Profilbild von Crazy_Mone42

Crazy_Mone42

Lesejury Star
offline

Crazy_Mone42 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Crazy_Mone42 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 28.10.2020

War nicht mein Fall

Cherish Hope
0

Nayna Sharma liebt ihre Familie über alles. Daher hat sie deren Drängen nachgegeben und zugestimmt zu heiraten - einen Mann, den ihre Eltern für sie auswählen. Doch schnell bereut sie ihre Entscheidung, ...

Nayna Sharma liebt ihre Familie über alles. Daher hat sie deren Drängen nachgegeben und zugestimmt zu heiraten - einen Mann, den ihre Eltern für sie auswählen. Doch schnell bereut sie ihre Entscheidung, denn jeder Kandidat ist schrecklicher als der zuvor. Und so beschließt sie, ein letztes Mal auszubrechen - und findet sich in den Armen eines Fremden wieder, der mit seinen Küssen und Berührungen Gefühle in ihr auslöst, die sie nie zuvor gespürt hat. Doch als sie ihm gesteht, dass sie nur eine Nacht will, beendet der geheimnisvolle Unbekannte ihr Abenteuer abrupt. Nayna ist verwirrt - und staunt nicht schlecht, als ihr ihre Eltern den nächsten Heiratskandidaten präsentieren. Es ist ausgerechnet der begnadete Küsser, der sie eiskalt abserviert

Ich habe Cherish Love gelesen und bin von Isa und sailor begeistert und wollte natürlich weiter lesen leider kam ich anfangs überhaupt nicht in dieses familiending rein und auch die arrangierte ehe auf die sich nayna einlässt find ich schon nicht ok
Also ich habe nach 70 Seiten aufgehört weil ich dann null rein kam
Für mich ein flop aber das heißt nicht das es nicht gut geschrieben ist

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 28.10.2020

Wunderschön und das beste kommt zum Schluss

In meinen Träumen seh ich dich
0

Victoria will ihren Albträumen entkommen und zieht an einen neuen Ort. Am schönsten Tag ihres Lebens wurde sie überfallen, und ihr Freund Bryan half ihr nicht. Stattdessen rannte ein unbekannter Retter ...

Victoria will ihren Albträumen entkommen und zieht an einen neuen Ort. Am schönsten Tag ihres Lebens wurde sie überfallen, und ihr Freund Bryan half ihr nicht. Stattdessen rannte ein unbekannter Retter auf sie zu. Mehr weiß sie nicht mehr von dem schrecklichen Ereignis, nur dass sie Bryan nicht verzeihen konnte. Nun will sie Ruhe finden, doch die Begegnungen mit Jude lassen ihr Herz schneller schlagen. Bald weiß er alles über sie, hüllt sich jedoch selbst in Schweigen. Welches Geheimnis verbirgt er vor ihr?

Ich habe das Cover gesehen und musste die Geschichte einfach lesen.
Ich habe mit viel Gefühle und ganz vile Liebe gerechnet aber was hier raus kommt damit hab ich bei weiten nicht gerechnet.

Anfangs fand ich das schon ein bißchen spucki wie Jude immer genau zu Stelle war
Aber was mich man meisten irritiert hat war am anfang eines Kapitel dieses einewort.
Während des Lesens ging er mir nicht aus dem Kopf und dann liest du weiter und wirst belohnt mit der Auflösung

Sorry wenn du dachtest ich spoiler jetzt nein du musst schon selber die Geschichte lesen
Für mein Fall mega schön und sie verdient ein Platz in meinem Bücherregal

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 27.10.2020

Der Gärtner und die Vizepräsidenten so schön

Cherish Love
0

Sailor Bishop wollte immer seinen eigenen Betrieb haben und auch wenn er erst 23 Jahre alt ist versucht er es in die Tat umzusetzen und ist auch dabei erfolgt zu haben. Was er nicht gebrauchen kann sind ...

Sailor Bishop wollte immer seinen eigenen Betrieb haben und auch wenn er erst 23 Jahre alt ist versucht er es in die Tat umzusetzen und ist auch dabei erfolgt zu haben. Was er nicht gebrauchen kann sind Frauen und Beziehungen. Das ändert sich mit einem mal als er Isalind auch Isa Rain trifft. Sie stellt alles was er geplant hat auf dem Kopf.
Isa ist bereits 28 Jahre und denkt an Familie Haus und eine glückliche Partnerschaft dann trifft sie auf Sailor
Kann Liebe alles schaffen?

Sailor traf Isa schon als Teenager und war s schon hinund weg von ihr doch sie verloren sich aus den Augen. 7 Jahre später treffen sie sich erneut und alles was Sailor geplant hat steht jetzt in Frage

Das Cover ist wunderschön. Das war meine erste Geschichte der Autorin. Der Schreibstil ist angenehm flüssig und man kommt gut in die Geschichte rein.

Der Auftakt einer tollen Reihe 5 Sterne und empfehlenswert

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 25.10.2020

Weston und Everly

Wenn Liebe eine Farbe hätte
0

Everly und David waren das perfekte Paar – bis sich David plötzlich von ihr trennte. Jetzt braucht Everly dringend einen neuen Mittbewohner und einen Job, aber die Stelle im Beach-Café hat einen riesigen ...

Everly und David waren das perfekte Paar – bis sich David plötzlich von ihr trennte. Jetzt braucht Everly dringend einen neuen Mittbewohner und einen Job, aber die Stelle im Beach-Café hat einen riesigen Haken: Weston – ihren arroganten und furchtbar unsympathischen ehemaligen Mitschüler, dem Everly aber auch den aufregendsten Kuss ihres Lebens verdankt. Für Weston ist Liebe ein Luftschloss, in dem Menschen wie Everly und David verrotten, anstatt das Leben in vollen Zügen zu genießen. Bis er aus seiner Wohnung geworfen wird, und ausgerechnet Everly ihm anbietet, bei ihr einzuziehen

Ich möchte garnicht soviel verraten denn man sollte für sich selber entscheiden ob man das Buch lesen möchte oder nicht.
Ich hab das Cover gesehen klappentext passte also musste ich die Geschichte lesen.
Weston hat einen guten Wandel im letzten Teil durchzogen das er von mir viele Sympathie Punkte bekommen hat
Auch Everly ist eine sympathische Person.
Was mir nicht so gefiel war das abrupte Ende. Sie kommen zusammen und 6monate später noch 2 Seiten geschrieben Ende.
Das ganze Buch zog sich um Olivia und ihre Krankheit aber ausgerechnet am Ende Zack Ende als ist der Autorin dazu nichts mehr eingefallen.
Ansonst sehr schöne Geschichte

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 20.10.2020

Eine wunderschöne Geschichte

Wild like a River
0

In der Stille des Waldes hörst du dein Herz ...

Haven lebt als Tochter eines Rangers in einem von Kanadas Nationalparks. Nirgends fühlt sie sich so wohl wie in der wilden Natur. Menschen hingegen verunsichern ...

In der Stille des Waldes hörst du dein Herz ...

Haven lebt als Tochter eines Rangers in einem von Kanadas Nationalparks. Nirgends fühlt sie sich so wohl wie in der wilden Natur. Menschen hingegen verunsichern sie. Sie weiß nie, was sie sagen, wie sie sich verhalten soll. Die meisten Leute finden sie seltsam. Doch dann begegnet sie Jackson, einem Studenten aus der Stadt. Er bittet sie, ihm ihre Welt zu zeigen. Und plötzlich ist da jemand, der all das, was sie bisher allein erlebt hat, mit ihr teilt. Ein verwirrend schönes, aber auch schmerzhaftes Gefühl. Denn Jackson muss bald wieder zurück in seine eigene Welt

Eine wunderschöne Geschichte die hier die Autorin Kira Hohn niedergeschrieben hat.

Ich finde es ein wenig nervig wenn man direkt beim. Kennenlernen schon von Beziehung reden kann. Was weder Haven noch Jackson machen. Hier finde ich merkt man erst fast am Ende das sie eigentlich seit anfangan eine Beziehung führen. Sie küssen sich sie umarmen sich wie selbstverständlich.
So einen Jackson hätte ich auch gerne

Der Schreibstil ist angenehm flüssig und läßt einen leicht in die Geschichte rein kommen.

In das Cover habe ich mich vom ersten Blick verliebt der klappentext passte auch also war das ein perfekter Buchkauf.

Ich freue mich jetzt schon auf den 2 Teil von Rae und Cayden.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere