Profilbild von Leseratte77

Leseratte77

Lesejury Star
offline

Leseratte77 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Leseratte77 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 17.03.2023

Alte Bräuche

Inselmord
0

„Inselmord“ von Katharina Peters ist ein Rügen-Krimi, bei dem Romy Beccare und ihr Ermittlerteam wieder mit Vollgas versuchen, nicht nur einen Mord, sondern auch einen sieben Jahre alten Cold Case aufzuklären. ...

„Inselmord“ von Katharina Peters ist ein Rügen-Krimi, bei dem Romy Beccare und ihr Ermittlerteam wieder mit Vollgas versuchen, nicht nur einen Mord, sondern auch einen sieben Jahre alten Cold Case aufzuklären.
Eine brutal zusammengeschlagene und ermordete junge Frau wird gefunden. Bei den Ermittlungen werden schnell Parallelen zu einem alten Fall festgestellt, die Opfer kannten sich, sie waren Schulkameradinnen. Romy Beccare und ihr Team finden Verbindungen, die manchen Menschen nicht gefallen, die über einen Schatten springen müssen, aber doch der Polizei wichtige Hinweise geben.
Ein Krimi voller Spannung, der sich wunderbar liest.Mit viel List wird der Fall aufgeklärt und man ist als Leser voll dabei. Gerne gebe ich diesem Buch 5 Sterne.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 23.02.2023

Die goldenen Jahre

Der Winzerhof – Die goldenen Jahre
0

„Der Winzerhof – Die goldenen Jahre“ von Linda Winterberg ist der dritte Teil der Winzerfamilie aus dem Rheingau. Die Sektkellerei wirft Gewinne ab uns es wird expandiert. Nur das Schicksal der Familie ...

„Der Winzerhof – Die goldenen Jahre“ von Linda Winterberg ist der dritte Teil der Winzerfamilie aus dem Rheingau. Die Sektkellerei wirft Gewinne ab uns es wird expandiert. Nur das Schicksal der Familie wird erneut auf die Probe gestellt. Bille ist schwanger mit Zwillingen, die sie leider nicht aufwachsen sehen wird, da sich das Traurige der Familie wiederholt. Lisbeth ist mit ihrem Mann nicht glücklich und hadert an ihren Gefühlen Nach der Trennung lernt sie schnell eine neue Liebe kennen und lieben. Aber auch ihre Fruchtbarkeit trägt keine Freude. Dafür erfreut sich Henni bester Gesundheit, kümmert sich liebevoll mit Lisbeth um die Zwillinge und krönt das Familienglück mit einer Tochter. Dazu bekommt die Familie weiteren Zuwachs. Henni wird Geschäftsführerin der Sektkellerei und leitet das Familienunternehmen voller Stolz.
Das Buch liest sich sehr gut und hat mir auch sehr gefallen. Für mich der schönste Teil der Familiengeschichte. Ich habe den Roman gerne gelesen und empfehle diesen mit 5 Sternen weiter.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 19.02.2023

Operation Medusa

Die Kinderklinik
0

„Die Kinderklinik“ von Karl Eidem und Jale Poljarevius ist ein Thriller voller Spannung und Gänsehautmomenten. Skrupellose Terroristen verschanzen sich in einer Kinderklinik und töten stündlich ein Kind, ...

„Die Kinderklinik“ von Karl Eidem und Jale Poljarevius ist ein Thriller voller Spannung und Gänsehautmomenten. Skrupellose Terroristen verschanzen sich in einer Kinderklinik und töten stündlich ein Kind, wenn die Polizei nicht den vorgegebenen Forderungen nachkommt. Sie fordern die Freilassung von inhaftierten Strafgefangenen. Hannah Kaufman übernimmt den Einsatz, der sie schnell an ihre Grenzen bringt. Auch beim Einsatz der nationalen Einsatzkräften darf Hannah mit in Einsatz. Das komplette Team der Polizei ist im Einsatz und legt eine super Arbeit ab.
Das Buch hat mir sehr gut gefallen, der Spannungsbogen war von Anfang an auf hohen Niveau und man kann das Buch kaum aus der Hand legen.
Sehr empfehlenswertes Buch, ich gebe gerne 5 Sterne.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 09.12.2022

Extremdelikte Teil 5

Zerteilt
0

„Zerteilt“ ein True Crime Thriller von Michael Tsokos ist der fünfte und letzte Teil der Z-Reihe, bei dem der Rechtsmediziner Fred Abel bei den Ermittlungen einer grausamen Mordserie mithilft. Man erhält ...

„Zerteilt“ ein True Crime Thriller von Michael Tsokos ist der fünfte und letzte Teil der Z-Reihe, bei dem der Rechtsmediziner Fred Abel bei den Ermittlungen einer grausamen Mordserie mithilft. Man erhält bei diesem Buch wieder Einblicke in die Arbeit der Rechtsmedizin, die als wichtiges Hilfsmittel die Polizei bei ihren Ermittlungen unterstützt.
Islamistische Anschläge, mit eiskalter Gewalt ziehen sich durch Berlin. Fred Abel und sein Team obduzieren im Akkord um die ratlose Polizei zu unterstützen. Zudem ist eine Freundin der Familie Zeugin eines Mordes und benötigt Hilfe, da selbst Polizeischutz nichts nutzt. Warum sind die Verbrecher immer einen Schritt voraus? Gibt es einen Maulwurf?
Das Buch liest sich sehr gut, man ist bei allen Ermittlungen mittendrin und möchte am Liebsten mithelfen. Mir hat dieser Teil sehr gefallen und ich empfehle es mit 5 Sternen weiter.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 30.10.2022

Familie zur Haiden Teil III

Große Elbstraße 7 – Stürme des Lebens
0

„Große Elbstraße 7 – Stürme des Lebens“ von Serno Wolf ist der dritte Teil der Hamburger Familie zur Haiden. Dieser Teil handelt von Lucie, der Tochter von Florence zur Haiden und Aron von Stolten, die ...

„Große Elbstraße 7 – Stürme des Lebens“ von Serno Wolf ist der dritte Teil der Hamburger Familie zur Haiden. Dieser Teil handelt von Lucie, der Tochter von Florence zur Haiden und Aron von Stolten, die sich gerade mitten im Medizinstudium befindet. Für ihre schwangere Freundin suchen sie ein Brautkleid, dabei begegnet ihr Richard, der Lucie mit Freude umwirbt. Lucie will in der Modebranche Fuß fassen, was ihr nicht wirklich gelingt und entdeckt dabei Richards Eigenarten, die ihr die Augen öffnen. Sie studiert weiter Medizin, zur Freude der Familie, da ein Verwandter an Krebs erkrankt ist und sie ihm Möglichkeiten zur Behandlung erklärt. Bei einem Unfall lernt Lucie den >Afrikaner< kennen, ein Arzt der in Afrika arbeitet und in Deutschland forscht. Hat diese Liebe eine Chance? Denn es gibt Neider, nicht nur Richard, der Lucie zurück haben will.
Es war wieder ein toller Ausflug nach Hamburg. Mir hat die Familie zur Haiden wieder große Freude bereitet. Das Buch liest sich wunderbar und ich empfehle es mit 5 Sternen weiter.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere