Profilbild von 13Sarah06

13Sarah06

Lesejury Profi
offline

13Sarah06 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit 13Sarah06 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 09.06.2020

Spannende Berichte über inspirierende & zukunftsweisende Jugendliche

Young Rebels
0

Nachdem mir die Reihe "Good Night Storys For Rebel Girls" außerordentlich gut gefallen hat, war sofort klar, dass ich auch dieses Buch unbedingt lesen möchte. Ich wurde nicht enttäuscht.
In kurzen Berichten ...

Nachdem mir die Reihe "Good Night Storys For Rebel Girls" außerordentlich gut gefallen hat, war sofort klar, dass ich auch dieses Buch unbedingt lesen möchte. Ich wurde nicht enttäuscht.
In kurzen Berichten werden 25 Jugendliche und ihre Geschichte über ihr besonderes Engagement oder ihre Erfindung vorgestellt. Viele der Geschichten und die darin beschriebene Einsatzbereitschaft der Jugendlichen haben mich in Erstaunen versetzt und inspiriert. Eine weitere Besonderheit des Buches sind die Illustrationen der Jugendlichen.
Das Buch eignet sich auch hervorragend als Geschenk für Kinder und Jugendliche, die in den Berichten über die "Young Rebels" Inspiration und Vorbilder finden können.
Ein wirklich wunderbares Buch für Jung und Alt.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 18.05.2020

Was bleibt, wenn das Internet zusammenbricht

Influence – Fehler im System
0

"Influence -Fehler im System" spielt in der heutigen Zeit und erzählt die Geschichte vom Zusammenbruch des Internets. Während mir der Anfang der Geschichte wirklich gut gefallen hat, als beschrieben wurde, ...

"Influence -Fehler im System" spielt in der heutigen Zeit und erzählt die Geschichte vom Zusammenbruch des Internets. Während mir der Anfang der Geschichte wirklich gut gefallen hat, als beschrieben wurde, welche Auswirkungen ein weltweiter Zusammenbruch des Internets eigentlich haben könnte, wurde die Handlung mit jeden weiteren Kapitel immer unglaubwürdiger. Hier hatte ich das Gefühl, dass der Autor einfach zu viel wollte. Die Charaktere waren zum Teil maßlos überzogen. Vor allem das Ende der Geschichte konnte mich nicht überzeugen. Hier hat sich die Handlung plötzlich überschlagen und man wurde von der dörflichen Eifelwelt in internationale, kriminelle Machenschaften geschmissen.

Sicherlich hatte der Autor hier eine gute Idee, aber die Umsetzung konnte mich nicht ganz überzeugen. Deshalb gibt es 3/5 Sternen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 18.05.2020

Ein emotionaler und tiefgründiger Roman

Der Funke des Lebens
0

"Der Funke des Lebens" war mein erster Roman von Jodi Picoult, wird jedoch gewiss nicht der Letzte bleiben. Die Autorin hat einen großartigen Schreibstil und versteht es ihre Leser zu fesseln.
Die Thematik ...

"Der Funke des Lebens" war mein erster Roman von Jodi Picoult, wird jedoch gewiss nicht der Letzte bleiben. Die Autorin hat einen großartigen Schreibstil und versteht es ihre Leser zu fesseln.
Die Thematik dieser Geschichte ist ein Heikles - es geht um Abtreibungen, Frauen in Not und den Umgang der Gesellschaft mit diesem Thema. Picoult beleuchtet das Thema sensibel aus verschiedenen Blickrichtungen und steigert die Spannung auf den Ausgang der Geschichte mit jeder Seite. Die vielen Personen und Erzählerwechsel waren ein wenig gewöhnungsbedürftig, aber meiner Meinung nach absolut notwendig, um die Geschichte so erzählen zu können.
Ein emotionales, wichtiges und starkes Buch - klare Leseempfehlung!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 27.03.2020

Zweitbester Teil der Again-Reihe!

Dream Again
0

Ich liebe die "Again"-Reihe von Mona Kasten und die Geschichte von Blake und Jude hat es sogar auf Platz 2 meiner Lieblingsbände geschafft.

Mona Kasten nimmt den Leser mit in eine Welt, in der man sofort ...

Ich liebe die "Again"-Reihe von Mona Kasten und die Geschichte von Blake und Jude hat es sogar auf Platz 2 meiner Lieblingsbände geschafft.

Mona Kasten nimmt den Leser mit in eine Welt, in der man sofort selbst gerne leben möchte. Es ist ein absoluter Wohlfühl-Roman mit Charakteren, die unfassbar sympathisch sind. Es macht Spaß auch die Protagonisten der vorherigen Bände wieder zu treffen und so noch ein bisschen mehr über sie zu lesen.

Eine absolute Leseempfehlung!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 27.03.2020

Tiefe Emotionen - dieses Buch hat mich gequält!

Nach Mattias
0

Nach Mattias erzählt die Geschichte von der Lücke, die ein Mensch im Leben der Angehörigen und Freunde hinterlässt, wenn er stirbt. Es wird aus der Sicht von mehreren Personen erzählt wie ihr Leben jetzt ...

Nach Mattias erzählt die Geschichte von der Lücke, die ein Mensch im Leben der Angehörigen und Freunde hinterlässt, wenn er stirbt. Es wird aus der Sicht von mehreren Personen erzählt wie ihr Leben jetzt abläuft, nach Mattias.

Dieses Buch zu lesen war sehr emotional. Es erzählt von verpassten Chancen, von Bündnissen, die noch nicht beendet waren und vom schmerzlichsten Verlust von allen. Der Schreibstil von Peter Zantingh hat die drückende Stimmung des Buches hervorragend unterstrichen und einige Längen in die Geschichte haben den Leser mitfühlen lassen, was die Charaktere der Geschichte fühlen. Dieses Buch hat mich gequält und genau deshalb hat der Autor wirklich gute Arbeit geleistet.

Wer zu dieser Lektüre greift, sollte sich wappnen, denn hier handelt es sich nicht um eine seichte Geschichte. Hier werden tiefe Emotionen und die Verzweiflung, die der frühe Tod eines geliebten Menschen mit sich bringen, zu Papier gebracht und von dort direkt in die Köpfe der Leser.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere