Cover-Bild Die Farm der fantastischen Tiere, Band 1: Voll angekokelt!
(4)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

7,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Ravensburger Verlag GmbH
  • Genre: Kinder & Jugend / Kinderbücher
  • Ersterscheinung: 26.02.2021
  • ISBN: 9783473471454
Michael Peinkofer

Die Farm der fantastischen Tiere, Band 1: Voll angekokelt!

Simone Krüger (Illustrator)

Ob Drache, Greif, Phönix oder Pegasus - wenn fantastische Tierwesen in Not sind, bekommen sie an einem ganz besonderen Ort Hilfe: auf der Drachenfarm!

Ein Drache auf einer Farm? Die Zwillinge Monty und Nell trauen ihren Augen nicht. Eigentlich hatten sie sich die Ferien bei ihrer Tante auf dem Land stinklangweilig vorgestellt. Und nun sitzt da eine verzweifelte Drachin und braucht dringend ihre Hilfe! Sollen die beiden wirklich durch den angekokelten Bilderrahmen steigen und der Drachin in ihre Welt folgen?

Weitere Formate

Lesejury-Facts

  • Dieses Buch befindet sich bei Tanja-W in einem Regal.
  • Tanja-W hat dieses Buch gelesen.

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 14.04.2021

Magischer Auftakt einer fantastischen Reihe

0

Meine Meinung:
Das bunte Cover von Band 1 zeigt die Geschwister Monty und Nell, die Drachin und Puck. Im Hintergrund sieht man fantastische Tiere der Farm.

Monty und Nell sind alles andere als begeistert ...

Meine Meinung:
Das bunte Cover von Band 1 zeigt die Geschwister Monty und Nell, die Drachin und Puck. Im Hintergrund sieht man fantastische Tiere der Farm.

Monty und Nell sind alles andere als begeistert als sie bei ihrer Tante Ally die Ferien in Lands End verbringen sollen. Hier sagen sich doch Fuchs und Hase gute Nacht. Doch auf der Drachenfarm geschehen dann merkwürdige Dinge, denen die Geschwister natürlich nachgehen müssen. Dabei stolpern sie in die Anderwelt und erleben ein fantastisches Abenteuer mit einer Drachin, einem Frockling, einem Oger und einem Professor, der böse Dinge plant.

Unser 9jähriger Sohn ist total begeistert von der Drachenfarm und der Anderwelt. Die Geschichte lässt sich leicht lesen und ist spannend, ideal für kleine Abenteurer ab ca. 8 Jahren. Die Illustrationen sind einfach zauberhaft und wir mussten oft schmunzeln. Monty und Nell sind Zwillinge, die sich auch streiten und nicht immer einer Meinung sind, aber wenn es drauf an kommt, halten sie zusammen.

Fazit: Ein fantastisches Abenteuer, dem wir 5 Drachen äh Sterne von 5 Sternen vergeben.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 05.04.2021

Fantatische und interessante Tiere

0

Neue neue tolle Bandreihe für Leser a 8 Jahren beginnt mit diesem Buch. Es deht sich um die Zwillinge Monty und Nell, die Ferien auf der Farm ihrer Tante verbringen sollen – wo Fuchs und Hase sich gute ...

Neue neue tolle Bandreihe für Leser a 8 Jahren beginnt mit diesem Buch. Es deht sich um die Zwillinge Monty und Nell, die Ferien auf der Farm ihrer Tante verbringen sollen – wo Fuchs und Hase sich gute Nacht sagen. Sie erwaten eine langweilig Zeit! Doch dann wir alles anders bei Tante Ally. Und auch die „Drachenfarm“ hat es in sich, mit den fantastische Tierwesen!

Meine Tochter und ich, können das Buch nur sehr empfehlen. Der Schreibstil ist kindgerecht, humovoll und sehr gut zu lesen. Die einzelen Charakters gefallen uns sehr gut und sind auch sehr gut beschrieben. Interessant sind natürlich die vielen verschiedenen Fantasytiere. Sogar die beiden Zeillinge sind davon begeistert, obwohl sie erst dachten das wird kein schöner Urlaub. Die Bilder im Buch sind sehr gelungen und passen sehr gut zu den einzelen Kapiteln der Geschicht.

Meine Tochte wurde gerade durch dieses Buch zur Leserin. Sie konnte das Buch nur kaum aus den Händen legen und sie freut sich schon auf den zweiten Band.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 13.03.2021

Die Drachenfarm

0

Die Drachenfarm
Wir haben gleich beide Bände dieser neuen Abenteuer Reihe gelesen, die beide am 01. März 2021 erschienen:
Band 1: Die Farm der fantastischen Tiere – Voll angekokelt
Band 2: Die Farm der ...

Die Drachenfarm
Wir haben gleich beide Bände dieser neuen Abenteuer Reihe gelesen, die beide am 01. März 2021 erschienen:
Band 1: Die Farm der fantastischen Tiere – Voll angekokelt
Band 2: Die Farm der fantastischen Tiere – Einfach unbegreiflich
und fanden beide ganz großartig.
Kleine Leser ab 8 Jahren sind die „Zielgruppe“ dieser Bücher und wir finden diese Altersempfehlung auch sehr angemessen.
„Die Zwillinge Monty und Nell sollen die Ferien auf der Farm ihrer Tante verbringen – irgendwo auf dem Land, wo es sonst nichts gibt. Wie langweilig! Doch dann entpuppt sich Tante Ally als ziemlich coole Socke. Und auch die „Drachenfarm“ hat es in sich: Denn sie ist ein Zufluchtsort für fantastische Tierwesen! Und eins davon ist in großer Not: Können Monty und Nell der verzweifelten Drachin helfen?“
Unsere kleine Testleserin fand das Buch „einfach nur cool“ (ebenso wie Band 2 übrigens), was zum Teil an der „Drachenfarm“ und zum anderen an den beiden Protagonisten lag, die sie sehr sympathisch fand und auch gerne an deren Stelle gewesen wäre und die Abenteuer gerne selbst erlebt hätte.
Die Geschichte ist altersgemäß flüssig erzählt und leicht zu lesen, auch an Spannung mangelt es nicht. Wirklich gut geschrieben, gute Unterhaltung und schönes, passendes Cover.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 19.05.2021

Ein fantasievolles Abenteuer

0

Die Zwillinge Monty und Nell machen Ferien bei ihrer Tante. Zuerst dachten sie, die Ferien werden sehr langweilig, aber weit gefehlt. Die Zwillinge landen auf einer Drachenfarm. Drachen, Greif, ...

Die Zwillinge Monty und Nell machen Ferien bei ihrer Tante. Zuerst dachten sie, die Ferien werden sehr langweilig, aber weit gefehlt. Die Zwillinge landen auf einer Drachenfarm. Drachen, Greif, Phönix, lauter phantastische Tiere leben hier.
Als eine Drachin Hilfe braucht, folgen Monty und Nell ihr in ein Land voller Fantasie...

Ich las von dem Autor schon eine andere Reihe mit Drachen und mag seinen Schreibstil sehr gerne. Spannend und abenteuerlich wird die Geschichte erzählt. Total fantasievoll wird die Geschichte der Zwillinge und der ganzen phantastischen Tiere erzählt. Die Kapitel sind nicht so lang, der Schrifttyp ist gut zu lesen. Auch schon für jüngere, allerdings schon etwas erfahrenere Leser oder zum Vorlesen. Wir hatten jedenfalls sehr viel Lesefreude und spannende Lesestunden. Ein sehr gelungener Auftakt in eine spannende Reihe voller Fantasie und Abenteuer.