Weile warten. Und hoffe dann er wird es genauso lieben wie ich es mache. Ganz lieben Gruß Sonja/Shaaniel

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 27.01.2020

Sehnsuchtsorte

0

Die Maus steht vor ihrer Höhle und glaubt, das Meer zu riechen und den Wellenschlag zu hören. Eine Reise dorthin ist gefährlich, aber die Maus hat so eine Sehnsucht nach dem Meer. Dann packt sie ihre Sachen ...

Die Maus steht vor ihrer Höhle und glaubt, das Meer zu riechen und den Wellenschlag zu hören. Eine Reise dorthin ist gefährlich, aber die Maus hat so eine Sehnsucht nach dem Meer. Dann packt sie ihre Sachen auf einen Karren und am nächsten Morgen ist sie weg. Vergebens klopft das Eichhorn an ihre Tür. Die Maus begegnet unterwegs einer Schlange, die Appetit auf eine kleine Maus hat. Doch am Fluss kann die Maus entkommen, denn der Karren wird zum Boot und nimmt die Maus mit zum Meer. Unterwegs taucht das Eichhorn auf und begleitet die Maus. Am Meer ist es schön, doch irgendwann kommt eine Sehnsucht nach dem Wald und dem Zuhause. Gut, dass das Eichhorn vorgesorgt hat.
Der Schreibstil ist kindgerecht und gut verständlich und die Bilder sind wunderschön. Es ist eine sehr schöne Geschichte für Kinder. Sie erzählt von Sehnsüchten und Fernweh, von Heimweh und Freundschaft. Aber es gibt auch Gefahren, vor allen Dingen, weil vieles auf der Reise unbekannt ist. Das heißt es, vorsichtig sein. So gutgläubig die Maus auch ist, sie hat Glück und kommt zu ihrem Sehnsuchtsziel. Doch alles Schöne muss einmal enden und dann ist es gut, wenn man wieder nach Hause kommt.
Ein wirklich tolles Kinderbuch, dass ich nur empfehlen kann.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere