Profilbild von Esta88

Esta88

Lesejury Profi
offline

Esta88 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Esta88 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 14.12.2018

Tolle Fortsetzung der Reihe!

Feel the Boss - (K)ein Chef für eine Nacht
0 0

Ich habe die Boss-Reihe als Hörbücher gehört, leider gibt es hier dieses Medium nicht, weswegen ich jetzt hier rezensiere.

Die Sprecherin ist Lisa Müller. Ihre Stimme geht gar nicht! Da mir die Story ...

Ich habe die Boss-Reihe als Hörbücher gehört, leider gibt es hier dieses Medium nicht, weswegen ich jetzt hier rezensiere.

Die Sprecherin ist Lisa Müller. Ihre Stimme geht gar nicht! Da mir die Story aber gefallen hat und ich wissen wollte wie es weitergeht, habe ich mir alle Hörbücher geholt.

Sarah arbeitet als IT-Leiterin in dem Unternehmen ihres Vaters und tut alles für ihn, obwohl dieser sich charakterlich sehr fragwürdig zeigt.
Durch einen lukrativen Auftrag muss Sarah die IT im Colemann-Unternehmen erneuern und dort mit Sean zusammen arbeiten. Sarah und Sean kennen sich bereits, wobei Sean sich nicht mehr daran erinnern kann. Ganz Sean-like legt er am Anfang des Buches jede willige Frau flach und versucht auch immer wieder bei Sarah zu landen. Und obwohl sie ihn eindeutig auch will, lässt sie Sean nicht wirklich an sich ran. Es beginnt "richtig interessant" für Sean zu werden und er will Sarah besser kennen lernen. Da Sarah jedoch schon einmal auf Sean rein gefallen ist, tut sie natürlich viel dafür Sean auf Abstand zu halten, bis ihre Fassade immer mehr bröckelt und Sean die Wahrheit erfährt. Nach allen Missverständnissen scheint das Glück der Beiden noch so frisch und verletzlich als Sarah aus der eigenen Familie mächtig auf die Probe gestellt wird.....

Sean ist ein Womanizer wie er im Buche steht, allerdings erscheint er manchmal definitiv drüber, was ihn jedoch wieder authentischer erscheinen lässt.
Sarah ist ein warmherziger Mensch mit deutlich eingeschränkten Selbstbewusstsein. Sie entwickelt sich jedoch an Sean's Seite und an der Aufgabe mit ihm zusammen zu arbeiten.

Ich finde die Story unterhaltend und süß, weswegen ich auch noch den 4.Teil hören werde.
An einigen Stellen habe ich lauthals lachen müssen!
Im Großen und Ganzen ist es eine Nette Geschichte für Zwischendurch!

3 von 5 Sternen

Veröffentlicht am 08.12.2018

Schöne Fortsetzung!

Love the Boss - Ein Chef fürs Leben
0 0

Es geht sofort da weiter wo der Erste Teil aufgehört hat. Emma hat sich für Sean entschieden und geht Liam aus dem Weg. Jedoch merkt sie dann nach kurzer Zeit das Sean sie immer mehr einengt und sie nicht ...

Es geht sofort da weiter wo der Erste Teil aufgehört hat. Emma hat sich für Sean entschieden und geht Liam aus dem Weg. Jedoch merkt sie dann nach kurzer Zeit das Sean sie immer mehr einengt und sie nicht glücklich ist. Bevor sie ihre Gefühle ihm gegenüber in einem ruhigen Gespräch zum Ausdruck bringen kann und auch wie sehr sich beide in ihrer Beziehung verändert haben, knallt es zwischen den Beiden und Emma trennt sich im Streit. Jedoch ist sie hier so klar, dies nicht mehr zurück zu nehmen. Sogleich wird ihr jedoch auch klar, das sie Liam wirklich liebt, jedoch sträubt sie sich gegen ihre Gefühle um nicht nochmal so einen Stress mit einem ihrer Chef's zu bekommen... wobei sie kein Fettnäpfchen auslässt. Jedoch ist auch Liam hartnäckig und kann sie für sich gewinnen. Doch wird ihr zartes Glück direkt auf eine harte Probe gestellt.... schaffen die Zwei es dennoch ihr Glück zu gemeinsam zu finden? Diese Frage lasse ich offen!

Wie auch schon im Ersten Teil, habe ich den Zweiten Teil auch als Hörbuch gehört. Jedoch wird dieses Format hier nicht angeboten....
Ich habe mich toll unterhalten gefühlt und mochte die Protagonisten sehr! Weswegen ich mir auch direkt Teil 3 gekauft habe!

4 von 5 Sternen!

Veröffentlicht am 08.12.2018

Toller Start!

Obsidian 1: Obsidian. Schattendunkel
0 0

Das Cover finde ich total schön und es ist ein absoluter Hingucker!

In diesem Buch geht es um Katy und Daemon die sich kennen lernen als Katy mit ihrer Mutter in ein kleines Dorf in West Virginia zieht. ...

Das Cover finde ich total schön und es ist ein absoluter Hingucker!

In diesem Buch geht es um Katy und Daemon die sich kennen lernen als Katy mit ihrer Mutter in ein kleines Dorf in West Virginia zieht. Daemon und seine Schwester Dee wohnen im Haus gegenüber und Katy freundet sich schnell mit Dee an. Noch schneller merkt sie jedoch das Dee und Daemon anders sind als die anderen.... und grade dieser Daemon! er verhält sich wirklich die meißte Zeit wie ein Ober-Arsch und bringt Katy reihenweise zur Weißglut! Dabei sieht er auch noch unverschämt gut aus und Katy ist hin und hergerissen zwischen ihren Gefühlen aus Wut und diesem Kribbeln im Bauch. Auch Daemon scheint es nicht anders zu gehen, denn seine Gefühlslage wechselt ständig zwischen unnahbar und gefühlvoll und sanft hin und her. Und auch wenn Daemon sich aufführt wie der letzte Kotzbrocken ist er immer wieder zur Stelle um Katy aus brenzligen Situationen zu retten.....

Die Protagonisten sind alle absolut gut durchdacht und beschrieben. Auch wenngleich man Katy wirklich recht geben würde, wenn sie Daemon endlich eine knallen würde, für sein ätzendes Verhalten. Die Geschichte ist spannend geschrieben und lässt sich leicht lesen! Toller Auftakt!

5 von 5 Sternen

Veröffentlicht am 06.12.2018

Toller Folgeband der Serie!

Gefangene des Blutes
0 0

In diesem Band geht es um Dante und um Tessa.

Tessa ist eine Tierärztin die Nachts in ihrer Klink einen schwer verletzten Mann vorfindet. Dieser trinkt von ihr um sich zu heilen und löscht danach ihre ...

In diesem Band geht es um Dante und um Tessa.

Tessa ist eine Tierärztin die Nachts in ihrer Klink einen schwer verletzten Mann vorfindet. Dieser trinkt von ihr um sich zu heilen und löscht danach ihre Erinnerungen. Da Dante jedoch von Tessa faszniert ist, sucht er sie immer wieder auf und baut langsam eine Beziehung zu ihr auf. Auch weil er, nachdem er von ihr Getrunken hat, geschockt feststellen musste dass sie das Mal der Stammesgefährtin trägt. Da er nun den magischen Bund mit ihr eingegangen ist, zumindest einseitig, können die Beiden nicht mehr die Finger von einander lassen.

Tessa's Freund Ben gehört mit in die Geschichte und spielt eine Ausschlaggebende Rolle. Ich möchte an dieser Stelle nicht zuviel verraten und auf gar keinen Fall Spoilern!

Mich hat die Geschichte gut unterhalten und ich mochte sie sogar mehr als Teil 1.

3,5 Sterne von 5

Veröffentlicht am 05.12.2018

Tolle Dreiecksgeschichte!

Pick the Boss - Liebe ist Chefsache
0 0

Emma wird morgens mit einem mega Kater wach und entdeckt neben sich einen heißen Kerl, der noch schlummert. Langsam kommt ihr Gedächtnis zurück und sie erinnert sich wieder daran das sie einen One-Night-Stand ...

Emma wird morgens mit einem mega Kater wach und entdeckt neben sich einen heißen Kerl, der noch schlummert. Langsam kommt ihr Gedächtnis zurück und sie erinnert sich wieder daran das sie einen One-Night-Stand mit diesem heißen Typen hatte... erschrocken stellt sie dann auch noch fest, das sie an ihrem Ersten Arbeitstag in der Neuen Firma schon verschlafen hat und stürzt los. Auf dem Weg zur Arbeit fährt ihr dann auch noch ein unverschämt gut aussehender Kerl ins Auto.... Ein Traumtag also. Sie kommt völlig fertig auf der Arbeit an und ist natürlich ziemlich kleinlaut als sie ihren neuen Chefs vorgestellt wird..... Vor ihr stehen Mr. One-Night-Stand und der Kerl der ihr ins Auto gefahren ist! Damit beginnt das Buch! Ich habe mich gekugelt vor Lachen!
Die Beiden Herren sind die Coleman Brüder Sean und Liam. Und wie sollte es anders in dem Leben der tollpatschigen Emma sein? Sie verliebt sich in Beide! Und beide Coleman-Brüder zeigen auch ihr Interesse an Emma. Sean gehört in die Kategorie Frauenheld und Liam ist eher der einfühlsame-große-Liebe-Typ. Man wird aus dem Gefühlschaos von Emma nicht schlau... man erfährt im Ersten Buch auch nicht für wen sie sich wirklich entscheidet.

Emma selbst ist eine liebe, tollpatschige Chaotin und hat keinen Model-Körper was sie umso sympathischer macht! Liam und Sean haben definitiv beide ihren Reiz und ich kann mich ebenfalls einfach nicht entscheiden und kann Emma da absolut nachempfinden!

Tolle leichte Geschichte! Ich hatte viel Spaß beim Lesen und fühlte mich absolut gut unterhalten!

4 von 5 Sternen