Profilbild von MrsBookwonderland

MrsBookwonderland

Lesejury Profi
offline

MrsBookwonderland ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit MrsBookwonderland über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 03.06.2019

Naja

Crew
1

Darum geht es in "Crew":

Um in der Stadt zu überleben, in der ich wohne, gibt es zwei Optionen.
Du kannst zu den Normalos gehören – Cheerleader, Sportler, Mitglied des Debattierteams oder im Jahrbuchkomitee ...

Darum geht es in "Crew":

Um in der Stadt zu überleben, in der ich wohne, gibt es zwei Optionen.
Du kannst zu den Normalos gehören – Cheerleader, Sportler, Mitglied des Debattierteams oder im Jahrbuchkomitee sein.
Oder du bist Crew.
Beleidigst du uns, tun wir dir weh.
Verletzt du uns, zeigen wir dir, was wirkliche Schmerzen sind.
Legst du dich mit uns an, löschen wir dich aus.
Mein Name ist Bren. Ich bin die einzige Frau in der Wolf Crew – der besten, wildesten und gefährlichsten Crew, die es gibt. Und wir haben eine Regel: Man darf sich innerhalb der Crew nicht verlieben.
Tja … zu spät.

Mein Fazit:

Das Cover ist unglaublich. Es ist einfach toll. Schlicht, einfach und es verrät nichts über die Geschichte.

Das Buch ist aus der Ich-Perspektive geschrieben.

Der Schreibstil der Autorin hat mir sehr gut gefallen. Er ist sehr locker, leicht und einfach, sodass die Seiten nur so dahin fliegen. Mir ist gar nicht aufgefallen wie schnell die Zeit verflogen ist.

Allerdings muss ich sagen, dass mir die Story gar nicht gefallen hat... Trotz des genialen Schreibstils,habe ich mich in der Story gar nicht wohlgefühlt. Vieles kam bei mir sehr unreif und kindisch vor. Irgendwie kann ich es verstehen es spielt in der Highschool Zeit, aber für mich war es dennoch zu viel. Sie sind sehr jung und verhalten sich wie 30 Jahre die Gangdingen ausleben müssen. Für mich war das leider nichts.

Dennoch kann ich mir vorstellen, dass es jemanden gefallen könnte der in diesem Alter ist.... Für mich war es einfach nichts. Schade.

Veröffentlicht am 07.01.2019

Leider für mich ein Flop

Trust
1

♥ Meinung♥

Cover: Das Cover hat mich sehr angesprochen. Es ist sehr schlicht gehalten und wirkt auf mich sehr düster.
Schreibstil: Der Schreibstil hat mir leider nicht so gut gefallen, da ich sehr Probleme ...

♥ Meinung♥

Cover: Das Cover hat mich sehr angesprochen. Es ist sehr schlicht gehalten und wirkt auf mich sehr düster.
Schreibstil: Der Schreibstil hat mir leider nicht so gut gefallen, da ich sehr Probleme hat mich in das Buch einzufinden. Durch die kurzen Sätze wirkt das Buch für mich oft sehr abgehackt. Die Charaktere haben für mich auch sehr fern gewirkt. Das Buch ist aus der Ich Perspektive von Edie geschrieben.
Charaktere:
Edie: Leider bin ich mit absolut nicht warm geworden. Sie hat sehr mit Komplexen zu kämpfen. Der Charakter verändert sich Blitzartig nach dem Überfall was mir gar nicht zugesagt hat, das war irgendwie viel zu schnell. Ich konnte mit ihr kaum mitfühlen das sie mir sehr fern erschien und ich sie sehr unsympathisch fande
Trust: Mit ihm ging es mir nicht anders. Er hat mich überhaupt nicht angesprochen und hat viel zu wenig Tiefe
Story: Durch den Schreibstil muss ich sagen hatte ich riesige Probleme mit der Story. Ebenfalls habe ich gar nicht zu den Charakteren gefunden. Die Story hat mich sehr kalt gelassen und hat sich für mich sehr oft gezogen.. Sie hat mich einfach nicht richtig gepackt. Eine Story mit riesen Potenzial... Aber leider hat es mir nicht sooo gefallen. Es war okay.

Veröffentlicht am 25.06.2019

Begeisternt von Anfang bis Ende. Ein eindeutiges Highlight für mich.

Wild Souls - Mit dir für immer
0

Darum geht es:
Unsere Liebe wird nicht vorübergehen. Sie ist die Art von Liebe, die ein Teil von dir selbst wird


Sawyer Dixon wollte nur eins: weit weg noch einmal von vorn anfangen! Und als sie Finn ...

Darum geht es:
Unsere Liebe wird nicht vorübergehen. Sie ist die Art von Liebe, die ein Teil von dir selbst wird


Sawyer Dixon wollte nur eins: weit weg noch einmal von vorn anfangen! Und als sie Finn Hollis kennenlernt, scheint dieser Traum in Erfüllung zu gehen. Noch nie war Sawyer so glücklich, noch nie fühlte sie sich so frei wie mit Finn. Doch als sich herausstellt, dass Finn mehr über Sawyers Vergangenheit weiß, als ihr lieb ist, merkt sie, dass sie nicht länger davonlaufen kann, wenn sie eine gemeinsame Zukunft mit ihm haben will. Auch wenn das bedeutet, sich ein letztes Mal all dem zu stellen, was sie für immer vergessen wollte ...

Meine Meinung:

Das Cover hier ist einfach fantastisch, es passt so perfekt zu Teil 1 der Reihe.

Der Schreibstil ist auch hier wieder einmalig. Ich habe mich total in die Art dieser unglaublichen Autorin verliebt.

Die Story hat mich hier restlos begeistert. Es ist etwas anders als Teil 1 und hat eindeutig mehr Spannung und noch mehr Tiefgang. Ich hätte niemals mit solch einem Ende gerechnet, aber ich liebe es. Es macht das ganze einfach perfekt.

Ich kann euch die Reihe nur ans Herz legen.

Veröffentlicht am 16.06.2019

Begeisternt von Anfang bis Ende. Ein eindeutiges Highlight für mich.

Prince of Passion – Henry
0

Darum geht es :
Mein Name ist Henry. Henry John Edgar Thomas Pembrook, Prinz von Wessco. Man sollte meinen, als Prinz könnte ich tun und lassen, was mir gefällt. Aber weit gefehlt. Neuerdings macht meine ...

Darum geht es :
Mein Name ist Henry. Henry John Edgar Thomas Pembrook, Prinz von Wessco. Man sollte meinen, als Prinz könnte ich tun und lassen, was mir gefällt. Aber weit gefehlt. Neuerdings macht meine Großmutter, die Queen, mir die Hölle heiß. Ich soll verantwortungsvoller werden. Pflichtbewusster. Klüger. Mit anderen Worten: königlicher. Nach dem neuesten Skandal verbannt Großmutter mich auf einen abgelegenen Landsitz. Aber ich habe schon einen Plan, wie ich auch hier für Unterhaltung sorgen kann. Einen verführerischen Plan. Und einen, der wegen einer bücherliebenden jungen Frau, die ich einfach nicht aus dem Kopf bekomme, gehörig daneben geht …

Meine Meinung:

Die ist schon Teil 2 der Reihe.
Das heißt uns steht nur noch ein royal bevor.
Auch hier kann das Buch ohne vorherige Kenntnisse gelesen werden.

Das Cover passt perfekt zu Teil 1 und sieht auch wieder sehr passend aus. Ich liebe das aussehen.

Auch hier ist der Schreibstil wieder unglaublich. Ich hin wieder regelrecht in der Story versunken. Die Autorin schreibt sehr locker, leicht und flüssig wie schon im vorherigen Band.

Die Story konnte mich hier sogar noch mehr begeistern als Nicholas. Ich liebe Henry total und bin hin und Weg. Die protas sind einfach fantastisch und die Story ist einfach traumhaft. Filmreif.

Bin sehr gespannt wer da als nächstes auf mich zukommt.

Veröffentlicht am 16.06.2019

Begeisternt von Anfang bis Ende. Ein eindeutiges Highlight für mich.

Prince of Passion – Nicholas
0

Darum geht es:
Royal Romance – das ultimative Märchen. Der erste Band der Erfolgstrilogie um zwei Prinzen und ihren Bodyguard. Für alle, die mal eine Pause von der Realität brauchen …

Ich heiße Nicholas ...

Darum geht es:
Royal Romance – das ultimative Märchen. Der erste Band der Erfolgstrilogie um zwei Prinzen und ihren Bodyguard. Für alle, die mal eine Pause von der Realität brauchen …

Ich heiße Nicholas Arthur Frederick Edward Pembrook, Kronprinz von Wessco. Meine Fans nennen mich His Royal Hotness. Meine Großmutter, die Königin, nennt mich einen störrischen Jungen. Sie will, dass ich meine Pflicht tue, heirate und Erben in die Welt setze. Und ich weiß, dass sie recht hat. Es ist das, was Prinzen tun. Aber meine Gnadenfrist von fünf Monaten will ich noch voll auskosten. Und was könnte köstlicher sein als die Lippen einer selbstbewussten New Yorker Kellnerin, die nicht den geringsten Respekt vor mir oder meinem Titel hat?

Meine Meinung:

Dies ist Teil 1 einer Reihe. Jedoch können die Bücher unabhängig voneinander gelesen werden. Es werden keinerlei Vorkenntnisse benötigt.

Das Cover ist einfach perfekt es passt super zum Thema Adel. Ich hin total begeistert

Der Schreibstil der Autorin ist einfach toll. Die Story wird aus beiden sichten erzählt was es eindeutig leichter macht sich in die Geschichte hineinversetzen. Die Autorin schreibt sehr locker, leicht, flüssig, humorvoll und sehr romantisch und unterhaltsam. Ich bin total verliebt in ihre Art zu schreiben.

Die Story hat mich einfach begeistert. Was für ein Mädchen hat noch nie von einem print geträumt. In diesem Buch wird so ein Traum war. Zwar anfangs nicht für die Protagonistin. Aber jedoch ist die Geschichte einfach wunderschön. Sie ist romantisch, humorvoll und einfach nur wow. Ich bin begeistert.