Profilbild von JuliesBookhismus

JuliesBookhismus

Lesejury Star
online

JuliesBookhismus ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit JuliesBookhismus über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 15.09.2022

Was für eine coole Omi

Gangsta-Oma
0

Ben ist genervt, weil er jeden Freitag zu seiner langweiligen Oma muss, die Scrabble total gern spielt. Tja, doch die Oma bekommt ein Gespräch mit und fühlt sich schlecht. Da ihr Enkel ihr ein und alles ...

Ben ist genervt, weil er jeden Freitag zu seiner langweiligen Oma muss, die Scrabble total gern spielt. Tja, doch die Oma bekommt ein Gespräch mit und fühlt sich schlecht. Da ihr Enkel ihr ein und alles ist, beginnt sie ihm Geschichten ihres Lebens zu erzählen. Und die sind nicht von schlechten Eltern.
Eine wunderbare Geschichte über eine Oma-Enkel-Verbindung, die etwas ganz Besonderes ist. Es erinnert sehr an die eigene Oma, wenngleich auch nicht so spektakulär. Doch die Tränen und das Vermissen kamen quasi sofort. Ich hoffe, dass viele Kinder dieses Buch zu hören und zu lesen bekommen, denn hier wird noch einmal klar wie wertvoll Omis und Opis für das Leben eines Kindes sind. Ich wünsche jedem Kind ganz viel Zeit mit seinen Großeltern.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 12.09.2022

Krasser Urban Fantasy

Die Geister von New York
0

Lionel Page ist ein soooo krasser Charakter und seine Freundin Maddy hat mir so viel Spaß bereitet. Allerdings ist dieser Roman auch brutal und sehr blutig. Wir haben hier nicht den typischen Urban Fantasy, ...

Lionel Page ist ein soooo krasser Charakter und seine Freundin Maddy hat mir so viel Spaß bereitet. Allerdings ist dieser Roman auch brutal und sehr blutig. Wir haben hier nicht den typischen Urban Fantasy, es geht mehr in Richtung Krimi und Thriller. Das nimmt der Geschichte aber kaum die Spannung.
Es ist die Rede von Hexen, Zauberern, Göttern und viel Mythologie. Außerdem kann ich das Hörbuch wirklich empfehlen, das gibt dem ganzen noch mehr Pepp und Spannung.
Lionel hat mich sehr beeindruckt, wie er mit seiner Zukunft umgeht und sein erlebtes Traum zwar immer wieder durchlebt, aber es auch irgendwie immer wieder schafft aufzustehen. Auch Maddy lernt im Laufe der Geschichte, wie sie mit ihrer Selbstgeisselung umgehen kann und überwindet sie zum Teil sogar.
Macht euch also auf etwas gefasst, wenn ihr diese Geschichte lest/hört, denn hier wird es blutig, brutal und phantastisch!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 12.09.2022

Auch die Unscheinbaren sind unglaublich wichtig

Die kleine Elster Elsa - Viktor in Not!
0

Bei allem Spaß, kann auch mal etwas passieren und in diesem Fall, bricht sich der arme Viktor den Flügel und wäre dementsprechend leichte Beute für seine Feinde.
Doch da kommt eine ganz besondere Figur ...

Bei allem Spaß, kann auch mal etwas passieren und in diesem Fall, bricht sich der arme Viktor den Flügel und wäre dementsprechend leichte Beute für seine Feinde.
Doch da kommt eine ganz besondere Figur ins Spiel. Die wohl die unscheinbarste Kreatur auf der Wiese hat die rettende Idee.
Ein wundervolles Kinderbuch über Zusammenhalt und mit wunderschönen Illustrationen. Allein bei den Bildern hat man schon jede Menge Spaß und bekommt direkt Lust auf eine Rodelrunde, gerne auch ohne Schnee.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 05.09.2022

Wirklich klasse

Ein Bild von einem Mann
0

Schon Band eins fand ich ausgesprochen humorvoll und schön zu lesen, aber Band zwei hat es mir dann endgültig angetan, sodass ich diese Reihe definitiv noch weiterverfolgen werde.
Wir sehen nicht nur die ...

Schon Band eins fand ich ausgesprochen humorvoll und schön zu lesen, aber Band zwei hat es mir dann endgültig angetan, sodass ich diese Reihe definitiv noch weiterverfolgen werde.
Wir sehen nicht nur die HEROs wieder, sondern auch die Figuren aus dem ersten Teil, dazu kommt dann noch Corinna und ihre Familie. Einer schräger als der andere möchte ich sagen, aber gerade das bringt den ganzen Spaß erst richtig in Fahrt. Ich habe sehr gelacht, aber auch sehr oft den Kopf geschüttelt.
Mir gefällt der Schreibstil unheimlich gut und auch die Figuren sind fantastisch ausgearbeitet. Ich freue mich schon sehr auf die Geschichten von Reginald und Oscar. Vor allem der Epilog hat es mir wieder sehr angetan.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 05.09.2022

Fresst meinen Sternenstaub, ihr Langweiler!

Zwei wie Glitzer und Einhornstaub
0

Einhörner sind schon immer die allercoolsten und hier haben wir ein waschechtes Einhornmädchen. Super cool! Die Illustrationen sind der Hammer und ich könnte quietschen vor Vergnügen und Buntheit.
Dass ...

Einhörner sind schon immer die allercoolsten und hier haben wir ein waschechtes Einhornmädchen. Super cool! Die Illustrationen sind der Hammer und ich könnte quietschen vor Vergnügen und Buntheit.
Dass es auch mal ernst wird, macht der Geschichte gar nichts aus, sie wird dadurch nur spannender und fesselnder. Genau das Richtige für Grundschulkinder, die ein neues Abenteuer erleben wollen.
Am Ende des Buches ist sogar noch das Rezept für die Muffins und das Cover ist veredelt mit Silberglitzerfolie. Einfach wunderschön!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere