Platzhalter für Profilbild

Karolina_Winzer

Lesejury-Mitglied
offline

Karolina_Winzer ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Karolina_Winzer über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 31.03.2019

Eine leichte Lektüre für zwischendurch

Playing it cool
0 0

Meiner Meinung nach könnte man an derb auch Covergestaltung einiges ändern. Die Covergestaltung zeigt zwar gleich auf, in welche Richtung sich der Roman entwickelt, jedoch finde ich diese Art von Covern ...

Meiner Meinung nach könnte man an derb auch Covergestaltung einiges ändern. Die Covergestaltung zeigt zwar gleich auf, in welche Richtung sich der Roman entwickelt, jedoch finde ich diese Art von Covern mittlerweile etwas einfallslos, da so ein Cover heutzutage jeder zweite Roman hat. Mir würde das Cover besser gefallen, wenn es sich auf die eigentlich Handlung des Romans beziehen würde.
Wenn man aber in die ersten Seiten sich hereinliest, wird man sogleich von dem bezaubernden Schreibstil der Autorin in den Bann gezogen, sodass man da Buch in einem Rutsch lesen kann ohne das man sich diesen bewusst ist. Die Charakter harmonieren grandios und man fiebert von Seite zu Seite mit, wie es denn weiter geht. Dabei kommen auch Gefühle auf. Außerdem kommt nicht allzu viel Drama auf, sodass es nicht zu übertrieben wirkt
Leider fehlt dem Buch aber eine gewisse Tiefe und ist somit für mich nur eine leichte Lektüre für zwischendurch

Veröffentlicht am 21.10.2018

Ein netter Zeitvertreib für zwischendurch

Atlanta Bad Boys – Hard
0 0

Meiner Meinung nach, war die Geschichte ein netter Zeitvertreib. Natürlich könnte man die Handlung der Geschichte in gewisser Weise vorhersehen, jedoch habe ich auch nichts anderes erwartet.
Ich bin der ...

Meiner Meinung nach, war die Geschichte ein netter Zeitvertreib. Natürlich könnte man die Handlung der Geschichte in gewisser Weise vorhersehen, jedoch habe ich auch nichts anderes erwartet.
Ich bin der Ansicht,dass eine vorhersehbare Handlung ein Buch keinesfalls schlecht macht, sondern die Charaktere und der Schreibstil meiner Meinung nach eine Geschichte ausmachen. Natürlich macht ein überraschender Wendepunkt eine Geschichte meist perfekt, ist meiner Meinung nach aber nicht unbedingt nötig.
Ich muss sagen, dass ich das Cover recht einfallslos fand. Auf jeden x-beliebigen Erotikroman ist mittlerweile ein halbnackter Mann abgebildet. Ich hätte es schöner gefunden, wenn das Cover im engeren Zusammenhang mit Dem Inhalt stehen würde.
Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen,sodass ich das Buch in einem Rutsch weglesen konnte. Dadurch sind mir die Charaktere auch echt ans Herz gewachsen. Cassie,eine sturköpfige und unabhängige Frau mit einer schweren Vergangenheit und Ryder der in meinen Augen die perfekte Mischung aus Bad boy und Gentleman symbolisiert. Beide Protagonisten haben meiner Meinung nach sehr gut miteinander harmoniert, weshalb die Erotik auch nicht zu kurz kam. Teilweise waren diese Szenen etwas zu detailliert. Weniger ist manchmal mehr
Wer also eine nette Geschichte für zwischendurch sucht und keine innovative Handlung erwartet ist hier genau richtig.