Platzhalter für Profilbild

Ayumi19

Lesejury-Mitglied
offline

Ayumi19 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Ayumi19 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 07.11.2022

Geheimnisvoll und Romantisch

Silber - Das erste Buch der Träume
0

Ich hatte davor schon ein paar Bücher von Kerstin Gier gelesen, die mir alle sehr gut gefallen haben, und auch Silber habe ich geliebt!!! Die Geschichte ist eine absolute 10/10, und diese Mischung aus ...

Ich hatte davor schon ein paar Bücher von Kerstin Gier gelesen, die mir alle sehr gut gefallen haben, und auch Silber habe ich geliebt!!! Die Geschichte ist eine absolute 10/10, und diese Mischung aus Humor, Spannung, Fantasy und Romanze macht einfach süchtig! Der Schreibstil ist richtig gut, sodass man super schnell in die Geschichte reinkommt, und auch dir Erzähltyp habe ich sehr gemocht. Die Charaktere haben mir sehr gut gefallen, und obwohl manche extrems nervig waren, habe ich sie alle während der Reihe ins Herz geschlossen. Liv machte ich voll, und ihre Schwester Mia hat mich immer zum Lachen gebracht. (Und wir wollen hier auch nicht ihren legendären Hund Butercup vergessen!😍) Das Cover ist wunderschön und passt perfekt zur Geschichte (ich kann gar nicht mehr aufhören über das Einband zu streichen...🙈). Also, wie schon gesagt, die Geschichte ist eine Mischung aus Spannung, Fantasy, Romantik, Humor, und ein bisschen gruselig ist es auch noch. Da ist also, wie ich persönlich finde, etwas für jede*n dabei! Das Buch finde ich absolut empfehlenswert!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 07.11.2022

Sexy und Humorvoll

Feeling Close to You
0

Feeling Close to You ist der zweite Teil der "Was Auch Immer Geschieht"-Reihevon Bianca Iosivoni. Ich weiß nicht, welcher Teil mir besser gefallen hat, denn obwohl die Geschichte richtig gut war, gab es ...

Feeling Close to You ist der zweite Teil der "Was Auch Immer Geschieht"-Reihevon Bianca Iosivoni. Ich weiß nicht, welcher Teil mir besser gefallen hat, denn obwohl die Geschichte richtig gut war, gab es ein paar Stellen, wo ich nur langsam vorangekommen bin. Parker haben wir schon im ersten Teil kennengelernt, als der beste Freund von Callie, und da mochte ich ihn sofort. Das hat sich bei diesem Teil nicht verändert, obwohl er für mich ein völlig anderer Mensch war und nicht so wie er bei Finding Back to Us erschienen ist. Teagan hat mir auch sehr gefallen, trotzdem fand ich es persönlich schwer, sie richtig einzuschätzen. Also, ich könnte sie schon verstehen, aber bei manchen Sachen hatte ich keine Ahnung, wie sie reagieren wird (aber vielleicht mochte ich genau das an sie...🙈🤷‍♀️). Die Geschichte ist super, und auch die Chats der beiden sind legendär. Schreibstill war gut zu lesen, aber anders als beim ersten Teil konnte man im diesen Band aus Teagans und Parkers Perspektive lesen, was ich gut fand, da die beiden die meiste Zeit getrennt waren, und man so eine Ahnung hatte, was beide Figuren im Moment machten. Und jetzt zum Cover: Es ist natürlich wieder mal wunderschön und ich kann nicht sagen welches mir besser gefällt!! Die Geschichte ist mega witzig, sexy und auch emotional, muss man jetzt nicht unbedingt gelesen haben, kann ich aber trotzdem nur weiterempfehlen!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 07.11.2022

Sexy und Humorvoll

Finding Back to Us
0

Ich muss zugeben, ich habe das Buch nur angefangen, weil ich den dritten Teil unbedingt lesen wollte, und da ich so ein Mensch bin, der es nicht aushaltet eine Reihe in die falsche Reihenfolge zu lesen, ...

Ich muss zugeben, ich habe das Buch nur angefangen, weil ich den dritten Teil unbedingt lesen wollte, und da ich so ein Mensch bin, der es nicht aushaltet eine Reihe in die falsche Reihenfolge zu lesen, habe ich mir den ersten Teil besorgt. Ich hatte davor schon ein paar Bücher von Bianca Iosivoni gelesen und alle haben mir sehr gut gefallen, doch Finding Back to Us ist einer meiner Lieblingsbücher von ihr. Angefangen mit dem Cover: wie schön sieht das Buch denn bitte aus?! Diese Farben einfach. Die Geschichte war aber auch super: Sexy humorvoll und emotional. Mir hat Callie sehr gut gefallen und auch Keith mochte ich. Alle anderen Figuren habe ich auch ins Herz geschlossen. Aber die beste Freundin von Callie habe ich irgendwie gar nicht verstanden und fand sie auch ein bisschen... komisch? Keine Ahnung. Der schreibst dir war super, und mir hat's auch gefallen, mal wieder ein NA Buch zu lesen, aus den nur aus einer Sicht erzählt wird. Es ist nicht so, dass ich es nicht mag, wenn man aus mehreren Perspektiven lesen kann, nein eher das Gegenteil. Aber ich mag es auch, manchmal nicht direkt zu wissen, was die andere Figur denkt (auch wenn an manchen Stellen der Geschichte ich einfach nur wissen wollte, was Keith gerade denkt!) Die Geschichte an sich war auch gut und hat eine Wendung genommen die man nicht erwartet hätte al

Also: Sexy, lustig emotional und mitreißend! 4/5! Kann ich nur weiterempfehlen!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 05.11.2022

Must-Read!❣️

Kiss Me Twice - Kiss the Bodyguard, Band 2 (SPIEGEL-Bestseller, Prickelnde New-Adult-Romance)
0

KLAPPENTEXT:

IHR WICHTIGSTER JOB:
den Prinzen zu beschützen.

DIE GRÖẞTE GEFAHR:
die Anziehung zwischen ihnen.

Silver ist eine der wenigen Absolventinnen der Bodyguard-Academy in Miami. Sie ist knallhart ...

KLAPPENTEXT:

IHR WICHTIGSTER JOB:
den Prinzen zu beschützen.

DIE GRÖẞTE GEFAHR:
die Anziehung zwischen ihnen.

Silver ist eine der wenigen Absolventinnen der Bodyguard-Academy in Miami. Sie ist knallhart und Jahrgangsbeste, und doch sind die Jobs rar. Bis Silver das Angebot erhält, undercover als Begleitschutz für Prinz Prescot zu arbeiten - niemand anders als den Thronerben von Nova Scotia. Von verwöhnten Royals hält Silver gar nichts, doch Prescot entpuppt sich als äußerst charmant. Und schon bald merkt sie, dass sie nicht nur Prescot vor politischen Feinden und Paparazzi schützen muss, sondern insbesondere ihr eigenes Herz vor dem unwiderstehlichen Prinzen.

Ich kann nicht sagen welches Teil mir besser gefallen hat, das erste oder dieses, aber die Geschichte ven Kiss Me Twice hat mir super gut gefallen. Angefangen damit, dass es eins von den wenigen Bücher ist, in der eine weibliche Hauptfigur das Bodyguard ist, und das bringt schon Pluspunkte. Die Geschichte war auch um einiges spannender als im ersten Band, worüber ich mich nicht beschwere. Der Schreibstil war super gut, und auch Stellas berühmtes Humor hat nicht gefehlt. Die Charaktere waren alle super interressant und liebenswert und ich fand auch gut das die Figuren von Band 1 auch hier eine Rolle gespielt haben. Die Geschichte fand ich super gut geschrieben und auch über den Erzähltyp kann ich mich nicht. beschweren. Die Geschichte nahn eine Wendung, die man nicht erwartet hätte und hat mich überrascht, was ich sehr cool fand. Das Cover ist wunderschön, und ich finde der hat den ersten beinahe übertrofen. Also: Spanned, witzig, romantisch, sexy und Abwechslungsreich: 10/10 und ein absolutes Must-Read!!!! Kann ich nur weiterempfehlen! ♡

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 04.11.2022

Highlight 💫

Kiss Me Once - Kiss The Bodyguard, Band 1 (SPIEGEL-Bestseller, Prickelnde New-Adult-Romance)
0

Inhalt:

SEIN GEHEIMER AUFTRAG:
dich zu beschützen.

DAS EINZIGE VERBOT:
sich in dich zu verlieben.

Nie hätte Ivy Redmond damit gerechnet, bereits am ersten Tag an der University of Florida ihrem Traumtyp ...

Inhalt:

SEIN GEHEIMER AUFTRAG:
dich zu beschützen.

DAS EINZIGE VERBOT:
sich in dich zu verlieben.

Nie hätte Ivy Redmond damit gerechnet, bereits am ersten Tag an der University of Florida ihrem Traumtyp über den Weg zu laufen. Ryan MacCain ist nicht nur frech, sexy und geheimnisvoll tätowiert, sondern bekommt im Wohnheim auch noch das Zimmer direkt neben ihr. Jeder Blick aus Ryans grünen Augen, jede zufällige Berührung bringt ihr Herz zum Stolpern. Doch genau wie Ivy ist Ryan nicht, wer er zu sein vorgibt. Denn Ivy ist als Tochter aus reichem Haus inkognito an der Uni. Und Ryan ist ihr Secret Bodyguard.


Ein absolutes Must-Read! Stella Tacks Humor ist einfach unverbesserlich und ihr Schreibstil phänomenal. Ich persönlich hatte gar keine Schwierigkeit in die Geschichte rein zukommen, sondern könnte gar nicht mehr aufhören zu lesen. Die Hauptfiguren Ivy und Ryan mochte ich sofort (und ich meine: Wer will Ryan McCain nicht als Freund haben...?😏), aber auch alle anderen Charaktere habe ich ins Herz geschlossen. Obwohl das Buch hauptsächlich witzig und romantisch war, hat auch an Spannung nichts gefehlt, was ich wirklich gut fand, da das einbisschen mehr Abwechslung rein gebracht hat. Das Cover ist so schön, und hat mich auch sofort angesprochen ( und es fühlt sich gut an... Ich weiß nicht ob ihr wisst was ich meine, aber ich feier es total wenn das Buch Cover sich ehe rau anfühlt, einbisschen wie Pappe...🙈) Wie schon gesagt: Auch der Schreibstill ist perfekt, und Stella Tack zählt zu meinen lieblings Autorinnen. Die Handlung ist an sich das reinstes Klishee: Kleines Mädchen verliebt sich in tätowiertes Bad Boy. Doch durch das einzigartige Humor, und manchen Szene die einfach nur auf einer liebenswürdige Art bekloppt sind, wird die Geschichte zu etwas Besonderes, was man einfach lesen und lieben muss!!! Also: lustig, romantisch, sexy, spannend und einfach zum Brüllen: EIN MUSST-READ!! Mir hat das Buch super gefallen und ich hatte wirklich sehr viel Spaß beim lesen. Kann ich nur weiterempfehlen! <3

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere