Profilbild von Lesemaus93

Lesemaus93

Lesejury Star
online

Lesemaus93 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Lesemaus93 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 06.05.2021

Mit Lavendel in ein neues Leben

Lavendelblüten in der Provence
0

"Lavendelblüten in der Provence" von Sara Pepe,

ist ein wirklich schönes Buch. Das Buch hat mich mitgenommen nach Louanne und Fabienne, in einen Traum von Lavendel und eine Familiengeschichte voller Geheimnisse. ...

"Lavendelblüten in der Provence" von Sara Pepe,

ist ein wirklich schönes Buch. Das Buch hat mich mitgenommen nach Louanne und Fabienne, in einen Traum von Lavendel und eine Familiengeschichte voller Geheimnisse. Mir persönlich hat dieses Buch sehr gut gefallen. Wir dürfen als Leser sehr tief in die Gefühle der Protagonisten eintauchen. Es entsteht eine sehr gute Mischung aus Romantik, Freundschaft, Geheimnissen und Rätseln. Mit einem sehr schönen Schreibstil fällt es bei dem lesen sehr leicht in die Geschichte zu finden und dem roten faden zu folgen.
Die Geschichte lässt hoffen, das jeder das schaffen kann was er oder sie sich eben wünscht. Auch wenn das Leben steine in den Weg legt, nicht aufgeben, weiter machen. Genau das habe ich aus diesem tollen Buch mit genommen und war schon fast etwas enttäuscht als ich schon am Ende war, denn das Ende war zwar sehr passend, doch sehr kurz gehalten. Das kann aber auch nur mein Gefühl sein, denn ich habe die Protagonistinnen sehr ins Herz geschlossen. Alles in allem ein wirklich empfehlenswertes Buch für den Sommer.



Zum Inhalt:

Chloe lebt beschaulich mit ihrem langjährigen Freund und arbeitet als Bibliothekarin in der Universitätsbibliothek. Als ein Anwalts schreiben in ihr Leben flattert geht ihr Freund und alles in ihrem Leben wird auf den Kopf gestellt. Ihre Tante Angeline hat ihr ein Anwesen in Louanne vermacht, aber dies an die ein oder andere Bedienung geknüpft. In Louanne muss sie feststellen das die Bürger nicht gerade Weltoffen sind. Doch Chloe findet einen weg und beginnt ein neues Leben zu Planen und zu Leben. Auf diesem Weg muss sie mit einigen Steinen klar kommen und falsche Menschen aus ihrem Leben sortieren.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 28.04.2021

Sommerfrische

Möwensommer
0

"Möwensommer" von Lotte Römer,

ist ein wirklich toller Sommerroman. Dieses Buch hat mich förmlich in seinen Bann gezogen. Wir dürfen als Leser sehr intensiv an allen Gefühlen und Emotionen der Hauptprotagonistin ...

"Möwensommer" von Lotte Römer,

ist ein wirklich toller Sommerroman. Dieses Buch hat mich förmlich in seinen Bann gezogen. Wir dürfen als Leser sehr intensiv an allen Gefühlen und Emotionen der Hauptprotagonistin Lina teilhaben. Mit einem sehr Gefühlvollen und zugleich Stimmungsvollen Schreibstil hat es sehr viel Spaß gemacht dieses Buch zu lesen. Sehr gut hat mir gefallen, das auch das Berufsleben von Lina eine Rolle gespielt hat. Die Blumen aus ihren Erzählungen haben immer noch etwas mehr Farbe in die Geschichte gebracht. Aber auch ohne die Insel zu kennen, hatte ich zu jederzeit das Gefühl mittendrin zu sei, durch wirklich tolle Beschreibungen.
Ein wirklich tolles Buch, auch wenn die Geschichte zwischenzeitlich einen dramatischen und traurigen Verlauf genommen hat, hat sie ein sehr passendes Ende gefunden.



Zum Inhalt:
Lina arbeitet mit voller Überzeugung in der Blühenden Phantasie zusammen mit ihrer Chefin Claudia. Neben der Arbeit zählt aber auch ihr bester Freund Mattis. Erst als der neue Standesbeamte Bent in ihr Leben tritt merkt Lina das sie sich sehr nach Liebe gesehnt hat. Als die Beziehung aber auf eine Katastrophe stößt, gerät auch die Freundschaft zu Mattis ins schwanken. Plötzlich steht Linas Leben auf dem Kopf. Doch Mut bringt alles wieder auf Spur und die ist besonders für Lina.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 22.04.2021

Immer wieder Guglhupf

Guglhupfgeschwader
0

"Guglhupfgeschwader" von Rita Falk,

ist wie immer ein spannender und amüsanter Krimi zugleich. Mir hat es wieder sehr gut gefallen durch die Seiten zu fliegen. Der Schreibstil ist locker und mit dem Bayrisch ...

"Guglhupfgeschwader" von Rita Falk,

ist wie immer ein spannender und amüsanter Krimi zugleich. Mir hat es wieder sehr gut gefallen durch die Seiten zu fliegen. Der Schreibstil ist locker und mit dem Bayrisch gespickt, was es auf keinen Fall langweilig macht zu lesen. Auch die Geschichte ist sehr spannend aufgebaut, mit dem ein oder anderen Rätsel, was sich erst mit der Zeit löst. Besonders gut gefällt mir, das in diesem Buch auch wirklich auf Beziehungen eingegangen wird und sich auch die Protagonisten darüber Gedanken machen. Alles in allem also erneut ein gelungenes Buch von Rita Falk.



zum Inhalt:
Ein ganz normaler Abend, bis Lotto Otto bei Franz in der Tür steht und kurz darauf ein Stein durch die Scheibe fliegt. Da nimmt alles seinen Lauf. Lotto Otto hat Schulden bei den falschen Leuten. Franz versucht zu helfen und zu ermitteln wer dahinter steckt. Doch bevor er wirklich eingreifen kann geht der Lottoladen in Flammen auf.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 20.04.2021

Mit Champagner zum Glück

Madame Clicquot und das Glück der Champagne
0

"Madame Clicquot und das Glück der Champagne" von Susanne Popp,

ist ein wirklich tieffühlendes Buch. Die Autorin nimmt uns mit in eine Zeit, in welcher Frauen nicht üblich in Berufen waren, noch dazu ...

"Madame Clicquot und das Glück der Champagne" von Susanne Popp,

ist ein wirklich tieffühlendes Buch. Die Autorin nimmt uns mit in eine Zeit, in welcher Frauen nicht üblich in Berufen waren, noch dazu als Chefinnen nicht gern gesehen. Das Buch ist in einem wirklich tollen Schreibstil geschrieben, damit schafft es die Autorin alle Gefühle und die Situationen sehr gut rüber zu bringen. Sie führt uns durch die Jahre und alle Ereignisse auf eine Art und Weise das es sich anfühlt als wären wir mittendrin gewesen. Sehr gut hat mir gefallen wie im wieder auch kurz auf andere eingegangen wurde und wir so auch viel über das Leben an sich erfahren haben.

Alles in allem ist es wirklich ein tolles Buch über eine Starke Frau und ein faszinierendes Leben.



Zum Inhalt:

Gerade erst fängt das Geschäft mit dem Champagner gut an zu laufen, da nimmt sich der Mann von Barbe Clicquot das Leben. Gegen alle Widerstände will sie das Geschäft und ihr Leben aber nicht aufgeben und baut das Geschäft weiter aus. Immer wieder muss sie sich in der Männerwelt so beweisen, nicht ganz ohne Tricks schafft sie es so auch den Kaiser von ihrem champagner zu begeistern. Doch der Krieg soll ihr Leben erneut auf den Kopf stellen. Lange ist nicht klar wie es weiter geht, doch für Barbe gibt es keine Alternative, sie will nur mit dem Champagner leben.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.12.2020

Licht am Horizont

Gut Greifenau - Silberstreif
0

"Silberstreif" von Hanna Caspian,

ist der 5. Teil der Reihe und lässt uns weiter tief in die Familien der Protagonisten Einblicken. Der Schreibstil in diesem Teil hat mir wie auch in den anderen, sehr ...

"Silberstreif" von Hanna Caspian,

ist der 5. Teil der Reihe und lässt uns weiter tief in die Familien der Protagonisten Einblicken. Der Schreibstil in diesem Teil hat mir wie auch in den anderen, sehr gut gefallen. In diesem Band ist nicht wirklich viel spannendes passiert, doch das täuscht auf den ersten Blick, viele Ereignisse haben folgen. So zeigt uns die Autorin in diesem Band sehr deutlich das viele Menschen sehr berechnend handeln. Auf jeden Fall hat mir der Band gut gefallen und so freue ich mich schon auf den nächsten.



Zum Inhalt:

Auf Gut Greifenau kommen viele neue Ideen auf und Geld einzunehmen, so kommen unter anderem Sommergäste auf das Gut. Aber auch Schicksalsschläge und das Leben gehören weiter zu dem, was die Bewohner verarbeiten müssen. Die neuen Zeiten bringen aber auch den ein oder anderen Wandel der allen zugute kommt. So schaffen es die meisten Positiv zu sein. Mit einem offenen Ende müssen wir nur warten was an diesem tragischen Weihnachten noch passiert ist.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere