Profilbild von Buecherliebe22

Buecherliebe22

Lesejury Profi
offline

Buecherliebe22 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Buecherliebe22 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 25.08.2019

Wenn die Liebe deines Lebens stirbt...

Perfectly Broken
0

Was für ein Cover! __
Das ist wirklich gelungen.

Was machst du, wenn die Liebe deines Lebens stirbt? Wenn deine komplette Welt an deinem eigentlich schönsten Geburtstag zusammenbricht?

In Manchester ...

Was für ein Cover! __
Das ist wirklich gelungen.

Was machst du, wenn die Liebe deines Lebens stirbt? Wenn deine komplette Welt an deinem eigentlich schönsten Geburtstag zusammenbricht?

In Manchester erinnert Brooklyn alles an Thomas. Die Erinnerungen erdrücken sie regelrecht, weshalb sie eine Neuanfang wagt.
Einen Neuanfang in Bedford. Der einzige Haken?
Die möblierte Wohnung scheint perfekt zu sein, wäre da nicht diese Tür in ihrem Schlafzimmer. Die Tür, die früher einmal ihre Wohnung mit der ihres Nachbars verbunden hat.
Eines Morgens entbüxst ihr Hund Ghost durch die leicht offenstehende Tür.. Ihr Nachbar Chase jedoch hat eine Katze. Es endet damit, dass der Kratzbaum umfällt und eine Vase kaputt geht..
Als sie sich am Abend dafür mit Kuchen entschuldigen will, lernt sie seine mehr als nur ein wenige Eifersüchtige Freundin kennen…

Da die Wände in der Wohnung sehr dünn sind, kann sie hören wie sich ihr Nachbarn ständig mit seiner Freundin streitet, wie er Klavier spielt..
Alles fängt ganz unverfänglich mit kleinen Zettel unter der Tür und Gesprächen durch die Wand an. Ganz langsam kommen Gefühle ins Spiel. Gefühle, die Brooklyn nicht war haben möchte. Eine Spirale aus Schuldgefühlen entsteht.. Sie hat ihr Herz doch schon an jemanden versprochen.. Kann sie ihn loslassen und nach vorne schauen?
Dazu kommt das Chase ein Geheimnis behütet.. ein Geheimnis das alles verändern könnte…

Was macht man wenn man sich einem Toten verschrieben hat?
Man hat nur einmal die Chance auf die Liebe oder etwa doch nicht?
Und was ist mit dem Geheimnis, das Chase umgibt?

Gänsehaut pur! Ich war beim lesen mehrmals den Tränen nahe…
Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen, so sehr hat es mich gefesselt.

Veröffentlicht am 25.08.2019

Ein Leuchtturm, der alles verändert.

Show me the Stars
0

Erst einmal muss ich es nochmal erwähnen
Was für ein Cover Design
Ich bin ja absolut meerverliebt und der Leuchtturm (Coverinnenseite) lädt einen grade dazu ein seine Sachen zu packen und sich auf den ...

Erst einmal muss ich es nochmal erwähnen
Was für ein Cover Design
Ich bin ja absolut meerverliebt und der Leuchtturm (Coverinnenseite) lädt einen grade dazu ein seine Sachen zu packen und sich auf den Weg nach Irland zu machen


Liv wohnt in Hamburg und versucht als Journalistin bei einem großen Magazin Fuß zu fassen. Ihr Studium hat sie mit Bestnoten abgeschlossen, doch leider läuft es beruflich alles andere als rund...
Als ein verpatztes Interview Liv den Job kostest, stößt sie bei der Jobsuche auf eine Anzeige mit dem Namen „Auszeit“. Jemand wird für ein halbes Jahr Housesitting gesucht.
Genau das was Liv gerade braucht. Zeit, um sich klar zu werden, wohin Liv im Leben als Journalist wirklich möchte und das ohne Zeitdruck.
Womit Liv nicht gerechnet hat, die sie auf einen Leuchtturm mit dem Namen Matthew aufpassen soll und noch weniger damit, das er auf einer eigenen kleinen Insel steht.

Schneller als sie gucken kann, hat sie ihre Wohnung untervermietet und macht sich auf den Weg nach Südirland.
Dort trifft sie auf Kjier, der sie nicht nur zur Insel bringen wird sondern sie auch mit Lebensmitteln versorgen wird. Auch mit Airin freundet sie sich schnell an. Dafür das sie sonst kein Soziales Leben hat, ist sie hier schnell integriert.

Was sie niemals geglaubt hätte, sie fühlt sich in Südirland heimischer als sie sich jeh in Hamburg gefühlt hat. Ob das an dem Leuchtturm liegt oder doch eher an dem gut aussehenden Kjier ?
Kann sich sich trauen sich in ihn zu verlieben oder ist es nicht schon längst zu spät ?
Doch Kjier verschließt sich oft vor ihr.. was für ein Geheimnis verbirgt er ?

Beruflich kommt sie auch auf neue Ideen, aber eins lässt sie nicht los: was stimmt mit ihrem Interview nicht ?

Die Autorin hat einen tollen Schreibstil . Es war mir eine Freude Kjier und Liv kennen zu lernen __
Ich bin schon sehr gespannt auf Band 2

Veröffentlicht am 25.08.2019

Wenn die Vergangenheit dich einholt...

Wild Souls - Mit dir für immer
0

Nach dem Cliffhänger in Band 1 ging es nun endlich weiter. Damals ist mir das Buch fast aus der Hand gefallen :D

Was machst du wenn nichts mehr so scheint wie es mal war? Kann man wirklich vor der Vergangenheit ...

Nach dem Cliffhänger in Band 1 ging es nun endlich weiter. Damals ist mir das Buch fast aus der Hand gefallen :D

Was machst du wenn nichts mehr so scheint wie es mal war? Kann man wirklich vor der Vergangenheit weglaufen?

Saywer fällt aus allen Wolken als sie plötzlich vor ihrer totgeglaubten Mutter steht. Sie ist völlig geschockt, aber wer wäre das nicht.
Doch wirklich freuen kann sich nicht, denn ihrer Mutter geht es alles andere als gut... denn die letzten Jahrzehnte fordern ihren Tribut, kann sie sich jemals davon erholen?
Darüber hinaus, erfährt sie Dinge aus der Vergangenheit ihrer Mutter, die ihr eigenes Leben in ein ganz anderes Licht rückt.
Als würde das nicht schon genug sein, wird die Gefahr die von Richard ausgeht immer größer. Er wird nicht stoppen bevor er sie hat oder sie Tod ist..
Aber Saywer ist eine starke junge Frau, das war sie schon immer.

Können Saywer und ihre Mutter sich weiterhin vor ihm verstecken? Oder wird es langsam Zeit für einen Gegenschlag ?
Und was ist mit Saywer? Gerade erst im einer für die neuen Welt angekommen, kann sie mit all dem Klarkommen was passiert ist?

Die Autorin hat einen tollen, flüssigen Schreibstil
Es war mir eine Freude mehr von Saywer und Finn’s Leben zu erfahren. Ein Leben das sich plötzlich um 360 Grad gedreht hat.
Ich frage mich, ob es mit anderen Charaktere aus dem Buch noch weitergehen wird? Genug Potential wäre nämlich vorhanden :D

Veröffentlicht am 25.08.2019

Redwood - mehr als nur eine kleine Stadt

Redwood Love – Es beginnt mit einem Blick
0

Seit einer ganzen Weile schon liegt dieses Buch auf meinem Lesestapel. Auf den ersten Blick hatte mich der Klappentext angesprochen und doch hab ich irgendwie immer tiefer auf den SUB vergraben, es hatte ...

Seit einer ganzen Weile schon liegt dieses Buch auf meinem Lesestapel. Auf den ersten Blick hatte mich der Klappentext angesprochen und doch hab ich irgendwie immer tiefer auf den SUB vergraben, es hatte mich nicht in den Fingern gejuckt es zu lesen
Doch nun war es soweit und soll ich euch was sagen?
Ich hab es geliebt _

Avery verschlägt es nach ihrer Scheidung nach Redwood, einen kleinen Städtchen zwischen dem Meer und den Bergen. Sie hofft, dass sie hier von Vorne anfangen kann, dass sie die letzten Jahre mit ihrem Ex-Ehemann verarbeiten kann aber ganz besonders hofft sie das Hailey, ihrer autistischen Tochter m, das Kleinstadtleben gut tun wird.

Eigentlich hatte Avery die Männerwelt abgeschworen, jedenfalls bis auf weiteres... doch schon am ersten Abend steht sie einem der heißesten Junggesellen der Stadt gegenüber. Cade O’Grady lässt die Herzen der Frauen höher schlagen und nebenbei rettet er das Leben von Tieren.

Aber Avery hat die Rechnung nicht mit Redwood gemacht. In dem kleinen Städtchen mischt sich jeder jederzeit in jegliche Angelegenheiten ein. Etwas womit sich Avery mehr als nur schwer tut, denn in den letzten Jahren war sie trotz Ehe komplett auf sich alleine gestellt.. Bevor sie widersprechen kann, hat sie einen neuen Job, steckt plötzlich im Veranstaltungskomitee und bekommt jeder Menge helfende Hände entgegen gestreckt.

Doch kann Avery mit der Hilfe umgehen? Bisher gab es immer nur sie und Hailey gegen den Rest der Welt..
Wird Hailey mit all den Veränderungen klarkommen?
Und dann ist da immer noch dieser sexy Tierarzt, der ihr nicht aus den Kopf geht.. Ist Avery schon wieder bereit für eine Beziehung? Und dann auch noch mit dem Frauenheld der Stadt?

Die Autorin hat einen tollen, fesselnden Schreibstil.
Ich konnte und wollte das Buch kaum aus der Hand legen
Ich kann es kaum erwarten Band 2 zu lesen

Veröffentlicht am 25.08.2019

Herz oder Pflicht?

Prince of Passion – Nicholas
0

Seine His Royal Hotness oder aber auch: Nicholas Arthur Frederick Edward Pembrook. Er ist der Kronprinz von Wesco und hat als solches Verpflichtungen zu erfüllen, jedenfalls laut seiner Großmutter, der ...

Seine His Royal Hotness oder aber auch: Nicholas Arthur Frederick Edward Pembrook. Er ist der Kronprinz von Wesco und hat als solches Verpflichtungen zu erfüllen, jedenfalls laut seiner Großmutter, der Queen.
Als Kronprinz muss er standesgemäß ein Ehe mit einer adeligen ein gehen und vor allem für Nachkommen sorgen, kein leichtes Unterfangen.
Dazu kommt, dass sein kleiner Bruder gerade vom rechten Weg abkommt….um ihn einzusammeln und nach Hause zu bringen, fliegt Nicholas nach New York.
Dort will er aber vor allem eins: Seine letzten Monate in Freiheit auskosten.

Olivia Hammond versucht alles um den Coffeeshop ihrer Familie am Laufen zu halten.
Seit ihre Mutter starb, ist nichts mehr so wie es mal war. Ihr Vater war einst ihr Held, nun ist er nur noch eine leere Hülle, auf den sie sich nicht mehr verlassen kann. Von ihrer kleine Schwester versucht sie so weit es geht ihren Sorgen fernzuhalten.
Aber bestehen ihre Tage nur noch aus Arbeit und Sorgen, von früh bis spät….

Durch Zufall treffen Nicholas und Olivia im Coffeeshop aufeinander, allerdings benimmt sich Nicholas alles andere als Charmant, um nicht zu sagen wie ein Arsch..
Olivia ist völlig unbeeindruckt von seiner Art, genauso wie von seinem höchst unmoralischem Angebot, das er ihr betrunken macht.
Olivia ist eine der wenigen, die ihm direkt und schonungslos die Stirn bieten und das fasziniert ihn.

Langsam aber sicher kommen beide sich näher. Alles fängt ganz unverfänglich an. Eine simple Sommeraffäre mit einem Prinzen.
Wenn da nicht die Gefühle wären, die sich klammheimlich einschleichen..
Als Nicholas vorzeitig zurück nach Wesco muss, fliegt Olivia spontan für den Rest des Sommers mit ihm.

Irgendwann kommt Nicholas an einen Punkt an dem er eine Entscheidung treffen muss .... Herz oder königliche Pflicht? Hat er überhaupt eine Wahl?

Die Autorin hat einen tollen, fesselnden Schreibstil. Es war mir eine Freude Nicholas und Olivia kennen zu lernen