Profilbild von Jasmin_4579

Jasmin_4579

aktives Lesejury-Mitglied
online

Jasmin_4579 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Jasmin_4579 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 27.01.2021

Wow!!

Wenn der Morgen die Dunkelheit vertreibt
0

Brittany C. Cherry gibt mit ihrem Buch wirklich viele Denkanstöße!! Das Gefühl, nicht verstanden und ausgestoßen zu werden, lässt einen richtig mitfühlen... Ich meine, wer kennt das nicht? Wenn auch in ...

Brittany C. Cherry gibt mit ihrem Buch wirklich viele Denkanstöße!! Das Gefühl, nicht verstanden und ausgestoßen zu werden, lässt einen richtig mitfühlen... Ich meine, wer kennt das nicht? Wenn auch in abgemilderter Form, wurden sicher alle einmal angeklagt und verurteilt, obwohl die eigene Sicht der Geschichte nicht gehört wurde... Immerhin war schon eine Erzählung öffentlich und andere Menschen mussten sich somit nicht die Mühe geben, weiter nachzuforschen... Aber wie kann man jemanden verurteilen, wenn man denjenigen gar nicht kennt und nicht weiß, wozu derjenige in der Lage ist und wozu eben nicht?
Auch Themen wie Unfruchtbarkeit und Verlust werden aufgegriffen und fühlen sich an, als würde man das alles am eigenen Leib erfahren.
Aber vor allem haben es mir diese unglaublichen Charaktere angetan. Ich meine, was für eine unfassbare Wandlungen!!

FAZIT
Ich kann das Buch wirklich einfach nur empfehlen, da der Schreibstil perfekt zu der etwas tiefgründigeren Geschichte passt.
Brittainy C. Cherry hat mich jedes Mal aufs Neue um♥️

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 26.04.2021

Wichtige Themen

Forever Mine - San Teresa University
0

Kates Leben scheint ziemlich perfekt - Sie ist eine erfolgreiche Bloggerin, beliebt und schlau. Doch was niemand sieht, ist, dass sie unter dem Druck zu zerbrechen droht...
Alec ist ein ehrgeiziger Schwimmer ...

Kates Leben scheint ziemlich perfekt - Sie ist eine erfolgreiche Bloggerin, beliebt und schlau. Doch was niemand sieht, ist, dass sie unter dem Druck zu zerbrechen droht...
Alec ist ein ehrgeiziger Schwimmer und als die beiden sich näher kommen, verändert eine Nacht ihr gesamtes Leben...

Die Entwicklung und was die Charaktere gelernt haben, fand ich wirklich überzeugend. Vor allem bei Kate war mir die Entwicklung sehr wichtig: Anfangs steht Kate nicht wirklich für sich ein und gibt zu viel auf die Meinung anderer - bis ihr klar wird, dass es IHR Leben ist, und sie es Leben kann, wie SIE es möchte.

Die Story folgt nicht diesem typischen 0815 NA Ablauf, sondern sprengt total die Form - Was mich anfangs wirklich irritiert hat, aber gerade, dass ich nicht gleich wusste, was im nächsten Kapitel passiert, hat mich so gefesselt.

Ich hatte zwar kleinere Dinge zu bemängeln, aber im Großen und Ganzen wurden wichtige, und auch aktuelle Dinge angesprochen.
Was durch Cyber Mobbing angerichtet wird.
Welche Auswirkungen so enormer Druck hat.
Und ganz ehrlich? Der Protagonist war bisexuell. Ich weiß nicht, wann das zuletzt in ein NA Buch eingebaut wurde, wenn es nicht nur ein Nebencharakter war. Allein das war für mich schon ein riesiger Pluspunkt.

Was mir in Band 1 irgendwie gefehlt hat, war hier auf jeden Fall da. Es war eine deutliche Steigerung und meiner Meinung nach auch viel tiefgründiger.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 13.03.2021

So ganz anders als erwartet💫

The Secret Book Club – Ein fast perfekter Liebesroman
0

Anfangs wollte ich das Buch nicht wirklich anfangen... Ich hatte es mir gekauft, weil es lustig klang, aber dann war ich ewig nicht dafür in der Stimmung.
Dass ich beschlossen habe, ihm eine Chance zu ...

Anfangs wollte ich das Buch nicht wirklich anfangen... Ich hatte es mir gekauft, weil es lustig klang, aber dann war ich ewig nicht dafür in der Stimmung.
Dass ich beschlossen habe, ihm eine Chance zu geben, bereue ich definitiv nicht😂

Ich dachte, es ginge nur um Klischees und Humor. Aber da lag ich sowas von daneben. Die Geschichte und Handlungen sind humorvoll, ja, aber sie erzählen gleichzeitig von einer schweren Kindheit, Lügen, sozialen Unterschieden (Zwischen Mann und Frau) oder wie ein Mensch hinabgesetzt wird, nur weil er stottert.

Das mit dem Stottern war für mich ein wahnsinnig wichtiger Part des Buches. Gavin (Profibaseballer) stottert und wenn Fans ihn ansprechen, wenden sie sich meistens nervös ab. Dabei ist Stottern nichts Schlechtes! Man sollte sich nicht peinlich gerührt fühlen, wenn der Gegenüber eben anders redet!!

Die Idee, dass Männer Liebesromane lesen, um ihre Frauen besser zu verstehen, fand ich anfangs irgendwie seltsam (und vielleicht ein kleines bisschen herabwürdigend)😂🤷‍♀️ Aber es war weder das eine noch das andere.

Außerdem hat man Gavins Veränderung bemerkt und auch Thea hat sich als Charakter entwickelt.

FAZIT
Ich würde es kein >Highlight< nennen, aber die Bezeichnung >Wohlfühlbuch< trifft es hier sehr gut🥰

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 10.03.2021

Mythologie, Spannung, Liebe und Aktion💫

The Last Goddess, Band 1: A Fate Darker Than Love
0

Mein erstes Buch mit nordischer Mythologie😁 Ich bin ja ein riesiger Fan von der griechischen Mythologie, weshalb ich mich richtig darauf gefreut habe, endlich mal etwas über die nordische Mythologie zu ...

Mein erstes Buch mit nordischer Mythologie😁 Ich bin ja ein riesiger Fan von der griechischen Mythologie, weshalb ich mich richtig darauf gefreut habe, endlich mal etwas über die nordische Mythologie zu lesen😍

Und ich wurde nicht enttäuscht!!

In den ersten 100 Seiten war ich wirklich enttäuscht, da ich die Antriebe für ihr Handeln der Protagonisten kaum nachvollziehen konnte, und es auf mich schon sehr zusammen gereimt gewirkt hat.

Als die Geschichte dann aber angeschubst wurde, nahm sie richtig an Fahrt auf und ich habe sie geliebt!
Ich habe nie so wirklich gewusst, wer jetzt gut oder böse ist, und auch wenn ich anfangs Ryan nicht mochte, ist selbst er mir ans Herz gewachsen...

Die Action war ganz klar da und die Geschichte von Anfang an fesselnd.

Aber nun zum Besten des Buches: Der Mythologie.
Sie war so unglaublich einzigartig und interessant umgesetzt, dass es mir vorkam, als hätte ich nie etwas anderes, aber auch nie etwas Vergleichbares gelesen.

Auch das Ende kam für mich total überraschend😭😍

FAZIT
Eine absolute Empfehlung für Fans der griechischen Mythologie- Ich bin sicher, ihr werdet die Geschichte genauso sehr lieben wie ich💫

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 05.03.2021

SPANNEND UND EMOTIONAL

Secret Academy
0

MEINE MEINUNG

Die Story konnte mich anfangs nicht wirklich überzeugen. Nicht, weil sie nicht gut war, aber mich persönlich hat sie kaum gereizt. Was sich auf dem Klappentext wahnsinnig spannend angehört ...

MEINE MEINUNG

Die Story konnte mich anfangs nicht wirklich überzeugen. Nicht, weil sie nicht gut war, aber mich persönlich hat sie kaum gereizt. Was sich auf dem Klappentext wahnsinnig spannend angehört hat, fand ich nur so semi.

Auch von den meisten Charakteren hat man nie so viel mitbekommen... Abgesehen von Alexis, die ich im Laufe der Geschichte immer mehr mochte. Ich konnte ihre Beweggründe wirklich gut nachvollziehen. Dass sie nicht nur eine logisch denkende Agentin, sondern genauso sehr ein Mensch ist, der Fehler begeht und sich von seinen Gefühlen überollen lassen kann.
Was ich an den Charakteren trotzdem mochte, obwohl ich mich nicht besonders mit ihnen verbunden fühlen konnte, war, dass sie alle ihre ganz individuelle Art hatten.

Der Schreibstil war durchgehend toll - Genauso, wie ich es von Valentina Fast gewohnt bin🥰

Gegen Mitte des Buches wurde die Story aber um Welten besser und konnte mich richtig catchen!!😍

Auch die Lovestory hat endlich an Fahrt aufgenommen!! Das hatte mich anfangs nämlich immer etwas gestört, dass sie meiner Meinung nach zu kurz kam.

Der fiese Cliffhanger am Ende macht das Warten auf Band 2 echt gemein🙈😂

FAZIT
Das Buch war für mich anfangs nicht besonders spannend, weil ich mich noch nicht so sehr in die Charaktere versetzen und dadurch ihre Beweggründe teilweise nicht ganz nachvollziehen konnte, wurde aber viel besser!!
Es ist ein gutes Buch, das ich empfehlen kann, aber ich hoffe und glaube auch, dass Band 2 fesselnder noch wird🥰 Oder mich zumindest genauso überzeugen kann wie die zweite Hälfte von Band 1🤭 Deshalb bin ich sehr gespannt auf die Fortsetzung💫

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere