Profilbild von Binchen27

Binchen27

Lesejury-Mitglied
offline

Binchen27 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Binchen27 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 12.04.2021

Gefühlvolle Freundschaft zwischen den Zeilen

Gut gegen Nordwind
0

Glattauer erzählt mit einem unglaublich kurzweiligen und unterhaltsamen Schreibstil die Geschichte zwischen Leo und Emmi, die sich eher zufällig kennen lernen. Sie möchte eigentlich nur ein Abo abbestellen, ...

Glattauer erzählt mit einem unglaublich kurzweiligen und unterhaltsamen Schreibstil die Geschichte zwischen Leo und Emmi, die sich eher zufällig kennen lernen. Sie möchte eigentlich nur ein Abo abbestellen, sendet ihre Email an die falsche Adresse und langsam entwickelt sich zwischen zwei Fremden ein unterhaltsames Hin und Her von Emails. Wirklich interessant macht den Austausch die Dynamik zwischen den beiden starken Charakteren: Emmi ist selbstsicher, oft frech und voller Humor. Leo hingegen ist grübelt, denkt viel nach und analysiert. Die sich anbahnende Mail-Freundschaft basiert zwar rein aus den Botschaften, die sich die beiden regelmäßig schreiben, doch bald wird klar: Der Austausch ist weit mehr als das - und spielt band eine große Rollen im Leben des anderen.

Und auch wenn dieser berührende Roman viel zu abrupt endet – empfehlenswert ist er allemal, denn er lädt Leserinnen und Leser zum Träumen und Mitfiebern ein.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 09.04.2021

Große Unterhaltung

Willkommen in Lake Success
0

Barry ist Broker – einer von denen, die nur in mehrstelligen Millionenbeträgen denken und in Geld schwimmen. Daher muss auch in seiner Welt selbstverständlich alles vom Feinsten sein: Autos, Weine, seine ...

Barry ist Broker – einer von denen, die nur in mehrstelligen Millionenbeträgen denken und in Geld schwimmen. Daher muss auch in seiner Welt selbstverständlich alles vom Feinsten sein: Autos, Weine, seine Sammlung wertvoller Armbanduhren und auch seine wunderschöne Ehefrau Seema. Doch wird sein Leben von folgenreichen Schicksalsschlägen getroffen: sein Sohn ist stark autistisch, die Börsenaufsicht ist seinen fragwürdigen Machenschaften auf der Spur und seine Frau setzt ihn vor die Tür. So trifft Barry die für seine Verhältnisse krasse Entscheidung: Er setzt sich mit dem normalen Volk in einen Greyhound-Bus, um so das wahre Amerika zu erleben und seine Jugendliebe zu suchen.

Shteyngart hat eine moderne amerikanische Lektüre verfasst, welche die Gesellschaft Amerikas unterhaltsam skizziert. Das Buch behandelt durchaus ernsthafte Themen vor der Wahl Trumps – allerdings auf eine gleichzeitig so humorvolle Art und mit einem leicht zugänglichen Schreibstil, dass man sich ein paar Momente später dem Tiefgang der Botschaften bewusst wird. Sehr kurzweilig und lehrreich.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 02.04.2021

Die Abgründe der Menschen

Die geheime Geschichte
0

Von der ersten Seite an zieht der fesselnde Schreibstil und die Atmosphäre den Leser in den Bann dieser Geschichte. Die unglaubliche Intensität und die authentischen Charaktere machen dieses Buch zu einem ...

Von der ersten Seite an zieht der fesselnde Schreibstil und die Atmosphäre den Leser in den Bann dieser Geschichte. Die unglaubliche Intensität und die authentischen Charaktere machen dieses Buch zu einem absoluten Lesehighlight!

Richard Papen wächst in einfachen Verhältnissen auf. Doch sein Leben ändert sich, als er mithilfe eines Stipendiums ein idyllisch anmutendes College in Vermont besuchen kann. Umgeben von sehr wohlhabenden, elitären Studenten, schließt er sich der wohl mysteriösesten Gruppe an. Damit gehört der Außenseiter Richard endlich zu dem illustren Kreis von nur sechs Studenten, die von Julian Morrow im Fach Altgriechisch unterrichtet werden. Doch nach einer Weile merkt Richard, dass sie alle ein dunkles Geheimnis haben, an dem die Freundschaft der Studenten schließlich zerbricht.

Es ist faszinierend wie intensiv diese Geschichte geschrieben ist. Jede Figur ist in seiner Art sehr speziell und außergewöhnlich. Die Autorin erzählt flüssig und amüsant eine Geschichte über Dekadenz und die Verkettung von Schuld, Verfehlungen und Sühne, Tod und Versagen, Reue und Buße. Der Mord und alle Handlungen werden zur Nebensache: Im Mittelpunkt stehen die menschlichen Reaktionen auf das was passiert ist. Als Leser verfolgt man, was Neid, Missgunst, Angst, Hoffnungslosigkeit in extremen Situationen aus Menschen machen können. Das Highlight ist der großartige Schreibstil dieses Erstlings. Donna Tartt schafft es, die Spannung der Story mit großer sprachlicher Raffinesse und zahlreichen Handlungslinien bis zur letzten Seite aufrecht zu erhalten.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 21.03.2021

In guten, wie in schlechten Zeiten

Love – Lisey’s Story
0

Liseys berühmter Mann Scott Landon war Autor. Er ist vor zwei Jahren gestorben und nun beginnt sie, seinen Nachlass zu sortieren. Dabei stößt sie auf eine Spur an Hinweisen von ihm: Immer tiefer wird die ...

Liseys berühmter Mann Scott Landon war Autor. Er ist vor zwei Jahren gestorben und nun beginnt sie, seinen Nachlass zu sortieren. Dabei stößt sie auf eine Spur an Hinweisen von ihm: Immer tiefer wird die Witwe nun immer tiefer in seine von Dämonen bevölkerte Vergangenheit führt. Stück für Stück werden sorgsam verdrängte Erinnerungen in ihr wach: an eine andere Welt, die sie einst mit Scott besucht hat. Tagsüber ein märchenhaftes Paradies, lauert nachts überall das Böse. Parallel dazu interessiert sich auch ein Verrückter namens Zack McCool für den Nachlass des berühmten Autors. Dieser bedroht und verletzt Lisey auf brutalste Weise.

LOVE gehört meiner Meinung nach nicht zu den besten Werken Stephen Kings. Es kommt keine richtige Spannung auf und auf den ersten Seiten läuft die Handlung sehr schleppend und das Seelenleben des Protagonisten ist nicht für jeden interessant. Tatsächlich wird es nach ungefähr 200 Seiten besser und man gewöhnt sich an den verwirrenden Schreibstil.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 05.03.2021

Diese Wahrheit kommt unerwartet

Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert
0

Der junger Schriftsteller Markus steckt nach seinem ersten Erfolg in der Krise. Er trifft sich wieder mit seinem Mentor Harry, doch dann soll eben dieser in einen Mord verwickelt sein. Markus beginnt kurz ...

Der junger Schriftsteller Markus steckt nach seinem ersten Erfolg in der Krise. Er trifft sich wieder mit seinem Mentor Harry, doch dann soll eben dieser in einen Mord verwickelt sein. Markus beginnt kurz nach dem Fund der Leiche eines jungen Mädchens selbst zu ermitteln – und irgendwie scheint das ganze malerische Örtchen in den Mord verwickelt zu sein. Die Handlung verbindet die Aufklärung des Verschwindens einer 15-Jährigen mit der Geschichte rund um die Entstehung von zwei Büchern.

Die rund 720 Seiten haben es absolut in sich - im positiven Sinne! Unerwartete Wendungen sorgen für Spannung von der ersten Seite an bis zum Schluss. Leser können einen außergewöhnlichen Krimi mit einem flüssigen Schreibstil erwarten, eingebettet in eine Erzählung über Liebe und Freundschaft. Ich kann diesen Roman wirklich absolut empfehlen!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere