Profilbild von JuliaSK

JuliaSK

Lesejury Profi
offline

JuliaSK ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit JuliaSK über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 06.02.2021

Außergewöhnliche Geschichte

Wenn das Leben ruft, sag Ja!
0

"Wenn das Leben ruft, sag Ja!" war auf seine Art eine etwas andere und vielleicht auch eher ungewöhnliche Liebesgeschichte, die mir insgesamt aber doch sehr gut gefallen hat. Es geht um Roxy, die auf ihrer ...

"Wenn das Leben ruft, sag Ja!" war auf seine Art eine etwas andere und vielleicht auch eher ungewöhnliche Liebesgeschichte, die mir insgesamt aber doch sehr gut gefallen hat. Es geht um Roxy, die auf ihrer Reise nach Australien in Berlin zwischenhält. Als ihre Wertsachen von einem Taschendieb gestohlen werden, trifft sie auf Edge, der diesen aufhält und Roxy im Gegenzug darum bittet ihm bei seiner "Nacht der Ausschweifungen" zu unterstützen - bei 15 Aufgaben, die ihm seine Freunde stellen und die er erfüllen soll. Roxy willigt schließlich ein und verbringt die Nacht ihres Lebens, hilft Edge bei den kuriosen Aufgaben seiner Freunde und erfährt schließlich selber von der Liebe auf der ersten Blick...
Die Geschichte war wirklich mal etwas anderes, die Handlung zeitlich auf etwa 12 Stunden beschränkt. Dennoch war das Buch durchaus mitfiebernd und spannend, man wollte unbedingt wissen, wie es mit den anderen Aufgaben weitergeht, was hinter der "Nacht der Ausschweifungen" steht und was Edge noch alles verheimlicht. Die 12 Stunden waren ziemlich klasse ausgefüllt und die Geschichte hat mir diesbezüglich wirklich gut gefallen. Etwas schade fand ich, dass man die Protagonisten trotz allem nicht so ganz verstehen und nachvollziehen konnte und, dass insbesondere Edge bis zum Ende hin relativ undurchsichtig blieb.
Dennoch fand ich dieses Buch insgesamt recht gelungen und spannend.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 06.02.2021

Schöne Message

Dare to Trust
0

In "Dare to Trust" geht es um den reichen New Yorker Geschäftsmann Hayden, der in seiner Schulzeit von Tori und ihren Freunden gemobbt wurde. Tori, das Mädchen, für das er trotz allem immer geschwärmt ...

In "Dare to Trust" geht es um den reichen New Yorker Geschäftsmann Hayden, der in seiner Schulzeit von Tori und ihren Freunden gemobbt wurde. Tori, das Mädchen, für das er trotz allem immer geschwärmt hat und, an dem er sich nun, als sie Jahre später wieder vor ihm steht und sich an ihn scheinbar nicht mehr erinnert, endlich für das rächen möchte, was sie ihm damals angetan hat. Doch sein Herz schlägt immer noch für sie und Tori scheint nicht mehr die zu sein, die er gekannt hat...
Erstmal ein großes Lob für dieses Buch und die tolle Message, die es vermittelt - nämlich, dass aus jedem das werden kann, was er werden möchte und, dass die Vergangenheit allein uns nicht definiert.
Ein weiteres Lob zur Handlung, für mich war es doch mal eine etwas andere Geschichte, die gerade dadurch auch sehr punkten konnte. Sehr gut gefallen haben mir insbesondere auch die Nebenfiguren - ich hoffe, dass man über diese in den Folgebänden noch mehr erfährt.
Ein bisschen gestört hat mich, dass zum einen Hayden sich an ein paar Stellen so "dumm" oder unreif verhält, was sonst eigentlich gar nicht so sehr zu ihm passt und zum anderen, dass das Ende für meinen Geschmack beinahe schon zu "glatt" lief.
Von diesen Kleinigkeiten einmal abgesehen hat mir Dare to Trust aber wirklich super gut gefallen und ich freue mich auf die weiteren Teile.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 05.02.2021

Sehr süße Liebesgeschichte

Game on - Trotz allem du
0

In Band 4 der Game On Reihe geht es nun um Finn, den Quarterback, und die Fotografin Chess, die wir beide aus dem vorangegangenen Band schon etwas kennen. Diese Geschichte spielt auch zeitgleich. Zwischen ...

In Band 4 der Game On Reihe geht es nun um Finn, den Quarterback, und die Fotografin Chess, die wir beide aus dem vorangegangenen Band schon etwas kennen. Diese Geschichte spielt auch zeitgleich. Zwischen den beiden sprühen von Anfang an die Funken doch während Chess auf der Suche nach ihrer großen Liebe und einer festen Beziehung ist, ist das genau das, was Finn nicht will. Für ihn gab es bisher immer nur eine Nacht, doch Chess will er so schnell nicht aufgeben.
Ich finde es super süß, wie die Geschichte von Chess und Finn aufgebaut war und wie aus Unbekannten Freunde wurden und schließlich mehr. Auch sehr gut gelungen fand ich, wie die Szenen aus Band 3 hier passend inkludiert wurden und sozusagen noch eine weitere Sichtweise auf die Handlungen erzählt wird. Chess ist eine klasse Protagonistin und Finn ein ebenso toller männlicher Hauptcharakter, aber in diesem Band haben es mir auch insbesondere die Nebenfiguren angetan. Zum einen James und Jamie aber auch das Football-Team rund um Finn mit seinen doch häufig wirkliche miesen Ratschlägen. Die Gefühle zwischen den Protagonisten und das Dilemma in dem sie stecken kam sehr gut rüber, auch wenn es vielleicht ein bisschen übertrieben an ein paar Stellen war.
Mir hat auch der 4. Band wieder sehr gut gefallen und somit erhält er von mir eine Leseempfehlung.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 05.02.2021

gelungene Geschichte mit Fi und Dex

Game on - Schon immer nur du
0

Im dritten Band der Game On Reihe geht es um Ethan Dexter, beliebter Footballstar und Gerüchten zufolge noch Jungfrau - und Fiona, zu der Ethan sich seit dem ersten Treffen hingezogen gefühlt hat. Doch ...

Im dritten Band der Game On Reihe geht es um Ethan Dexter, beliebter Footballstar und Gerüchten zufolge noch Jungfrau - und Fiona, zu der Ethan sich seit dem ersten Treffen hingezogen gefühlt hat. Doch für Fiona kommt ein bekannter Sportler und eine mögliche weitere Enttäuschung auf keinen Fall in Frage...
Wie Band 2 mochte ich auch diesen Band sehr gerne. Fi und Dex waren klasse Protagonisten, die man eigentlich direkt ins Herz schließen musste. Hin und wieder waren mir die beiden zwar etwas zu begriffsstutzig und vielleicht sogar ein bisschen naiv, aber das macht sie für mich nur noch liebenswerter.
Das Setting und die Thematik rund um den Sport und die "Probleme" des Berühmtseins fand ich gut dargestellt und die Figuren waren wieder toll ausgearbeitet. Die Differenzen, die in der Beziehung entstehen fand ich relativ gut nachvollziehbar und nicht zu überzogen und das Buch hat wirklich Spaß gemacht.
Mir hat es wieder sehr gut gefallen, insbesondere da ich Fi und Dex aus dem Vorgänger schon kannte und bereits sehr gern mochte.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 27.01.2021

tolle Protagonisten und klasse Setting

Breakaway
0

New Adult in Berlin. Ein dickes Lob von vornherein dafür, dass dieses New Adult Buch mal nicht im weit entfernten Amerika spielt, sondern in Deutschland, hauptsächlich in Berlin und, dass es durchaus authentisch ...

New Adult in Berlin. Ein dickes Lob von vornherein dafür, dass dieses New Adult Buch mal nicht im weit entfernten Amerika spielt, sondern in Deutschland, hauptsächlich in Berlin und, dass es durchaus authentisch was und dies gut dargestellt hat.
Lia und Noah waren tolle Protagonisten und ich mochte ihre Geschichten wirklich gerne. Sie war super authentisch und wirkte auf mich deutlich realistischer oder zumindest "näher" als die meisten andern New Adult Bücher und dennoch konnte sie mich nicht sooo sehr mitreißen. Woran das lag weiß ich leider selber nicht. "Breakaway" ist nämlich keineswegs eine 0815 Geschichte sondern behandelt durchaus wichtige und ernste Themen, punktet mit super gelungenen Protagonisten und Nebenfiguren und einem tollen Setting und dennoch hat mir irgendetwas gefehlt und ich hätte mir vielleicht noch emotionalere oder berührendere Szenen gewünscht.
Dennoch kann ich dieses Buch eigentlich nur weiterempfehlen. Allein Protagonisten und Setting machen es absolut lesenswert!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere