Profilbild von MeeresSchimmer

MeeresSchimmer

aktives Lesejury-Mitglied
offline

MeeresSchimmer ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit MeeresSchimmer über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 30.09.2019

Wunderschöne Liebesgeschichte für den Herbst

New Promises
0

Schon Band 1 der Reihe gefiel mir und ich konnte diese Buch kaum erwarten. Kurz nach ET durfte es bei mir einziehen und wurde innerhalb eines Tages verschlungen. Ein wunderbares Wohlfühlbuch im NewAdult-Genre, ...

Schon Band 1 der Reihe gefiel mir und ich konnte diese Buch kaum erwarten. Kurz nach ET durfte es bei mir einziehen und wurde innerhalb eines Tages verschlungen. Ein wunderbares Wohlfühlbuch im NewAdult-Genre, welches ich jedem empfehlen kann.

Veröffentlicht am 30.09.2019

Einfache Story...

Dich schickt der Himmel
0

... aber war leider nicht mein Buch. Ich habe früher schon Bücher von der Autorin gelesen, doch dieses hat mich ziemlich enttäuscht. Eine Protagonistin, die mir bereits nach nicht mal 100 Seiten auf den ...

... aber war leider nicht mein Buch. Ich habe früher schon Bücher von der Autorin gelesen, doch dieses hat mich ziemlich enttäuscht. Eine Protagonistin, die mir bereits nach nicht mal 100 Seiten auf den Schnürsenkel ging und eine Liebesgeschichte, die eigentlich keine wirkliche Liebe enthält. Erst das letzten Viertel belohnte mich dafür durchgehalten zu haben.
Diese Buch regte mich mitunter so auf, dass ich es regelmäßig nach ein paar Seiten pausieren musste & sodann zum Hörbuch gegriffen habe. Denn abbrechen wollte ich es nicht, da es ein Rezi-Exemplar war.
Wer dennoch Interesse hat, sollte mal in der Buchhandlung einmal reinlesen und selbst schauen, ob es was für einen ist. Von mir persönlich gibt es leider keine Leseempfehlung.

Veröffentlicht am 30.09.2019

wunderschön & spannend!

Follow Me Back
0

Ein Buch, welches ich innerhalb eines Tages verschlungen habe. Ich konnte kaum aufhören, denn der Schreibstil und diese Polizeiprotokolle zwischendurch machten es unmöglich aufzuhören.
Als es dann Richtung ...

Ein Buch, welches ich innerhalb eines Tages verschlungen habe. Ich konnte kaum aufhören, denn der Schreibstil und diese Polizeiprotokolle zwischendurch machten es unmöglich aufzuhören.
Als es dann Richtung Ende ging & dann immer noch hundert Seiten zu lesen gab, wunderte ich mich schon. Doch dann ging alles in eine komplett andere Richtung & ich war begeistert!
Vom Cliffhanger am Ende und der Wartezeit bis Ende November eher nicht so, denn ich WILL weiterlesen & das am liebsten SOFORT! ; )
100%ige Buchempfehlung meinerseits!

Veröffentlicht am 30.09.2019

Pefekt für Dystopie-Fans! Lesenswert!

Die Arena: Grausame Spiele
0

Eine wirklich gute Dystopie für Fans von Tribute von Panem und jeden, dem der Klappentext zusagt. Doch Vorsicht: Es ist sehr krass, empörend und lässt uns manchmal an der Menschlichkeit zweifeln...
Da ...

Eine wirklich gute Dystopie für Fans von Tribute von Panem und jeden, dem der Klappentext zusagt. Doch Vorsicht: Es ist sehr krass, empörend und lässt uns manchmal an der Menschlichkeit zweifeln...
Da gibt es die Pures: Stolz, reich und die "gehobene" Gesellschaftsschicht und dann gibt es die Dregs ... schon wenn man diese Bezeichnung liest, kann man daraus viel schließen. Die Dregs ist die ärmere Gesellschaft und laut des Pures nichts wert und werden daher ziemlich unterdrückt. Schonungslos wird in "die Arena" diese Unterdrückung und die Trostlosigkeit ohne menschliches Mitgefühl aufgezeigt und ab und an, musste ich das Buch mal kurz weglegen, da ich dies alles nicht fassen konnte. Ich war entsetzt. Und ich war im wahrsten Sinne des Wortes an das Buch gefesselt. Es ist mega gut geschrieben und überzeugte mich sehr, sodass ich es innerhalb 48h durch hatte.
Kurzum: 100%ige Leseempfehlung und ich freue mich auf Band 2 der Dilogie, welcher zum Glück bereits im November erscheint.

Veröffentlicht am 14.08.2019

Leider nichts für mich

I love you heißt noch lange nicht Ich liebe dich
0

Eins vorweg: Es ist eine süßes Geschichte. Lest sich am besten um die Weihnachtsfeiertage... Ich tat es im Sommer und keine Ahnung warum, ich musste mich beim Lesen sehr arg anstrengen bei der Geschichte ...

Eins vorweg: Es ist eine süßes Geschichte. Lest sich am besten um die Weihnachtsfeiertage... Ich tat es im Sommer und keine Ahnung warum, ich musste mich beim Lesen sehr arg anstrengen bei der Geschichte zu bleiben. (Am Schreibstil lag es aber nicht! Der ist top!)
Es fehlte für mich dieses gewissen Etwas. Was einen am Ball bleiben lässt und man sich fragt, was passiert als nächstes? Wird alle gut gehen? Für mich war dieses Buch leide ein Flop. Oder ich werde alt und habe schon zu viele Liebesgeschichten gelesen die ähnlich abgelaufen sind.
Aber ich sage: Lest es selbst und bildet euch eine eigene Meinung wenn das Klappentext euch anspricht. Das Buch war für mich nämlich ein total Cover- und Klappentextkauf.
Vielleicht nehme ich es mir irgendwann noch einmal vor und ändere meine Meinung. Mal sehen.