Profilbild von Jojo007

Jojo007

aktives Lesejury-Mitglied
online

Jojo007 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Jojo007 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 19.07.2020

Macht, Gier, Verrat

ELFENKRONE
0

Jude wird als Kind mit ihren Schwestern ins Elfenreich gebracht, nachdem ihre Eltern umgebracht wurden. Als Mensch den Elfen in Lebenspanne, Fähigkeiten und Kraft unterlegen, wird wie ein Spielball von ...

Jude wird als Kind mit ihren Schwestern ins Elfenreich gebracht, nachdem ihre Eltern umgebracht wurden. Als Mensch den Elfen in Lebenspanne, Fähigkeiten und Kraft unterlegen, wird wie ein Spielball von den wunderschönen, aber eiskalten Elfen herumgeschubst, allen voran von ihren skrupellosen Klassenkameraden. Deshalb trainiert sie härter als alle anderen und wird so zu einer unterschätzten Bedrohung.

Ein Märchen der erfrischend anderen Art. Ohne hilflose Prinzessin, dafür mit einer knallharten Kämpferin. Jude wartet nicht auf Hilfe, sie nimmt sich was sie begehrt. Wer ihr im Weg ist, den überlistet sie.
Verrat und Intrigen sorgen für Spannung beim Lesen, ein wenig mehr Romantik würde ich mir wünschen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 19.07.2020

"Holy Moly"

Kiss Me Once
0

Ivy will normal sein.-Ryan will seinen Job erledigen.
Ivy studiert.-Ryan ist ihr Bodyguard.
Distanz : unmöglich-Emotionen : unvermeidbar

Ein Meisterwerk Stella Tack`s. Sie schreibt sowohl aus Ryans, als ...

Ivy will normal sein.-Ryan will seinen Job erledigen.
Ivy studiert.-Ryan ist ihr Bodyguard.
Distanz : unmöglich-Emotionen : unvermeidbar

Ein Meisterwerk Stella Tack`s. Sie schreibt sowohl aus Ryans, als auch aus Ivys Perspektive. Scheinbar mühelos trifft sie dabei das richtige Zusammenspiel zwischen Lachen, Bangen und Mitfühlen beim Leser. Ein fesselndes locker-leichtes Lesevergnügen.

Ich war nicht einmal traurig, als ich das Buch fertig gelesen hatte: Ich habe es einfach noch einmal gelesen!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 18.07.2020

Maggie - Heldin statt Opfer

Wie die Stille unter Wasser
0

Maggie May verstummt nachdem sie als Kind Schreckliches miterlebt, Brooks Taylor ist für sie da, bis das Leben beide trennt.

Maggie wurde das Schlimmste angetan, aber sie gibt der Welt das Beste zurück!
Maggie ...

Maggie May verstummt nachdem sie als Kind Schreckliches miterlebt, Brooks Taylor ist für sie da, bis das Leben beide trennt.

Maggie wurde das Schlimmste angetan, aber sie gibt der Welt das Beste zurück!
Maggie ist mutig und stellt sich ihren Dämonen!
Maggie ist eine Heldin, sie verliert nie die Kraft zu kämpfen, für sich selbst nicht, für ihre Schwester Cheryl nicht, für die Band ihres Bruders Calvin nicht, für ihren Vater und ihre Mutter Katie nicht, für Mrs Boone nicht und schließlich auch für Taylor und ihre gemeinsame Zukunft nicht!

Ein Stückchen Maggie(Kampfgeist) brauchen wir alle!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 18.07.2020

"Ich bin okay, Alyssa Marie Walters" - "Du bist okay, Logan Francis Silverstone"

Wie das Feuer zwischen uns
0

Eine dramatische Liebesgeschichte, beide verfolgt von ihren Problemen, bis Logan einen Schlussstrich zieht, bevor seine Schatten sie beide verschlucken.
Fünf Jahre später ein erneutes Zusammentreffen.
Hält ...

Eine dramatische Liebesgeschichte, beide verfolgt von ihren Problemen, bis Logan einen Schlussstrich zieht, bevor seine Schatten sie beide verschlucken.
Fünf Jahre später ein erneutes Zusammentreffen.
Hält das Schicksal nun bessere Karten für sie bereit oder langt es manchmal auch schlechte Karten gut auszuspielen?
Spannung und herzzerreißende Liebe!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 18.07.2020

Man sollte Aza kennenlernen

Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken
0

Aza hat zwanghaft Angst vor Bakterien.
Ihre beste Freundin Daisy unterstützt sie selbstlos darin, den Alltag zu überstehen.
Davis ist der Junge in der Geschichte, dessen Vater verschwunden ist und der ...

Aza hat zwanghaft Angst vor Bakterien.
Ihre beste Freundin Daisy unterstützt sie selbstlos darin, den Alltag zu überstehen.
Davis ist der Junge in der Geschichte, dessen Vater verschwunden ist und der es zeitweise schafft Aza´s Mauern zu überwinden.

Aza`s Probleme machen ihr das Leben zeitweise zur Hölle, dennoch kämpft sie weiter. Dafür mag ich sie.
Daisy tut alles für Aza und bleibt trotzdem auch sich selbt treu. Dafür mag ich sie.
Davis liebt Aza. Dafür mag ich ihn.

Das Ende des Buches zeigt, wer mit sich selbst kämpft, wird immer weiter kämpfen müssen, einen endgültigen Sieg gibt es nicht. - Und kämpfen wir nicht alle auf unsere Art? Dieser Kampf ist das Leben!

Ja, John Green hat schon bessere Bücher geschrieben, doch sein Realismus, gerade bei so schwierigen Themen, macht auch dieses Buch lesenswert.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere