Profilbild von Jackys_view

Jackys_view

Lesejury-Mitglied
offline

Jackys_view ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Jackys_view über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 03.08.2022

Moderne Pfefferkörner-Geschichte

Die Toten von Haywood Grove
0

Die Geschichte hat mir sehr gut gefallen! Sie war sehr spannend, auch wenn ich manche Wendungen vorausgesehen habe. Gut für Jugendliche, die Krimi-Geschichten mögen.
Die meisten Charaktere sind gut beschrieben, ...

Die Geschichte hat mir sehr gut gefallen! Sie war sehr spannend, auch wenn ich manche Wendungen vorausgesehen habe. Gut für Jugendliche, die Krimi-Geschichten mögen.
Die meisten Charaktere sind gut beschrieben, auch die Kulissen werden gut dargestellt. Mordfälle erschüttern eine friedliche Kleinstadt und eine Freundesgruppe macht sich an die Lösung der Fälle - perfekt für alle TKKG- und Die Drei ???-Fans!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 01.08.2022

Romantisch & witzig

Die Ladys von London - Lady Prudence und der verwegene Lord
2

Ich hätte nicht gedacht, dass mir die Story so gut gefällt. Sie erinnert, gerade auf den ersten Blick, schon sehr an Bridgerton und die Serie hat mich zugegebenermaßen nicht ganz so gecatcht, weshalb ich ...

Ich hätte nicht gedacht, dass mir die Story so gut gefällt. Sie erinnert, gerade auf den ersten Blick, schon sehr an Bridgerton und die Serie hat mich zugegebenermaßen nicht ganz so gecatcht, weshalb ich auch hier zunächst etwas skeptisch war.
Ich fand sie jedoch deutlich besser als die Bridgerton-Netflix-Serie und sie hat mich sogar dazu gebracht, darüber nachzudenken, die Bridgerton-Bücher auch zu lesen!
Es geht nicht nur um eine Liebesgeschichte, es geht auch um ein junges Mädchen, das versucht, sich selbst zu finden und zu sich selbst zu stehen.
Ich fand die Gespräche zwischen Prue und Lord Knave witzig und charmant und konnte mich jedes Mal sehr gut in die Situationen hineinversetzen. Zwar hat mir etwas die Spannung gefehlt, aber ich werde auf jeden Fall trotzdem weiterlesen!

  • Einzelne Kategorien
  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl
Veröffentlicht am 29.07.2022

Romantische Hanni & Nanni-Vibes

Dunbridge Academy - Anywhere
0

Ich habe die ersten beiden Teile der Dunbridge-Reihe geliebt! Ich fand schon immer Internatsgeschichten toll und auch dieses Internat hat mich direkt gepackt.
Ich mochte die Charaktere und habe immer total ...

Ich habe die ersten beiden Teile der Dunbridge-Reihe geliebt! Ich fand schon immer Internatsgeschichten toll und auch dieses Internat hat mich direkt gepackt.
Ich mochte die Charaktere und habe immer total mitgefiebert. Man hatte hier auch gar nicht das Problem, weil in jedem Teil andere Hauptpersonen beschrieben werden; oft ist man traurig, dass man sich von den Hauptcharakteren aus dem ersten Teil verabschieden muss, hier ging es mir aber gar nicht so, ich habe mich eher darauf gefreut, auch die anderen kennenzulernen.
Das Internet und die Umgebung sind anschaulich beschrieben, man fühlt sich direkt wie mitten drin.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 16.07.2022

Zunehmend spannender!

Das Letzte, was du hörst
0

Cover und Klappentext laden schon zu einer spannenden Geschichte ein.
Es geht um den Podcast "Hörgefühlt" und ist damit natürlich brandaktuell: Podcasts und Mental-Health sind zur Zeit überall, wo man ...

Cover und Klappentext laden schon zu einer spannenden Geschichte ein.
Es geht um den Podcast "Hörgefühlt" und ist damit natürlich brandaktuell: Podcasts und Mental-Health sind zur Zeit überall, wo man hinsieht.
Es geht um rätselhafte Mordfälle und eine Journalistin, die in diese verstrickt ist und den Zusammenhang zu dem Podcast aufklären will, bis sie selbst ins Fadenkreuz gerät.
Roya ist zielstrebig und hat mir in ihren Handlungen sehr gefallen. Auch der Schreibstil ist mitreißend, gleichwohl habe ich etwas gebraucht, um ganz in die Geschichte einzutauchen; mMn also kein klassischer "Pageturner", zumindest nicht von Seite 1 an. Mit der Zeit wird die Geschichte aber zunehmend spannender und nimmt überraschende Wendungen, die man so nicht unbedingt kommen sieht.
Zum Teil gibt es Rückblicke in die Vergangenheit und ich finde bis kurz vor Schluss war nicht vorherzusehen, wie genau diese Rückblicke in die Gegenwart passen.
Das Buch ist also durchaus zu empfehlen!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 10.07.2022

Leichte Kurzgeschichte

Wunderkerzenfunkeln
0

Die Geschichte hat leider nicht ganz meinen Geschmack getroffen. Grundsätzlich ist es sicher eine gute Story, gerade weil es in Richtung Fan Fiction geht und ich das eigentlich gerne mag. Ich habe auch ...

Die Geschichte hat leider nicht ganz meinen Geschmack getroffen. Grundsätzlich ist es sicher eine gute Story, gerade weil es in Richtung Fan Fiction geht und ich das eigentlich gerne mag. Ich habe auch nichts gegen romantische Geschichten, diese hier war jedoch schon sehr schnulzig und es wurde sehr schnell von der Liebe des Lebens gesprochen.
Die Handlungen waren alle schnell abgeschlossen und sehr vorhersehbar. Die Charaktere fand ich auch etwas oberflächlich dargestellt und ganz genau erfährt man leider gar nicht, was genau alles hinter Sophies Geschichte steckt.
Für leichte Kost an einem Strandnachmittag aber sicher ganz gut geeignet.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere