Profilbild von Kathleen

Kathleen

Lesejury-Mitglied
offline

Kathleen ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Kathleen über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 15.09.2016

Eine sehr spannende Fortsetzung!

Talon - Drachenherz
0 0

Cover & Klappentext:

Das Cover ist wieder einmal ein Hammer!
Ich liebe, liebe, liebe diese Cover. ♥
Sie sind einfach so toll. :)

Der Klappentext verspricht eine spannende Fortsetzung.
Ob Ritter und ...

Cover & Klappentext:

Das Cover ist wieder einmal ein Hammer!
Ich liebe, liebe, liebe diese Cover. ♥
Sie sind einfach so toll. :)

Der Klappentext verspricht eine spannende Fortsetzung.
Ob Ritter und Drache wirklich zusammen sein sollten?
Was wird wohl Talon unternehmen?


Rezension:

Ein Glück wurden wir nicht lange gequält, bis diese Fortsetzung erschienen ist.
Natürlich musste ich mir das Buch gleich besorgen, denn ich wollte unbedingt wissen, wie es mit Ember, Riley und Garret weitergeht!
Nachdem das letzte Buch so spannend aufgehört hat, bin ich gleich wieder in die Geschichte eingetaucht.
Der Einstieg ging recht gut und einfach, da der erste Band ja noch nicht lange her war.
Ich hab mich sofort wieder in die Geschichte und den Schreibstil verliebt. ♥
Diese Geschichte lässt mich einfach in seinen Bann fallen, weil ich eine vergleichbare Geschichte noch nicht gelesen hab, was ja eigentlich bei den meisten Fantasybüchern / Dystopien ja meistens der Fall ist.
Auf jeden Fall war ich gleich wieder in der Geschichte drin.
Es wurde schon gleich zu Anfang nie langweilig, das ist ein großer, positiver Punkt an dem Buch, immer geschah etwas unerwartetes, spannendes.
Wie immer kam leider das ,,real life'' dazwischen, sodass ich dieses gar nicht mal so dünne Buch in einem Rutsch durchlesen konnte.
Nach nur drei Tagen war es jedoch geschafft und ich kann es kaum erwarten, die Fortsetzung zu lesen. :)
... den Talon schreckt vor nichts zurück und auch der Sankt-Georgs-Orden ist ihnen dicht auf den Fersen...
Wird sich Ember bald entscheiden können, wem ihr Herz gehört?
Hat sich Dante wirklich auf die andere Seite geschlagen?
Welche Gefahren gilt es zu bewältigen?
Dies und noch vieles mehr erwartet euch in diesem tollen Buch. ♥


Fazit:

Eine sehr spannende Fortsetzung, die zeigt, dass es sich hier um eine nächste Meisterwerkreihe von der Autorin handelt. :)


Mehr von mir:
http://www.kathleens-buecherwelt.de/

Veröffentlicht am 15.09.2016

Willkommen in Las Vegas!

Diamond Sisters - Las Vegas kennt keine Sünde
0 0

Cover & Klappentext:

Das Cover ist glamourös, da gibt es nichts. ;)
Die Nachtkulisse von Las Vegas ist auch traumhaft.
... und ich würde gerne so einen tollen Liedstrich hinbekommen. :D

Der Klappentext ...

Cover & Klappentext:

Das Cover ist glamourös, da gibt es nichts. ;)
Die Nachtkulisse von Las Vegas ist auch traumhaft.
... und ich würde gerne so einen tollen Liedstrich hinbekommen. :D

Der Klappentext klingt toll und außerdem wollte ich immer schon mal nach Las Vegas, warum nicht gedanklich schon mal damit anfangen? :)


Rezension:

Wer träumt nicht davon?
Reichtum durch ein eigenes Hotelunternehmen, Las Vegas und heiße Typen, wohin das Auge reicht?
Doch der Schein trügt.
Denn die drei Töchter, um die es hier geht, haben ihren Vater gerade erst kennengelernt und mussten gezwungenermaßen nach Las Vegas ziehen.
Denn ihrer Mutter geht es nicht gut und ihre Großmutter hat leider nicht die Kraft die 3 aufzunehmen...
Um so verwirrter sind die 3, als plötzlich ihr Vater sie aufnehmen will.
Warum gerade jetzt?
Ich muss sagen, ein klasse Buch, was mich mal aus der dystopischen Welt herausholt.
Endlich mal wieder Familienkonflikte, Gerüchte, Bad Boys und Zickenkrieg. :D
Wie lange habe ich das nicht mehr gelesen. :D
Außerdem gibt es ein Forum, in dem die jugen Leute sich einiges zu Berichten haben...
... und natürlich wissen alle Bescheid, nur unsere 3 Schönheiten nichts. ;)
Und in diesem Forum steht nicht nur gutes...
Was die 3 so alles durchmachen müssen?
Nuja, das müsst ihr selbst herausfinden, indem ihr das Buch lest. :)
Mich konnte das Buch überzeugen und ich freue mich schon auf die Fortsetzung. :)


Fazit:

Ein sehr unterhaltsames Buch. :)
Willst du einem Diamanten in Vegas folgen?
Dann komm und lass dich in ihre glamouröse Welt entführen. :)

Veröffentlicht am 15.09.2016

So etwas muss man gelesen haben! :)

Royal Passion
0 0

Cover & Klappentext:

Das Cover ist natürlich auf dem ersten Blick edel. ;) Auf dem Zweiten immer noch. ♥ ... und außerdem wisst ihr, wie sehr ich Pastellfarben liebe. :D

Der Klappentext hört sich nach ...

Cover & Klappentext:

Das Cover ist natürlich auf dem ersten Blick edel. ;) Auf dem Zweiten immer noch. ♥ ... und außerdem wisst ihr, wie sehr ich Pastellfarben liebe. :D

Der Klappentext hört sich nach einer Geschichte à la Selection an, allerdings befürchte (oder hoffe) ich, dass das eine Thema etwas mehr ausgeschmückt wird. :D


Rezension:

Räusper Dann fing ich also an, diese royale ''Bad Boy'' Story zu lesen... Ich hatte mir unter diesem Buch etwas von Selection, mit einem Hauch der TV-Serie ,,Royals'' vorgestellt. Doch holla! Das ging wirklich schnell. :D Die Protagonistin erschien mir erst etwas schüchtern, doch das schien sich sehr schnell zu ändern. :D Etwas bizarr fand ich jedoch, dass sie echt nicht wusste, wen sie vor sich hat. Okay, ich weiß auch nicht, wie die Kinder von Merkel aussehen, aber schließlich leben wir auch nicht in einer Monarchie. :D Heimlich google, ob Merkel Kinder hat Zu eurer Info, sie hat keine. :D Okay, so viel dazu. Nun ja, die Autorin fackelte nicht lange und machte schnell klar, welchen Zug sie fuhr. Für mich war dieser Zug eindeutig zu schnell. :O Die ,,Ereignisse'' finde ich für die Reale Welt etwas abwertend, besonders dieses ein Wort... Die Leute, die dieses Buch gelesen haben, werden GENAU wissen, welches ich meine. :D Ich finde, es macht diese Sache so gefühllos, so trocken, so.. Rein, raus und fertig. Augenzuhalt Die Story drum rum fand ich aber doch sehr unterhaltsam und ich fand die Situationen, in der sie hust ungestört waren, manchmal auch sehr, zugegeben, amüsant. Die ganze Story hatte wirklich was von der TV-Serie Royals, denn klar, darf keine nervige Familie oder eifersüchtige Freundin fehlen. :D Alles in einem konnte mich das Buch sehr unterhalten und ich bin gespannt, wie es mit diesen beiden Protagonisten weitergehen wird. ;)


Fazit:

Hot! Hot! Hot! Hier geht es heiß zur Sache, dennoch auf einer für mich sehr unterhaltsamen Ebene! So etwas muss man gelesen haben. ;)

Mehr von mir:
http://www.kathleens-buecherwelt.de/

Veröffentlicht am 15.09.2016

Surprise, Surprise. ;)

Die 100 - Heimkehr
0 0

Cover & Klappentext:

Das Cover wurde passend zu der Serie gestaltet.
Einmal wieder sieht man die Protagonisten, also nichts Neues, bis auf die Perspektive.

Wenig Neues auf dem Klappentext, aber man merkt ...

Cover & Klappentext:

Das Cover wurde passend zu der Serie gestaltet.
Einmal wieder sieht man die Protagonisten, also nichts Neues, bis auf die Perspektive.

Wenig Neues auf dem Klappentext, aber man merkt einmal wieder, dass das Buch von der Serie abschweift..


Rezension:

Weiter geht es mit der Serie...
Oh hust, ich meinte natürlich Reihe. ;)
Schnell habe ich gemerkt, das es tatsächlich so ist.
Nun haben die Bücher und die Serie bis auf die Grundidee und ein paar Namen, NICHTS mehr miteinander zu tun.
Ich muss mich echt immer dazu zwingen, dass man nicht immer an die Serie denkt...
Denn was so in etwas schon in der Serie geschehen ist, wird hier erst etwas geändert erzählt.
Ich hatte ja zum Anfang gedacht, das es pro Staffel ein Buch gibt.
Das konnte ja bei den knapp 350 Seiten schon gar nicht angehen, ich weiß...
Aber so gedacht hatte ich trotzdem. :D
Mich hat das Buch ein wenig gelangweilt, um ehrlich zu sein...
Denn ich habe immer noch bildlich die Szenen von den Kämpfen in der Serie im Kopf und in dem Buch kommt es einfach so larifari rüber.
Dennoch ein Buch, was ich verschlungen habe und was mich sehr unterhalten hat!
Denn wie ich finde, haben die Charaktere hier ziemlich andere Charakterzüge, was ich sehr amüsant fand.
Möge das gute Siegen!
Erdlinge oder Himmelsmenschen?
Das müsst ihr selbst herauslesen. :)
Ach im Übrigen:
Es ist doch noch nicht vorbei.
Die Entscheidung gab es scheinbar spontan.
Denn auf dem Klappentext heißt es noch groß:
,,Das grandiose Finale..'', während es nun offiziell ist:
Es gibt ein Band 4.
Mist, armes Portemonaie... :3


Fazit:


Etwas schwächer wie die Vorgänger, finde ich, aber es ist ja noch nicht vorbei...,Cover & Klappentext:

Das Cover wurde passend zu der Serie gestaltet.
Einmal wieder sieht man die Protagonisten, also nichts Neues, bis auf die Perspektive.
Wenig Neues auf dem Klappentext, aber man merkt einmal wieder, dass das Buch von der Serie abschweift..


Rezension:

Weiter geht es mit der Serie...
Oh hust, ich meinte natürlich Reihe. ;)
Schnell habe ich gemerkt, das es tatsächlich so ist.
Nun haben die Bücher und die Serie bis auf die Grundidee und ein paar Namen, NICHTS mehr miteinander zu tun.
Ich muss mich echt immer dazu zwingen, dass man nicht immer an die Serie denkt...
Denn was so in etwas schon in der Serie geschehen ist, wird hier erst etwas geändert erzählt.
Ich hatte ja zum Anfang gedacht, das es pro Staffel ein Buch gibt.
Das konnte ja bei den knapp 350 Seiten schon gar nicht angehen, ich weiß...
Aber so gedacht hatte ich trotzdem. :D
Mich hat das Buch ein wenig gelangweilt, um ehrlich zu sein...
Denn ich habe immer noch bildlich die Szenen von den Kämpfen in der Serie im Kopf und in dem Buch kommt es einfach so larifari rüber.
Dennoch ein Buch, was ich verschlungen habe und was mich sehr unterhalten hat!
Denn wie ich finde, haben die Charaktere hier ziemlich andere Charakterzüge, was ich sehr amüsant fand.
Möge das gute Siegen!
Erdlinge oder Himmelsmenschen?
Das müsst ihr selbst herauslesen. :)
Ach im Übrigen:
Es ist doch noch nicht vorbei.
Die Entscheidung gab es scheinbar spontan.
Denn auf dem Klappentext heißt es noch groß:
,,Das grandiose Finale..'', während es nun offiziell ist:
Es gibt ein Band 4.
Mist, armes Portemonaie... :3


Fazit:

Etwas schwächer wie die Vorgänger, finde ich, aber es ist ja noch nicht vorbei...

Veröffentlicht am 15.09.2016

Es hat mich umgehauen!

The Perfectionists - Gutes Mädchen, böses Mädchen
0 0

Cover & Klappentext:

Yejj.
Nachdem das erste Cover mich nicht so umhauen konnte, finde ich dieses quietsch pink doch schon viel ansprechender. :D
Dazu noch das leckere Pfefferminzeis...
Yummy! :)

Der ...

Cover & Klappentext:

Yejj.
Nachdem das erste Cover mich nicht so umhauen konnte, finde ich dieses quietsch pink doch schon viel ansprechender. :D
Dazu noch das leckere Pfefferminzeis...
Yummy! :)

Der Klappentext hört sich einmal wieder sehr gut an.
Die Mädchenclique ist wieder da, mit neuen spannenden Geheimnissen.. ;)


Rezension:

Nachdem der erste Teil mich schon überzeugen konnte, machte dieser Band auch kein Halt davor, von mir verschlungen zu werden.
Das Buch hatte mich sofort wieder in seinem Bann und ich muss sagen, bei diesem Buch bin ich Sara Shepard voll und ganz verfallen!
Immer wieder lässt sie ich was anderes einfallen, wo ich denken würde, bald ist es doch eh vorbei, dann gibt es keine Geheimnisse mehr..
Aber Pustekuchen!
Das macht mich noch verrückt!
Ein Rätsel gelöst, kommt das nächste..
Argh!
Auf jeden Fall ein muss für alle Shepard Fans!
(Wo ich nun auch zu gehöre, ich gestehe!)
Und wer Band 1 hierzu noch nicht gelesen hat, schäme dich und hol es dir.
ABER ZACK-ZACK! :D
Denn auch dieses Mal werden die Mädchen vor nichts und niemanden Halt machen, nicht mal vor der eigenen Freundin.
Ich musste dieses Buch einfach durchsuchten, denn der Richtungswechsel in den Buch machte die Geschichte nur noch mehr zum Pageturner!
... was zum Schluss passiert, hätte ich niemals gedacht...
Die Geschichte ist einfach spannend, unterhaltsam und halt zum wahnsinnig werden. ;)
Viel spaß beim Lesen. ♥


Fazit:

Eine tolle Fortsetzung, an der ich nichts zu meckern habe, bis auf:
Wann erscheint endlich Band 3? :)