Profilbild von Booklove1989

Booklove1989

aktives Lesejury-Mitglied
offline

Booklove1989 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Booklove1989 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 28.01.2020

Leider nicht 100 Prozent erreicht

Falling Fast
0

2 Sterne ⭐️⭐️Rezension : gerne würde ich wundervolle Worte finden aber es ist leider nicht zu 100% bei mir angekommen.

Zunächst das Cover - ich finde es sehr gelungen und sehr schön.

Inhalt und Charaktere: ...

2 Sterne ⭐️⭐️Rezension : gerne würde ich wundervolle Worte finden aber es ist leider nicht zu 100% bei mir angekommen.

Zunächst das Cover - ich finde es sehr gelungen und sehr schön.

Inhalt und Charaktere: Hailee versucht mutig zu sein , dennoch finde ich sie sehr am schüchtern - sehr in sich gekehrt. Klar am Ende erfährt man auch ein Stück weit warum. Ich habe die depressive Stimmung die das Buch beherrscht hat als sehr drückend empfunden. Ich bin gut in die Story gekommen aber ab der Hälfte hat es sich sehr gezogen. Ich wollte es abbrechen. Habe mich dann doch dazu entschlossen es durch zu ziehen. Es geht viel um Trauerarbeit . Um Trauer an sich. Die Tigerwarnung war sehr schön auch wenn das Buch keine gebraucht hätte. Zu Chase er war ein wundervoller Protagonist😊ich mochte ihn total und er gab sich so viel Mühe auch im Zusammenspiel mit der Protagonistin ist er sehr liebenswert. Sicher hat das Buch einige spannende und interessante Aspekte mit Thematiken die sich von anderen Storys abheben. Leider für mich mit zu wenig Gefühl . Glaubwürdigkeit und ich überlege mir echt ob ich den zweiten Teil noch lesen möchte.

Fazit : guter Schreibstil , leider sehr langatmig für mich kein guter Reihen Auftakt. Für mich nicht gefühlvoll genug. Es hat mir das gewisse extra gefehlt mehr Leidenschaft mehr Tragik von der Darstellung. Nett für zwischendurch. Dennoch denke ich hätte man es besser umsetzten können.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 22.01.2020

Sehr enttäuscht

Haunted Trust - Perfekt war Gestern
0

Rezensionszeit💝 {unbezahlte Werbung}.Leider nur 1⭐️
Vorne weg versuche ich meine Gedanken zu sortieren.Wie ihr alle bereits gesehen habt-habe ich Band1 wirklich sehr geliebt u konnte es dann selbstverständlich ...

Rezensionszeit💝 {unbezahlte Werbung}.Leider nur 1⭐️
Vorne weg versuche ich meine Gedanken zu sortieren.Wie ihr alle bereits gesehen habt-habe ich Band1 wirklich sehr geliebt u konnte es dann selbstverständlich nicht abwarten den zweiten zeitnah zu lesen.
Das Cover ist angelehnt an Bd.1 es spiegelt wieder das es eine Reihe ist - das ist für mich vollkommen schön,ich mag sowas sehr gerne.
Der Schreibstil: flüssig, fortlaufend sehr angenehm , man nimmt @writtenbyayla alles ab was sie geschrieben hat man kommt gut durch die Seiten 💖
Aufteilung des Buches: es wurde diesmal aus zwei Sichtweisen geschrieben, wie es in den meisten New Adult Büchern der Fall ist. Dies hat mich sehr enttäuscht da mir die Bekannte Perspektive aus Band1 so sehr gefehlt hat. Ich habe es so sehr vermisst; das ich versucht habe drüber hinweg zu sehen. Was mir irgendwann auch gelungen ist zum Glück ich denke sonst hätte ich es nicht bis zum Schluss durchgezogen.
Nachdem ich mich mit dieser Rahmenbedingung arrangiert habe - kam der nächste Schock: wo sind meine poetischen Zitate hin?? Wo ist mein gefühlvoller Inhalt hin? Ich habe mit jeder Seite gebetet den Tiefgang zurück zu bekommen, die Emotionen aus den Vorgänger.
Die Protagonisten kenne wir bereits aus Band 1 und lernen sie dort tiefgründiger kennen - niemals habe ich Grace als so eifersüchtig eingeschätzt , so vertrauenslos. Auch das hat mich enttäuscht, keine Ahnung warum. Ich mochte sie nicht ich fand sie leider kindisch - sie hat aus Kleinigkeiten einen Elefant gemacht. Mit Logan wo wir dann beim männlichen Part wären geht sie um als sei er der Depp der Nation. Jeder Mensch hat Dinge im Leben die er mit sich rum trägt. Er ist so ein liebenswerter Charakter ihn habe ich sehr gemocht. Leid tat er mir, endlich lässt er hinter die Fassade blicken und ermutigt sie an ihre Träume zu glauben und was macht sie - zieht ihn eigentlich nur runter und stößt ihn vor den Kopf.
Ich hatte zu hohe Erwartungen denke ich oder aber bin zu sensiblen, keine Ahnung aber dieser Roman war leider keines Wegs das was ich erwartet habe und kann den ersten Teil kein würdiger Nachfolger sein.Es sind Wendungen eingebaut die aus meiner Sicht leider überzogen Sind

Veröffentlicht am 22.01.2020

Enttäuschend

Haunted Trust - Perfekt war Gestern
0

Rezensionszeit💝 {unbezahlte Werbung}.Leider nur 1⭐️
Vorne weg versuche ich meine Gedanken zu sortieren.Wie ihr alle bereits gesehen habt-habe ich Band1 wirklich sehr geliebt u konnte es dann selbstverständlich ...

Rezensionszeit💝 {unbezahlte Werbung}.Leider nur 1⭐️
Vorne weg versuche ich meine Gedanken zu sortieren.Wie ihr alle bereits gesehen habt-habe ich Band1 wirklich sehr geliebt u konnte es dann selbstverständlich nicht abwarten den zweiten zeitnah zu lesen.
Das Cover ist angelehnt an Bd.1 es spiegelt wieder das es eine Reihe ist - das ist für mich vollkommen schön,ich mag sowas sehr gerne.
Der Schreibstil: flüssig, fortlaufend sehr angenehm , man nimmt @writtenbyayla alles ab was sie geschrieben hat man kommt gut durch die Seiten 💖
Aufteilung des Buches: es wurde diesmal aus zwei Sichtweisen geschrieben, wie es in den meisten New Adult Büchern der Fall ist. Dies hat mich sehr enttäuscht da mir die Bekannte Perspektive aus Band1 so sehr gefehlt hat. Ich habe es so sehr vermisst; das ich versucht habe drüber hinweg zu sehen. Was mir irgendwann auch gelungen ist zum Glück ich denke sonst hätte ich es nicht bis zum Schluss durchgezogen.
Nachdem ich mich mit dieser Rahmenbedingung arrangiert habe - kam der nächste Schock: wo sind meine poetischen Zitate hin?? Wo ist mein gefühlvoller Inhalt hin? Ich habe mit jeder Seite gebetet den Tiefgang zurück zu bekommen, die Emotionen aus den Vorgänger.
Die Protagonisten kenne wir bereits aus Band 1 und lernen sie dort tiefgründiger kennen - niemals habe ich Grace als so eifersüchtig eingeschätzt , so vertrauenslos. Auch das hat mich enttäuscht, keine Ahnung warum. Ich mochte sie nicht ich fand sie leider kindisch - sie hat aus Kleinigkeiten einen Elefant gemacht. Mit Logan wo wir dann beim männlichen Part wären geht sie um als sei er der Depp der Nation. Jeder Mensch hat Dinge im Leben die er mit sich rum trägt. Er ist so ein liebenswerter Charakter ihn habe ich sehr gemocht. Leid tat er mir, endlich lässt er hinter die Fassade blicken und ermutigt sie an ihre Träume zu glauben und was macht sie - zieht ihn eigentlich nur runter und stößt ihn vor den Kopf.
Ich hatte zu hohe Erwartungen denke ich oder aber bin zu sensiblen, keine Ahnung aber dieser Roman war leider keines Wegs das was ich erwartet habe und kann den ersten Teil kein würdiger Nachfolger sein.Es sind Wendungen eingebaut die aus meiner Sicht leider überzogen sind

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.01.2020

Tolle Liebesgeschichte mit einen Hauch von Poesie

Haunted
0

Jetzt wird mir klar, dass es nicht die Geheimnisse sind. Es ist die Wahrheit, die einen zerstören kann..

Glücklich zu sein bedeutet nicht immer, dass alles perfekt :sage ich leise. Seine Schultern spannen ...

Jetzt wird mir klar, dass es nicht die Geheimnisse sind. Es ist die Wahrheit, die einen zerstören kann..

Glücklich zu sein bedeutet nicht immer, dass alles perfekt :sage ich leise. Seine Schultern spannen sich an.
Es heißt, dass du dich dazu entschieden hast, über die Fehler hinauszusehen.

Dieses Buch hat mich sprachlos gemacht schon im Prolog hätte ich in Tränen ausbrechen können, es ist anders als alle

liebesromane die ich jemals gelesen habe. Dieses Buch verdeutlicht die Werte die, die Gesellschaft einen jungen Mädchen vermitteln können. Das Thema

essstörung wird detailliert dargestellt. Es kam wirklich jede Emotion bei mir an. Hazel ist mit ihren Erfahrungen gewachsen hat sich ihren Ängsten gestellt & überwunden. Sie war sehr charismatisch und sympathisch. Ich habe sie abgöttisch geliebt. Die Autorin @writtenbyayla hat tiefsinnige Dialoge erschaffen. Die perfekt auf das Leben geschnitten sind ,die mitten ins Herz gehen und unter die Haut.
Caleb West: was soll ich sagen ich liebe ihn ich hätte ihn hin und wieder schütteln können, dann wiederum in nächsten Moment will man ihn in den Arm nehmen. Er ist ein gebrochener Junger Mann,der in laufe des Buches zu sich findet. Hazel bringt ihn dazu, doch mit seiner Vergangenheit auseinander zu setzen. Die beiden haben viele Probleme zu überwinden. Das Geheimnis von Caleb ist auch so ergreifend so nah und authentisch beschrieben. Der Schreibstil hat mein Herz berührt - die Themen waren so gut gewählt und getroffen. Die Figuren so viel Herz beschrieben mit so viel liebe zum Detail. Was soll ich sagen

ayladade hat mit diesen Roman mein Herz in Sturm erobert. 💖💕❤️mein Highlight für 2020. Definitiv mehr als 5 Sterne wert! Dieses Gefühl beim lesen, all diese Emotionen. Ich habe gelacht,geweint,geschrien,mein Herz wurde gebrochen und wieder zusammen gesetzt.
Erzählt wird die Story aus der Perspektive von Hazel was sehr angenehm war, einmal kein Wechsel aus beiden Sichten zu haben. Ich habe es von der ersten bis zur letzten Seite geliebt.

bookboyfriend gefunden !😍🥰

emotional

bewegend

bookstagram

lesen

bookswithlove

romancebooks

newadult

tiefsinnigesbuch

reading

readingtime

livewithbooks

lesenistmeinleben.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.01.2020

Mega schöne Liebesgeschichte mit einen Hauch Poesie

Haunted Love - Perfekt ist Jetzt
0

Jetzt wird mir klar, dass es nicht die Geheimnisse sind. Es ist die Wahrheit, die einen zerstören kann..

Glücklich zu sein bedeutet nicht immer, dass alles perfekt :sage ich leise. Seine Schultern spannen ...

Jetzt wird mir klar, dass es nicht die Geheimnisse sind. Es ist die Wahrheit, die einen zerstören kann..

Glücklich zu sein bedeutet nicht immer, dass alles perfekt :sage ich leise. Seine Schultern spannen sich an.
Es heißt, dass du dich dazu entschieden hast, über die Fehler hinauszusehen.

Dieses Buch hat mich sprachlos gemacht schon im Prolog hätte ich in Tränen ausbrechen können, es ist anders als alle

liebesromane die ich jemals gelesen habe. Dieses Buch verdeutlicht die Werte die, die Gesellschaft einen jungen Mädchen vermitteln können. Das Thema

essstörung wird detailliert dargestellt. Es kam wirklich jede Emotion bei mir an. Hazel ist mit ihren Erfahrungen gewachsen hat sich ihren Ängsten gestellt & überwunden. Sie war sehr charismatisch und sympathisch. Ich habe sie abgöttisch geliebt. Die Autorin @writtenbyayla hat tiefsinnige Dialoge erschaffen. Die perfekt auf das Leben geschnitten sind ,die mitten ins Herz gehen und unter die Haut.
Caleb West: was soll ich sagen ich liebe ihn ich hätte ihn hin und wieder schütteln können, dann wiederum in nächsten Moment will man ihn in den Arm nehmen. Er ist ein gebrochener Junger Mann,der in laufe des Buches zu sich findet. Hazel bringt ihn dazu, doch mit seiner Vergangenheit auseinander zu setzen. Die beiden haben viele Probleme zu überwinden. Das Geheimnis von Caleb ist auch so ergreifend so nah und authentisch beschrieben. Der Schreibstil hat mein Herz berührt - die Themen waren so gut gewählt und getroffen. Die Figuren so viel Herz beschrieben mit so viel liebe zum Detail. Was soll ich sagen

ayladade hat mit diesen Roman mein Herz in Sturm erobert. 💖💕❤️mein Highlight für 2020. Definitiv mehr als 5 Sterne wert! Dieses Gefühl beim lesen, all diese Emotionen. Ich habe gelacht,geweint,geschrien,mein Herz wurde gebrochen und wieder zusammen gesetzt.
Erzählt wird die Story aus der Perspektive von Hazel was sehr angenehm war, einmal kein Wechsel aus beiden Sichten zu haben. Ich habe es von der ersten bis zur letzten Seite geliebt.

bookboyfriend gefunden !😍🥰

emotional

bewegend

bookstagram

lesen

bookswithlove

romancebooks

newadult

tiefsinnigesbuch

reading

readingtime

livewithbooks

lesenistmeinleben.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere