Profilbild von LeanderRose

LeanderRose

aktives Lesejury-Mitglied
offline

LeanderRose ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit LeanderRose über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 11.03.2020

Langatmig und spannend zugleich

Faking it - Alles nur ein Spiel
0

Dieses Buch verwirrt mich unglaublich. Am Anfang war es relativ langweilig, dann wieder sehr spannend mit viel Humor. Zur Mitte hin wieder langweiliger und stellenweise auch künstlich dramatisiert. Zeitweise ...

Dieses Buch verwirrt mich unglaublich. Am Anfang war es relativ langweilig, dann wieder sehr spannend mit viel Humor. Zur Mitte hin wieder langweiliger und stellenweise auch künstlich dramatisiert. Zeitweise habe ich immer wieder Spaß am Lesen und mag die Charaktere, aber so richtig überzeugen kann es mich einfach nicht. Ebenfalls stören mich die übertriebenen Metaphern, um Gefühle zu beschreiben. Besonders am Anfang passten die für mich einfach nicht.
Es ist eine interessante Geschichte, aber ob einem die Umsetzung gefällt, bleibt Geschmackssache. Bei mir war es leider nicht ganz der Fall

Veröffentlicht am 11.03.2020

Unbedingt lesen

Sehnsucht der Dunkelheit
0

Am Anfang hat es ein wenig gedauert, um in die Geschichte reinzukommen, aber ganz plötzlich ist die Spannung gestiegen und hat bis zum Schluss nicht nachgelassen. Sehr interessant mit vielschichtigen Charakteren, ...

Am Anfang hat es ein wenig gedauert, um in die Geschichte reinzukommen, aber ganz plötzlich ist die Spannung gestiegen und hat bis zum Schluss nicht nachgelassen. Sehr interessant mit vielschichtigen Charakteren, Leidenschaft und Intrigen. Ich habe bis zum Schluss nicht gewusst, wie das Ende aussehen wird und war wirklich begeistert von der Geschichte. Perfekt, wenn man ein paar Stunden den Kopf abschalten will

Veröffentlicht am 11.03.2020

Tolles Lesevergnügen für kalte Tage

Winter in Briar Creek
0

Ich liebe die Reihe ja wirklich sehr, deswegen musste Winter in Briar Creek unbedingt bei mir einziehen. Das Buch eignet sich total gut für kuschlige Winterabende und um in Weihnachtsstimmung zu kommen. ...

Ich liebe die Reihe ja wirklich sehr, deswegen musste Winter in Briar Creek unbedingt bei mir einziehen. Das Buch eignet sich total gut für kuschlige Winterabende und um in Weihnachtsstimmung zu kommen. Man ist sofort zurück in Briar Creek und die ganze Atmosphäre nimmt einen mit. Ein kleines bisschen gestört hat mich nur, dass in diesem Buch auch sehr viele Nebencharaktere Kapitel bekommen haben und dadurch manchmal das Gefühl aufkam, dass man zwei Geschichten parallel liest. Das war teilweise etwas irritierend und hat die Spannung hier und da geschmälert. Trotzdem fand ich das Buch unglaublich schön.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 13.10.2019

Feel good Buch

Neuanfang in Briar Creek
0

Eine schöne Geschichte, mit idyllischer Kulisse und sympathischen Charakteren. Die Bücher der Reihe sind jedes Mal sehr erholsam, wie ein kurzer Urlaub. Auch dieses Mal konnte ich ohne Probleme abtauchen ...

Eine schöne Geschichte, mit idyllischer Kulisse und sympathischen Charakteren. Die Bücher der Reihe sind jedes Mal sehr erholsam, wie ein kurzer Urlaub. Auch dieses Mal konnte ich ohne Probleme abtauchen und entspannen.

Veröffentlicht am 13.10.2019

Insgesamt eine schöne Geschichte

Die Geliebte des Captains
0

Ich mag die Bücher der Autorin total gerne, kenne von ihr aber eher Romantasy. Daher war ich sehr gespannt. Das Buch ist unglaublich gut recherchiert. Schauplätze und Charaktere sind sehr lebhaft gestaltet ...

Ich mag die Bücher der Autorin total gerne, kenne von ihr aber eher Romantasy. Daher war ich sehr gespannt. Das Buch ist unglaublich gut recherchiert. Schauplätze und Charaktere sind sehr lebhaft gestaltet und ich mochte die Protagonisten. Es gab wieder viel Leidenschaft, Humor und Missverständnisse, die das Lesen zu einem Vergnügen gemacht haben. Leider fehlte mir manchmal der rote Faden. Dadurch ist gerade in der Mitte viel Spannung verloren gegangen und oft war ich von der Handlung verwirrt. Dafür gibt es Punktabzug. Trotzdem habe ich viel Spaß beim Lesen gehabt und empfehle das Buch weiter, da das nun auch Interpretationssache ist. Jemand anderen stört das vielleicht gar nicht.