Platzhalter für Profilbild

Live_with_L

aktives Lesejury-Mitglied
offline

Live_with_L ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Live_with_L über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 18.01.2021

Guter Klassiker

Reise um die Erde in 80 Tagen
0

🎧 Rezension 🎧
🎧
🎧
Bewertung: 3 ⭐
🎧
🎧
Genre:
Klassiker
🎧
Worum geht es?
Der britische Privatier und Exzentriker Phileas Fogg wettet mit Mitgliedern des Londoner Reformklubs um 20.000 Pfund, der Hälfte seines ...

🎧 Rezension 🎧
🎧
🎧
Bewertung: 3 ⭐
🎧
🎧
Genre:
Klassiker
🎧
Worum geht es?
Der britische Privatier und Exzentriker Phileas Fogg wettet mit Mitgliedern des Londoner Reformklubs um 20.000 Pfund, der Hälfte seines Vermögens, dass er die Welt in 80 Tagen umrunden könne. Zusammen mit seinem gerade erst eingestellten französischen Diener Passpartout macht er sich augenblicklich auf die Reise, die ihn in östlicher Richtung rund um den Globus führen soll. Was beide jedoch nicht wissen: Der übereifrige Polizeiagent Fix glaubt in Fogg einen gesuchten Schwerverbrecher erkannt zu haben. In London hat er deswegen einen Haftbefehl gegen ihn erwirkt, der ihm telegrafisch nach Bombay vorausgeschickt werden soll. Zugleich schifft er sich auf demselben Dampfer wie Fogg und Conseil ein…
🎧
Review (spoilerfrei):
Ich muss sagen, ich bin einfach kein Fan von Klassikern. Deswegen ist die Bewertung wahrscheinlich auch so ‚schlecht‘ ausgefallen. Ich wollte dem Genre einfach mal wieder eine Chance geben.
An und für sich war die Geschichte ja ganz nett. Ich mochte tatsächlich den Erzählstil. Aber ich bin einfach durch die Personen und Protagonisten die ganze Zeit durcheinander gekommen. Auch die kleine integrierte Liebesgeschichte war ganz nett. Eben alles so ganz nett und nicht so wirklich überragend.

Instagram: Livewithl

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 18.01.2021

Wow super emotional und super schön

Perfectly Broken
0

📖 Rezension 📖
📚
📚
BEWERTUNG: 5 ⭐
📚
📚
Ort der Handlung:
Manchester und Bedford
📚
Genre:
New Adult
📚
Worum geht es?
Als Brookyln nach Manchester zieht, hofft sie mit ihrer schmerzhaften Vergangenheit abzuschließen ...

📖 Rezension 📖
📚
📚
BEWERTUNG: 5 ⭐
📚
📚
Ort der Handlung:
Manchester und Bedford
📚
Genre:
New Adult
📚
Worum geht es?
Als Brookyln nach Manchester zieht, hofft sie mit ihrer schmerzhaften Vergangenheit abzuschließen und den Tod ihrer großen Liebe zu verarbeiten. Doch ihr neues Apartment ist nur durch eine Tür im Schlafzimmer von ihrem Nachbarn getrennt. Immer wieder dringen Gespräche und Laute durch die Tür hindurch und Brooklyn erfährt so viel über ihren Nachbarn Chase. Irgendwann fühlt sie sich zu ihm hingezogen, obwohl sie ihn noch nie gesehen hat. Irgendwann beginnen die beiden Gespräche durch die Wand zu führen und so nimmt alles seinen Lauf. Doch Brooklyn kämpft gegen die Anziehung an. Denn sie hatte ihr Herz für immer einem anderen versprochen.
📚
Review (spoilerfrei):
WOW. Einfach nur wow. Die Geschichte ist so Emotionsgeladen. Ich musste an machen Stellen echt die Tränen unterdrücken. Mich hat die Geschichte von Brooklyn so sehr berührt. Gerade diese Rückblicke/ Flashbacks die Brooklyn hat, machen alles nochmal viel emotionaler.
Der Schreibstil ist echt super, man kann das Buch quasi wegatmen, es lässt sich super leicht und flüssig lesen. Außerdem mag ich es wenn die Geschichte aus beiden Perspektiven geschrieben wurde. In diesem Fall haben wir einmal Chase Sicht und Brooklyns Sicht.

IInstagram: Livewithl

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 18.01.2021

WOW

Passagier 23
0

📖 Rezension 📖
📚
📚
BEWERTUNG: 4,5 ⭐
📚
📚
Genre:
Thriller
📚
Ort der Handlung:
Sultan of the Sea (Kreuzfahrtschiff im Atlantik)
📚
Worum geht es?
Martin Schwartz, Polizeipsychologe, hat vor fünf Jahren Frau ...

📖 Rezension 📖
📚
📚
BEWERTUNG: 4,5 ⭐
📚
📚
Genre:
Thriller
📚
Ort der Handlung:
Sultan of the Sea (Kreuzfahrtschiff im Atlantik)
📚
Worum geht es?
Martin Schwartz, Polizeipsychologe, hat vor fünf Jahren Frau und Sohn verloren. Es passierte während eines Urlaubs auf dem Kreuzfahrtschiff Sultan of the Seas - niemand konnte ihm sagen, was genau geschah. Martin ist seither ein psychisches Wrack und betäubt sich mit Himmelfahrtskommandos als verdeckter Ermittler. Mitten in einem Einsatz bekommt er den Anruf einer seltsamen alten Dame, die sich als Thrillerautorin bezeichnet: Er müsse unbedingt an Bord der Sultan kommen, es gebe Beweise dafür, was seiner Familie zugestoßen ist. Nie wieder wollte Martin den Fuß auf ein Schiff setzen - und doch folgt er dem Hinweis und erfährt, dass ein vor Wochen auf der Sultan verschwundenes Mädchen wieder aufgetaucht ist. Mit dem Teddy seines Sohnes im Arm...
📚
Review (spoilerfrei):
Mein erster Fitzek und was soll ich sagen? Einfach schon ein absolutes Highlight😍 Ich fand den Aufbau der Geschichte einfach mega, wie er es geschafft hat diese ganzen Handlungen und verschiedenen Personen zu einer Geschichte zu verknüpfen ist einfach beeindruckend. Ich liebe es generell wenn Bücher aus verschiedenen Sichten erzählt werden und gerade hier würde ich sagen das das einfach auf einem ganz anderen Level passiert ist.
Die Handlung an sich war echt verstörend und hatte so viele krasse Wendungen, da hat man einmal gedacht man blickt gerade durch und schon kam die nächste Wendung, die wieder alles verändert hat. Und das Ende erst 🤯
Eine kleine Kritik habe ich aber trotzdem:
Gerade das Ende war ziemlich schnell erzählt, gerade die Zeitsprünge in den letzten paar Kapiteln waren mir fast schon zu groß. Außerdem fand ich die ‚Nebenhandlung‘ des Pro- und Epilogs eher nicht wirklich nötig für die Geschichte und auch etwas ZU konstruiert.
Triggerwarnung:
Psychischer und körperlicher Missbrauch, Vergewaltigung,

Instagram: Livewithl

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 18.01.2021

Super Reiseblog mit spannenden Ideen

Ohne Flugzeug um die Welt
0

🎧 Rezension 🎧
🎧
🎧
Bewertung: 5 ⭐
🎧
🎧
Genre:
Reisebericht
🎧
Worum geht es?
Gulias und Lorenz Freunde heiraten. Doch die Freunde wohnen in Sydney. Und das ausgerechnet, nachdem die beiden entschieden haben ...

🎧 Rezension 🎧
🎧
🎧
Bewertung: 5 ⭐
🎧
🎧
Genre:
Reisebericht
🎧
Worum geht es?
Gulias und Lorenz Freunde heiraten. Doch die Freunde wohnen in Sydney. Und das ausgerechnet, nachdem die beiden entschieden haben nie wieder zu fliegen. Der Umwelt zuliebe. Doch kurzerhand entscheiden die beiden sich für einen Versuch des klimafreundlichen Reisens. Per Bus, Bahn, zu Fuß und mit dem Schiff.
🎧
Review (spoilerfrei):
Super finde ich, dass das komplette Buch mit Faktenwissen gespickt ist. So hat man nicht nur den Reisebericht sondern auch die Erklärung, warum die beiden das so entschieden haben. Beispielsweise wird erklärt, warum die Reise mit einem Frachtschiff klimaneutraler ist als die Reise mit einem Flugzeug. Also wirklich sehr interessant.
Gerade die Kontakte die die beiden auf der Reise knüpfen und die vielen Eindrücke von ihren zahlreichen Stopps, machen wirklich Lust darauf sein Reisestil zu verändern. Allerdings ist diese klimaneutrale Form des Reisens leider nicht für jeden etwas, da es doch zeitaufwendiger ist als mit dem Flugzeug zu fliegen. Also leider für Berufstätige so nicht wirklich umsetzbar. Ich könnte mir diese Form der Reise aber auf jeden Fall für Ziele, die näher als Sydney sind vorstellen. Man muss ja nicht gleich um die halbe Welt reisen😂 Beispielsweise verzichte ich auf Kurzstreckenflüge und fahr dann lieber mit der Bahn oder nimm lieber die Bahn als das Auto. Auch so kleine Veränderungen können schon was bringen😉

Instagram: Livewithl

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 18.01.2021

Erst verwirrend, dann super

Mord in Leer. Ostfrieslandkrimi
0

📖 Rezension 📖
📚
📚
BEWERTUNG: 3,5 ⭐
📚
📚
Genre:
Krimi
📚
Ort der Handlung:
Leer / Ostfriesland
📚
Worum geht es?
Die fünfzehnjährige Marika wird ermordet aufgefunden – im Schwimmbad eines Hotels mitten im ...

📖 Rezension 📖
📚
📚
BEWERTUNG: 3,5 ⭐
📚
📚
Genre:
Krimi
📚
Ort der Handlung:
Leer / Ostfriesland
📚
Worum geht es?
Die fünfzehnjährige Marika wird ermordet aufgefunden – im Schwimmbad eines Hotels mitten im ostfriesischen Leer. Josefine und Jessica sind vor Ort, denn im selben Hotel sind sie zu einer Silberhochzeit eingeladen. Sofort nimmt Josefine, die Rechtsmedizinerin im Ruhestand, die Ermittlungen in die Hand und kommt gemeinsam mit der hiesigen Polizei der Sache auf die Spur. Das ermordete Mädchen hatte sich mit einem Blog über ihre Schule nicht nur Freunde gemacht. Kurz vor ihrem Tod schrieb sie über eine mutmaßliche Vergewaltigung ... Unter Verdacht: Reitstallbesitzer Ihno Venema. Wollte er verhindern, dass die Wahrheit ans Licht kommt, und hat Marika deshalb zum Schweigen gebracht? Inmitten der Ermittlungen überschlagen sich die Ereignisse und zwei weitere Mädchen sind scheinbar spurlos verschwunden...
📚
Review (spoilerfrei):
Mein erster Krimi. Ich war sehr gespannt ob es mir gefällt und war mir schon fast sicher das Buch eigentlich abzubrechen. ABER: Ich wurde überrascht🙃
Mit dem Anfang des Buches habe ich mich etwas schwer getan, weil so viele Namen und Personen eingeführt wurden. Allerdings habe ich auch später erst gemerkt, dass ich mit Band 3 einer Reihe angefangen habe. Die Fälle sind zwar ineinander abgeschlossen, aber die Protagonisten sind jedesmal die gleichen. Also ist das auf meine eigen Dummheit abzuwenden.
Ansonsten fand ich das Buch mega spannend, da es auch aus unterschiedlichen Sichten geschrieben wurde und man somit die Ansicht des Opfers, Täters und Ermittlers hatte, was das Ganze natürlich nochmal spannender gemacht hat. Auch der große Showdown war ziemlich gut und fast schon filmreif.
Trotzdem gibt es nur 3,5⭐️ aufgrund der Anfänglichen Startschwierigkeiten und auch, dass ich bis zum Ende hin einige Personen nicht zuordnen konnte, da es wirklich ziemlich viele Protas waren. Die Handlung an sich sind aber definitiv mindestens 4,5⭐️.
Triggerwarnung:
Die Themen ‚Vergewaltigung‘ , ‚Missbrauch’ und ‚Mord‘ wird in dem Buch angesprochen. Falls ihr euch von einem dieser Themen getriggert fühlen solltet, lest dieses Buch lieber nicht.

Instagram: Livewithl

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere