Platzhalter für Profilbild

HannahKam135

Lesejury-Mitglied
offline

HannahKam135 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit HannahKam135 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 04.11.2020

Rixton Falls - schöne NA-Story für Zwischendurch

Rixton Falls - Secrets
2

Cover: Das Cover ist echt richtig schön und gefällt mir sehr gut. Wenn ich es so in einer Buchhandlung sehen würde, würde ich mir auf jeden Fall den Klappentext durchlesen.

Die Storyline ist anders als ...

Cover: Das Cover ist echt richtig schön und gefällt mir sehr gut. Wenn ich es so in einer Buchhandlung sehen würde, würde ich mir auf jeden Fall den Klappentext durchlesen.

Die Storyline ist anders als die NA-Geschichten, die ich bisher gelesen habe.
Demi ist am Boden zerstört, nachdem Royal sie vor 7 Jahren ohne ein Wort zu sagen verlassen hat. Nach Jahren taucht Royal auf einmal wieder in ihrem Leben auf. Demi ist verlobt, hat Royal aber immer noch nicht hinter sich gelassen. Ihr Leben scheint von außen perfekt zu sein. Doch als ihr Verlobter durch einen Unfall ins Koma gerät, gerät auch ihr Leben außer Kontrolle. Sie erfährt Dinge über ihren Verlobten, die sie nie erwartet hätte und als Royal wieder in ihrem Leben auftaucht ist sie sich ihrer Gefühle nicht mehr sicher.
Ich mochte sowohl Demi als auch Royal als Charaktere sehr gerne. Der Prolog, der Beginn der Liebesgeschichte der beiden Hauptcharaktere, ist meiner Meinung nach der stärkste Teil des Buches gewesen. Er war spannend, fesselnd und voller Gefühl.
Je mehr man in die Geschichte reingelesen hat, desto schwacher wurde sie meiner Meinung nach. Es hat sich vieles gezogen. Besonders Royals Vergangenheit, die er nicht erzählen will. Anfangs hat das noch Spannung erzeugt, aber je länger er es hinausgezögert hat, desto mehr hat es mich genervt, dass er sich immer wieder weigert die Wahrheit zu sagen.
Die Handlung ist sehr gradlinig. Es gibt nur die Geschichte zwischen Royal und Demi aber irgendwie fehlt dieser ein bisschen die Tiefe. Die Gefühle der beiden sind sehr stark spürbar aber das gewisse Etwas hat irgendwie gefehlt.
Trotzdem ist es eine gelungene NA-Geschichte, der es jedoch etwas an Tiefe fehlt.

  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl