Profilbild von Bookfluenza

Bookfluenza

Lesejury-Mitglied
offline

Bookfluenza ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Bookfluenza über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 24.05.2021

Kurzurlaub auf Sizilien

Kaktusfeigen
0

All die Jahre wich ihre Mutter den Fragen zu ihrem Vater aus, weshalb Linda nun beschließt ihren sizilianischen Wurzeln selbst auf die Spur zu gehen. Sie möchte herausfinden, wer ihr Vater ist, wo er herkommt ...

All die Jahre wich ihre Mutter den Fragen zu ihrem Vater aus, weshalb Linda nun beschließt ihren sizilianischen Wurzeln selbst auf die Spur zu gehen. Sie möchte herausfinden, wer ihr Vater ist, wo er herkommt und weshalb es dazu kam, dass Sie ohne ihn aufwachsen musste. Dazu beschleicht sie das Gefühl, dass es da noch eine Person in ihrem Leben gibt, die sie nie kennenlernen durfte...

Die Reise mit Linda nach Sizilien und das damit verbundene Abenteuer waren für mich eine willkommene Abwechslung. Man wird aus dem Alltag herausgenommen und spürt dank der detaillierten Beschreibungen den sizilianischen Flair auf jeder Seite des Buches.

Die überspitzten Darstellungen einiger Szenen oder Charakterzügen gestalten den Roman zu einer spritzig unterhaltsamen und leichten Sommerlektüre, die einem ein wohliges Gefühl hinterlässt und hier und da ein Schmunzeln entlockt.

Ein paar mündliche Ausdrücke (Ausrufe oder Schimpfwörter) waren für mich zum Teil zu stark präsent für die Situation in der sie ausgelöst wurden, aber der Roman soll ja auch zur Unterhaltung dienen und dafür waren sie dann wiederum angemessen.

Alles in allem gefiel mir die Geschichte wirklich gut und der Cliffhanger am Ende weckt in mir bereits das Interesse für den 2. Teil von „Kaktusfeigen“.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere