Profilbild von GrimMoon

GrimMoon

Lesejury Profi
offline

GrimMoon ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit GrimMoon über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 31.07.2018

Übertrifft sogar den ersten Band!

Twisted Love
1

>>Was gibt dir das Gefühl lebendig zu sein?
Dean. Dean Cole gibt mir dieses Gefühl.>Twisted Love

>>Was gibt dir das Gefühl lebendig zu sein?
Dean. Dean Cole gibt mir dieses Gefühl.<< (S.254)

>>Twisted Love<< ist der zweite Band der Sinners-of-Saint Reihe von L. J. Shen. Er schließt gewissermaßen an den ersten Teil an. Man sollte den ersten Band vorher gelesen haben, da manche Ereignisse sowie Personenbeziehungen aus dem ersten Band hier wieder aufgegriffen werden.

Das Cover ist wieder soo toll geworden! Ich liebe dieses Design einfach so sehr! Dieses mal ist die Schrift in einem Gelbton gehalten. Der eigentliche Titel springt einem, durch die Hervorhebung, wieder sofort ins Auge. Das Cover wirkt durch den schwarzen Rauch im Hintergrund wieder gefährlich oder geheimnisvoll und spiegelt dadurch das Buch perfekt wieder.

Es geht um Rose LeBlanc und Dean Cole. Sie kennen sich schon seit Rosies Familie als Haushaltshilfe bei den Spencers, guten Freunden der Coles, angestellt wurde. Anfangs schenkten sie sich eher weniger Beachtung und nahmen eigentlich gar keine Notiz voneinander. Erst als Dean anfängt Rosies ältere Schwester Emilia zu daten werden sie aufeinander aufmerksam. Dean weis sofort, er möchte mit Rosie sein ganzes Leben verbringen, wäre da nicht Emilia. Obwohl er Rosie versichert, dass es Emilia nicht ausmachen würde wenn sie Schluss machen würden, besteht Rosie darauf, dass ihrer Schwester nicht das Herz gebrochen wird. Sie verlangt von Dean, dass er bei Emilia bleibt. So verfremden sich die beiden bis sie sich 11 Jahre später in New York wieder treffen und feststellen, dass ihre Gefühle füreinander nie wirklich weg waren.
Wird Rosie sich Dean öffnen und anvertrauen oder werden sie weiter getrennte Wege gehen?

Der Schreibstil von L. J. Shen gefällt mir wirklich sehr gut. Die Figuren wurden so umgesetzt, dass man sich wirklich in sie hineinversetzen und mitfühlen kann. Die Situationen sind so geschildert, dass man eine gute Vorstellung von allem hat. Man wird nicht durch irgendwelche unnötigen Textpassagen verwirrt.

Die Hauptcharaktere in diesem Buch sind Rose ,,Rosie" LeBlanc und Dean ,,Ruckus" Cole.
Rosie ist eine wahre Kämpferin! Trotz ihrer Mukoviszidose und ihren schwierigen Eltern lässt sie sich nicht unterkriegen und lebt auf eigene Faust in New York. Sie arbeitet in einem Café und freiwillig in der Neugeborenenintensivstation. Wenn sie sich einmal etwas in ihren Kopf gesetzt hat hält sie daran fest. Sie ist eine wahre Kämpfernatur!
Dean Cole ist ein Milliardenschwerer Unternehmer. er arbeitet bis zu 72h in der Woche. Seine Freizeitaktivitäten: saufen, kiffen, One-Night-Stands. Das ändert sich alles nachdem er Rosie trifft und diese beschließt ihm nicht mehr von der Seite zu weichen. Er versucht so gut wie möglich allem schädlichem abzuschwören um für Rosie da zu sein, nur leider lässt das seine Vergangenheit nicht ganz zu.

Meiner Meinung nach übertrifft der zweite Band sogar noch den ersten. Es gibt Spannung, Emotionen und Erotik und das auf 465 Seiten zusammen. Wer bei diesem Buch nicht mit fiebert macht definitiv etwas falsch! Es fesselt einen so sehr, dass man es nicht mehr aus den Händen legen will!
Eine absolute Leseempfehlung!

Veröffentlicht am 16.07.2018

Leider etwas enttäuschend

King of New York
1

In ,,King of New York" von Louise Bay, geht es darum, dass Max King versucht sein Leben zwischen einem beschäftigtem Business Mann und der Rolle des Vaters einer Tochter auf die Reihe zu kriegen. Dabei ...

In ,,King of New York" von Louise Bay, geht es darum, dass Max King versucht sein Leben zwischen einem beschäftigtem Business Mann und der Rolle des Vaters einer Tochter auf die Reihe zu kriegen. Dabei kann er keine Frau in seinem Leben gebrauchen, zumindest dachte er das bis er auf Harper traf. Sie ist seine neue Angestellte und er kann nicht die Finger von ihr lassen. Wird er sie immer noch wollen wenn er von ihrer Familie erfährt? Wird er sich vielleicht auch total daneben benehmen?

Der Schreibstil von Louise Bay hat mir wirklich sehr gut gefallen. Es war alles flüssig zu lesen und man kam gut voran. Mit hat besonders gefallen, wie sie Max´ Tochter Amanda umgesetzt hat. Sie hat mir von allen am besten gefallen.

Die Hauptcharaktere in diesem Band sind Max King und Harper Jayne.
Max ist vom Charakter her dominant und egoistisch. Er verhält sich bei seinem Job wie der typische Boss. unhöflich und desinteressiert. Das alles ändert sich aber wenn es um Amanda geht. Bei ihr beweist er, was für ein netter Mensch er sein kann. Er ist führsorglich und beschützt Amanda wo es auch geht.
Harper ist dann eher die, die sich zurückhält. In ihrem Job gibt sie alles aber wenn es darum geht mit Max klarzukommen wird sie mir unsympathisch. Max versucht nur seine Firma zu retten und einen guten Deal abzuschließen an dem sie nicht mitarbeiten darf. Sie nimmt das leider viel zu persönlich. Danach rastet sie aus und redet mehrere Wochen nicht mehr mit ihm.. Leider ist diese Reaktion viel zu überstürzt. Leider ändert sich ihr Verhalten nicht mehr großartig.

Meiner Meinung nach ist die Story an sich wirklich schön aber die Umsetzung gefällt mir leider nicht so gut. Es verläuft alles viel zu glatt. Es gibt keinen wirklichen Spannungsaufbau. Der einzige Konflikt ist, dass Max Harpers Chef ist aber mehr leider nicht.
Es ist eine schöne Lektüre zum schnellem lesen aber als Buch, in das man sich wirklich verlieben kann taugt es leider nicht.

Veröffentlicht am 25.05.2019

Eine moderne und wunderschöne LoveStory!

The Play
0

>>Ich werde dir alles geben, was du brauchst, mich bemühen, der zu sein, den du brauchst. Ich werde für dich sorgen.>The Play>Being with you

>>Ich werde dir alles geben, was du brauchst, mich bemühen, der zu sein, den du brauchst. Ich werde für dich sorgen.<< (S.314)

>>The Play<< gehört zu der >>Being with you<< Reihe von Karina Halle. Das Ebook ist offiziell am 08.02.2019 erschienen.

Das Cover ist so schön gestalten! Es wurde viel mit Neon Farben gearbeitet und lässt es dadurch modern wirken. Somit passt es perfekt zur Story.

Es geht um Lachlan McGregor, den berühmten und sehr heißen schottischen Rugbyspieler , und Kayla Moore, die total unterforderte Journalistin aus Seattle.
Die beiden lernen sich in einer Bar in Seattle kennen. Die Freundinnen von Kayla sind mit den Cousins von Lachlan verheiratet und bringen die beiden so miteinander zusammen.
Anfangs ist Lachlan gegenüber Kayla verschlossen. Doch als die beiden sich näher kommen, entfacht das das Feuer in Lachlan und er beginnt zu lieben.
Zusammen fliegen sie nach Schottland und er hofft Kayla für immer bei sich behalten zu können, als ein schwerer Schicksalsschlag Kaylas Leben aus der Bahn wirft und damit auch ihre Beziehung auf eine harte Probe stellt.

Der Schreibstil von Karina Halle ist wirklich wunderbar! So detaillierte und liebevoll geschriebene Kapitel habe ich schon lange nicht mehr gelesen!
Jedes Kapitel hat mich immer wieder aufs neue gefesselt.

Meine Meinung zu diesem Buch ist wohl ziemlich eindeutig: Ich liebe dieses Buch! Als ich es mir gekauft habe, hätte ich nie gedacht, dass es mich so fesseln und weinen bringen würde.
Für Fans von Kitsch hoch 10 ist das hier das richtige Buch!

Veröffentlicht am 27.04.2019

Leider etwas in die Länge gezogen...

After love
0

>>After Love

>>After Love<< ist der dritte von insgesamt vier teilen der After-Reihe von Anna Todd. Der erste Teil erschien erst kürzlich im Kino.

Das Cover ist wie die anderen Teile schlicht gehalten. Die Schrift ist diesmal in Orange

Es geht wieder um Hardin Scott und Tessa Young.
Tessas Vater ist unerwartet aufgetaucht und bringt das so oder so schon verrückte Leben von Hardin und Tessa durcheinander. Zu alledem kommt hinzu, dass Tessa nach Seattle ziehen will, um da ihr Praktikum fortzusetzten. Hardin ist strikt dagegen. Ein Wochenende mit Hardin Familie in einem Haus am See soll die Wogen wieder glätten. Doch es läuft alles andere als gut. Hardin und Tessa streiten sich wieder. Beide wollen etwas Abstand und Ruhe voneinander. Tessa zieht nach Seattle und lässt Hardin zurück. Sie können trotzdem keinen Tag ohne den anderen verbringen. Tessa und Hardin telefonieren jeden Tag und Hardin kommt Tessa auch öfters besuchen aber reicht das auch um ihre Beziehung zu retten?

Der Schreibstil von Anna Todd ist wie immer sehr angenehm. Trotz der über 900 Seiten konnte ich schnell 100 davon an einem Stück lesen.

Meiner Meinung nach ist der Plot der Geschichte wirklich gut, die ganzen Wendungen kommen überraschend und die Erotik kommt auch nicht zu kurz, nur leider ist die Story viel zu lang gezogen. Es ist ein ständiges auf und ab. Sie streiten sich, sie Versöhnen sich und so weiter. Manchmal dauert es mehr als 100 Seiten bis die beiden sich wieder versöhnen oder überhaupt miteinander reden und mir persönlich viel es schwer an manchen Stellen weiter zu lesen. Ich hoffe der letzte Teil zieht sich nicht so sehr in die Länge.

Veröffentlicht am 23.12.2018

Gelungener Auftakt mit viel Drama

After passion
0

>>[…] Was kapiere ich nicht, Hardin?>Dass ich dich will. Mehr als ich in meinem ganzen Leben irgendjemanden oder irgendwas gewollt habe.After Passion

>>[…] Was kapiere ich nicht, Hardin?<<
>>Dass ich dich will. Mehr als ich in meinem ganzen Leben irgendjemanden oder irgendwas gewollt habe.<<


>>After Passion<< ist der erste von insgesamt vier Teilen der After Reihe von Anna Todd.

Es geht um Tessa Young und Hardin Scott. Tessa ist ein Good Girl und setzt alles daran einen ordentlichen Abschluss an der Uni abzulegen. Hardin ist and Badboy und auf den ersten Blick scheint er unantastbar. Sie könnten nicht unterschiedlicher sein, doch durch eine Reihe dummer Zufälle lernen sie sich näher kennen und lieben. Trotzdem ist immer noch eine gewisse Spannung zwischen den beiden. Hardin hat Geheimnisse und eine Vergangenheit, die Tessa aus der Bahn werfen. Dennoch hält sie immer zu ihm und versucht das Gute in Hardin zu finden.
Ob es den beiden gelingt glücklich zu werden?

Das Cover ist nicht so extrem auffallend. Es ist hauptsächlich in schwarz gehalten. Nur ein Teil der Schriftzuges ist in einem knalligen pink geschrieben und sticht somit heraus. die Schrift auf dem Buchrücken ist ebenfalls in Pink gehalten. Also nicht unbedingt etwas spektakuläres. Die Schrift dürfte im Regal dennoch herausstechen.

Der Schreibstil von Anna Todd hat mir ebenfalls wirklich sehr gut gefallen. Es gab keine Passagen an denen ich manche Dinge zweimal lesen musste. Im Gegenteil. Einige Sätze hab ich sogar automatisch übersprungen weil der Schreibstil einfach so gut ist. Anna Todd hat mich wirklich mitreißen können.

Meine Meinung zum Auftakt der After Reihe ist folgende: Ich habe mich wirklich in dieses Buch verliebt! Die Charaktere sind super gestaltet, sodass ich mir wirklich eine Meinung über jeden einzelnen bilden konnte. Die Story ist wirklich gut durchdacht und auch schön zu lesen.
Ich gebe nur einen Abzug, da mir dieses ständige hin und her zwischen Tessa und Hardin manchmal zu viel wurde. In dem einen Moment lieben sie sich und vier Seiten später wird wieder gestritten.
Ansonsten kann ich es nur jedem empfehlen!