Profilbild von Addictiontobooks

Addictiontobooks

aktives Lesejury-Mitglied
offline

Addictiontobooks ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Addictiontobooks über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 28.01.2020

Etwas fehlte!

Federherz
0

Achtung:

Dies ist meine persönliche Meinung. Meine Meinung wurde nicht gefälscht. Alles was ich schreibe kommt von mir. Falls Du das Buch lesen möchtest, bitte ich dich, bei den Buchhandlungen deines ...

Achtung:

Dies ist meine persönliche Meinung. Meine Meinung wurde nicht gefälscht. Alles was ich schreibe kommt von mir. Falls Du das Buch lesen möchtest, bitte ich dich, bei den Buchhandlungen deines Vertrauens oder bei den kleineren zu kaufen. Sie brauchen unsere Unterstützung. Dieses Buch habe ich auf Youtube im Gelesene Bücher Februar vorgestellt. Schaut gerne darin vorbei. Freue mich auf Euren Besuch

Der Klappentext klingt sehr interessant, aber bringt nicht die Vielversprechungen oder irgend welche Zeichen, in denen man sofort weiß worum es in der Geschichte geht. Also ließ ich mich auf die Geschichte ein ohne Erwartungen an das Buch zu haben.

Das Buchcover ist mega schön gestaltet. Man sieht Federn und eine Gestalt. Alles in „Farben, die dafür Sorgen, das man das Buch anschauen muss. Sehr auffallend sind die Farben. Deswegen hat es mich magisch angezogen. Man sieht eine Figur und es sind Federn. Was es mit dem Thema zutun hatte, konnte ich mir am Anfang nicht vorstellen.

Mittlerweile weiß ich es und es ist eigentlich klar. Der Titel und die Farben/ Zeichnungen passen zur Geschichte. Ich hatte keine Erwartungen an das Buch gehabt.

Das Mädchen heisst Mischa und muss in eine andere Schule gehen, weil ihres abgefackelt worden ist. Ich habe mir die Frage gestellt. Ob das realitätsfremd ist und wie man das handhabt? Auf diese Antwort bin ich leider nicht drauf gekommen. Ich fand den Anfang sehr übertrieben. Demnach musste mischa auf eine andere schule, zur Hainpforta. Dort begegnet sie Basil und darf sich nicht in ihn verlieben. Hainpforta ist ein Internat in der wieder komisch Dinge vor sich gehen. Mischa hat ihren Vater verloren (oder glaub zumindest es) Doch die Wahrheit sieht anders aus)

Und wie immer gerät das Mädchen in Gefahr.

Die Geschichte ist flüssig wie Honig geschrieben. Es ist aus der Ich-Perspektive. Ein spannender Auftakt zwischen gut und böse. Sehr nett.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 23.01.2020

Spannender Thriller!

Puppenrache
0

Achtung:

Dies ist meine persönliche Meinung. Meine Meinung wurde nicht gefälscht. Alles was ich schreibe kommt von mir. Falls Du das Buch lesen möchtest, bitte ich dich, bei den Buchhandlungen deines ...

Achtung:

Dies ist meine persönliche Meinung. Meine Meinung wurde nicht gefälscht. Alles was ich schreibe kommt von mir. Falls Du das Buch lesen möchtest, bitte ich dich, bei den Buchhandlungen deines Vertrauens oder bei den kleineren zu kaufen. Sie brauchen unsere Unterstützung. Dieses Buch habe ich auf Youtube im Gelesene Bücher März vorgestellt. Schaut gerne darin vorbei. Freue mich auf Euren Besuch

Das Buchcover passt zu der Geschichte und zu dem Titel dieses Buches, was ich auch total wichtig finde. Allerdings ist es nicht so auffallend gestalten.

Der Klappentext klang sehr spannend und machte neugierig auf mehr. Ich hatte keine Erwartung an diesem Buch und lies mich überraschen. Ich bin sehr schnell in die Geschichte hin ein gekommen. Es gab 3 Sichten, eine von „Sara“ genannt Patricia, Ihr Freund und der „Pyscho“ Er heißt nicht Pyscho aber ich will nicht spoilern. Jedenfalls anfangs fragte ich mich, wieso man nicht erzählt was war und wie es vorgefallen war, denn der Leser möchte gerne wissen was vorgefallen war. Ich tappte in Dunkeln.

Die Geschichte war eine gut durchdachte Geschichte. Man hat es gemerkt und zum allerersten Mal seit langem, konnte ich mir die Geschichte bildlich vorstellen und war so mitfühlend für die Charakter, die Mist erlebt hatten.

Die Geschichte ist spannend geschrieben und flüssig wie ein Honig. Der Höhepunkt baute sich am Ende auf. Alles in allem eine sehr spannende Geschichte

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 22.01.2020

KLASSE !

Shaolin - Das Geheimnis der inneren Stärke
0

Achtung:

Dies ist meine persönliche Meinung. Meine Meinung wurde nicht gefälscht. Alles was ich schreibe kommt von mir. Falls Du das Buch lesen möchtest, bitte ich dich, bei den Buchhandlungen deines ...

Achtung:

Dies ist meine persönliche Meinung. Meine Meinung wurde nicht gefälscht. Alles was ich schreibe kommt von mir. Falls Du das Buch lesen möchtest, bitte ich dich, bei den Buchhandlungen deines Vertrauens oder bei den kleineren zu kaufen. Sie brauchen unsere Unterstützung. Dieses Buch habe ich auf Youtube im Gelesene Bücher März vorgestellt. Schaut gerne darin vorbei. Freue mich auf Euren Besuch

Dieses Buch habe ich vom Opa geschenkt bekommen. Die meisten Bücher von Opa habe ich nie gelesen. Aber alles hat einen Sinn. 2011 habe ich es geschenkt bekommen und wenn ich damals das Buch gelesen hätte, hätte ich damals nix damit anfangen können. Doch jetzt war es an der Zeit das Buch zu lesen und wie gesagt alles hat einen Grund bzw. Sinn. Ich hätte nie gedacht, dass das Buch auch eine kleine spirituelle Seite hatte.

Das Buchcover ist sehr nett aber nicht auffallend gestaltet, was dem Buch kein Abbruch tat Wichtig ist, das die Kernaussage des Buches gut rüber kam. Es ist in einer grünen Farbe, was schön gestaltet ist.

Der Schreibstil in diesem Buch ist es damals nicht flüssig geschrieben und auch nicht so leicht und flockig, das man das Buch in einem Rutsch lesen kann.

In diesem Buch geht es um das Thema „Selbstbewusstsein“ und wie man dies stärkt und andere kleine Dinge, die ich wiedermal vergessen habe, war aber nicht heißt, dass das ich schlecht ist. Auch geht es um gewisse Hindernisse, die man im Leben hat und diese man annehmt. Es sind viele Tipps und Tricks dabei wie man seine innere Stärke wieder stärkt und hervorholt.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 21.01.2020

Auch probleme können Geschenke sein

Das Leben macht Geschenke, die es als Problem verpackt
0

Achtung:

Dies ist meine persönliche Meinung. Meine Meinung wurde nicht gefälscht. Alles was ich schreibe kommt von mir. Falls Du das Buch lesen möchtest, bitte ich dich, bei den Buchhandlungen deines ...

Achtung:

Dies ist meine persönliche Meinung. Meine Meinung wurde nicht gefälscht. Alles was ich schreibe kommt von mir. Falls Du das Buch lesen möchtest, bitte ich dich, bei den Buchhandlungen deines Vertrauens oder bei den kleineren zu kaufen. Sie brauchen unsere Unterstützung. Dieses Buch habe ich auf Youtube im Gelesene Bücher März vorgestellt. Schaut gerne darin vorbei. Freue mich auf Euren Besuch

Ich habe dieses Buch von einer lieben Mitglied einer Gruppe geschenkt bekommen. Wenn mir jemand das Buch nicht geschenkt hätte, hätte ich es in meinem Leben nicht gelesen. Doch zum Glück hat alles seinen Sinn und es ist in meinem Leben getreten. Ich hatte ehrlich gesagt keine Erwartungen an diesem Buch, weil ich mir unter dem Titel nix vorstellen konnte.

Das Buchcover ist sehr nett aber nicht auffallend gestaltet, was dem Buch kein Abbruch tat Wichtig ist, das die Kernaussage des Buches gut rüber kam.

Der Schreibstil in diesem Buch ist sehr flüssig geschrieben. Ich bin gut in das Thema hinein gekommen und konnte alles gut verstehen.

Im Leben gibt es dahin und wieder Probleme, die man als Mensch nicht gerne sieht und sogar traurig wird, das man wieder vom Universum oder vom Gott massakriert wird oder gequält. Doch die Probleme sind dafür da, um zu wachsen. „Zu wachsen bedeutet an sich zu arbeiten und seine Schattenseite anzunehmen und sich zu verbessern. Wir sind keine perfekten Menschen sondern liebevollen Menschen, die Liebe ausstrahlen, damit die Welt ein stükchen weit mehr Frieden und mehr Liebe hat.

Für viele Menschen da draußen, die glauben das Spirituelle ein Hokus Pokus ist, das was in diesem Buch geht, ist so was wie eine „Persönlichkeitsentwicklung. Vielleicht kann man nicht schlafen, weil man dem falschen Beruf ausübt, der einem unglücklich macht?

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 20.01.2020

Wie erfüllen die Engel deine Wünsche?

Engel machen Wünsche wahr
0

Achtung:

Dies ist meine persönliche Meinung. Meine Meinung wurde nicht gefälscht. Alles was ich schreibe kommt von mir. Falls Du das Buch lesen möchtest, bitte ich dich, bei den Buchhandlungen deines ...

Achtung:

Dies ist meine persönliche Meinung. Meine Meinung wurde nicht gefälscht. Alles was ich schreibe kommt von mir. Falls Du das Buch lesen möchtest, bitte ich dich, bei den Buchhandlungen deines Vertrauens oder bei den kleineren zu kaufen. Sie brauchen unsere Unterstützung. Dieses Buch habe ich auf Youtube im Gelesene Bücher April vorgestellt. Schaut gerne darin vorbei. Freue mich auf Euren Besuch

Ich bin ein riesen großer Engel Fan und Engelliebhaberin. Ich habe ein paar wunderbare Begegnungen gemacht. Am Anfang meiner Karriere und am Anfang meines Spirituellen Wegs musste ich alle möglichen Informationen über Engel, Erzengel und ihre Aufgaben, Chakrenzugehörigkeiten herausfinden. Immer wenn ich ein Buch über die Engel lese, bin ich automatisch glücklich.

Von der Autorin habe ich bislang noch nichts gelesen. Deswegen war es für mich an der Zeit andere Autorinnen kennen zu lernen, die sich genau mit dem Thema Engel kennen. Und da der Title mich ansprach: „Wünsche“ musste ich es mir holen.

Um mal vorweg zu nehmen: Wenn ihr einen Wunsch habt, bitte gibt sie an die Engel und lasst ihn los und vertraut ihn. Ängste und Zweifel können den Wunsch torpedieren und dafür sorgen, das er nicht in Erfüllung bringen. Falls Du Ängste hast, gib sie an deine Engel. Gib den Engel alles was dich belastet. Die Engel sind immer da und wollen dir helfen, dürfen aber nicht. Wegen dem FREIEN WILLEN. Ich sage das so, weil viele Menschen vergessen das jeder Mensch einen freien Willen haben.

Die Engel können dir bei jeder deiner Wünsche helfen. Gib Ihnen den Wunsch ab, denn sie wissen es besser wie man den Wunsch erfüllt. Genauso wie das Universum! Lass es sie machen, Sie machen es besser und schneller als wir es jemals für möglich gehalten haben. UND JA Wunder gibt es überall. Darauf vertrauen und sich es wünschen, bringen Wunder. Die Engel sind liebevoller als die Menschen auf der Welt.

Die Texte sind flüssig geschrieben.

Hier in diesem Buch werden alle Themen erklärt mit Wunschritualen. Es werden Erzengel vorgestellt und deren Aufgabe / Wunschritual. Die Themen sind zb: Seelenpartner, Erfolg, Fülle, das Auflösen von Blockaden, Lebensunterhalt, Arbeit, Geld und finanzieller Fluss.

Ein ganz tolles Buch mit vielen Informationen. Obwohl ich das Buch gelesen habe, werde ich es wieder lesen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere