Profilbild von Books_Movies_Nature

Books_Movies_Nature

Lesejury Star
offline

Books_Movies_Nature ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Books_Movies_Nature über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 09.11.2020

Dark Romance pur

DYING LIGHT
0

Das Cover passt zu der Reihe.
Ich muss sagen, dass mir das Buch wieder gut gefallen hat. Es war interessant die Geschichte aus der Sicht von Reed zu lesen. Meiner Meinung nach war die Story gut. Es war ...

Das Cover passt zu der Reihe.
Ich muss sagen, dass mir das Buch wieder gut gefallen hat. Es war interessant die Geschichte aus der Sicht von Reed zu lesen. Meiner Meinung nach war die Story gut. Es war spannend, intensiv und dunkel. Das Buch hat einen wichtigen Hintergrund. Es geht um die Gewalt an Frauen und das fand ich ganz gut, dass die Autorin hier einen Unterschied zwischen Dark Romance und Gewalt dargestellt hat. Dies ist auf jeden Fall ein Thema, welches viele nicht verstehen. Die Dark Romance Elemente war wieder mal richtig gut und auf jeden Fall dark. Die Autorin schafft es, dass man die Protagonisten einfach mögen muss, obwohl sie vielleicht viele Fehler machen.
Jedoch muss ich sagen, dass mich das Buch nicht so fesseln konnte, wie der erste Band. Jedoch ist dieser Band auch empfehlenswert und gehört auf jeden Fall zu dem ersten Band dazu nach diesem schlimmen Cliffhänger.
Der Schreibstil war gut. Dadurch konnte man das Buch leicht lesen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 09.11.2020

Sehr gutes Buch-toller Hintergrund

Morgaines Erbe
0

Ich finde das Cover passt gut zu der Geschichte.
Ich muss wirklich sagen, dass mir die Geschichte sehr gut gefallen hat und mir wirklich sehr ans Herz gegangen ist. Ich musste mehrmals im Alltag an diese ...

Ich finde das Cover passt gut zu der Geschichte.
Ich muss wirklich sagen, dass mir die Geschichte sehr gut gefallen hat und mir wirklich sehr ans Herz gegangen ist. Ich musste mehrmals im Alltag an diese Geschichte denken. Die Idee dahinter hat mich zum nachdenken angeregt. Was wäre, wenn wir in einer anderen Zeit geboren wären? Ich habe durch dieses Buch immer mehr mich selbst hinterfragt. Wie sehe ich mich als Frau? Also hat mir die Fantasygeschichte richtig gut gefallen. Besonders an dem Buch fand ich die Verbindung die die beiden Protagonisten haben. Laura und Conner gehören einfach zusammen, jedoch sind sie von knapp 500 Jahren getrennt. Zusammenfassend fand ich die Story sehr spannend und auch mal etwas ganz anderes. Es hat einen in den Bann gezogen, Herzklopfen ausgelöst und einem viele Seiten des Lebens gezeigt.
Der Schreibstil war richtig gut, wodurch das Buch richtig leicht zu lesen war.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 08.11.2020

Gutes Buch für zwischendurch

The Curse 1: UNSTERBLICH mein
0

Ich mag das Cover sehr. Es zieht irgendwie den Blick auf sich.
Allgemein mochte ich die Geschichte sehr. Es war eine leichte Fantasygeschichte, die man gut lesen konnte. Die Story ging besonders zu Beginn ...

Ich mag das Cover sehr. Es zieht irgendwie den Blick auf sich.
Allgemein mochte ich die Geschichte sehr. Es war eine leichte Fantasygeschichte, die man gut lesen konnte. Die Story ging besonders zu Beginn sehr schnell und man wurde etwas hineingeworfen. Jedoch fand ich dies gar nicht so schlimm. Außerdem musste ich sagen, dass die Geschichte einen relativen geringen Anteil an Fantasyelementen enthält.
Die Hauptprotagonisten in dem Buch sind Samantha und Payton. Ich mochte beide, da sie einfach versuchen zu verstehen, wie ihre beiden Leben zusammengehören und wie sie miteinander verbunden sind. Leider hat mir zu Beginn diese Verbindung zwischen den beiden gefehlt. Es ging alles sehr schnell mit den beiden. Dies hat sich jedoch bis zum Ende geändert. Da hat man auf jeden Fall gemerkt, dass die beiden zusammen gehören. 
Ich hätte mir gewünscht, dass man noch viel mehr von Samantha und der Beziehung zu ihren Mitmenschen mitbekommt. Dies bleibt irgendwie ein bisschen auf der Strecke.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 08.11.2020

Emotionales Buch mit ernsten Themen

All das Ungesagte zwischen uns
0

Ich finde das Cover richtig schön gestaltet.
Ich liebe diese Geschichte. Sie ging einem ans Herz und hat einen sehr berührt. Die beiden Hauptprotagonistinnen haben es beide sehr schwer und versuchen sich ...

Ich finde das Cover richtig schön gestaltet.
Ich liebe diese Geschichte. Sie ging einem ans Herz und hat einen sehr berührt. Die beiden Hauptprotagonistinnen haben es beide sehr schwer und versuchen sich selbstzufinden. Morgan ist eine starke Frau, die schon viel in ihrem Leben erreicht hat, jedoch das Gefühl hat, dass ihr trotzdem etwas im Leben fehlt. Und Clara befindet sich im Moment in der Pubertät und versucht ihre Grenzen auszutesten. Beide zusammen müssen viel durchstehen.
Ich wollte beide am liebsten mehrmals in diesem Buch umarmen, weil sie mir in manchen Situationen sehr leid getan haben. Ich glaube, dass dies viel damit zu tun hat, dass die Geschichte sehr authentisch war. Die beiden könnte im echten Leben meine Nachbarn sein und genau das macht aber auch diese Geschichte aus. Sie ist intensiv und emotional. Besonders an diesem Buch fand ich, dass die Geschichte aus einer Mutter- Tochter- Perspektive geschrieben worden ist, sodass man einen guten Einblick in die beiden unterschiedlichen und irgendwie auch gleichen Welten der beiden bekommt.
Ich glaube, dass man sich aber wirklich auf diese Geschichte einlassen muss, damit sie einen berühren kann. Jedoch je mehr man sich darauf einlässt, umso mehr erinnert sie einen vielleicht auch an sein eigenes Leben und an seine Familie. Der Schreibstil war natürlich wieder richtig gut und flüssig zu lesen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 06.11.2020

Fantasyidee ist richtig gut

The Last Goddess, Band 1: A Fate Darker Than Love
0

Ich finde das Cover richtig schön. Im Licht glitzert das Cover so schön.

Ich muss sagen, dass mir das Buch gut gefallen hat. Besonders spannend an dem Buch fand ich die Idee bei dem Fantasyteil. Die Autorin ...

Ich finde das Cover richtig schön. Im Licht glitzert das Cover so schön.

Ich muss sagen, dass mir das Buch gut gefallen hat. Besonders spannend an dem Buch fand ich die Idee bei dem Fantasyteil. Die Autorin hatte dabei richtig tolle Ideen, die mal etwas anderes waren. Nicht so gut an dem Buch fand ich, dass das Buch allgemein sehr schnell ging. Am Anfang blieben viele Fragen offen und an manchen Stellen fehlt etwas die Tiefe. Die Charaktere mochte ich an für sich. Blair hat mit vielen Schicksalsschlägen zu kämpfen und trotzdem ist sie ein sehr starker Charakter. Ryan spielt in diesem Buch eine sehr geringe Rolle, jedoch muss ich sagen ich bin gespannt, wie sich sein Charakter noch weiterentwickelt. Er steht auf jeden Fall vor einer großen Frage, die sein Leben auf jeden Fall verändern wird.

Die Liebesgeschichte in dem Buch hat für meinen Geschmack einen zu niedrigen Teil gehabt. Es war einfach nicht die Verbundenheit der beiden zu spüren.

Schlimm war auf jeden Fall der Cliffhänger am Ende. Durch diesen werde ich auf jeden Fall den zweiten Band lesen.

Der Schreibstil von Bianca war wieder mal richtig leicht zu lesen und deshalb konnte man das Buch schnell in einem Rutsch lesen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere