Profilbild von Buchfresserchen

Buchfresserchen

Lesejury Star
offline

Buchfresserchen ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Buchfresserchen über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 14.11.2019

So lernt man mit Hilfe von Lieselotte anhand des Tagesablaufs die Uhr

Mein Lieselotte Uhrenbuch
0

Lieselotte beginnt um 7 Uhr ihren Tag. Dann kommt die Bäuerin und weckt sie. Nach dem Frühstück unterstützsie ab 10 Uhr den Postboten und um 12 Uhr steht das Mittagessen bereit. Danach unterstütz sie um ...

Lieselotte beginnt um 7 Uhr ihren Tag. Dann kommt die Bäuerin und weckt sie. Nach dem Frühstück unterstützsie ab 10 Uhr den Postboten und um 12 Uhr steht das Mittagessen bereit. Danach unterstütz sie um 14 Uhr die Bäuerin beim Kuchen backen, damit man um 16 Uhr ein herrliches Picknick veranstalten kann.Um 18 Uhr geht es dann noch in die Wanne und danach wird um 19 Uhr geschlafen.

Diese Pappbilderbuch hilft beim ersten Uhrenkennenlernen. EIn Loch in jeder Seite hilft das man die Zeiger an der Uhr bewegen, und die Uhr auf die passende Zeit einstellen kann.
Wie die Zeit auf der Uhr aussieht kann man an dem kleinen Wecker erkennen, der jeweils auf der Seite irgendwo zu finden ist. Die Bilder und der Tagesablauf von Lieselotte sind wieder schön gestaltet, so dass sich Kinder dort wiederfinden können. Außerdem sind die Bilder mit ihrem Wimmelbildcharakter immer herrlich als Suchbilder zu nutzen.
Wir lieben Lieselotte und lieben auch dieses Uhrenbuch.
Ich kann es für Kinder ab 5 Jahren empfehlen.

Veröffentlicht am 14.11.2019

Der Weg zur Industrialisierung

Maulwurfstadt
0

Ein Maulwurf zog unter eine Wiese. Mit der Zeit kamen andere dazu und sein Leben veränderte sich.Immer mehr Gänge wurden gegraben. Es ging immer tiefer in die Erde hinein. Man brauchte Platz um alle Maulwürfe ...

Ein Maulwurf zog unter eine Wiese. Mit der Zeit kamen andere dazu und sein Leben veränderte sich.Immer mehr Gänge wurden gegraben. Es ging immer tiefer in die Erde hinein. Man brauchte Platz um alle Maulwürfe unter zu bringen und sie zu versorgen.Maschinen wurden erfunden , um immer mehr zu arbeiten.Auch über der Wiese veränderte sich die Lage. Nachdem man unter der Erde dicht an dicht lebte, blieb auch von der Wiese oben leider nur noch ein kleines Stückchen.

Dieses Buch kommt bis auf die erste und dann wieder letzte Seite ganz ohne Worte aus.
Man sieht zunächst das beschauliche Leben, das aber durch den Einsatz von Maschinen schnell verdrängt wird. Schneller , höher, weiter scheint die Devise. Wie im richtigen Leben so soll es auch hier in der Maulwurfstadt immer mehr geben. Die Häuser werden höher, die Straßen voller, nicht nur mit Menschen auch mit Autos. Leider bleibt die Natur dabei auf der Strecke und man beschließt am Ende das letzte Stückchen grün zu bewahren und zu retten.
Ich denke das Buch ist gut in der Grundschule einsetzbar , wenn man anfängt Aufsätze zu schreiben. Durch die Bildergeschichte kann man hier gut ins Erzählen kommen.
Kindergartenkinder können sicherlich auch hierzu Geschichten erfinden, aber den tieferen Sinn in diesem Buch werden sie noch nicht erkennen,denke ich.

Ich empfehle dieses Buch für Kinder im Grundschulalter.

Veröffentlicht am 14.11.2019

Eine Freundschaftsgeschichte mit allem drum und dran

Wir zwei sind Freunde fürs Leben
0

Hase und Igel wohnen zusammen und machen auch sonst alles gemeinsam. Sie lieben es über den Bach zu springen und da ist es auch egal, dass der Hase meistens gewinnt, denn der Igel kann gut verlieren.
Eines ...

Hase und Igel wohnen zusammen und machen auch sonst alles gemeinsam. Sie lieben es über den Bach zu springen und da ist es auch egal, dass der Hase meistens gewinnt, denn der Igel kann gut verlieren.
Eines Tages kommt das Eichhörnchen und die drei spielen Verstecken. Dabei muss der Igel suchen und er sucht wirklich lange. Eine Krähe setzt ihm einen Eifersuchtskeim ins Ohr und dieser breitet sich aus. Das vormals schöne Gefühl der Freundschaft wird zu Wut, Trauer und Einsamkeit. Wie gut das sich am Ende alles in Luft auflöst, weil es doch nur ein dummes Mißverständnis war.

Ich kenne den ersten Band vom Igel und dem Hasen noch nicht, aber das tut der Geschichte keinen Abbruch.Sie ist in sich geschlossen.
Die Bilder vom Hasen und Igel sind so niedlich im Kindchenschema gemalt, das sie einen einfach ansprechen müssen. Deshalb habe ich das Buch auch ausgewählt, da ich schon das Cover so ansprechend fand.
Die Geschichte ist schnell erzählt. Zwei beste Freunde unternehmen alles mit einander. Dann entwickeln sich die Interessen auseinander und ein Dritter kommt dazu. Da kommt es zu Konflikten. Allerdings nicht offen, da man sich nicht mehr trifft, hier beim Versteckspielen nicht mehr findet. Da macht sich der Igel so seine Gedanken. Diese wurden durch Anmerkungen von außen, in diesem Fall von der Krähe so geschürt, das Eifersucht aufkommt. Der Igel macht sich Gedanken, ob er dem Hasen nicht mehr gut genug ist, weil er nicht so springen kann, oder weil er kein kuscheliges Fell hat. Das macht ihn nicht nur wütend sondern auch unendlich traurig. Als er sich auf den Weg macht mit dem Hasen ein ernstes Wort zu reden kommt es aber dann doch anders als gedacht.

Dieses Buch über Freundschaft und auch die Probleme die sich hin und wieder in einer Freundschaft ergegen können ist sicherlich für jedes Kind ab 4 Jahren gut geeignet, da diese die Gefühle, die der Igel beschreibt auch von sich selbst schon kennen.
Ich kann dieses Buch wärmstens empfehlen.

Veröffentlicht am 14.11.2019

Tolles Buchstabenbuch für Vorschüler und Erstklässer

Abc, Abc, Arche Noah sticht in See (Pappbilderbuchausgabe)
0

Noah baut seine Arche und wie er das macht und was er dabei erlebt ist alphabetisch beschrieben.
Jedem Buchstaben des Alphabets ist eine Seite gewidmet( außer x und y, aber da fiele sicher niemandem etwas ...

Noah baut seine Arche und wie er das macht und was er dabei erlebt ist alphabetisch beschrieben.
Jedem Buchstaben des Alphabets ist eine Seite gewidmet( außer x und y, aber da fiele sicher niemandem etwas zu ein.)
In Reimform wird die Geschichte erzählt und alle Zeilenanfänge sind mit dem jeweiligen Buchstaben begonnen.

Wer für Stadt, Land, Fluss jemals Tiere mit den passenden Buchstaben braucht findet sie hier im Überfluss. So hat man es zum Beispiel bei R, als es zu regnen beginnt mit Rebhuhn,Reh und Rind,Raupe,Rabe, Reblaus und Rhinozeros,Ringelnatter, Rosenkäfer, Regenpfeifer, Ross,Renken, Rochen und dem Riesenhai zu tun. Das ganze in liebevolle und richtig Sinn ergebende Reime für die ganze Geschichte von Noah verpackt. Einfach genial.
Da muss man erst einmal drauf kommen.
Ich war schier weg begeistert, auch wenn es streckenweise schwierig war, diese hin und wieder Zungenbrecherreime laut vorzulesen.
Auch die Bilder sind toll gemacht und man kann sich richtig gut vorstellen wie es bei Noah abging.

Ich kann dieses Buch für Buchstabensucher und Lautfinder im Vorschulalter wärmstens empfehlen.

Veröffentlicht am 14.11.2019

Fahrzeugbuch schon für die Kleinsten

Was braust so schnell vorbei?
0

Auf der Straße ist was los.
Da braust viel vorbei. Vom kleinsten Rutschauto bis zum dicken Reisebus. Ebenso Fahrzeuge für den Winter, wie der Schneepflug, genauso wie das Familienauto auf dem Weg in den ...

Auf der Straße ist was los.
Da braust viel vorbei. Vom kleinsten Rutschauto bis zum dicken Reisebus. Ebenso Fahrzeuge für den Winter, wie der Schneepflug, genauso wie das Familienauto auf dem Weg in den Sommerurlaub.
Egal ob es Ein-Zwei-Drei-oder Vierrädrig ist, hier ist es aufgeführt und schön bebildert.

Dieses Pappbilderbuch zeigt schon den kleinsten Buchliebhabern alle Fahrzeuge auf, die sie so kennen könnten. Gefahren werden sie von ein oder mehreren tierischen Freunden und am Ende halten sie alle beim Eiswagen an. Da würde natürlich auch jeder Stepke Station machen.

Ich kann dieses Bilderbuch schon für Kinder im Krippenalter empfehlen.