Platzhalter für Profilbild

Manasa

aktives Lesejury-Mitglied
offline

Manasa ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Manasa über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 16.08.2022

Gelungenes Debut

Snowflake
0

Ich muss zugeben, bei diesem Buch war ich etwas hin- und hergerissen. Mich haben Titel und Inhaltsangabe sehr angesprochen, das Cover eher weniger. Nach den ersten Seiten der Leseprobe habe ich der Lektüre ...

Ich muss zugeben, bei diesem Buch war ich etwas hin- und hergerissen. Mich haben Titel und Inhaltsangabe sehr angesprochen, das Cover eher weniger. Nach den ersten Seiten der Leseprobe habe ich der Lektüre eine Chance gegeben, mir diese sehr gut gefallen haben. Als ich dann die ersten Kapitel gelesen hatte, war ich ziemlich enttäuscht. Die Geschichte kam mir etwas konfus vor, die Autorin erzählte Episoden, die meiner Meinung nach nichts zur Geschichte beigetragen haben und beendete dafür Handlungsstränge, die vertieft werden hätten sollen.

Dann, nach etwa einem Drittel des Buches, passierte jedoch etwas, was mich selbst überraschte: Je weiter ich von da an in der Geschichte vorrückte, desto besser fing sie an, mir zu gefallen und ich flog nur so durch den Rest der Erzählung.

Ja, die Geschichte hat ihre Schwächen, allerdings habe ich die Charaktere - trotz ihrer Macken - lieb gewonnen. Auch gefällt mir der ganz leicht mystische Touch der Story.

Ich empfehle das Buch gerne weiter. Es ist vielleicht kein Meisterwerk, aber unterhält gut, hat charmante Protagonisten und behandelt schwierige Themen wie Tod, Angst, Depressionen mit einer Leichtigkeit, die mir gut gefallen hat.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 05.08.2022

Gutes Kochbuch

Wenn ich das kann, kannst du das auch!
0

Als Österreicherin war mir Linda Zervakis ehrlich gesagt kein Begriff. Spannend fand ich allerdings den Titel ihres Kochbuches "Wenn ich das kann, kannst du das auch!" Ich habe mir daraus viele einfache, ...

Als Österreicherin war mir Linda Zervakis ehrlich gesagt kein Begriff. Spannend fand ich allerdings den Titel ihres Kochbuches "Wenn ich das kann, kannst du das auch!" Ich habe mir daraus viele einfache, schnelle Gerichte versprochen, die man gut in den Alltag integrieren kann. Auch, wenn ich genug Koch-Erfahrung habe, hat mich das Buch daher angesprochen.
Interessant fand ich auch das Cover. Vom GU-Verlag kennt man so eine "legere" Gestaltung ja eher weniger, sodass mich auch das Design neugierig gemacht hat.

Das legere Design zieht sich durch das ganze Buch, was ich sehr ansprechend finde. Rezepte wechseln sich hier mit Bildern von Linda Zervakis und ihren Mit-Gestaltern beim Kochen ab sowie Texten von und um die Köche ab. Was einerseits sehr charmant wirkt, ist mir ein wenig zu viel des Guten. Dass sich mitten im Kochbuch bis zu 10 Seiten ohne Rezept befinden, empfinde ich als viel zu viel. Als sehr positiv empfinde ich, dass lediglich 3 Rezepte mit Fleisch zubereitet werden (andere teilweise mit Geflügelbrühe, welche man ja problemlos durch Gemüsebrühe austauschen kann).

Die Rezepte selbst sind sehr ansprechend und es ist für Jeden etwas dabei. Von griechischen Spezialitäten über orientalisch Speisen bis hin zur Currywurst und verschiedenen Nachspeisen - es wird wohl jeder Geschmack bedient. Zu den Rezepten gibt es Infos, von wem diese sind, wie viele Portionen herauskommen, wie lange die Zubereitung dauert und weshalb man die Speise nachkochen soll. Die Anleitungen sind einfach geschrieben, sodass man ihnen gut folgen kann.

Alles in Allem hat Linda Zervakis ein schönes Kochbuch zusammengestellt. Ich finde den Preis für insgesamt 31 Rezepte etwas zu hoch. Ja, es geht für die Autorin sicher auch um die Geschichte um die Rezepte und deren Köche herum. Diese interessiert mich allerdings ehrlich gesagt weniger und so hätte ich gerne anstatt der Storys noch ein paar Rezepte mehr gehabt.
Ansonsten ein tolles Kochbuch - auch für Einsteiger.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 28.06.2022

Lehrreich und kindgerecht

Wieso? Weshalb? Warum? junior. Sonne, Mond und Sterne
0

Das Buch gefällt mir und meiner 2-jährigen Nichte sehr gut. Sie kann momentan mit den Texten noch nicht viel anfangen, jedoch macht es ihr unheimlich viel Spaß, die ganzen im Buch versteckten Klappen zu ...

Das Buch gefällt mir und meiner 2-jährigen Nichte sehr gut. Sie kann momentan mit den Texten noch nicht viel anfangen, jedoch macht es ihr unheimlich viel Spaß, die ganzen im Buch versteckten Klappen zu öffnen und zu schauen, was sich darunter verbirgt. Sie liebt es, die Sonne scheinen zu lassen, den Sonnenschirm aufzuspannen oder den Tag zur Nacht werden zu lassen.

Die Illustrationen sind sehr schön gestaltet, die klappbaren Teile des Buches sind gut angeordnet und (wie oben beschrieben) spannend für Kinder.
Die Texte sind sehr lehrreich, sodass die Lektüre nicht nur für ganz kleine Kinder interessant ist, sondern auch für etwas größere. Die Altersangabe für Kinder von 2 bis 4 Jahre finde ich daher als sehr passend gewählt.

Das Thema "Sonne, Mond und Sterne" wird von vielen Seiten aufgegriffen, von Tag und Nacht über die verschiedenen Planeten des Sonnensystems und einer Raumstation bis hin zu den Sternzeichen.

Ein sehr vielfältiges und liebevoll gestaltetes Buch, das ich gerne empfehle.

Veröffentlicht am 20.05.2022

Toll und unterhaltsam

1000 Gefahren junior - Disney Villains: Chaos beim Korallenfest
0

Die Idee zum Buch "1000 Gefahren junior - Disney Villains: Chaos beim Korallenfest" hat mich schon begeistert, bevor ich einen Blick hineingeworfen haben, da ich die Idee genial finde, den Leser in die ...

Die Idee zum Buch "1000 Gefahren junior - Disney Villains: Chaos beim Korallenfest" hat mich schon begeistert, bevor ich einen Blick hineingeworfen haben, da ich die Idee genial finde, den Leser in die Geschichte einzubinden und Entscheidungen treffen zu lassen, die deren Verlauf beeinflussen.

Das Buch hat mich auch nicht enttäuscht: Die Geschichte(n) ist bzw. sind altersgerecht, die Schrift ausreichend groß und leserlich und die Texte einfach gehalten. Auch die Illustrationen sind sehr schön, Disney halt Für meinen Geschmack hätten es gerne noch ein paar mehr sein dürfen. Vor allem, dass Arielle nicht in dem Buch vorkommt, ist etwas enttäuschend.

Gut finde ich auch, das der kleine Leser mit "du" angesprochen wird, was ihn sofort mitten in die Geschichte hineinzieht.

Nicht so gelungen finde ich die Enden. Diese sind teilweise doch sehr abrupt, das Buch hätte meiner Meinung nach noch ein paar Seiten mehr vertragen.

Im Großen und Ganzen jedoch ein ganz tolles und sehr unterhaltsames Buch, das einerseits zum Vorlesen, andererseits für Leseanfänger sehr gut geeignet ist.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 28.02.2022

Süßes Buch

Glücksfisch: Weißt du, was die Tiere machen? Kleiner Elefant (Tier-Buch mit Schiebern und Klappen)
0

"Weißt du, was die Tiere machen? – Kleiner Elefant" ist ein schönes Kinderbuch für die Kleinen ab 2 Jahre. Hier springt einem als Erstes das farbenfrohe Cover in's Auge, das etwas retro erscheint, was ...

"Weißt du, was die Tiere machen? – Kleiner Elefant" ist ein schönes Kinderbuch für die Kleinen ab 2 Jahre. Hier springt einem als Erstes das farbenfrohe Cover in's Auge, das etwas retro erscheint, was für mich irgendwie einen ganz besonderen Charme hat.

Das Buch scheint stabil und auch für kleine Kinderhände gut geeignet. Etwas verwirrt war ich, da die erste Seite sehr dick ist, die folgenden dann aber eher Normalstärke haben. Ich habe daher etwas herumprobiert, ob hier nicht vielleicht doch zwei Seiten zusammenkleben, dem war aber nicht so.

Das besondere Extra des Buches ist, dass der Elefant auf der ersten Doppelseite mit einem Dreh-Mechanismus Wasser aus seinem Rüssel spritzt, das ist natürlich für Kinder ein Highlight. Zudem sind auf der letzten Seite unter Klappen Bildchen versteht, auch hier gibt es viel zu entdecken. Da die Klappen allerdings recht dünn sind, habe ich die Befürchtung, dass sie relativ schnell kaputt gehen könnten.

Die Texte und Bilder sind toll gestaltet und altersgerecht. Meine kleine Nichte hatte schon viel Spaß am entdecken.