Profilbild von Hellena92

Hellena92

Lesejury Star
offline

Hellena92 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Hellena92 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 26.03.2020

Hat mich nicht überzeugt

Finding Back to Us
0

Als Callie nach langer Zeit in ihre Heimatstadt zurückkehrt, ist der Erste, dem sie dort begegnet, ausgerechnet Keith. Keith, der den Autounfall verursachte, bei dem ihr Vater starb. Keith, den sie nie ...

Als Callie nach langer Zeit in ihre Heimatstadt zurückkehrt, ist der Erste, dem sie dort begegnet, ausgerechnet Keith. Keith, der den Autounfall verursachte, bei dem ihr Vater starb. Keith, den sie nie mehr wiedersehen wollte. Sofort flammen der Schmerz und die Wut von damals wieder auf. Aber auch ein gefährliches Prickeln, das Callie völlig verwirrt. Denn Keith ist nicht nur die Person, die sie am meisten hasst. Er ist auch ihr Stiefbruder ...
Mein Fazit:
Mich hat es gereizt eine Geschichte über Stiefgeschwister zu lesen. EIn grenzwertiges Thema und ich war interessiert, wie es wohl umgesetzt wurde.
Und damit geht es los. Die Geschichte ist so unnötig in die Länge gezogen, dass ich häufig überblättert habe. Es passiert meist seitenweise einfach nichts. Es gibt sehr viel überspitztes Drama, dusselige Dialoge und unsinnige Streitereien und Flennereien.

Die Charaktere sind nichtssagend und unsympathisch. Schade.
Nein Danke. Nicht empfehlenswert.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 26.03.2020

Wieder hörenswert und spannend

Mit Zorn sie zu strafen
0

London an einem klirrend kalten Neujahrstag. Detective Max Wolfe ist entsetzt: In einer noblen Wohnanlage wurde die Familie Wood ermordet. Mit einer Waffe, die sonst nur bei der Schlachtung von Tieren ...

London an einem klirrend kalten Neujahrstag. Detective Max Wolfe ist entsetzt: In einer noblen Wohnanlage wurde die Familie Wood ermordet. Mit einer Waffe, die sonst nur bei der Schlachtung von Tieren zum Einsatz kommt: einem Bolzenschussgerät. Allein der jüngste Sohn scheint verschont worden zu sein, doch von ihm fehlt jede Spur. Hat der Killer ihn in seiner Gewalt? Max bleibt nicht viel Zeit. Seine Ermittlungen führen ihn weit in die Vergangenheit, zu einem Mann, der vor 30 Jahren eine Familie tötete, auf die gleiche brutale Art. Doch der ist mittlerweile alt und sterbenskrank. Trotzdem verbirgt er etwas, das spürt Max - eine Ahnung, die ihn ins Grab bringen wird, und zwar buchstäblich

Mein Fazit:
Einfach spannend. Wie immer. Dietmar Wunder ist wirklich immer eine gute Wahl. Er gibt dem ganzen den besonderen Schliff.
Wolfe bekommt immer wieder einen auf den Deckel. Das finde ich immer wieder schade, denn er macht manchmal so doofe Fehler, obwohl er boxt und trainiert ist. Dennoch wird er oft K.O. gehauen. Das finde ich gar nicht gut :D
An sich ist die Story ultimativ spannend, aber schlecht wurde mir teilweise schon, denn es passieren wirklich schreckliche Dinge.

Dennoch, wieder ein sehr guter Teil.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 26.03.2020

Spannend

City of Bones
0

Die fünfzehnjährige Clary lebt mit ihrer Mutter in New York. Als diese entführt wird, lüftet Clary das Familiengeheimnis: Ihre Mutter gehörte einst der Bruderschaft der Shadowhunter an, einer Gruppe, die ...

Die fünfzehnjährige Clary lebt mit ihrer Mutter in New York. Als diese entführt wird, lüftet Clary das Familiengeheimnis: Ihre Mutter gehörte einst der Bruderschaft der Shadowhunter an, einer Gruppe, die seit über tausend Jahren Dämonen jagt. Nach und nach beginnt auch Clary in diese Welt einzudringen. Doch die Welt der Dämonenjäger ist zerrissen. Werden Clary und ihre Freunde es schaffen, ihre Mutter zu retten?

Mein Fazit:
Ich mochte das Hörbuch sehr gern und ich freue mich auch schon auf die nächsten Teile.
Die Sprecherin ist gut gewählt. Die musikalische Untermalung ist gut gewählt und macht das HÖrbuch noch spannender.
Die Charaktere sind klasse. Sehr gut vorstellbar. Die Geschichte ist sehr spannend gewesen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 21.03.2020

Nein danke

Crushing on the Cop
0

Ich möchte gar nicht so viel schreiben.

Die Charaktere waren fad und unsympathisch.
die Geschichte langweilig und es gab kaum Höhepunkte. Wer eine langatmige und viel zu lange liebesgesülz-Geschichte ...

Ich möchte gar nicht so viel schreiben.

Die Charaktere waren fad und unsympathisch.
die Geschichte langweilig und es gab kaum Höhepunkte. Wer eine langatmige und viel zu lange liebesgesülz-Geschichte will, der Ist hier an der richtigen Adresse.

Leider nicht überzeugend.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 21.03.2020

Fantastisch

Nachtschwärmer
0

Dietmar Wunder lieht diesem keine wieder seine Stimme und das kommt dem Hörbuch noch zusätzlich zu Gute.

In Nachtschwärmer geht es um den Heiligen Abend, als wilde aus dem Fenster heraus eine Leichen-Entsorgung ...

Dietmar Wunder lieht diesem keine wieder seine Stimme und das kommt dem Hörbuch noch zusätzlich zu Gute.

In Nachtschwärmer geht es um den Heiligen Abend, als wilde aus dem Fenster heraus eine Leichen-Entsorgung beobachtet. Als er einen über den Deckel gezogen bekommt, wird entschieden, dass dies nicht sein Fall sein soll.
doch akzeptieren kann er das natürlich nicht und somit geht er undercover auf die Suche.

Mein Fazit: wieder spannend und trotz der kürze alles gegeben :)

Ich liebe diese Krimis!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere